Munto's PE-Reise

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Munto, 21 Jan. 2016.

  1. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Naja, £152.00 sind laut Google auch gerundete 197€. Wenn ich dazu noch Comfort Strap dazurechne, etc.
    Btw, weißt du, ob der Comfort Strap vom PenisMaster bei JES bzw SG passt von der Größe?

    Okay 20min durchpumpen?
    Ich geh ja auch nicht zu nem 2 Meter Türsteher und frag ihn warum er so blöd schaut und wundere mich dann wenn ich im Krankenhaus aufwache^^.
    5x5x3 ist schon eine nette Routine, und wenn deine EQ leidet dann mach es halt nur alle zwei Tage.

    Die letzten 0.5cm cm BP gains waren durch die flaccid Variate. Hatte davor von Jänner bis Anfang Februar normal gestretcht und keine Gains bekommen.

    Ja etwas Umfang bzw erigierte Arbeit kann bei Länge durchaus helfen und soll es nur der BM währen dem Duschen sein und Erect Stretches.
    Und wer sagt, dass SRT gemischt sein muss? Du kannst ja SRT auf komplett nur Länge oder eben Girth fahren?!

    Wenn du "fatigued" bist ist das die beste Zeit länge reinzubringen, weil du viel besser stretchen kannst.
     
    #21
  2. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Über den Mos-Link hat der SG heute etwas über 230€ gekostet

    Meine der Penimaster Strap ist breiter.

    Verstehe die Analogie nicht.

    Natürlich habe ich Pausen gemacht und auf deinem Niveau angefangen (3x5min).
    Ich habe auch nur gepumpt und in den Pausen gejelqt.
    Das meinte ich auch mit fokussieren. Dies wäre eine klassische Routine mit dem Fokus EG.
    Klar steigert man da progressiv mit der Zeit.

    Mein Schema sah so aus:

    Jelqs
    5 Min dynamisch steigern auf 4-5hg
    1 Min Zylinder Melken @1hg
    5Min dynamisch steigern auf 4-5hg

    Jelqs
    5 Min dynamisch steigern auf 4-5hg
    1 Min Zylinder Melken @1hg
    5Min dynamisch steigern auf 4-5hg

    Jelqs
    10Min @5hg statisch
    1 Min Zylinder Melken @1hg
    10Min @5hg statisch

    Jelqs und Ballooning

    Lymphe, EQ-Schwäche, Verfärbungen oder rote Punkte gleich Null

    Rhythmus 1/1

    Als ich auf Länge gegangen habe ich die Pumpe (selbst als Sidekick) gestrichen, da selbst 3×5 Min meine temp Längengains negativ beeinflusst haben.
    Ich habe nie Probleme mit dem Pumpen gehabt. Bloß Dicke war nicht mein primäres Ziel irgendwann.

    Auch kannst du deinen Pumpstyle nicht mit meinen vergleichen, da du gar nicht die Möglichkeit hast bei der BM den Druck abzulesen.

    Auch finde ich es merkwürdig, das du dich über mich lustig machst, obwohl du selber ziemlich lange in der BM stecktst (Stretching+Girth) ohne Kontrolle über den genauen Druck zu haben.
    Bei solchen Stretches bist du schnell bei 10hg, die dir komplett die EQ zerschiessen können.
    Durch die mangelnde Kontrolle Dank eines limitierten Trainingsgerät (kein Manometer) und Ahnungslosigkeit könnte man bei dir auch von einem 3m Türsteher sprechen.

    Btw, hast du eigentlich mal mit einem Manometer gepumpt?
    Ich habe beides benutzt und kann sagen, dass die BM unterlegen ist.

    Wie du die BM benutzt (Girth Part) könntest du auch CR Ballooning nutzen, was wesentlich eleganter und in der Wirkung etwa gleich wäre minus negativer Begleiterscheinungen.


    Finde es allgemein nicht gut alles an Übungen durcheinander zu mischen, da es nicht bei allen Varianten Synergieeffekte gibt.
    Im Gegenteil: Ein gutes negatives Beispiel: Die Srt-Routine

    Beziehe mich natürlich auf die DLd Variante wie sie angedacht ist.

    Mein Ziel ist es einfach nur, da du ziemlich DLD geblendet bist, dir die Unterschiede zu den hier verbreiteten Ansätzen zu verdeutlichen um deinen Horizont zu erweitern.

    Will dich auch gar nicht "bekehren".
    Im Gegenteil: Finde deinen Werdegang spannend und setze mich gerne mit Alternativansätzen auseinander.
    Also auch um meinen Horizont zu erweitern.

    Höre ich zum ersten Mal. Kannst du erläutern wie du Fatigue definierst und diese unterscheidest von Übertraining?
     
    #22
  3. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Gut, aber hat der normale JES auch die 2800g?

    Die Befürchtung hatte ich schon, der PenisMaster ist ja allgemein recht speziell.
    Meine aber auf Fotos wahrgenommen zu haben, dass der Comfort Strap vom SG auch etwas dicker ist als von manch anderen Extendern, deshalb fragte ich mal nach.

    Wollte dich in keiner hinsicht beleidigen oder mich über dich lustig machen. Tut mir leid, wenn es so rüber kam.
    Ich hatte aus deinem Post herausgelesen, dass du u.a. 20min am Stück gepumpt hast ohne Pause.
    Und das halte ich selbst bei einem BathMate (first Generation) schon mehr als zu viel, weil du schon dort extreme Wasseransammlungen hast.
    Hab vor Jahren mal unabsichtlich ne Stunde den BathMate oben, das war dann ein temp. Gain hoch zehn mit einer Nutzbarkeit von -9500.

    Die einzige Pumpe dich ich je hatte und habe im Moment ist der Hercules.
    Sollte ich aus diesem herauswachsen, was wahrscheinlich bald der Fall ist, da ich vorallem mit Cock-Ring schon ziemlich Richtung Ende komme, werde ich mir einen Hydromax X50X zulegen oder einen X40X wenn der andere bis dorthin nicht draußen ist.

    Er hat aber auch gesagt (zumindest vereinzelt) das man auch nur den Length oder Girth-Part machen kann, wenn man nur auf "das Eine" aus ist.

    Ich würde die Art von Fatigue mit der nach dem Masturbieren vergleichen, wo dein Penis sehr flexibel und biegsam ist und man u.U. auch mehr Stretchen kann, wie wenn man z.B. DLD-Blaster gemacht hat.
     
    #23
    pe_pe gefällt das.
  4. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Dienstag: Erigierte gebündelte Stretches und 5x5x2 und Cock-ring raufgegeben, Edging+Ejakulieren danach BTC 5min und DLD's Shock Stretch Super-Sets mit Testical Health für 5min

    Mittwoch: Erigierte gebündelte Stretches, Edging+Ejakulieren danach geündelte Stretches 5min und DLD's Shock Stretch Super-Sets mit Testical Health für 5min, Extender getragen.
     
    #24
  5. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Ok, gibt es doch einen Unterschied ;)
    Habe ich nie drauf geachtet, da ich nur im 1000-1500gr Bereich extende (ideal 1200gr).
    Federn kann man aber auch wechseln.

    Das verstehe ich auch nicht. DLD ist ja schon länger dabei und geht gar nicht darauf ein in seinem Text.
    Da besteht viel Nacharbeit.
    Das erwartet man eigentlich.
    Er verkauft es ja auch als Routine und als nicht Konzept oder Theorie.

    Völlig offen ist, was zu tun ist bei Überbelastungen (was sehr wahrscheinlich ist mit so einer Routine bei 7/0).
    Meiner Meinung nach sollte man bei Längenfokus nicht über einen Tag Pause kommen.
    Bei der Routine läuft man in Gefahr, dass es sehr schnell mehrere Tage werden können ( rote Punkte, EQ Schwäche etc)
    Auch geht er grundsätzlich nicht auf PI's ein oder wie man die Routine für seine Bedürfnisse modifiziert.
    Denke, es gibt wesentlich bessere Möglichkeiten Hardcore-Routinen auszuarbeiten.
    Für mich ist es ein "More is more"-Ansatz mit dem die allerwenigsten zurechtkommen.
    Marketingstrategisch ist es sehr intelligent.
    Sobald ein Easy-Gainer mit dabei ist, der mit der Intensität zurechtkommt, wird dieser natürlich in Rekordzeit gainen und Dld hat seinen Vorzeige- Brother, der ihn aufgrund seiner Gains ohne Reflexion in den Himmel lobt und seinen Gurustatus damit untermauert.
    Denen, die scheitern, kann man dann alle Geräte verkaufen oder denen, die mit der Intensität nicht zurechtkommen, unterstellen die Routine nicht umgesetzt zu haben.
    Deshalb verstehe ich nicht, dass er sie als ultimativ verkauft.

    Auch hat er Testpersonen gesucht und Freiwillige gefunden.
    Warum hört man nicht von ihren Resultaten?
    Nicht gerade seriös bei der Forumsgröße.
    Glaube, er hat sich mit der Srt komplett verspekuliert und konnte bei diesen Versprechungen nicht mehr zurückrudern.
    Glaube auch, dass durch diese Routine sein Ruf unter seriösen Pe'lern massiv gelitten hat.
    Eigentlich ist diese Routine nur für konditionierte Hardcore-Pe'ler geeignet.
    Nüchtern betrachtet ist es auch nur eine 0815-Routine, die breitgefächerte Übungen mit extremer Workload aufgreift.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 März 2016
    #25
  6. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Auf Mos ist es damals gerne Jelly-State genannt worden von dem User Fedora.
    Meinst du das damit?
    Beziehst du den Zustand auf erigiert oder schlaff?

    Finde ich sehr interessant. Kenne Fatigue nur aus dem Hangingbereich auf Ligs bezogen.

    5 Sets jeweils 5 Richtungen a 2 Min ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 März 2016
    #26
  7. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Als er mal gefragt wurde, glaub bei dem 1inch in 12 weeks Thread ob man nur Länge machen könnte meinte er ja.

    Ich würde DLD Blaster und Stretches in alle Richtungen aber auch mal als Basis einer jeden Längen-Routine sehen. Davon abgesehen ist und bleibt es aber ein Konzept, welches aktiv/pasiv PE miteinander kombiniert.

    Ich persönlich glaube sehrwohl an Off-Tage, und sei es nur für die geistige Ruhe, da man ja angeblich beim Stretching nie eine Pause braucht. Aber das muss jeder selbst entscheiden.

    Er ist täglich bzw mehrmals die Woche im Forum, wo Mann Fragen stellen kann.

    Ich finde es absoult nicht schlimm, dass er damit Geld verdienen möchte und das auch tut.
    Und es macht durchaus Sinn sich Geräte anzuschaffen, wie wenn jemand zB nicht mehr Gaint, egal ob Länge oder Umfang. Da bringt es auch in der deutschsprachigen Community nichts, wenn man dann rumhatet: "Ach nein, tu das nicht das bringt nichts, die wollen nur dein Geld."
    Wenn jemand nicht mehr gaint dann gaint er nicht mehr und Gehate ist meine Wissens weder ein Part der Länge noch des Umfangs. Vielleicht Größe bei Forenposts, aber mehr nicht.

    Und ich will damit jetzt nicht sagen, dass du dazugehörst, wollte das einfach nur mal gesagt haben, weil ich das über die Jahre schon öfter gelesen habe und es mich immer genervt hat.

    Könnte mir durchaus vorstellen, dass man von solchen Mitglieder dann mehr als ne Signatur mit Gains erwartet und nicht jeder fühlt sich wohl BIlder zu posten, sicher auch wegen dem gehate (man kommt das heute oft vor.)

    Eher auf schlaff.

    5min BathMate
    5min manuelle Girth (SSJ, Jelqs, ...)

    5min BathMate
    5min manuelle Girth (SSJ, Jelqs, ...)

    5min BathMate
    5min manuelle Girth (SSJ, Jelqs, ...)

    Das wäre 5x5x3
    5x5x2 ist dann eben ohne dem letzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2016
    #27
    pe_pe gefällt das.
  8. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    Moment mal... Munto du bist ja wohl nicht der Munto vom ''Perfect Penis Size''-Thread auf mattersofsize? :D
     
    #28
    bigdickacrobat gefällt das.
  9. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Doch :D
     
    #29
    bigdickacrobat gefällt das.
  10. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    Haha geil bin jetzt auch erst seit heute auf pe-community
     
    #30
    bigdickacrobat gefällt das.
  11. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Cool :)!

    Und warum hast du gefragt, ob ich der aus dem Thread bin? Is an dem was besonders?
     
    #31
  12. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    Wahrscheinlich eher nicht, ich hab bisher(zumindest bewusst) nur keinen anderen deutschsprachigen PEler auf mattersofsize entdeckt - aber wie soll man das auch bitte herausfinden? :D
    Also nein im endeffekt nix besonderes :D
     
    #32
    bigdickacrobat gefällt das.
  13. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Gut okay :D

    Ja stimmt, erkennt man schwer, wobe es gibt welche mit deutschem Usernamen, aber das kann auch Zufall sein
     
    #33
  14. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    @Munto ,

    Danke für deine ausführlichen Antworten.
    Gehöre übrigens zu der Fraktion, die Geräte befürwortet ;)

    Verstehe dein Mindset jetzt auch wesentlich besser.
    Du hast das beste aus der Srt für dich rausgezogen (Grundkonzept) und an deine Bedürfnisse angepasst.
    Das finde ich gut.
    Dachte anfangs du machst blind die Srt nach ;)

    Will jetzt Mos auch nicht schlecht machen.
    Sind auch echt ein paar gute User dort unterwegs.
    Besonders Fedora hat mich sehr beeinflusst.
    Auch Kingsnake und King Cobra haben coole Threads.
    Bin übrigens meist auf thundersplace unterwegs.
    So findet jeder sein Forum ;)

    Deutsche Foren habe ich komplett gemieden, fühl mich aber hier inzwischen echt wohl.

    Was ich cool fände, wenn du die SSJ hier im Forum vorstellst.
    Nutzt soweit ich weiß keiner hier im Forum.
    Auch wie du Fatigue triggerst über DLD Blasters wäre interessant.
    Mache so was ähnliches seit ein paar Wochen und werde es beibehalten.
    Switche jetzt selber erstmal auf VacHangen um meine experimentelle Seite wieder auszuleben ;)


    @z'daKing

    Willkommen.
    Gerade deine Signatur gesehen und mir ist folgendes ins Auge gestochen:

    Routine: Jelqing only (Intensität und Erectionslevel variierend).

    Ist ein Ansatz, der mich brennend interessiert ;)

    Mos Takeover ;)
     
    #34
    BPcolonia gefällt das.
  15. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    @pe_pe
    Ich werde noch ein Trainingslogbuch starten, da gehe ich dann genauer darauf ein,
    Ich schreib dir einfach mal ne nachricht ;)
     
    #35
    BPcolonia und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  16. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Immer gerne

    Na dann waren die Posts ja was wert :)

    *Würg* *kotz* *schrei* *ausflipp*
    Nein, wirklich wenn es dir dort gefällt.

    Ja, aber es hat schon was, ein Forum in der Mutter-/Landessprache zu haben.

    Hier ist eine gute Erklärung über SSJ:
    Slow Squash Jelq: Nothing Give Me Better Expansion!

    Bei Lust/Laune kann ich (oder wer immer möchte, bitte Freiwillige nur vor ;)) die auf deutsch erklären/übersetzen.

    Du triggerst die Fatigue durch die Auslastung des PFM (pelvic floor muscle), desweiteren bekommst du durch einen R.K. einen besser Stretch hin, da du keine Chance hast "automatisch" zu kegeln wenn du am Stretchen bist.

    P.S: Immer dies Jugend mit ihren A-Angle.. Anglizismen. #YOLO
     
    #36
  17. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    Ja würde mich auch interessieren. Weil "nur" Jelqn klingt dürftig ohne weitere Beschreibung, selbst für nen Newbie.
    Schmeiß Ikea ja auch nicht Mehl, Milch, Butter und Eier aufn Tisch und sag: "Da eure B'day-Torte"
     
    #37
  18. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
  19. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    Recht hast du munto :D
    Aber wie sähe das denn aus wenn ich die komplette Routine in meine Signatur schreiben würde
     
    #39
  20. Munto

    Munto PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    21.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.02.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    YOLOdamitKANNSTduVOLLdieADMINSanpissenHANGMANlol

    dÖnnerstag: Extender getragen, Edging+Ejakulieren danach gebündelte Stretches 5min und DLD's Shock Stretch Super-Sets mit Testical Health für 5min, Extender getragen.
     
    #40

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden