Maca

Dieses Thema im Forum "PE-relevante Supplemente und Medikamente" wurde erstellt von Gatillo, 27 Dez. 2014.

  1. martin89

    martin89 PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    16.01.2017
    Zuletzt hier:
    29.01.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also ich nehme das Maca jetzt seit Sonntag und komme mir mittlerweile irgendwie wacher vor, aber kann trotzdem nachts besser schlafen. Keine Ahnung ob das jetzt nur am Anfang so ist oder ob das jetzt länger anhält.
    Laut der Packung sollte man nicht mehr als 5g am Tag nehmen, ist das echt so? Nur so wenig? Oder kann man auch höher dosieren?
     
    #61
    Palle gefällt das.
  2. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Da jetzt doch recht viel über Vitamin D Supplemente in diesem Thread gesprochrn wurde und das bei mir interesse geweckt hat wollte ich mal diejenigen fragen die es bereits einnehmen:

    -Von welchem hersteller könnt ihr Vitamin D supps empfehlen?
    - in welcher form nehmt ihr sie ein? (Tropfen, kapseln, tabletten...)
    - und welche tagesdosis empfehlt ihr so über den daumen geschätzt (in UI)
     
    #62
    Palle gefällt das.
  3. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,880
    Zustimmungen:
    3,609
    Punkte für Erfolge:
    2,720
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Die aus dem Drogeriemarkt, z.B. die hier: DAS gesunde PLUS Vitamin D3 Perlen dauerhaft günstig online kaufen | dm.de

    Die, die ich nehme, sind so Kügelchen.

    Ich nehme 2 bis 4 mal je 1500 µg (60.000 IU) im Monat.
    Das ist dann eine Tagesdosis von 100 µg (4000 IU) bis 200 µg (8000 IU).
     
    #63
    hihohello und Palle gefällt das.
  4. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,518
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Ich verwende dieses Vitamin D Depot von Vitabay einmal die Woche mit Vitamin einem Vitamin K Komplex: Vitamin D-Depot 5.600 I.E. Wochendosis - 800 I.E. pro Tag - 100% vegane Tabletten (120 vegane Tabletten): Amazon.de: Drogerie & Körperpflege

    Man kann es mit hochdosierten Vitamin D Supps aber auch übertreiben. Vor 2-3 Jahren als der Vitamin D Hype recht groß war, habe ich den Winter über 6000 IU pro Tag genommen und im Frühjahr bei der Blutuntersuchung waren die Calsi-irgendwie-Werte viel zu hoch und ich hatte auch schwache Symptome einer Vitamin D Vergiftung. Ist alles nicht so schlimm, aber der Doktor meinte, dass er sowas öfter sieht und Leute die blind Supps ohne Laborwerte schlucken oft überdosieren ;) Zu viel Vitamin D über lange zeiträume schwächt z.B. die körpereigene Immunabwehr.

    Zumindest einmal im Jahr wäre es ratsam auch mal alles durchchecken zu lassen wenn man meint irgendeinen Mangel ausgleichen zu müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2017
    #64
    Palle und Cremaster gefällt das.
  5. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.09.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,948
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Kannst du kurz erläutern welche Symptome du hattest?
     
    #65
    Palle gefällt das.
  6. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,518
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Klar. Ein leichtes, aber merkbares Gefühl der Schwäche unter Tags und morgens hatte ich ein unangenehmes Gefühl im Magen das nahe an Übelkeit war. Das ganze über 2 Monate. Ein paar mal bin ich mit Herzrasen aufgewacht, aber da ich auch öfter munter geworden bin, wenn mir die Ex zu nahe an die Pelle gerückt ist, kann das auch ganz was anderes gewesen sein. Insgesamt nichts schlimmes und ich konnte das nicht mit den Vitamin D Tabletten in Verbindung bringen weil es die ersten Monate gar keine Beschwerden gab und ich mich besser fühlte weil ich wahrscheinlich einen Mangel ausgeglichen habe. Nach dem Bluttest habe ich dann gar kein Vitamin D mehr genommen und nach 3-4 Wochen war wieder alles in Ordnung.
    Aber wirklich wissen von wo etwas kommt kann man eigentlich nur, wenn man die Laborwerte hat oder ganz gezielt immer nur ein Supp über längere Zeit ausprobiert/absetzt. Bei Vitamin D kann man z.B. kurzfristig sehr hohe Dosen problemlos verkraften aber dafür bei einer geringen Überdosierung über mehere Monate Probleme bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2017
    #66
  7. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Sorry wenn ich den thread n bisschen für meine Vitamin D recherchen missbrauche :D , aber da das thema ja hier schon angeschnitten ist und vorallem auch sehr kontrovers in Medien und Nachrichten diskutiert wird wollt ich mal wissen was ihr von so ner "Starter Kur" am anfang haltet mit sehr hohen IU ( z.b. 100.000) und dann auf ne moderate menge gesenkt wird ( z.b. 7000 UI).

    Wird zumindest in den ganzen büchern über diese Kontroverse empfohlen. Und wie ich gerade gelesen habe hat @Riffard es auch so gehandt habt.

    Und das Vitamin D ja angeblich UNBEDINGT mit Vitamin K2/3 kombiniert werden soll, is da was dran?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2017
    #67
    Palle und Riffard gefällt das.
  8. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.09.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,948
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Jo, hab es auch so gemacht wie in den Büchern. Aktuell nehme ich täglich 10.000 IE. Da es mir aber in letzter Zeit vorkommt, als wäre ich ständig müde und geschwächt habe ich eben @dickbutt gefragt was für Symptome er hatte. Müsste mal messen lassen, vielleicht ist es bei mir bereits auch schon überdosiert.

    Kenne nun keine genauen Details aber nehme es auch immer in Kombi.
     
    #68
    jayz, Palle und Cremaster gefällt das.
  9. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,518
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Im Zusammenhang mit Vitamin D wird neben Vitamin K2 auch oft Magnesium empfohlen. Keine Ahnung was dran ist. Gibt anscheinend noch sehr wenig konkrete Daten dazu. Bei meinem Opa wird im Pflegeheim optional 24.000UI pro Monat gespritzt weil sich das positiv auf die Knochendichte auswirken soll. Der dafür zuständige Arzt meint aber, dass es zur Vitamin D Supplementation noch wenig gesicherte Erkenntnisse gibt(auch was wechselwirkungen und Dosierung/Häufigkeit betrifft) und es sein könnte, dass sich das in ein paar Jahren als weitaus wenig effektiv herausstellt als erhofft. Gab anscheinend schon öfter größere Hypes zu Vitamin-Supps die bei näherer Betrachtung wenig gebracht haben. Damit wird halt eine Menge Geld gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2017
    #69
    jayz, Palle und adrian61 gefällt das.
  10. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Also nach einem ganzen Tag Recherche um das Thema Vitamin D bin ich zu dem entschluss gekommen dieses Produkt: Vitamin D Kapseln kaufen: Vitamin D3 5000 plus K2 200 - Vitality Nutritionals - VitaminExpress mal auszutesten, weil es
    1. Vitamin D und Vitamin K2 in einer tablette vereint
    2. Vom Preis her auch voll im durchschnitt liegt, anstatt sich jetzt beide supps einzeln auf amazon zu kaufen
    3. Mit 5000 IU vitamin D und 200 mcg Vitamin K2 pro Tag in einem bisher beschwerdefreien, aber denn noch relativ wirkungsvollem Maße dosiert ist.
    4. Von der Qualität und Reinheit sehr hochwertig scheint


    Diese Seite Vitamin D und Vitamin K richtig kombinieren
    Hat mir bei meiner ganztätigen recherche heute eig. Am ehrlichsten und seriösesten geschienen da das Thema von mehreren Blickwinkeln beleuchtet wird und ehrliche maßstäbe im gegensatz zu den anderen seiten bietet. Hat mich u.a. auch dazu motiviert mir auf dieser seite das oben verlinkte sup zu bestellen.
    Ist aufjedenfall sehr lesenswert für alle die es interessiert.

    Ps. Hoffe das wird jetzt nicht iwie als werbung deklariert, will damit bloß die Erkenntnis meiner Nachforschung erläutern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2017
    #70
    hihohello, Hyperlord, Riffard und 3 anderen gefällt das.
  11. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,179
    Punkte für Erfolge:
    950
    Bumselberti sagt: Vitamin D Gabe ist Gedöhns, Hype, hat die Menschheit jahrzehntelang nicht gebraucht...jetzt brauchen es plötzlich scheinbar alle.
     
    #71
    Palle gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,051
    Zustimmungen:
    13,561
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ich nehme täglich 1000 IE Vitamin D3, von Rossmann. altapharma. glaube ca 3 € = 40 Perlen.
    Warumm?
    Weil ich zu wenig draußen rumlaufe und mir somit die Sonne fehlt.
    Wenn sich aber einer mit D3 vollpumpt und genügend Sonne hat, darf er sich über Nebenwirkungen nicht wundern.

    Grüße...Palle
     
    #72
    jayz gefällt das.
  13. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.09.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,948
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Nice, kauf ich mir auch. Sieht gut aus. Mag diese Kombi Produkte generell gerne. Eine Zeitlang hatte ich alles einzeln gekauft, geht nicht nur mehr ins Geld sondern man muss unglaublich viel schlucken. Die versauten unter euch, denken bei dem Satz natürlich nun zweideutig :p

    Das sagen ältere Menschen aber zu wohl allem. Alles was früher nicht gebraucht wurde und heute ziemlicher Standard ist wird von älteren Herrschaften kritisiert ;) Der Kreislauf des Lebens.
     
    #73
    Palle und adrian61 gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,386
    Zustimmungen:
    42,264
    Punkte für Erfolge:
    30,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :lol01: ich hab wohl schon tausendmal gesagt "haben wir früher ein Handy gebraucht? Nein ... und alles war viel besser!"
     
    #74
    Palle und Riffard gefällt das.
  15. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,518
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Naja, bei mir hat das schon etwas gebracht und die Bedeutung von Vitamin D hat man auch in Fachkreisen erst vor wenigen Jahrzehnten erkannt. Ist ja eigentlich nicht so an den Haaren herbeigezogen, dass zu wenig Sonnenlicht auch eine Rolle bei manchen Zivilisationsleiden spielen könnte und man dem wie durch Sport und Diät entgegenwirken kann.
     
    #75
    Palle gefällt das.
  16. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,051
    Zustimmungen:
    13,561
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Du hast doch wohl einen am Draht.;)
    So eine wichtige Aussage zu verallgemeinen.
    Ich sage doch auch nicht: alles was nach 1980 geboren wurde, kann nicht richtig ficken.
    Die haben in der einen Hand das Handy und mit rechts den Laptop, und wichsen auf Superweiber im Netz.
    Das sind die größten Ficker vor dem Herren, aber wissen nicht wie ne Möse riecht.:hammer2:
    Reißen das Maul auf, sind tolerant jedem Außenseiter gegenüber, aber bekommen einen Schüttelfrost,
    wenn ich von bisexuellen Blasen rede.
    Psychisch total instabil. Bekommen Schweißperlen am Sack, wenn im Pisuar ein 150 er BPEL-Kerl neben ihnen pisst.
    Haben aber selber 150 BPEL.
    Rennen vom Arzt zu Arzt, nur weil sie "nur" zwei Eier im Sack haben.:D:D

    Da lobe ich mir doch meine Generation, die sich in die Stiefel gepisst hat, damit es keine entzündete Blasen beim 40 KM Nachtmarsch gibt.:teufel_zwinker:

    Ne,ne @Riffard , lass mal die Kirche im Dorf, und drück dich etwas genauer aus.....danke:bier:

    Grüße
     
    #76
  17. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.09.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,948
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hahaha. Ja, die gibt es ;)

    Jo, auch das trifft auf einige zu ;)

    Ich glaube, da kriegen einige aus deiner Generation ebenso einen Schüttelfrost ;) Grund gibt es dafür keinen, aber Idioten gab und gibt es in jeder Generation.

    Zugegeben, dass hier:

    War ziemlich verallgemeinert ausgedrückt. Aber es trifft leider sehr oft zu. Meiner Mutter (65 Jahre alt) hab ich gesagt, dass ich, wenn ich bereit dafür bin, meine Ernährung auf Vegan umstelle. Na da gab es große Augen und ein "Für was willst du denn diesen Blödsinn machen". Hinterher direkt der Klassiker "Wir haben doch immer schon Fleisch gegessen". So auch die Aussage von Berti, "Früher hat Vitamin D auch keiner gebraucht". Ja, weil es die Menschen früher auch nie genommen haben, ist es automatisch richtig oder wie? Liste lässt sich beliebig weiterführen. Ja was sagt man denn, wenn Krebs mal in allen Stadien heilbar ist? "Früher sind wir dran gestorben, also sterbe ich heute auch noch dran, war immer schon so"? Nicht alle Veränderungen sind gut, aber, "Früher haben wir es auch nicht gebraucht" ist für mich kein Argument. Und der Spruch kommt nun mal meist im Alter. Warum dem so ist musst du alte Menschen fragen, damit kann ich nicht dienen :D Wobei ich auch schon auf die 30 zugehe, man wird halt nicht jünger, ne ;) Du musst dich davon ja nicht angesprochen fühlen. Du gehörst ohnehin zu den tolerantesten hier und bist offen für Dinge, die zu deiner Zeit wohl anders gehandhabt wurden, oder es gar nicht gab.

    Meine Generation kauft sich vorneherein die passenden Schuhe. Wir haben nämlich Amazon, Kundenbewertungen und, und, und :p Muahahaha :D
     
    #77
    hihohello, GreenBayPacker und adrian61 gefällt das.
  18. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,051
    Zustimmungen:
    13,561
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja, ist ja auch gut so.
    Aber:
    Es gibt keine Schuhe , weder bei Amazoon, noch bei Ebay, und auch nicht bei Schuh Schlüter, du kennst diesen Laden in der Düsseldorfer Galeria, wo die Verkäuferin mit dem extrem kurzen Mini, mal mit mal ohne String bedient.
    Die einen vollgepißten Schuh ersetzen können.
    Ich habe Roberts Socken gesehen, die Blutgetränkten nach dem Nachtmarsch.
    Ein Maurer der alten Sorte, der, wenn ihm eine Dampfwalze auf den Fuß gefahren ist, meint, mit einem Lächeln,
    he alter kannste mal weiterfahren, ich komme sonst nicht weg hier.
    Soll 50 Brötchen , 5 Kasten Bier und 3 Flaschen Korn holen, wir haben heute nämlich einen Neuen, und wir 10 Leute müssen ihn anlernen.LOL.

    Grüße...Palle
     
    #78
    hihohello gefällt das.
  19. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,386
    Zustimmungen:
    42,264
    Punkte für Erfolge:
    30,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ein wunderschöner Satz, den ich mir zu eigen machen werde (mit der Einschränkung, dass ich weiß, ich werde nie bereit dazu sein) weil er mich zum besseren Menschen macht :happy:
    Der Spruch kann eigentlich nur von einer reifen Person glaubhaft und bühnenwirksam gesprochen werden. Noch schöner klingt allerdings "zu meiner Zeit hot´s des ned ´geben"
    immer süß, wenn die Küken in ein Alter kommen, in dem die Eierschalen hinter den Ohren abfallen :dummy:
    das "in die Stiefel pissen" kommt aber eher aus einer Generation vor Dir ... und alles, was im Krieg nötig und wichtig zu tun war, muss heute nicht unbedingt wiederholt werden.
    Du weißt auch bestimmt, dass früher gut situierte Personen ihre Schuhe von Dienern eintragen ließen. Das klingt uns heute doch eher absurd, wo wir keine ausgelatschten Schuhe wollen, liegt aber daran, dass früher kein linker/rechter Schuh gefertigt wurde sondern beide gleich. Wäre für die Schuhindustrie viel einfacher, wenn´s heute noch so wäre ... aber ich liebe dieses moderne Zeug, wo man gleich re/li auseinander halten kann.:claphands:
     
    #79
    hihohello, Riffard und GreenBayPacker gefällt das.
  20. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,518
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Haha, also bei uns haben sie extra noch gesagt, dass ja keiner in die Stiefel pissen soll. Dachte, das war ein Scherz :D Aber bei uns wurde 2009 auch nicht mehr so viel marschiert. Ich glaub zur allgemeinen Grundausbildung warens 20km mit 10kg was wirklich jeder nach 3 Monaten schaffen kann und zur speziellen Grundausbildung für uns Jäger 40km/20kg in 8 Stunden und 25km/25kg in 3,5 Stunden. Da waren die Stiefel aber schon gut eingelaufen und richtig geblutet hats nur bei wenigen.

    Also dass "früher" ein Schuster der sowieso unikate angefertigt hat nicht auf links/rechts geachtet hat, kann ich mir im Leben nicht vorstellen. Da Lederschuhe aber erstmal eingelaufen werden müssen, kann ich mir schon vorstellen, dass die feinen Damen und Herren sich mit den neuen Schuhen nicht Blasen holen wollten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2017
    #80
    Palle gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eigene Erfahrung mit Maca PE-relevante Supplemente und Medikamente 3 Sep. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden