MRT?

Dieses Thema im Forum "Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe" wurde erstellt von tarip, 27 Sep. 2017.

  1. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    In diesem Monat hab ich den Termin bei einem der besten Ärzte Deutschlands, hab da schon mehrere Monate drauf gewartet und jetzt gehts auch grad wieder, hab nur ab und zu so depressive Anwandlungen wegen der Sache, vorallem dann wenns grad gut läuft mit Personen des anderen Geschlechts. Helfen kann mir da kein Vertrauensarzt oder ähnliches, weil ich nur möchte, dass es physisch wieder besser wird und dieses Rumgejammer hilft mir dann ein bischen. Ich hab mir halt wieder was verbaut wegen der Sache, weil ich absolut nichts spüre hatte es auch keinen Sinn und wollte mich nicht blamieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2018
    #81
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,752
    Zustimmungen:
    7,881
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich habe schon Verständnis dafür und von der Seite, wo du dir mal Luft machen möchtest habe ich auch garnichts dagegen. Suizidgedanken sind trotzdem eine ernste Sache, die man auch ernst nehmen muss, deshalb meine Antwort darauf. Wenn du sowas denkst, hol dir Hilfe - und damit meine ich in diesem Fall nicht jemanden für deinen Penis, sondern für deine Psyche. Dafür braucht man sich auch nicht schämen oder so.
     
    #82
    adrian61 gefällt das.
  3. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,315
    Zustimmungen:
    6,754
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wie kommst du eigentlich dazu, dass dein Ligamentum gerissen ist? Warst du nochmal im MRT? Beim letzten Mal war da ja nichts. Theoretisch sollte das aber mit deinen Erektionsproblemen gar nichts zu tun haben. Immerhin wird bei einer Pernisverlängerung das Ligamentum gezielt durchtrennt.

    Was haben denn Nerven damit zu tun, dass dein Pimmel sich kalt anfühlt? Verstehe den Zusammenhang nicht.

    Wie soll man eine Arthritis im Penis bekommen? Das ist eine Gelenkkrankheit...
     
    #83
  4. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Das mit dem Band wurde in einem MRT diagnostiziert, in dem uneregierten, im eregierten (halberegierten eigentlich, da eine normale Erektion nicht zustande kam, sondern eben nur ne etwas größere als der schlaffe Zustand und butterweich) meinte der Arzt, dass alles in Ordnung ist, ich aber eine Prostatitis hätte.
    Also keine Ahnung was man da jetzt glauben sollte, jedenfalls ist das Glied eindeutig verbogen, Libido kaum vorhanden, richtige härtere Erektionen nur manuell erreichbar, Glied liegt dabei auf dem Bauch statt wie zuvor stehend, Penis kann sich nicht aufrichten von alleine, sondern diese butterweiche erektion, die ohne Stimulation kommt und die man nicht so einfach erreichen kann, da irgendwie der Kontakt zum Körper fehlt, hängt im 45 grad Winkel zum Körper.
    Arthritis ist frei erfunden von mir, da ich öfter ein ziehenden Schmerz spüre deshalb meine Frage, ob sowas möglich ist, aber scheinbar ja nicht. Die Eichel wird kaum gespürt und häutet sich wie gesagt, ist trocken und taub. Nochmal zum Unfall, habe den Penis im halberegierten Zustand mit Gewalt mehrmals nach oben und unten gedehnt. Hierbei ist es höchstwahrscheinlich zu irgeneiner Irritation gekommen, klar man kann kein Organ mehrmls verbiegen in beide Richtungen, da ist es eigentlich logisch, dass zu einem Schaden kommt, Ich habe schon öfter gehört, dass sowas nicht möglich ist, aber er fühlt sich halt echt ausgeleihert an und irgendwas stimmt echt nicht mit der Versorgung der Eichel, weil diese Taubheit und schälende Haut ist nicht normal, an der Biegestelle ist er auch verbogen und genau ab da ist die Haut taub. Ein Pilz und anderes ist laut Urologe, Hautarzt nicht vorhanden.

    Bei vollständiger Gelassenheit, Entspanntheit und konzentration wird mit der Hand eine brauchbare Erektion erreicht nur ist diese ohne Zutun der hand bei egal welcher Erregung schnell wieder weg und halt auch verbogen, im halberegierten Zustand wie ein Schnürring an der Biegestelle, wo der vordere Teil komplett nach vorne klappt und es wie gesgat aussieht wie eine Brücke. Eventuell wird die Eichel hier nicht richtig durchblutet und ist noch schlaff, währrend der andere Teil eregiert ist und man muss das Blut erst reinpumpen. Das Hautbild ist am schlimmsten bei abklingender Erektion, hier ist die Eichell komplett taub gewesen letztens.

    Insgesamt fühlt er sich weich an wie ein Schwamm und kalt, manchmal allerdings im schlaffen zustand verhärtet, das kommt wohl auf die Position an
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Feb. 2018
    #84
  5. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Ich spüre beim Orgsamus wieder mehr als zu Anfang, aber viel weiter unten und kaum am Penis direkt, das Hautbild und die Verbiegung sowie die fehlende Erregung sind mir allerdings so peinlich, dass ich seit über nem Jahr nur einmal Sex probiert hab, wo gar nichts ging. Soll ich trotzdem einfach nochmal probieren es anzugehen und in Kauf nehmen, dass ich mich blamiere und es mir danach schlecht geht oder lieber warten bis ich den Termin habe? Bräuchte dann sone Scheißegal Einstellung. Allerdings hab ich leider auch gar kein körperliches Verlangen nach Sex und es ist auch mega anstrengend und schmerzhaft
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Feb. 2018
    #85
  6. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,315
    Zustimmungen:
    6,754
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Du hast ja anscheinend diesen Monat einen Termin bei dem besten Arzt auf dem Gebiet. Warte einfach mal ab was der zu dir sagt. Wir sind halt auch keine Ärzte. Deswegen keine Ahnung wie wir dir helfen können sollen?
     
    #86
    pimmelhuber gefällt das.
  7. Lassi

    Lassi PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    16.11.2017
    Zuletzt hier:
    13.02.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    42
    Hi tarip,

    war ja hier länger nicht mehr Online. Bekomme aber ab und an "Post" in meinem elektronischen Briefkasten auf Threads an denen ich mich beteiligt hatte.
    Ich denke hier wurde ja alles gesagt. Würde ganz gelassen auf den Termin warten. Denke aber schon, dass Du auch - was mich nach so langer Leidenszeit nicht wundert - psychologische Betreuung unabdingbar ist.:writing:
    Ich drücke Sir die Daumen, dass physiologisch und psychologisch bald wieder alles Senkrecht ist - tolles Wortspiel;)

    Grüße
    Lassi
     
    #87
    adrian61, MaxHardcore94 und TrickyDicky gefällt das.
  8. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    So Termin hinter mir. Es sind leider riesige Löcher im Gewebe und kaum noch glatte Muskelzellen. Konservative Therapie mit Taldafil und 100 mg Sildenafil, Vakuumpumpe und eventuell Schwellkörperimplantat in meinen jungen Jahren. Katastrophal, dass das keiner der Ärzte feststellen konnte, der Arzt meinte das sieht sogar ein Laie
     
    #88
    Terion gefällt das.
  9. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,752
    Zustimmungen:
    7,881
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Gut, dass du jetzt wenigstens eine Diagnose und eine Therapie hast. Falls du noch psychische Schwierigkeiten hast, zöger nicht deswegen Hilfe zu suchen. Das ist bei vielen chronischen Patienten normal und wird sicher von der Krankenkasse getragen.

    Ich wünsche dir alles Gute!
     
    #89
    Terion und MaxHardcore94 gefällt das.
  10. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,315
    Zustimmungen:
    6,754
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Auweia. Das hört sich gar nicht gut an. Besteht denn die Möglichkeit, dass durch die konservative Behandlung Besserung eintritt? Also ist es möglich, dass sich wieder glatte Muskulatur bildet?
     
    #90
  11. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,571
    Zustimmungen:
    4,937
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Gute Besserung auch von meiner Seite :thumbsup3:
     
    #91
    TrickyDicky gefällt das.
  12. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Die Chance ist laut Arzt 50:50, dass es besser wird durch die Therapie und 90 Prozent, dass es sich nicht weiter verschlechtert, weil scheinbar hat es das. Viel zu tun am Tag soll auch Friktionsmassagen machen, weil ich ne Verhärtung hab und noch eine IPP. Die Bänder konnt er nicht untersuchen, aber scheinen wohl auch kaputt zu sein
     
    #92
  13. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Wär ich 50 würde er mir sofort ein Implantat empfehlen
     
    #93
  14. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Danke
     
    #94
  15. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Ne alles gut das Leben ist ein Geschenk und der Tod ist nichts. Egal wie die Situation ist, es ist immer noch spannender als tot zu sein
     
    #95
    TrickyDicky, Terion und aezget79 gefällt das.
  16. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1,053
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Sehr gute Einstellung. Tut mir leid, dass du damit umghene musst. Wie ist das passiert? hab ich nicht mitbekommen.
     
    #96
  17. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,193
    Zustimmungen:
    2,723
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Endlich Gewissheit.

    Bin aber auch überrascht, dass die "normalen" Ärzte keine Beeinträchtigung feststellen konnten.
     
    #97
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,054
    Zustimmungen:
    27,295
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich hab noch nie von solch einem Krankheitsbild gehört und wünsche Dir alles Gute für eine möglichst weitreichende Wiederherstellung/Verbesserung Deines Zustands!
     
    #98
    TrickyDicky und Terion gefällt das.
  19. ADMG

    ADMG Im Ruhestand

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    22.04.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    274
    Mit den Löchern im Gewebe kann ich zwar nicht so recht was anfangen. Mit dem Rest schon. Ich glaube ich habs ja zuvor schon als Vermutung geäussert mit der IPP. Und die hat Tarip ja jetzt auch bestätigt.
    Ich bin da gar nicht überrascht, weil ich genau dasselbe ja bereits vor weit über einem Jahrzehnt erlebt habe. Der Grossteil der Urologen hat absolut überhaupt keine Ahnung von Schwellkörperverletzungen, IPP, Durchblutungsstörungen etc.pp. Es war und ist wohl immer noch eine absolute Schande. Wenn Du nicht mit angeschwollener, komplett blauer Pimmelrübe in die Praxis kommst, sagen sie alle "alles okay". Und die Anzahl an Experten auf diesem Gebiet hält sich in starken Grenzen. Ohne eigenes Geld in die Hand zu nehmen (muss man ja bekanntlich erst mal haben) sieht es ganz bitter aus eine richtige Diagnose und eine Idee für weitere Therapieschritte zu bekommen.
     
    #99
  20. tarip

    tarip PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.08.2017
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    160
    Man muss das so verstehen, es gibt eine Infrastktur aus vielen glatten Muskelzellen, die für die Ridigität verantwortlich sind, diese werden jeden Tag vorwiegend nachts trainiert, wenn dies nicht möglich ist, weil sie durch eine Verletzung nicht mehr voll existent sind, kommt es zur Einlagerung vo Kolagen und straffem unbeweglichen Bindegewebe, wie es auch im Alter immer mehr der Fall ist. Bei den Löchern ist quasi nichts vorhanden und habe auch viel schlechtes Gewebe also unbewegliches, wenn ich nicht trainiere wird imer mehr zu diesem Bindegwebe umgewandelt und es wird immer schlechter. Die glate Muskulatur benötigt Sauerstoff in Form von guten Erektionen, Im Alter wird die Durchblutung schlechter, deshalb kann diese nicht ausreichend trainiert werden. Es ist wohl sehr schwer einen Zuwachs von der Muskulatur zu erreichen, aber der Arzt meinte es gibt mit Tabletten und Vakuumpumpe eine Chance von 50 prozent auf Verbesserung
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Feb. 2018
    adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden