MrRountry's Training

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von MrRountry, 29 Juni 2015.

  1. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    Ich unterstelle einfach einmal dass das ein Scherz war – sowas zu verdrängen hilft niemandem, Dir am allerwenigsten (und damit will ich ausdrücklich nicht unterstellen dass Du an einer derartigen Krankheit leidest). Sollte es aber der Fall sein dann doch lieber eine frühzeitige Diagnose, die „Vogel Strauß“ Mentalität hilft nicht einmal im Märchen..

    Dem ist nun wirklich nichts hinzuzufügen, schwing Deinen Arsch hoch und ab zum Uro!
     
    #41
  2. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Danke für eure antworten, termin beim urologen ist gemacht.

    Meinem penis gehts so weit wieder gut, verformung ist wieder so wie sie vorher war fällt kaum noch auf und auch im schlaffen zustand ist die eichel nicht mehr so ausgeprägt und es sieht nicht mehr so aus als hätte ich einen baseball pimmel. :D
    Sieht voll so aus als ob ich mit zuviel druck jelqe oder? :confused:
     
    #42
  3. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    1,070
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    ich glaube schon;)
     
    #43
    Little und MrRountry gefällt das.
  4. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    ich habe jetzt ca. 1 1/2 wochen nicht trainiert und mein penis hat sich komplett erholt. Er ist auch wieder komplett gerade. :stielauge:
    Werde morgen erstmal wieder mit 5 minuten anfangen, da wir ja nun auch festgestellt haben das ich zu stark jelqe werde ich da mal etwas mehr acht geben. :facepalm2:
    Vielleicht bedeutet die tatsache das ich so schnell eine verformung bekommen habe ja das ich auch sehr leicht eg gainen kann sofern ich das ganze vernünftig anpacke. Das wäre natürlich super da ich da am meisten mein ziel drauf setze. Mir ist die motivation aber ziemlich stark flöten gegangen seit dem ich die pause eingelegt habe. Deswegen habe ich mein ziel erstmal auf 12 cm eg runtergesetzt das will ich aufjedenfall erreichen und wenn ich das getan habe werde ich eventuell mein ziel weiter hochsetzen. Je nach dem wie lange alles dauert. :bb10;

    Danke nochmal für die ganze hilfe von euch habt mir sehr weitergeholfen. :happy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Aug. 2015
    #44
    achille, Palle, Little und 3 anderen gefällt das.
  5. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    7,880
    Punkte für Erfolge:
    9,230
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi MrRountry,
    ich kann Dir nur aufgrund meiner Verletzungen sagen: Lieber 1 Woche länger pausieren als zufrüh anzufangen und wieder für länger pausieren zu müssen.
    Du gehst aber trotzdem zum uro? oder?

    Ansonsten hört sich doch alles Top an:thumbsup3:
     
    #45
    hobbit und MrRountry gefällt das.
  6. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi little

    Die schmerzen sind jetzt schon ein paar tage weg ich denke ich kann langsam wieder anfangen. :D
    Zum urologen aufjedenfall alleine schon wegen dem knorpel brauche ich jetzt langsam gewissheit. :singing:
     
    #46
    Palle, hobbit und Little gefällt das.
  7. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Hi Mr Rountry,

    na Gott sei Dank sind die Schmerzen weg.

    Pass auf wenn du wieder los startest und beobachte deinen Penis. Geh´s langsam an.

    Und vergiss trotzdem den Uro nicht ;)
    Berrichte wenn´s was neues gibt.

    LG
    Peacemaker
     
    #47
    MrRountry, Little und hobbit gefällt das.
  8. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich bleibe aufjedenfall erstmal 2 wochen bei den 5 minuten bevor ich wieder erhöhe.

    Und du hast recht, gott sei dank denn das war wirklich unerträglich. :wtf::nurse:

    Zum uro gehts aufjedenfall hab in 4 wochen ein termin berichte dann. :)
     
    #48
    Little, Palle und hobbit gefällt das.
  9. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    So leute, ab morgen wird wieder pe betrieben! Hab es bis jetzt noch nicht geschafft da ich mich von meiner freundin bzw jetzt ex trennen musste was im ersten moment sehr schmerzhaft war.
    Mittlerweile gehts mir wieder einigermaßen, es nagt natürlich immernoch an einem aber ich lenke mich so gut ab wie es geht. Eine neue frau habe ich derzeit auch was genau daraus wird weiß ich noch nicht genau, mal sehen.
    Habe ganz vergessen wie es ist mit einer dauerlatte rum zu laufen. Sie hats mir wieder gezeigt. :happy_ani::D
    Danke an dieser stelle nochmal an alle die mir zuspruch gegeben haben an dem tag wo es passiert ist war echt total am ende.

    Viele Grüße MrRountry
     
    #49
    prancinghorse, Little, achille und 3 anderen gefällt das.
  10. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Heute erstmal nur gestretcht. 10 minuten, da ich mir jetzt definitiv sicher bin das es am jelqen lag werde ich nur das stretchen erstmal auf 15 minuten bringen und das jelqen lasse ich auf 5 minuten bis ich das mit dem knorpel abgeklärt habe.
    Der war heute komischerweise ganz angeschwollen und rot, schon beim aufstehen - habe gestern kein pe betrieben und auch nur 1 mal sex gehabt. Also willkürlich entstanden (?). Sah aus wie ein mückenstich bzw immernoch. Das war komischerweise noch nie so, naja aufjedenfall ist mein penis an der stelle auf sehr empfindlich und solange das so ist werde ich das jelqen komplett weg lassen. :thumbsdown3:
     
    #50
    hobbit und Little gefällt das.
  11. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    06.12.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    1,070
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    vllt nen eingewachsenes haar oder ne wurzelentzündung?hab ich auch machmal vom rasieren...
     
    #51
    MrRountry gefällt das.
  12. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Das kann nicht sein denn dieser knorpel ist so in der mitte vom penis und ich habe das ja auch schon ein jahr oder länger sogar. Ich werde ja sehen was er uro dazu sagt bald.:shifty:
    Trotzdem danke für deine antwort :gandalf:
     
    #52
    Palle und hobbit gefällt das.
  13. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also ich schreib es auch nochmal hier rein vielleicht interessiert es ein paar.

    Ich war heute beim hausarzt und der hat mir gesagt das mich scheinbar irgendwas am schwanz gebissen hat genau an der stelle wo ich diesen kleinen knorpel habe was sich dann entzündet hat und deswegen sehr stark angeschwollen ist.
    Was der knorpel ist konnte er mir noch nicht sagen da dass einfach so dick angeschwollen war das man von dem knorpel nichts mehr gesehen hat. Aber es verheilt langsam hab ne salbe bekommen. :D

    Werde dann den rest der woche nurnoch stretchen und fange nächste woche wieder mit jelqen an. Ich nehm jetzt wieder opc soll ja auch entzündungshemmend wirken unter anderem und so beuge ich es vor das sowas nicht nochmal passiert. :facepalm2:

    Was mir auch aufgefallen ist - gehört vielleicht auch hier rein - das meine komplexe bezüglich meines penis sich sehr verringert haben durch pe. Ich habe durch pe gelernt meinen penis zu akzeptieren das liegt vielleicht an der tatsache das ich nun weiß das es nicht immer so bleiben muss. :bier:


    Viele Grüße MrRountry
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Aug. 2015
    #53
  14. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    25.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,060
    Zustimmungen:
    13,695
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Wenn das denn ein Insekten, oder gar ein Spinnenbiß ist, dann könnte man ihn doch vorsichtig ausdrücken.
    Hat der Doktore denn auch richtig mit einer Lupe nachgesehen?

    Grüße...darty
     
    #54
    hobbit und MrRountry gefällt das.
  15. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja hat er da kann man nichts ausdrücken. Weil das ist wirklich sehr dick&wenn man da nur leicht mit dem finger dran geht lieg ich schon vor schmerz auf dem boden. :auslachen2:

    Denn das angeschwollene liegt ja nicht am spinnenbiss. :shifty:
     
    #55
    Little, Palle und hobbit gefällt das.
  16. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    25.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,060
    Zustimmungen:
    13,695
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @MrRountry ,
    nicht das du das falsch verstehst, ich möchte dich nicht zu etwas verleiten.
    Jede Arzthelferin, wirklich jede, außer meine zwei, raten dir von solchen Fummelein ab.
    Ich drücke nun mal gerne die Pest aus meinen Körper, egal wie weh das tut.
    Aber natürlich ist es auch schon mal schief gegangen und dann wurde wochenlang eingesalbt.
    Einer Fickperle habe ich mal was von Zahnwurzelschmerzen vorgejammert, da hat die so kleine Handborer geholt und wollte mir ohne Beteubung den Zahnnerv ziehen.
    Da bin ich das erste mal im Leben vor einer Perle weggelaufen.

    Grüße...darty
     
    #56
    Little, hobbit und MrRountry gefällt das.
  17. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    So die entzündung ist jetzt abgeschwollen und so gut wie weg, ist noch so ein kleiner roter punkt. :D
    Bin gerade sehr froh denn jetzt wo die entzündung weg ist ist der knorpel auch komischerweise verschwunden das bedeutet das thema was mich so verrückt gemacht hat ist endlich erledigt. :happy_ani:

    Jetzt kann ich endlich komplett beruhigt pe betreiben. :bier::woot:
     
    #57
    KaiserAcedia, hobbit, achille und 2 anderen gefällt das.
  18. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Hi Rountry,

    Wie läuft es bei dir?
    Noch Probleme mit der Entzündung oder ist alles wieder wie's sein soll?

    LG
     
    #58
    Palle, Little und MrRountry gefällt das.
  19. MrRountry

    MrRountry PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja alles bestens verheilt. Komischerweise war der knorpel den ich seit ein paar jahren am penis hatte auch verschwunden nachdem die entzündung abgeklungen war, also im endeffekt wohl was gutes? :D

    War auch beim urologen soweit ist jetzt alles wieder ok, keine schmerzen oder sonstiges. :doublethumbsup:
    Muss das ganze definitiv vorsichtiger angehen, bin da viel zu krass rangegangen was die intensität der jelqs angeht + viel sex = hartes übertraining. :facepalm2::hilarious:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Sep. 2015
    #59
  20. Yarrak

    Yarrak Gelöschter Benutzer

    Allgemein sind Pausen sehr wichtig für die Erholung und nicht zu vernachlässigen.

    Vergisst nicht ihr habt nur den einen eine zweite gibt es nicht wenn die pfutsch ist.
     
    #60
    Peacemaker, Palle und MrRountry gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blutis Trainingslogbuch Trainingsberichte Donnerstag um 19:41 Uhr
Ductil´s Trainingslog Trainingsberichte Sonntag um 17:43 Uhr
Vibrationstraining für PE Alternative PE-Ansätze 28 Nov. 2019
Mögliche Korrelationen bei den Messparametern und späterem Trainingserfolg ? Theorien und neue Trainingskonzepte 22 Nov. 2019
David62 im Training Trainingsberichte 6 Nov. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden