MrRountry's Training

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von MrRountry, 29 Juni 2015.

  1. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,128
    Zustimmungen:
    7,745
    Punkte für Erfolge:
    8,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Mr. Rountry,
    achille und Cremaster haben Dir ja schon alles gesagt.
    Ich kann nur sagen, geh hin. Denk an das was du alles über Deinen Schwanz gedacht hast.
    Und nachher war es was ganz harmloses.
    Und so wird es jetzt auch sein.:rolleyes2:

    Kontrollieren solltest Du es lassen und am besten so schnell wie möglich. Nicht wegen dem Fleck, nein wegen Deinem Kopf.
    Damit du wieder an andere Sachen denken kannst.
    Wir hatten uns mal ein Buch gekauft über Krankheiten. Was ist zu tun wenn man das oder jenes Sympton hat. Fast unter jedem Artikel hat gestanden das man den Notarzt rufen soll. Das Buch liegt in der Tonne.
    Heute google man nach dem Ganzen.

    Mein Vater hatte sehr früh Herzimfakte. Ich habe auch immer Angst, sobald mal etwas in der Brust weh tut. Dann geh ich meist auch zum Arzt. Nicht das das jetzt falsch verstanden wird. Ich geh ungefähr 1 bis 2 Mal im Jahr zum Arzt. Und er erklärt mir jedesmal wenn ich wegen Schmerzen in der Brust komme, das diese bei mir ganz andere Ursachen haben.
    Nen dunklen Fleck habe ich auch am Bein. Den habe ich schon aufgekratzt und er ist auch schon größer geworden. Wenn ich ihn kontrolliere lasse, so ist es ein ganz normaler Leberfleck.

    Also Kopf hoch es wird nicht so schlimm sein.
    Aber abklären lassen.:teufel_schalk:
     
    #81
  2. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,051
    Zustimmungen:
    13,605
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Heute ist Sonntag und @MrRountry müßte, wenn sie ihn denn in der Klinik vorgelassen haben, Bescheid wissen.
    Je schneller gehandelt wird, desto besser, für seinen Sack wie für seine Kopf.
    Ein dunkler Fleck auf der Haut, der wie ein Muttermahl aussieht, juckt und näßt, ist allemahl ein Warnsignal, das man auf keinen Fall ignorieren sollte.
    Falls du dir also eine Ausrede hast einfallen lassen, da ja Wochenende ist usw, gehe Montag sofort hin, und erkläre, dein Hautarzt meinte es wäre dringend.
    Nur eine Autopsie kann jetzt Klarheit bringen.
    Meine zweite Frau ist an Krebs gestorben.
    Mein Bruder hat seinen Hautkrebs nur überlebt, weil er schnell gehandelt hat.
    Krebsdiagnose heißt heute nicht mehr zwangsläufig : ab in die Kiste.
    Es gibt einfach zu viele Erscheiningsbilder um da auf irgend einen klaren Nenner zu kommen.
    An statt den Teufel an die Wnd zu malen, solltest du auf die eigenen inneren Heilkräfte vertrauen. Und die setzten eine gesunde Psyche voraus.
    Nimm es zwar ernst, aber gleichzeitig auch locker.
    Wenn das Leben zu ende ist, und das von oben so gewollt, kann dir eh kein Arzt mehr helfen.
    Wenn dir Petrus sagt, du hast dich zu spät in der Klinik gemeldet, hilft dir der eigene Arschtritt nichts mehr, denn dann hast du schon keinen mehr.
    Tritt dich also bei Zeiten und geh in die verdammte Klinik.
    Was uns nicht umwirft, macht uns noch härter.
    Nur weil ein Stück Haut fehlt, kannst du natürlich nach abklingen der Wunde, wieder PE machen.
    Wir zählen auf dich.

    Gute Besserung

    darty
     
    #82
    MrRountry, hobbit, Madnox und 4 anderen gefällt das.
  3. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    05.09.2019
    Themen:
    36
    Beiträge:
    1,617
    Zustimmungen:
    2,573
    Punkte für Erfolge:
    2,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich hatte schon mehr als einmal den Verdacht auf Krebs, einmal sogar Gehirntumor. Bin da auch familiär vorbelastet. Bei den ersten 2 mal hat es mich noch gestresst, danach war es mir ziemlich gleichgültig, da ich zwischenzeitlich auch gelernt hatte, mit Sorgen richtig umzugehen. Es bringt wirklich nichts, sich den Kopf zu zerbrechen. Indizien sollte man ernst nehmen, also sofort zum Arzt, wie Darty gut anmerkte, mehr aber nicht. Sorgen und Ängste machen die Sache nicht besser. ;) Ich wünsche dir viel Glück beim Arztbesuch.

    Gruss Mad
     
    #83
    MrRountry und Palle gefällt das.
  4. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,128
    Zustimmungen:
    7,745
    Punkte für Erfolge:
    8,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Mr.Rountry,
    ist jetzt wieder alles ok?
    Sag mal Bescheid.
     
    #84
    MrRountry, achille, Palle und 2 anderen gefällt das.
  5. Cremaster

    Cremaster Gelöschter Benutzer

    Da habe ich mittlerweile auch schon verschiedene male drüber nachgedacht....
    Mr.Rountry war Anfang November das letzte mal im Forum als online registriert.
    Ich hoffe natürlich auch inständig, daß es ihm gutgeht!
    Wäre extrem positiv, wieder etwas von ihm zu hören.
    Sehr schön finde ich den "Reminder-Post" von Little. Er ist für mich die gute Seele der Community. Bless!
    Schließlich auch best wishes für Mr.Rountry!
    Bless,
    Cremaster
     
    #85
    MrRountry, marsupilami, achille und 2 anderen gefällt das.
  6. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    1,070
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    ja hab auch schon öfter in letzter zeit an rountry u seine befürchtung gedacht.u dass er sich hier nicht erleichtert meldet ist hoffentlich kein schlechtes Zeichen!:(
     
    #86
  7. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Ich schieb jetzt mal den Tread wieder hoch!

    Mr Routney,
    hab gesehen das du wieder mal online warst ohne ein Update in deinem Log :spank:.
    wei läufts bei dir?

    LG
     
    #87
    Blubberbert, Palle, Peter Enis und 3 anderen gefällt das.
  8. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo leute,
    ja der peacemaker hat mich wohl erwischt tatsächlich war ich on ohne mich hier zu melden.
    ich hatte lange zeit kein internet da ich etwas viel stress hatte und auch umgezogen bin. Einmal hatte über das internet im büro vorbei geschaut hatte da leider keine zeit was hier rein zu schreiben wofür ich mich sehr schäme da sich hier offensichtlich ein paar leute sorgen gemacht haben das wirklich etwas schlimmes passiert ist und es nicht so gut ausgegangen ist. :sorry:


    Also zu meiner geschichte mit dem muttermal tatsächlich war es ein melanom aber erst im anfangsstadium es fing erst gerade an sich zu entwickeln deshalb hat es die ganze zeit so gejuckt. Gut das ich so ein vorsichtiger mensch bin, der arzt hat mich dann aufgeklärt und ich bin dann kurze zeit später zum chirugen und habe es mir weg machen lassen und es wurde ins labor geschickt, sehr unschöne stelle allerdings für sowas. Mittlerweile ist alles wieder gut und ich hoffe das niemand anders so etwa durch machen muss denn diese 3 wochen waren für meine psyche extrem anstrengend, ich habe eigentlich nurnoch auf meinem sofa rumgelungert, hätte sogar fast meinen job verloren. Falls jemals jemand ähnlich befürchtungen haben sollte und dashier vorher gelesen hat - geht direkt zum hautarzt warten verschlimmert alles!

    Ich hoffe hier sind auch alle gesund und munter! :bier:

    Liebe grüße

    MrRountry
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2016
    #88
    kalledingsda, Peacemaker, Palle und 6 anderen gefällt das.
  9. Cremaster

    Cremaster Gelöschter Benutzer

    [email protected],
    hat sich ja tatsächlich gelohnt, nochmal zu nachtschlafender Zeit hier vorbeizuschauen!!:bier:
    Schön zu hören,daß bei dir (wieder) alles ok ist - aber auch krass, daß es wirklich ein Melanom war......
    Hauptsache, du bist noch rechtzeitig zum Doc gekommen!
    Das glaube ich dir gerne....mußtest du 3 Wochen auf einen endgültigen Abschlußbefund warten?
    Das ist wohl der beste und ernstzunehmenste Rat, den hier jemand geben kann.
    Hast auf jeden Fall nochmal Glück im Unglück gehabt, und auch den richtigen Instinkt.
    Zum Glück hast du deinen Job nicht verloren! Das hätte dem Ganzen nach Überwindung der Krankheit die Krone aufgesetzt.....
    Wahnsinn - turbulente Zeiten für dich...
    Ich wünsche dir für die nächste Zeit alles erdenklich Gute!!
    Du hast keinen Grund dich zu schämen!
    Und die Tatsache, daß sich hier ein paar Leute Sorgen um dich gemacht haben, ist doch einfach nur toll!:)
    Das zeigt, daß du einigen Leuten wichtig bist, und zum anderen zeigt es den Charakter einer Community!
    Also, war schön was von dir zu hören, bis die Tage!
    Gehe jetzt in die Heia...:happy:
    Bless,
    Cremaster
     
    #89
    hobbit, MrRountry, Blubberbert und 5 anderen gefällt das.
  10. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    1,070
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    schön von dir zu hören herr rountry!:)u noch schöner,dass letztendlich alles gut ist!machmal
    helfen einem solche harten erfahrungen ja doch zu etwas positiven.das wünsche ich dir jedenfalls.

    greetz u willkommen zurück
    achille
     
    #90
    hobbit, MrRountry, Cremaster und 4 anderen gefällt das.
  11. Peter Enis

    Peter Enis PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    08.06.2015
    Zuletzt hier:
    02.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,136
    Punkte für Erfolge:
    1,360
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    11,4 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Hi MrRountry schön, dass es nur ein Melanom im Anfangsstadium war. Nicht schön, dass du eins hattest sondern, dass es nichts schlimmeres war als Anfangsstadium. Wünscht man natürlich seinem schlimmstem Feind nicht, vor allem nicht an der Stelle. Sowas wirft einem extrem aus der Bahn ich weiß das von meiner Mutter. Sie war mal bei der Mammographie, Diagnose: Brustkrebs. Das Leben hat sich schlagartig verändert und geriet aus der geregelten Bahn. Diagnose ca. 1 Monat später: Doch kein Brustkrebs sondern eine ganz normale Verhärtung des Gewebes. Aber in diesem Monat war alles anders. Du dachtest du hast Krebs und hattest Angst, schäm dich dafür nicht das ist menschlich. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute und freue mich wieder was von dir zu hören.

    Gruß
    P.Enis :)
     
    #91
    hobbit, MrRountry, Cremaster und 5 anderen gefällt das.
  12. Blubberbert

    Blubberbert PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    03.01.2016
    Zuletzt hier:
    01.01.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    200
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    14,7 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo MrRountry,

    gut dass es so ausgegangen ist.
    Ich wünsche Dir alles Gute und auch die Gelassenheit, trotz gelegentlichem Zwicken und Zwacken hier und dort, dem Körper wieder zu vertrauen.

    Blubberbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2016
    #92
    MrRountry, Cremaster, achille und 4 anderen gefällt das.
  13. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Hi mein Freund,

    Na du machst ja Sachen. Trifft einen ja wie ein Schlag ins Gesicht.
    Aber Hauptsache ist das alles wieder gut ist.
    Ich kann mir vorstellen wie die letzte Wochen für dich waren. Hatte vor 16 Jahren mit einem Lymphom zu kämpfen. War Hölle.
    Jetzt lass alles ruhig angehen und lass die turbulente Zeit hinter dir und genieße dein Leben.
    Aber das nächste mal lässt du uns nicht so lange zappeln ;)
    Wünsch dir alles alles gute.

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Jan. 2016
    #93
    hobbit, MrRountry, Cremaster und 5 anderen gefällt das.
  14. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,051
    Zustimmungen:
    13,605
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hi, Mister,
    da bist du ja noch mal dem Tod von der Schüppe gesprungen,
    zeigt die Belastbarkeit deines Körpers; Glückwunsch!!!

    Ich hatte in der Familie schon Todesfälle wegen Krebs.
    Das schlimme an diesen Dingen ist immer die Wartezeit auf die Befunde.
    Einer von uns hatte ein Melanom auf der Wirbelsäule, hat es geschafft.
    Eine andere Brustkrebs und ist an dessen Folgen 5 Jahre später gestorben.
    Prostatageschwulste, gutartige, Bauchspeicheldrüsen, gutartig, aber noch in der Schwebe, OP kommt.

    Je älter man wird, je näher kommen die Einschläge, und jedesmal bekommt man eine neue Sicht der Dinge, die im Leben wichtig sind.
    Soziale Strohhalme sind in solchen Situationen ganz wichtig. Egal wer da ist. Schön, wenn der Strohhalm zum Baumstamm wird.
    Und irgendwann bist du für andere der Strohhalm; so ist der Lauf der Zeit, so ist das Leben.

    Schön, das du es geschafft hast und wieder hier bist.

    Grüße an alle...Palle
     
    #94
    hobbit, MrRountry, Cremaster und 6 anderen gefällt das.
  15. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich danke euch allen, ich bin wirklich froh das es hier eine so nette Community gibt.
    Gut das hier auch noch alles beim Alten ist.

    Manche von euch haben mir hier ja ganzschöne Horrorgeschichten abgeliefert. Vor allem @Peacemaker gut das du nicht klein zu kriegen bist. :D

    @The Darty du hast auch ganzschön viele Fälle von Krebs in der Familie ich hoffe das dir und allen Angehörigen deiner Familie sowas ab jetzt erspart bleibt! Jedem anderen hier wünsche ich das natürlich auch.

    @Cremaster Ja es waren die Befunde auf die ich warten musste und du hast recht eine sehr tolle Community in diesem Forum!

    Mir und meiner Psyche geht es wieder sehr gut, und ich habe gelernt das es gut ist Vorsichtig zu sein aber nicht sich verrückt zu machen.

    Grüße

    MrRountry
     
    #95
    kalledingsda, Palle, hobbit und 3 anderen gefällt das.
  16. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    2,312
    Punkte für Erfolge:
    2,105
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hei Rountry,
    gut das es dir wieder besser geht. Stell die negativen Gedanken in die Ecke.
    Ich wünsch dir was.
     
    #96
    Palle, Little und MrRountry gefällt das.
  17. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,128
    Zustimmungen:
    7,745
    Punkte für Erfolge:
    8,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi @MrRountry,
    alles klar bei dir?
    was ist aus der Geschichte mit Deiner Freundin geworden?
    Kann man daraus schließen, dass wenn du im Moment keinen Post schreibst, daß alles in Ordnung ist?

    Wäre schön mal einen kurzen Bericht zu lesen mit lauter guten Neuigkeiten.
    Ich wünsch dir was.o_O
     
    #97
    MrRountry, Cremaster und Palle gefällt das.
  18. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,051
    Zustimmungen:
    13,605
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @MrRountry , danke für die Genesungswünsche. In einer großen Familie bleiben solche gesundheitlichen Einschnitte ebend nicht aus.

    Meine Krebsvorsorge vor ein paar Tagen hat gute Ergebnisse gebracht.
    Der Dok meinte, ich hätte ein jungfreuliches Arschloch, fest wie vor 30 Jahren, und er meinte noch, er wüßte wovon er spricht, schließlich kennt er sich mit Arschlöchern aus.
    Die große Hafenrundfahrt war auch positiv, nichts Auffälliges im Darmgewölbe. Soll in 10 Jahren wiederkommen.
    Dieser Drecksack, dabei komme ich doch wöchentlich 1 - 2 mal.LOL.

    Schön, das du wieder auf dem Damm bist, da sieht man das Meer besser.

    Grüße...Palle
     
    #98
    MrRountry, Little und Cremaster gefällt das.
  19. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi leute

    @Little Ja bei mir ist alles klar, bei dir hoffentlich auch? :D
    Mit der arbeit und meiner freundin hatte ich in letzter zeit nicht so viel zeit. Aber jetzt bin ich aufjedenfall wieder da!
    Alles ist in ordnung und mit meiner freundin ist es auch gut ausgegangen haben uns ausgesprochen und sind jetzt wieder zusammen auch wenn ich noch nicht ganz weiß wie ich dir das mit den ganzen frauen bei bringen soll.
    ich wünsche dir auch was. :)

    @The Darty man man ... die umschreibungen von darty hab ich echt vermisst. :D :D :D :D
    Freut mich das du gesund bist darty wünsche dir das auch weiterhin!
    Es ist schön das dein arzt sich mit arschlöchern auskennt ( :D ) dann brauchst du dir ja keine sorgen zu machen :p


    kurz noch was zu PE, weshalb wir ja eigentlich hier sind. :bb07:
    Habe zwischendurch immer mal wieder versucht pe zu betreiben aber komischerweise kamen immer wieder die schmerzen nach einer woche zurück, habe sogar extra drauf geachtet ganz vorsichtig zu sein.
    Jetzt habe ich ca. 3 monate meinen penis nicht mehr angerührt und immer wieder zwischendurch sex- und wichs pausen einzulegen. Das heißt ich hab ihn immer wieder 2-3 tage nur zum urinieren benutzt. (war die hölle zu widerstehen)
    Ich will es diese oder nächste woche dann mal wieder versuchen pe zu betreiben hoffe war genug pause!

    LG Rountry
     
    #99
  20. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,128
    Zustimmungen:
    7,745
    Punkte für Erfolge:
    8,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    :thumbsup_winking:
     
    Palle und MrRountry gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
David62 im Training Trainingsberichte Mittwoch um 16:37 Uhr
Veränderung am Frenulum (Penis Bändchen) durch PE Training?!? Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 5 Nov. 2019
Toms Trainingslog Trainingsberichte 4 Nov. 2019
Trainings log-Mayer Trainingsberichte 25 Okt. 2019
PE-Training->funktioniert es? Theorien und neue Trainingskonzepte 21 Okt. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden