Meine Operation

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm
Liebe Community,

wie viele andere habe ich sehr lange nach Infos bezüglich der operativen Penisvergrößerung gesucht und auch einiges gefunden. Es scheint mir ein wirkliches Tabuthema zu sein und vielleicht helfen meine Infos den einen oder anderen weiter.

Vorerst möchte ich sagen, dass ich hier keine Makler / Ärzte oder Klinken nennen werde.
Ich möchte nicht, dass jemand wegen schlechter Kritik zu mir kommt und sich beschwert oder den Beitrag wegen positivem Feedback als gefälscht interpretiert.


Meine Maße:

Nicht erigiert: 7cm
Erigiert: 11,5cm
Umfang erigiert: 13cm (Ganz hinten an der dicksten Stelle)


Warum mache ich diese Operation?

Ich habe früh gemerkt dass ich anders bin, ich wurde ausgelacht und ausgeschlossen.

Ich gab das Fußball spielen auf weil jeder dort geduscht hat, Ich bin der einzige der ins Studio fertig umgezogen auftaucht, Ich gehe mit meiner Familie nicht zum Schwimmen, nicht in die Sauna oder Sonstiges. Meine Ex Freundin machte Schluss und sagte dabei wörtlich dass Sie mit meinem kleinen Penis nicht glücklich werden würde.

Bei Firmenausflügen oder beim Skifahren mit Freunden fährt immer die Angst mit, was ist wenn ich aufs Klo muss und ein anderer auch? Ich muss mich immer in der Kabine einschließen.
Ich gehe nicht auf ein Herbstfest oder änliches, was ist wenn ich dort auf‘s Klo muss?

Ich habe das Gefühl dass ich meine Frau nach der Geburt nicht mehr richtig befriedigen kann, er rutscht ständig raus und viele Stellungen sind erst gar nicht möglich.

Ich möchte mir die Freiheit nicht mehr nehmen lassen und auch keine Aktivitäten scheuen, auch gegenüber meinem Sohn.


Was sagt meine Frau zu der Operation:

Meine Frau ist ein Engel und liebt mich so wie ich bin.
Ihr größter Wunsch ist das ich glücklich bin.
Ich reiche Ihr völlig aus aber da ich die OP unbedingt machen möchte, steht Sie hinter mir.


Würde ich jemand die Operation empfehlen?

Niemals.

Ich habe selbst noch keine Erfahrungen gemacht und selbst wenn, würde ich niemanden empfehlen eine Operation zu machen sondern lieber an sich selbst zu arbeiten.
Wenn man ein Problem (wie ich) damit hat, dann sollte man zuerst versuchen an seinem Selbstwertgefühl zu arbeiten.
Es ist außerdem Dumm dieses Risiko einzugehen wenn man vielleicht schon eine Durchschnittsgröße hat.


Gibt es eine Alternative für die Operation?

Ich habe alles ausprobiert, Penimaster, Phallosan, Bathmate, Jelqing, VitallusPlus.
Penimaster, Phallosan, VitallusPlus funktionierte nicht so gut wie es gezeigt wird.
Ich habe alles ausprobiert aber bin immer rausgerutscht und über die Nacht war nicht möglich.

Den Bathmate fand ich Super aber bekam eine Inkontinenz, als nicht zu empfehlen!

Das einzig richtig war für mich das Jelqing, ich konnte damit Ergebnisse erzielen (mein Penis war davor noch kleiner), aber mit einem Job, Nebenjob, Frau, Kind und Sport/dehnen schaffe ich es nicht mehr.


Meine erste Kontaktaufnahmen zur Klinik:

Wenn man im Internet sucht, findet man schnell Kliniken die den Eingriff durchführen.

Da ich WEB- Programmierer bin, habe ich alle ausführlich analysiert und viele schwarze Schafe entlarvt, die meiner Meinung nach Bewertungen fälschen und auch in Foren mitschreiben.
Ich habe dabei eindeutige Parallelen gefunden und auch viel schlecht gemachte Backlinks und automatische Bewertungen auf sehr minderwertigen Webseiten um ein Google Ranking zu verbessern.

Es heißt nicht dass Jemand schlecht ist nur weil er sich selber puscht, aber Jemand der so aggressiv Werbung mit gefälschten Bewertungen macht, fällt für mich weg.

Nach einer ausführlichen Analyse war für mich klar, dass ich die OP in meiner Nähe machen will.
Ich möchte einen Ansprechpartner haben und 2 Beratungsgespräche besuchen.
Ich habe dafür eine Liste mit Fragen angefertigt und dann den Arzt ausgewählt der mir den besten Eindruck gemacht hat. Internetbewertungen hatten für mich dann nur noch eine zweitrangige Bedeutung.


Mein OP Termin:

Mein OP Termin ist jetzt Anfang Mai und wenn es euch interessiert, werde ich euch hier berichten wie es gelaufen ist und alles was danach passiert.

Man findet nur sehr schwer Infos und dass möchte ich gerne ändern.




PS: Sorry für die Rechtschreibung, habe leichte Probleme damit.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi Andi, herzlich willkommen bei uns! Ich generell ein klarer Gegner dieser OPs, aber wenn du nicht aufzuhalten bist, dann werde ich das nicht versuchen und hoffe das alles gut verläuft und du hier wahrheitsgemäß von deinen Erfahrungen berichten wirst.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin Andi, das klingt alles sehr überlegt bei Dir. ich will Dir nur sagen, diesen Absatz:

Meine Frau ist ein Engel und liebt mich so wie ich bin.
Ihr größter Wunsch ist das ich glücklich bin.

Das ist das Grösste was einem in einer Partnerschaft passieren kann! Und Du hast ein Kind mit ihr gezeugt. Ich kann aber all Deine Komplexe Dich nicht nackt zu zeigen verstehen! Mich würde allerdings interessieren, was Du denn denkst nach der OP für Werte zu haben und woher weisst Du, dass Du dann selbstbewusster auftreten kannst?
 

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm
Moin Andi, das klingt alles sehr überlegt bei Dir. ich will Dir nur sagen, diesen Absatz:

Meine Frau ist ein Engel und liebt mich so wie ich bin.
Ihr größter Wunsch ist das ich glücklich bin.

Das ist das Grösste was einem in einer Partnerschaft passieren kann! Und Du hast ein Kind mit ihr gezeugt. Ich kann aber all Deine Komplexe Dich nicht nackt zu zeigen verstehen! Mich würde allerdings interessieren, was Du denn denkst nach der OP für Werte zu haben und woher weisst Du, dass Du dann selbstbewusster auftreten kannst?

Wir haben sogar ein wundervolles Kind, ich liebe beide sehr.

Letzte Woche waren wir in einem Wellnesshotel, ich wollte testen wie weit ich mich traue und wollte bei meiner Frau wieder gut machen, dass ich beim letzten Wellnessurlaub garnichts gemacht habe.
Ich war nackt in der Sauna, allerdings immer mit Handtuch und wurde öfter blöd angeschaut weil man teilweise keine Handtücher mitnehmen darf.
Ich saß da mit meinem Handtuch und dachte nur, 2cm mehr und bischen mehr Umfang und ich würde es weglegen.

Im Sport haben Dehnungen wo man genau sieht wer was in der Hose hat, und die lasse ich immer weg und sage dann ich möchte lieber mein Hohlkreuz dehnen.
Es belastet mich jeden Tag.

Mein ganzes Leben träume ich davon die OP zu machen und habe immer wieder gewartet, jetzt steht der Termin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Wir haben sogar ein wundervolles Kind, ich liebe beide sehr.
Das glaube ich Dir sofort!

Ich war nackt in der Sauna, allerdings immer mit Handtuch und wurde öfter blöd angeschaut weil man teilweise keine Handtücher mitnehmen darf.
Ich saß da mit meinem Handtuch und dachte nur, 2cm mehr und bischen mehr Umfang und ich würde es weglegen.
Ein Handtuch MUSS man immer unterlegen und dabei haben. Ob man sich was überlegt ist einem selbst überlassen, das machen manche Frauen ja auch so...In Österreich sitzen die Italiener mit Badeanzug neben einem - das ist scheisse...

Ich saß da mit meinem Handtuch und dachte nur, 2cm mehr und bischen mehr Umfang und ich würde es weglegen
Und nach der Op wirst Du vielleicht dasselbe denke...deshalb frage ich was für Werte Du erwartest?

Im Sport haben Dehnungen wo man genau sieht wer was in der Hose hat, und die lasse ich immer weg und sage dann ich möchte lieber mein Hohlkreuz dehnen.
Es belastet mich jeden Tag.
Welche Dehnübungen sind das? Ich mache zwar Kraftsport und dehne mich auch viel, aber Pimmel zeichnen sich da nicht ab, es sei denn Du trainierst in einer Radlerhose...?
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
lass es lieber. Ein User,der immer mal wieder hier angemeldet ist,ist total auf die Nase gefallen
Als wenn das jetzt irgendwie helfen würde?? Du wirst immer nur die schlechten Reports lesen, die Guten postet kaum jmd. Das soll jetzt kein Motivation sein, aber so ist es. Bei meiner leisten OP war es genauso, ausschließlich negative Erfahrungen im Forum, aber Tausende zufriedene Operierte die keinen Ton sagen.
 

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm
In diesen Dampfsaunen kann man kein Hundtuch unterlegen weil es sonst komplett durchnässt ist und es sind Schilder davor wo drauf steht ohne Badebekleidung und ohne Handtuch.

Ich erwarte mir die 2,5cm mehr Länge, 0,5 - 1cm mehr Umfang und hoffentlich fällt der Neigungswinkel wie besprochen um 15Grad.
Mein penis steht oft so Steil und ist so hart das ein Blowjob nicht einfach ist
 

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm
Ahh Cool, also bist du auch Operiert.

Welche Ergebnise hast du bekommen? Gibts Probleme?

Ja genau, so ist es mit allem.
Schlechte Erfahrungsberichte habe ich auch nur wenig gefunden und die meist bei älteren Operationsmethoden.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ne, ich bin 2 mal an meinen Leisten operiert worden, als recht und links vom Penis :) ich bin inzwischen mit meinem Schlaffi viel mehr zufrieden als noch vor 14 Monaten. Hatte auch das Sauna Problem usw, hat sich aber inzwischen gegeben.
 

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm
Achso.

Du hast aber auch super Werte in deiner Signatur.
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,197
Reaktionspunkte
1,112
Punkte
1,360
lass es lieber. Ein User,der immer mal wieder hier angemeldet ist,ist total auf die Nase gefallen
Als wenn das jetzt irgendwie helfen würde?? Du wirst immer nur die schlechten Reports lesen, die Guten postet kaum jmd. Das soll jetzt kein Motivation sein, aber so ist es. Bei meiner leisten OP war es genauso, ausschließlich negative Erfahrungen im Forum, aber Tausende zufriedene Operierte die keinen Ton sagen.
meinst du ,dass der bumselberti nicht vertrauenswürdig war? Ich fand, dass er sich gut informiert hatte. Zumindest machte es den Eindruck ,dass er sehr! mit der Sache befasst wäre.
Also ich finde darauf muss man schon hinweisen, da er ja immer sagte es sei Scharlatanerie.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Bei meiner leisten OP war es genauso, ausschließlich negative Erfahrungen im Forum, aber Tausende zufriedene Operierte die keinen Ton sagen.

Wusste garnicht, dass es darüber so viele negative Berichte gibt. Ich hatte die ja auch und habe alles sorgfältig überwacht wärenddessen und fand das war wirklich alles prima. Okay - die Narbe ist ein bisschen wetterfühlig, aber das sind Narben halt und die kommen in diesem Leben vor, das ist also kein Thema.

Eine Frage hätte ich aber noch an dich, Andi: Warum wird eine Verdickung um bis zu 1cm erwartet? Ich würde annehmen das liegt daran, weil vorrausgesetzt wird der "innere" Teil des Penis sei dicker und würde durch die OP aus dem Körper geholt, richtig?
 

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm
Bei meiner leisten OP war es genauso, ausschließlich negative Erfahrungen im Forum, aber Tausende zufriedene Operierte die keinen Ton sagen.

Wusste garnicht, dass es darüber so viele negative Berichte gibt. Ich hatte die ja auch und habe alles sorgfältig überwacht wärenddessen und fand das war wirklich alles prima. Okay - die Narbe ist ein bisschen wetterfühlig, aber das sind Narben halt und die kommen in diesem Leben vor, das ist also kein Thema.

Eine Frage hätte ich aber noch an dich, Andi: Warum wird eine Verdickung um bis zu 1cm erwartet? Ich würde annehmen das liegt daran, weil vorrausgesetzt wird der "innere" Teil des Penis sei dicker und würde durch die OP aus dem Körper geholt, richtig?

Nein, es geht lediglich darum das der Penis dicker wird. Es soll proportional stimmig werden.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Du hast aber auch super Werte in deiner Signatur
ja habe ich auch, aber das war nie mein Ziel meine steifen Penis zu vergrössern. Ich wollte immer einen grösseren Schlaffi, und das fängt jetzt auch langsam an zu wirken.
 

Lümmeltüte

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.02.2018
Themen
10
Beiträge
143
Reaktionspunkte
258
Punkte
299
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2013
BPEL
13,5 cm
NBPEL
11,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,0 cm
EG (Top)
8,0 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
meinst du ,dass der bumselberti nicht vertrauenswürdig war? Ich fand, dass er sich gut informiert hatte. Zumindest machte es den Eindruck ,dass er sehr! mit der Sache befasst wäre.
Also ich finde darauf muss man schon hinweisen, da er ja immer sagte es sei Scharlatanerie.
Es ist immer schwierig, und nein, ich unterstelle Niemandem das er unglaubwürdig ist...naja, bis auf den Dude...
Ich wollte sagen, das ist EINE Erfahrung von zB Tausend, wovon vielleicht 900 positiv berichten und 100 was schlechtes schreiben würden und dies auch tun, aber die mit dem Pferdepimmel nach Hause gehen sich einfach freuen und nichts mehr dazu sagen. Die Medizin entwickelt sich ja immer weiter und ich kann mir schon vorstellen, dass es Ärzte gibt, die eine hohe Erfolgsquote haben - ohne mich je mit dem Thema beschäftigt zu haben.
Es ist nur meine Meinung und ich denke jeder der sowas vorhat wird sich AUSGIEBIG über auch alle Risiken informiert haben und diese müssen dann auch in Kauf genommen werden!
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ich wäre überglücklich wenn ich deinen Schlaffi als steifen hätte :D
ich verstehe Dich Andi, aber Dein FL Mass habe ich vor PE auch gehabt,7-8cm schlaff, immer dann wenn man die Unterhose runterzieht scheint er sich noch mehr zusammen zu ziehen. OK, meiner dehnt sich dann eher aus bei Blutzufuhr, aber im Schlaffi geben sich unsere Pimmel nicht viel. Heute mit 14 Monaten PE komme ich im Schnitt schon auf 10 cm FL, was voll in Ordnung für mich ist.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,874
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Mein OP Termin ist jetzt Anfang Mai und wenn es euch interessiert, werde ich euch hier berichten wie es gelaufen ist und alles was danach passiert
Auf jeden Fall! Mich würden auch SEHR vorher / nachher Fotos schlaff uns steif interessieren.
 
Oben Unten