Maxis (B)Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von MaxMustermann1, 17 Dez. 2016.

  1. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Danke, ebenfalls. Irgendwo hier habe ich ja auch schon gelesen, dass der gute Spock auch ein PEler war - seine Grußhand eignet sich nämlich hervorragend für die 2P Streches :woot:Prinzipell finde ich das SyFy Genre recht geil. Ob Star Trek, Star Wars, Star Citizen oder The Expanse is auch recht cool und halt noch viele mehr die mir jetzt nicht einfallen wollen. Im Frühjahr soll ja eine neue Star Trek Serie kommen, freu mich schon drauf :grmetal:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2017
    #21
    GreenBayPacker und hopeful gefällt das.
  2. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Spock war bestimmt der Pionier auf dem Gebiet PE, Mister 2P Spock sollte er heißen

    Ja,mag das Genre auch gerne, hat irgendwie was finde ich; auf die neue Serie freue ich mich auch, bis dahin schaue ich die next generation Serie nochmal, die finde ich irgendwie super

    Wie findest Du eigentlich die neuen Star Trek Filme ? Die mit den neuen Schauspielern meine ich.
    Ich musste mich da etwas dran gewöhnen, aber inzwischen finde ich das ganz gut
     
    #22
    Little gefällt das.
  3. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Ich mag die gerne. Ich weiß, dass es einige eingefleischte Trekkies gibt die die Filme nicht mögen - von wegen zu viel Action, keine Handlung, etc. Aber mich unterhalten sie gut und ich finde auch die Charaktere gut umgesetzt. TNG finde ich auch super, war auch früher meine lieblings Star Trek Serie und ist für mich die coolste Crew. Ich habe es jetzt aber schon länger nicht mehr gesehen. Der beste Star Trek Film ist für mich ohnehin der erste Kontakt - Jean Luc und Data par exellence und die Mischung mit den Borg einfach genial. Wobei ich aber das Treffen der Generationen mit Picard und Kirk im Doppelpack auch gerne mag.
     
    #23
    hopeful gefällt das.
  4. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Der erste Kontakt - habe ich gestern abend noch gesehen; zum wievielten Mal weiß ich gar nicht, einfach super; ja, Generationen war ein besonderer Film, der hatte was.

    Die Borgs, dachte ich gerade könnten wir ins PE Training integrieren: einfach vor dem stretchen den alten Spruch ablassen "lower your shields, resistance ist futile", dann klappt die stretcherei bestimmt besser !

    Die neuen Filme sind anders, aber nicht schlecht. Und die Schauspieler sind den "alten" Originalen gut nachempfunden, finde ich wenigstens

    TNG habe ich (natürlich) auf DVD, so alle 1 oder 2 Jahre schaue ich mir die komplette Serie nochmal an, gefällt mir nach wie vor. Die alte TOS, die habe ich wohl schon zu oft gesehen, da habe ich irgendwie den Spaß dran verloren; nur einzelne Folgen schaue ich da mal gelegentlich. Und da fehlen mir auch die Borg.

    Möge die Macht (über die Penislänge) mit Dir sein
     
    #24
  5. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    :D TOS ist natürlich wegen der Charaktere gut aber mir mittlerweile schon zu träge und das Makeup von Shatner und Nimoy ist mir einfach zu krass.

    Ich bin mir sicher wir werden in die unendlichen Weiten vorstoßen wo noch nie ein Penis zuvor gewesen ist ;)
     
    #25
    Spaßwürstchen und hopeful gefällt das.
  6. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Das wird unser Leitsatz hier, klasse Idee
     
    #26
    adrian61 und MaxMustermann1 gefällt das.
  7. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,442
    Zustimmungen:
    7,069
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Dieses ganze Sifi Zeug ist irgendwie komplett an mir vorbeigegangen. Das einzige was ich richtig, richtig gerne geschaut habe war Battlestar Galactica :) Ob es wohl mit dieser heißen Blondine zusammenhing? :p
     
    #27
  8. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Oha, die is ned schlecht. Battlestar hab ich allerdings nie gesehen - offenbar ein Fehler... Ich war damals immer ein Fan von Seven of Nine in Raumschiff Voyager, der hautenge Anzug hatte schon was. Ja und natürlich Natalie Portman in SW Episode 1 - bei dem Anblick schmelze ich heute noch dahin :kiss:

    Aber wenn es unbedingt blond sein soll kann ich nur Dr. Carol Marcus aus der aktuellen Star Trek Besatzung empfehlen. Die Frau is der Wahnsinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2017
    #28
  9. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,442
    Zustimmungen:
    7,069
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Was hindert dich denn daran das nachzuholen? :p Die Bluray bzw. DVD bekommt man heute sicherlich hinterher geworfen :) Bei Amazon Prime gibts die Serie glaube ich sogar kostenlos.
     
    #29
  10. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Noch am ehesten die Zeit momentan, leider. Momentan schaue ich mir Walking Dead auf Netflix an aber ich komme da schon nur sehr schleppend voran. Ich müsste mal schauen ob es sich lohnt dann kann ich ja mal einen Blick reinwerfen.
     
    #30
  11. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,442
    Zustimmungen:
    7,069
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ob es sich lohnt wird dir keiner sagen können. Immerhin ist das ja Geschmackssache. Ich kann halt nur sagt, dass es mir sehr gut gefallen hat und das obwohl ich gar nicht der Scifi-Typ bin.
     
    #31
  12. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Logbuch des Captains
    Sternzeit: 16012017

    Ich weiß ich habe gesagt, dass ich nur mehr alle 2 Wochen einen Eintrag mache. Aber 1. habe ich am vergangenen Donnerstag ein Monat geschafft (törööö) und 2. darf man nicht immer alles so ernst nehmen was ich sage...

    Diese Woche ist eigentlich ganz gut gelaufen. Ich habe jetzt erfolgreich auf 5 on 2 off umgestellt und die Pause am Wochenende tut mir gut. Heute freue ich mich auch schon wieder auf das Training. Ich habe allerdings bemerkt, dass ich meine Latte beim abschließenden Vorhautdehnen zum Ende der Woche hin nicht mehr so gut halten konnte. Ich weiß nicht ob das ein Zeichen von Überlastung ist. Ich bin halt am Abend auch schon immer recht müde und durch die ewige Dunkelheit und diese verfluchte Kälte ist meine Libido momentan auch im Keller und ich denke das spielt ebenfalls eine Rolle. Überhaupt macht die Kälte auch die schönsten Tempgains zu nichte. Er turtelt zwar nicht so krass wie vor dem Training aber ich merke schon, dass bedeutend mehr gehen würde wenn es ein bisschen wärmer wäre. Aber daran kann man halt nichts ändern. Ich möchte allerdings beim Jelqen die Dauer um 1 min./Woche erhöhen damit ich auf 15 min. komme, lasse mir damit aber noch eine Woche Zeit um keine Überlastung zu riskieren.

    Außerdem habe ich bemerkt, dass ich einen ziemlich ausgeprägten TN habe, der wohl schon vor dem Training vorhanden war, mir aber nie so aufgefallen ist. Insbesondere nach dem Streching ist es sehr ausgeprägt. Wenn ich aber eine Erektion habe fällt es nicht so stark auf. Trotzdem möchte ich verhindern, dass sich das noch weiter verschlechtert und habe mir daher einen Ballstrecher besorgt. Anlegen werde ich diesen auf jeden Fall beim Jelqen, da ich diese Woche darauf geachtet habe neben der Vorhaut auch noch die Sackhaut zurückzuhalten, aber dabei verknoten sich meine Hände und ich komme komplett aus dem Rhytmus. Da mir der TN aber besonders beim Streching ins Auge sticht werde ich ihn auch dabei anlegen, vorausgesetzt es spricht nix dagegen. Was meint ihr dazu? Ende der Woche sollte er geliefert werden, dann kann ich mehr berichten.

    Joa, ansonsten geht es mir mit meinem Schwanz sehr gut, bis auf das Kälteproblem bin ich sehr zufrieden und ich merke, dass sich eine allgemeine Grundentspannung in mir breit macht, jetzt wo ich mit meinem Penis zufriedener werde. Ich weiß nicht ob es nur daran liegt aber ich merke einfach an gewissen Dingen, dass ich damit anfange mich auf meinen Schwanz zu verlassen und das gibt einem dann doch ein gewisses Maß an Selbstvertrauen. Wie gesagt, vielleicht liegt es auch an was anderem und es wird immer Zeiten geben in denen es mich runter zieht, aber momentan ist das ein sehr angenehmes Gefühl.

    So, das wars eigentlich von mir. Ich möchte mich bei jedem bedanken der sich die Zeit nimmt meine Einträge zu lesen und freue mich über eure Tipps und Kommentare. Bis zum nächsten Mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2017
    #32
  13. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi Max,
    für mich hört sich das alles im großen und ganzen sehr gut an. Weiter so! :)

    Das die Erektionen zum Ende der Woche schwächer werden kann gut ein negativer PI sein, beobachte das auf jeden Fall weiter - aber das hast du denke ich ja eh vor.
     
    #33
    Little, MaxHardcore94, Riffard und 2 anderen gefällt das.
  14. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Das war auch mein Gedanke. Ich behalte das im Auge und sollte das der Fall sein werde ich wieder auf 2on 1off 3on 1off umsteigen. Ich hoffe aber, dass es nicht so ist weil mir der 5er Rhythmus lieber ist.
     
    #34
    adrian61, hopeful und TrickyDicky gefällt das.
  15. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Hallo Captain

    behalt das mit den Erektionen mal im Auge; wenn das schimmer wird, dann ist es echt ein negativer PI, aber da Du noch nicht lange dabei bist kann es ja auch noch ein Gewöhnungsprozeß sein oder wirklich die Kälte, das kenne ich auch.

    Viele Grüße von Troy und Worf
    Hopeful
     
    #35
    Little, Riffard, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,542
    Zustimmungen:
    50,782
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo Max
    natürlich schließe ich mich den beiden anderen an mit dem Tipp, das im Auge zu behalten. Ich glaube aber, dass Winter, Kälte, mangelndes Licht usw einfach dazu führen, dass man gegen Ende der Woche dazu tendiert im wahren Wortsinn "schlapp" zu machen. Eventuell kannst Du ja ausprobieren bis zum Frühjahr 3/1 + 2/1 zu fahren und dann wenn einem wieder die Energie in die "Glieder" fährt auf 5/2 zu gehen. Ich würde einfach rum probieren. Wenn Du letztendlich bei 5 Trainingstagen die Woche bleibst, dann verlass Dich einfach auf die PIs und trainiere so, wie´s Dein Penis will ;)

    lg Adrian
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2017
    #36
    Little, Riffard, MaxMustermann1 und 2 anderen gefällt das.
  17. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,980
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @MaxMustermann1 5/2 ist ein altbekannter Rhythmus, wird aber so gut wie gar nicht mehr empfohlen, eben wegen der Probleme die du gerade hast. Bin den selben Rhythmus im ersten Monat gefahren und war nicht angetan. Finde der Rhythmus hat so gut wie nur Nachteile, dass einzige was cool ist, ist dass man am WE frei hat.
     
    #37
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,542
    Zustimmungen:
    50,782
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :thumbsup3:die bittere Wahrheit hinter 5/2

    dabei hat man gerade am WE am meisten Zeit für entspanntes Training
     
    #38
    hopeful und Riffard gefällt das.
  19. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,980
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Eigentlich schon, vor allem praktisch vor einem Date noch zu trainieren. Also finde ich zumindest ;)
     
    #39
    adrian61 und hopeful gefällt das.
  20. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,542
    Zustimmungen:
    50,782
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    raffinierter Riffi ;)
     
    #40
    hopeful und Riffard gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
maxisize PE-relevante Supplemente und Medikamente 5 Jan. 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden