Mein Wachstumstagebuch

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Moin Pimmelzieher,

Ich werde hier meinen Trainingsfortschritt dokumentieren.

Paar Daten zu meiner Person.
KG: 93kg
Größe: ca.1,90m
KFA: ca.12-14 %

Meine Pimmelwerte könnte Ihr meiner Signatur entnehmen.

Bin jetzt seit dem 01.03 fleißig am trainieren 6 Tage On und 1 Tag Oft. Wobei ich die ersten 14 Tage kontinuierlich gestreckt habe.
4 Std. Extended (PF/PF+)
12 Min Jelqing (30-70% EQ)

3x Woche 30 Min. Cookring Ballooning

Ziel: 17,5 x 14,5 ... am besten schon nach 6 Monaten

Neben dem Pimmeltraining betreibe ich 5x die Woche Krafttraining.

Muss sagen dass ich momentan schon echt besessen von dem Thema bin wie zu letzt vor über 10 Jahren als ich mit dem Krafttraining begonnen habe. Auf der einen Seite ist eine gewisse Obsession mMn positiv weil ich dadurch definitiv am Ball bleibe, auf der anderen Seite bin ich aber auch sehr ungeduldig. Messe z.B. ständig nach und bin dann etwas enttäuscht wenn nach 3 Wochen nicht ein halber cm NBPEL mehr drauf ist.

Wie war das bei euch am Anfang?

Sportliche Grüße
der Wachstumsbeauftragte
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
628
Reaktionspunkte
1,937
Punkte
1,385
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Sei nicht enttäuscht. Du hast aktuell den Generalschlüssel in der Hose. Nicht zu lang, nicht zu kurz, nicht zu dick, nicht zu dünn. Passt überall rein, öffnet jedes Schloss.

Gönn deinem Magic Key einen Tag mehr Ruhe. 6 on 1 off ist schon sehr viel Training.

Wärmst du auf? Wärmezufuhr beugt nicht nur Verletzungen vor sondern ist auch ein Erfolgsfaktor.

Auch wenn du aus Übereifer ständig misst bin ich mir sicher dass du dich nicht demotivieren lässt. Beim Krafttraining bleibst du ja auch am Ball. Nur beim PE musst du etwas aufpassen was Input/Output angeht. Das ist nicht wie beim Kraftsport. Weniger ist erstmal mehr. Die Prozesse im Körper sind nicht vergleichbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannibal

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
26.10.2016
Themen
2
Beiträge
446
Reaktionspunkte
1,676
Punkte
1,335
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,8 cm
BPFSL
21,4 cm
EG (Base)
15,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ich hab ganz relaxt mit dem Einsteigerprogramm begonnen, das erste Mal nach drei Monaten gemessen... und mich dann über schöne Gains gefreut.
4 details check my trainings log
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Sei nicht enttäuscht. Du hast aktuell den Generalschlüssel in der Hose. Nicht zu lang, nicht zu kurz, nicht zu dick, nicht zu dünn. Passt überall rein, öffnet jedes Schloss.
Danke man
Gönn deinem Magic Key einen Tag mehr Ruhe. 6 on 1 off ist schon sehr viel Training.

Wärmst du auf? Wärmezufuhr beugt nicht nur Verletzungen vor sondern ist auch ein Erfolgsfaktor.
Danke für den Tipp. Werde auf 5/2 umsteigen.

Ja nutze beim jelquen eine IR-Lampe und Wärme vorher gut auf
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Ich hab ganz relaxt mit dem Einsteigerprogramm begonnen, das erste Mal nach drei Monaten gemessen... und mich dann über schöne Gains gefreut.
4 details check my trainings log
Werde mir deinen Log durchlesen.

Ich habe jetzt erstmal 5 Tage Pause weil ich reisen muss und werde dann den Umfang reduzieren. Wobei ich den PF+ schon gern 2-3 Std. tragen möchte.
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Auch wenn du aus Übereifer ständig misst bin ich mir sicher dass du dich nicht demotivieren lässt. Beim Krafttraining bleibst du ja auch am Ball. Nur beim PE musst du etwas aufpassen was Input/Output angeht. Das ist nicht wie beim Kraftsport. Weniger ist erstmal mehr. Die Prozesse im Körper sind nicht vergleichbar.
Eine gewisse Korrelation sollte aber schon bestehen, oder? Am Ende des Tages sind es Anpassungen an einen Reiz bzw. an Stress. Das die Gewebe nicht vergleichbar sind, ist mir klar.

Nehme deshalb auch 15-20g. Kollagen in Kombi mit Vit.C.
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Hey Leute,
der erste Monat ist fast rum und ich habe die Befürchtung es mit dem Strecken etwas übertrieben zu haben (5 Std. pro Tag). Vor allem was die Zugstärke angeht (Länge des Stangenextenders = 95-100% BPFSL) . Auch die Pausen waren viel zu kurz.

Habe gestern eine erste Zwischenmessung gemacht.
BPFSL: +0,0
BPEL: +0,0
NBPEL: +0,0
EG Mid: +0,3 (14,1cm)
EG Base: +0,5 (14,3cm)

Scheinbar nur EG gegaint durch das Jelqen und Ballooning.

Vor allem die 0,0cm BPFSL enttäuschen mich etwas. Man ließt hier teilweise von 1-2 cm Zuwachs in 3 Monaten. Letztes Jahr habe ich mit weniger Aufwand (ca. 6 Wochen) und ausschließlich strecken 0,5cm NBPEL und BPEL gegaint. BPFSL hatte ich da nicht gemessen. Wird aber wohl ebenfalls zugelegt haben.

Ich stelle beim dehnen bei mir fest, dass mein Penis sich abbrubt nicht weiter ziehen lässt, dazu noch relativ hart ist und auch nicht dünner wird. Nun habe ich vom Steelcord gelesen und habe die Befürchtung, dass ich sowas haben könnte. Wäre echt voll demotivierend.

Nun, habe mir Cremasters @Creamy Beiträge zum Training mit Extendern durch gelesen und werde ab nächster Woche und 5 Tagen Pause das Training umstellen. Mein BPFSL liegt gerade mal 0,4cm über meinem BPEL. Daran möchte ich vorerst arbeiten, sprich Tunicalastiges Training.

2 On / 1 Off / 3 On / 1 Off
IR-Lampe ist am Start
- 10-15 Min. manuelles Stretching
- 10-12 Min. Jelqing
- 10 Min. Ballooning
- Kegeln tue ich eh wann immer es mir in den Sinn kommt

Was das Gerätetraining angeht bin ich momentan echt verunsichert.
Soll ich noch den Stangenextender oder den Gurt nutzen? Zugstärke deutlich reduzieren ist mir klar. aber um wie viel? Hangig ggf. ausprobieren mit wenig Gewicht?

Na ja, werde nun deutlich mehr auf die PIs achten und darauf, dass mein Penis beim Dehnen geschmeidiger zu halten.

Beste Grüße
der Wachstumsbeauftragte
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,377
Reaktionspunkte
3,556
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wie willst du denn auf BPFSL strecken? Dann müsstest du wahrscheinlich einen LKW dranbinden, dass der quasi die Haltebänder rausreisst. Bei einem Zugextender, wie auch immer geartet, ziehst du automatisch auf NBFSL, also alles was draußen hängt, wird zum Maximum gezogen, mehr geht nicht, das Ziel ist ja, dass es mehr wird. Daher sollte da auch immer Zug sein. In der Regel bringt aber kein herkömmlicher Extender so viel Zug, als dass du zuviel gezogen hast. Klar kannst du gleich Vollgas geben, aber dann drehen entweder die Reifen durch, es passiert nichts, oder aber die Reichweite ist zu gering, weil du gleich zu viel verheizt. Hast du den Gurt immer auf rot getragen? Taste dich langsam die Zugstärke ran. Und es heißt nicht umsonst, nicht zu früh messen. Es könnte durchaus sein, dass du erst nach 90 Tagen ein Ergebnis messen kannst. Jetzt hast du dir aber schon psychisch ein Bein gestellt, weil durch dein frühes Messen deine Motivation schon unten ist.
Was das Stretchen angeht, jeder Penis ist da anders, du musst nicht geich davon ausgehen, dass dich ein Steel Cord gleich am Gainen hindert. Soweit ich weiß, haben da noch nicht so viele User von berichtet, und du müsstest das auch bewusst wahrnehmen/fühlen können.
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
und du müsstest das auch bewusst wahrnehmen/fühlen können.
Hey Rolo,

Danke für deine Antwort.

Wie genau erfühlt man denn ein Steelcord? Habe da bis jetzt keine genau Beschreibung für gefunden.
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Jetzt hast du dir aber schon psychisch ein Bein gestellt, weil durch dein frühes Messen deine Motivation schon unten ist.
Keine Sorge. Ich werde weiterhin dranbleiben. Ich habe eher das Problem zu viel zu schnell zu wollen und muss mich da einfach nur im Geduld üben.
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
628
Reaktionspunkte
1,937
Punkte
1,385
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Macht der 0,5 cm EG gain in einem Monat und beschwert sich ^^

Obwohl man stetig trainiert, gaint man nicht linear, Gains können sprunghaft passieren.
Übertraining kann dazu führen, dass keine Gains eingefahren werden.
12 Minuten manuelles Stretching tun's auch, musst nicht auf die 15 Minuten gehen.
Wenn du 12 Minuten stretching machst solltest du zusätzlich keinen Strecker benutzen.

Und Hanging würde ich dir als Anfänger nur empfehlen, wenn du Pornodarsteller bist und eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung deines Arztes haben möchtest. ;)
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Ich melde mich hier in 9 Wochen wieder mit dem ersten richtigen Zwischenergebnis.
Werde es bis dahin umsichtiger angehen mit dem Training.
Bis dahin euch allen viel Spaß und ordentliches Wachstum.
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
442
Reaktionspunkte
1,256
Punkte
955
PE-Aktivität
Einsteiger
Und Hanging würde ich dir als Anfänger nur empfehlen, wenn du Pornodarsteller bist und eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung deines Arztes haben möchtest.
Ich finde Hanging kann man nach dem Einsteigertraining auf jeden Fall machen. Natürlich nicht direkt 3 Kg dranhängen.
Wenn man locker mit ein paar Gramm beginnt, kann man das auch direkt als Anfänger machen.
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,377
Reaktionspunkte
3,556
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,377
Reaktionspunkte
3,556
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Das ist aber nicht viel... Da macht ein PF ja schon mehr Zug.
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
442
Reaktionspunkte
1,256
Punkte
955
PE-Aktivität
Einsteiger
Hab doch geschrieben zum testen...
Wenn's zu leicht ist nimmt man natürlich mehr.
 

Der_Wachstums_Beauftragte

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
17.03.2021
Themen
3
Beiträge
52
Reaktionspunkte
114
Punkte
95
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
14,2 cm
Erstes Update vom 08.06.21

Die ersten Drei Monate sind um und ich bin sehr froh ein positives Fazit ziehen zu können.

BPFSL: 19,2 cm (+0,8cm)
BPEL: 18,5 cm (+0,5 cm)
NBPEL: 16,5 cm (+0,5 cm)
EG Mid: 14,2 cm (+0,4 cm)
EG Base: 14,0 cm (+0,2 cm)

Die Werte wurden nach 10 Tagen Trainingspause gemessen.

Nach dem Jelqing und Ballooning habe ich auch schon schon 16,9 cm NBPEL und 14,5 cm EG Mid gemessen. Das wird dann das nächste Zwischenziel.

Zum Training:
Stretching: 200 Std. (PF+)
Jelqing: 30 x 12-15 Min.
Ballooning: 20 x 20-50 Min.
Pumpen: 2 x 3x5Min. bei 3mmhg wollte es ausprobieren / wird evtl. 1-2 x pro Monat ins Training integriert)

110 der 200 Std. habe ich alleine im ersten Monat gemacht. Dazu noch die ersten zwei Wochen ohne IR-Lampe beim jelquen. Das war etwas ZU VIEL. Wie ich hier geschrieben hatte, hatte ich negative PIs. Zum ersten mal in meinem Leben habe ich Probleme gehabt eine Erektion aufrecht zu halten. Nach dem senken des Umfangs ist alles wieder Bombe und das Training ist deutlich entspannter.

Ziel für die nächsten 3 Monate ist es den Stretchingumfang bei 2-4 Std. pro Einheit zu halten und ggf. den Stangenextender wieder etwas zu verlängern. Außerdem möchte ich das manuelle Training unter der IR-Lampe auf insgesamt 60 Einheiten in 3 Monaten ausbauen. Die Trainingsfrequenz belasse ich bei 5 Tagen pro Woche.

Wünsche euch allen weiterhin fette Gains, viel Freude mit eurem Pimmel und ein sonniges Wochenende.

Beste Grüße
der Wachstumsbeauftragte
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,182
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Glückwunsch zu den ersten Erfolgen und Erfahrungen :)
110 der 200 Std. habe ich alleine im ersten Monat gemacht. Dazu noch die ersten zwei Wochen ohne IR-Lampe beim jelquen. Das war etwas ZU VIEL. Wie ich hier geschrieben hatte, hatte ich negative PIs.
Soviel Eigeninitiative würde ich gerne öfter sehen.
Da bist du dem ein oder anderen weit voraus ;)
Wünsche euch allen weiterhin fette Gains, viel Freude mit eurem Pimmel und ein sonniges Wochenende.
Wünsche ich dir auch!

Bleib am Ball ;)
 
Oben Unten