Mein pgain weg

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hallo Zusammen !!!
Ich komme aus Yerevan , Armenia , wohne ich auch hier , da ich kein Perfekt Deutsch kann , bitte Entschudiegung für die Fehler aber bin aufgeschlossen für die Koregierungen...
Also, hatte bisschen längere weg mit dem Pgain von Einsteigprogramm bis Experst ...
Die genaue Gewinn kann nicht erteilen , ungefähr denke ich 1 cm die Länge und 0,5 cm die Dicke...
Kann nicht auch genau erinneren welche Programm gebracht hat das Zuwäckse , aber kann erinneren was NICHTS gebracht haben>>> PM Pro 4 Monate 4-6 Stunde Stangeextender + Gurt Keine Gewinn, habe zu Intensive gestreckt , vermute die Ursache ist es , bevor hatte ich bilige Chinesiche was etwa 3 Monate getragen habe und Manuelle trainigs , also bevor PM Pro hatte ich schon erfahrung mit Gewinne , aber nicht disziplieniert , eher Chaotisch..
2 Te was nichts gebracht hat 5 Monate Hänging 1-2 Stunde mit 2 kg + Jelking mit dem Jelckzange + ballooning ab 15 minute gestiegen bis 40 Minute
3te was nichts gebracht hat >>Nachts ,ungefähr mit 1,5 kg Zugkraft, Strecking mit PM Pro Eichelkammer mit selbst gebastelte Gurt für Nachts 5 Monate ohne Ergebnisse
Ich vermutte dass ich meine Zuwäckse hatte ich nur am Anfang beim Einsteigprogramm, mit Manuelle Strecking und Jelcking etwa 4 Monate
Dazwieschen beim Programmänderungen hatte ich immer Pause gehabt mind. 2 Woche
Jetzt bin auf 3-5 Stunde nachts Strecking mit dem Gurt und PM Pro Kammer + morgens bevor aufstehe 40-60 minute Ballooning, bin jetzt drauf 1 Monate 5 on 2 off
So Leute, habe mich beeilt beim schreiben und bin auf Ihre Reaktionen gespannt , hoffe , habe ich alles klar geschieben
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,827
Reaktionspunkte
13,154
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)
Für deinen weiteren Weg wäre es denke ich sehr gut dich mal nach Forenstandard zu vermessen damit du zukünftige Zuwächse auch feststellen kannst.
Wie findest du hier: https://www.pe-community.eu/resources/die-korrekte-penisvermessung-anleitungen-und-methoden.6/
Desweiteren sieht man an deinem Beispiel auch wieder recht gut das viel machen nicht viel hilft. Gut dass du das selbst erkannt hast :)
Jetzt bin auf 3-5 Stunde nachts Strecking mit dem Gurt und PM Pro Kammer + morgens bevor aufstehe 40-60 minute Ballooning, bin jetzt drauf 1 Monate 5 on 2 off
So Leute, habe mich beeilt beim schreiben und bin auf Ihre Reaktionen gespannt ,
Würde das Programm um Jelquen ergänzen da ohne Jelqs wohl kaum Zuwächse im erigierten Zustand hinzukommen werden.

Viel Erfolg mit deinem weiteren Programm :)
 

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Würde das Programm um Jelquen ergänzen da ohne Jelqs wohl kaum Zuwächse im erigierten Zustand hinzukommen werden.
Dankeschön
Also , meinst du während balloonig ? Wenn Ja würde Trockenjelcking machen, welche konntest du empfelen ?

Und noch was ich interesant finde bei mir , egal wie lange ich nur gestreckt habe , hatte noch nie bpel und bpfsl Differenz gehabt , also denke diese Theorie teilweise funktioniert bei mir nicht , wenn Zuwachs dann beide gleichzeitig .... Hatte noch jemand sowas ? Was denkt Ihr , konnte in diese Fall eine schlauere Enderung zum bessere Erfolge bringen ?
 

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Für deinen weiteren Weg wäre es denke ich sehr gut dich mal nach Forenstandard zu vermessen damit du zukünftige Zuwächse auch feststellen kannst.
Ich messe seit lange Zeit nur mit dem 90-Grad-Winkel , da es hat keine Abstand zwieschen den Kante und 0
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,827
Reaktionspunkte
13,154
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Also , meinst du während balloonig ?
Nein davon getrennt.
Wenn Ja würde Trockenjelcking machen, welche konntest du empfelen ?
Wenn du mit Dry Jelqs klar kommst dann mach das. Ich persönlich bevorzuge Wet Jelqs in verschiedenen EQ Stufen.
Was denkt Ihr , konnte in diese Fall eine schlauere Enderung zum bessere Erfolge bringen ?
Warum etwas ändern wenn du beides gleichzeitig gainst?
egal wie lange ich nur gestreckt habe , hatte noch nie bpel und bpfsl Differenz gehabt , also denke diese Theorie teilweise funktioniert bei mir nicht
Dann muss irgendwas schief gelaufen sein. Der BPFSL kann deutlich schneller wachsen als der BPEL.
Aber sei es drum.

Ich messe seit lange Zeit nur mit dem 90-Grad-Winkel , da es hat keine Abstand zwieschen den Kante und 0
Deine genauen Messwerte wären trotzdem interessant.

Danke
 

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Was denkst du wie viel Minute Jelqing wäre beim mein Fall optimal , wenn mein Stück auch schon Hard core Training erlebt hat ? Also 3-5 Stunde PM Pro Gurt , 40-60 Minute Balloning + 15 Minute Jelqing ?
Kann es auch eine Rolle spielen wenn ich nach dem Strecken habe etwa paar Stunden Pause bis ich Balloning mache ?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,827
Reaktionspunkte
13,154
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich finde es gibt gewisse Synergien die sich durch die Übungen ergeben.
Nach dem Stretchen zu jelquen ist eine davon. Ballooning ist nicht mehr als Orgasmuskontrolle.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,866
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
PoJäger:

Ich mache viele Dry-Mid.-Jelgs
über den Tag verteilt.
Immer einen Kegel machen und dann einen Jelg.
Dabei schiebst du das zusätzliche Blut in deinen Penis.
Das bringt mit der Zeit Dicke.

Viel Spaß.
 

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

DerWey

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
22.07.2019
Themen
9
Beiträge
605
Reaktionspunkte
1,952
Punkte
1,185
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
11 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
16,3 cm
EG (Mid)
13,3 cm

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Mach 5 Tage die Woche 15 Minuten Jelqing und deine Stretches und fertig
:bb05: meinst du wird das irgendwas tun wenn ich Phase hatte wo ich 1,5 Stunde gejelqt habe ?
Und was meinst du noch dazu balloning ? Also eher Clamping mache ich mit Cable Clamp etwa eine Stunde , aber naturlich zwieschendurch mit sehr ofte Pause bis ich immer wieder ihm hart bekomme
 

DerWey

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
22.07.2019
Themen
9
Beiträge
605
Reaktionspunkte
1,952
Punkte
1,185
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
11 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
16,3 cm
EG (Mid)
13,3 cm
1 Stunde clsmpen ist hart unnötig auch 1,5 Stunden jelqen. Da kriegste auch keine Zuwächse. Du übertreibst es und machst keine Pausen
 

PoJäger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.04.2020
Themen
2
Beiträge
12
Reaktionspunkte
24
Punkte
21
PE-Aktivität
4 Jahre
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
1 Stunde clsmpen ist hart unnötig auch 1,5 Stunden jelqen. Da kriegste auch keine Zuwächse.
Danke für den wertvoller Rat :ok_hand:
Was wäre deine Empfelung( in mein Fall , dass ich schon etwa 4 Jahre treibe mein Stück , also übertreibe) wie viel jelqen und clampen dass es optimal wird und nicht zu viel ?
 
Oben Unten