MRT?

Dieses Thema im Forum "Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe" wurde erstellt von tarip, 27 Sep. 2017.

  1. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    211
    Kennt jemand gute Hautärzte in München? Wegen der Hautsituation an der Eichel soll ich da nochmal wen aufsuchen
     
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,958
    Zustimmungen:
    46,141
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich drück Dir da ganz fest die Daumen und vor allem dazu, dass Du jemanden gefunden hast, der sich wirklich mit der Problematik auskennt
     
    MaxHardcore94 gefällt das.
  3. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    02.12.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,384
    Zustimmungen:
    3,287
    Punkte für Erfolge:
    3,230
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Das nennt man eine Fibrose. Erschreckend, dass das schon so stark ausgeprägt bei dir der Fall ist.
     
  4. ADMG

    ADMG Im Ruhestand

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    22.04.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    274
    Mir wurde 2009 auch eine Fibrose diagnostiziert. Ich habe aber das Gefühl es ist ein Stück weit umkehrbar. Seit ich soviel Sex habe und mein Schwanz quasi täglich im Wind steht, wurde es viel besser. Ein Vitamin B Komplex Präparat ist auch sehr gut bei Fibrose.
     
  5. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    211
    Na klasse jetzt brauch ich wohl auch noch ne Sonderanfertigung der Pumpe, weil die nur bis 5cm Durchmesser maximal ausgelegt ist und es sonst zu Problemen kommen kann, habe aber 5,3cm und die Zylinder sind wohl riesengroß dann, inwieweit das dann zur Problematik führt weiß ich nicht. @ADMG hast du eine Pumpe benutzt? Oder es auch ohne geschafft? Und ist der Sex eher anstrengend oder fällts dir leichter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2018
  6. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    211
    Okay es sind doch keine 5,3, sondern 5,0 cm, habe mich wahrs verguckt, aber ist halt trotzdem die Frage. Habe gerade gelesen, dass eine Vakuumpumpe dazu verwendet wird eine ganz normale Erektion zu erzeugen, brauch ich diese dann überhaupt, wenn ich es schaffe durch manuelle Stimulation und Pille eine volle Erektion zu erreichen? Kennt sich da jemand aus?
     
  7. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    211
    Wie kann es sein, dass die Vakuumpumpe nicht funktioniert? Habe alles richtig gemacht, aber spüre gar nichts, Ich krieg ja auch nur Blut in den Penis, wenn ich dran rubbel alleine geht da nichts
     
  8. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,007
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie du laut ärztlicher Anweisung die Pumpe anwenden sollst und was für ein Gefühl dabei zu erwarten wäre. Vielleicht können dir ein paar unserer Pumper erzählen, worauf du beim PE-Pumpen achten müsstest und du ziehst daraus deine Schlüsse für das medizinische Training?
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden