Lovebows Logbuch

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,028
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Peace mein lieber @aezget79
ob man schon einen langen oder eher einen kürzeren Penis hat, spielt keine Rolle - jeder hat das Recht auf seinen Frust, wenn sich Trainingsziele nicht verwirklichen lassen und @Lovebow liegt halt viel daran, einen dickeren Schwanz zu bekommen. So be it. Er jammert ja auch nicht darüber, dass er "zu kurz gekommen" wäre. Es gibt sicherlich ein paar erfahrene User, die speziell bei der Dicke-Frage Hilfestellung leisten können und dann haben wir einen zufriedenen PEler mehr in der Runde ;)
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Peace mein lieber @aezget79
ob man schon einen langen oder eher einen kürzeren Penis hat, spielt keine Rolle - jeder hat das Recht auf seinen Frust, wenn sich Trainingsziele nicht verwirklichen lassen und @Lovebow liegt halt viel daran, einen dickeren Schwanz zu bekommen. So be it. Er jammert ja auch nicht darüber, dass er "zu kurz gekommen" wäre. Es gibt sicherlich ein paar erfahrene User, die speziell bei der Dicke-Frage Hilfestellung leisten können und dann haben wir einen zufriedenen PEler mehr in der Runde ;)
Sich über das training zu unterhalten und tipps zu bekommen is ja auch gut und dazu is das hier ja da, aber alles in Frage zu stellen und andere damit zu verunsichern find ich mehr als fragwürdig -
 
Zuletzt bearbeitet:

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Was ich nun mit dem Text hier erreichen will? So recht weiß ich es auch nicht. Den Experten hier möchte ich nicht auf die Füße treten und den Anfängern nicht den Mut nehmen. Anderseits hab ich trotz der Empfehlungen und den entsprechenden Änderungen im Training in der Dicke nicht die geringsten Erfolge erzielt. Und ich sehe es nicht wie Halunke oben, dass ich mit der Natur am Ende bin. Denn bei 18cm Länge sind 13cm Umfang wahrlich nicht üppig
...was du damit erreichen willst weiß ich allerdings auch nicht recht
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Sorry wenn ich da etwas direkt reagiere
Ich versteh deinen Unmut gut, lieber @aezget79 - ich hab versucht das etwas milder zu transportieren, aber wie @adrian61 schon sagte
jeder hat das Recht auf seinen Frust
und dafür sind WIR ja eine COMMUNITY, die einen Kameraden auffangen soll wenn so dicke kommt. Leider war es nicht so einfach, deine @Lovebow Ziele und eigentlichen Stein des Anstoßes aus dem Post rauszulesen. Eine Tabelle hätts vielleicht einfacher gemacht, egal, war halt nicht.
Wie @adrian61 schon geschrieben hat, gibts hier EG-Spezialisten, die gern helfen. Und es gibt ja von Haus aus probate Hilfsmittel wie ne PP, die da schon Erfolge produziert haben (Gruß an @Palle - der leider auch seinen Fortschritt nicht in der Signatur dokumentiert hat, schade, wäre sehr informativ gewesen den Werdegang eines Urgesteins zu sehen)
Auch wenn Du es heute nicht glauben kannst, weil der Frust da ist, gibts doch reele Gainaussichten bei entsprechendem Training, und nicht nur Temps (obwohl beim Sex isses egal obs Temp ist oder Zement, hauptsach mer is drinne).
Kopf hoch, die EG kommt schon! Schönes WE!
 

muscle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1,136
Punkte
1,075
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,7 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,6 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,3 cm
Peace mein lieber @aezget79
ob man schon einen langen oder eher einen kürzeren Penis hat, spielt keine Rolle - jeder hat das Recht auf seinen Frust, wenn sich Trainingsziele nicht verwirklichen lassen und @Lovebow liegt halt viel daran, einen dickeren Schwanz zu bekommen. So be it. Er jammert ja auch nicht darüber, dass er "zu kurz gekommen" wäre. Es gibt sicherlich ein paar erfahrene User, die speziell bei der Dicke-Frage Hilfestellung leisten können und dann haben wir einen zufriedenen PEler mehr in der Runde ;)
Sich über das training zu unterhalten und tipps zu bekommen is ja auch gut und dazu is das hier ja da, aber alles in Frage zu stellen und andere damit zu verunsichern find ich mehr als fragwürdig -


WENN Lovebow's Beobachtungen nicht stimmen, kann es dich und andere auch nicht verunsichern. Du verlangst gerade etwas von Jemandem, was du selbst nicht kannst - bei dir bleiben, auf dich achten, dich nicht ins Verhältnis mit anderen setzen. Der leicht aggressive Duktus lässt vermuten, dass auch du hier und da Frust mit der PE hast.

Ich teile Lovebow's Zweifel. Aber ich bin auch ein Zweifler. Ich habe einen relativ langen Penis und einen guten Umfang. Ich konnte in der Länge bereits etwas gainen, obwohl ich nie so wirklich doll trainiert habe. Die Dicke blieb so wie sie ist. Menschen mit altruistischem, wissenschaftlichen Denken, brauchen Belege für die Wirksamkeit einer Methodik gerade dann, wenn die Wirkung bei ihnen ausbleibt. Egoistische Fantasten, glauben einfach. Beides ist ok, beides hat seine Licht und Schattenseiten. Nichts ist da Negativ oder Positiv.

Die Wirksamkeit von PE ließe sich nur mittels Studien belegen. Diese müssten alle physionomischen und psychologischen Eigenheiten der Probanden berücksichtigen. Wir wissen bereits, dass es verschiedenste Penisstrukturen (Muskularer Aufbau) gibt. Wie wahrscheinlich ist es also, dass ein und dies selbe Methodik für alle die gleichen Wirkung erzielt. Sehr unwahrscheinlich...

Was wir hier passiert ist, dass der Wunsch nach evidenzbasierter Aussage artikuliert wird. Daran gibt es überhaupt nichts zu meckern. Kein Grund so etwas wie Verunischerung zu beschreien. Vielmehr ist es eine Möglichkeit für uns alle hier, zu reflektieren, zu analysieren und schließlich zu dokumentieren. Ich persönlich empfinde PE jetzt nicht als die mega Tagesaktivität bei der ich entspanne. Da meditiere ich lieber eine halbe Stunde. Ich sehe aber, dass PE meinem Geschlechtsteil Vitalität verleiht und sei es nur, weil ich mich mit diesem Körperteil assoziiere anstatt mich davon zu dissoziieren weil er wie auch immer ungenügend erscheint.

Die Stories beginnen und enden im Kopf jedes einzelnen. Es liegt an euch welche Aufführung da stattfindet. Ich persönlich bevorzuge die Beobachtungen dessen was ist, anstatt mir irgendwelche Inszenierungen Dritter einzufahren und diese dann zu meinem zu machen.

Beste Grüße!
Ein scharfsinniger muscle :p
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

Lovebow

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
29.01.2017
Themen
9
Beiträge
105
Reaktionspunkte
192
Punkte
147
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,8 cm
Hast Du denn all Register gezogen inkl High EQ Jelks? Ulis usw?

Nein, hab ich nicht. Bislang hab ich mich an das zuletzt genannte Training gehalten. Zuletzt hatte nach wie vor ich ca. 7min Bundled 2P-Stretches (ca. 180-270°) und 20min Jelqing (Dauer pro Jelq so 2sec.) trainiert. Das werd ich so sicherlich nicht mehr fortsetzen, der Erfolg bleibt eben aus.

PS. Heute hab ich mal eine interessante Messung zum ersten Mal gemacht. Im völlig schlaffen Zustand: EG Mid 9,5cm, EG Top 10cm.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Also insbesondere bei der Messung des Umfanges im erigierten Zustand dürfte wohl kein einziger hier in der Lage sein, mittels Fotos

Doch, @The_Driver hat glaube ich derartige Fotos gemacht.

Ich kann gut verstehen, wieso du derartige Zweifel hast. Besonders da dein Penis nicht auf das Dicketraining anspricht. Ich habe selber auch nie irgendwelche Beweisbilder gemacht, aber ich will mir selber einfach mal so weit vertrauen, dass ich glauben kann, dass mein Penis heute an einem Lineal andere Werte erreicht, als früher. Klar könnte es auch sein, dass ich einfach Glück habe und mein Penis zufälligerweise wächst und PE damit nichts zu tun hat. Oder möglicherweise habe ich in den letzten 4 Jahren immer neue Methoden entwickelt mich selbst zu betrügen und meinen Penis im Vergleich zu meinen Händen, meinem Lineal und anderen Vergleichsobjekten größer erscheinen zu lassen. Ich wüsste nur echt nicht, wie ich das angestellt hätte. Bei allem Hang zum Zweifeln muss ich also wohl einsehen: Mein Penis ist gewachsen und das hat scheinbar mit PE zu tun. :keineahnung:

Das du frustriert bist, weil du viel Zeit investierst und keine Erfolge siehst, kann ich auch verstehen. Ich bin ja selbst auch verrückt und will immer mehr und mehr und wenn da nichts passiert, dann werde ich ungeduldig. Aber wenn man auf Teufel komm raus den Wert X erreichen will (mein Wert X hat sich inzwischen so oft verändert :facepalm2:), dann muss man halt damit leben, wie ein Besessener jeden Tag stundenlang dieses augenscheinlich absurde Hobby zu betreiben.;)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,883
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Hanauer
Hallo alter, ich habe dir mal einen Auszug aus dem Internet gesucht, damit du siehst, das ich mich mit meinen Werdegang nicht verstecke.
Steht unter " Palles Werdegang", Als ich vom Penis dicke gewechselt habe, bin ich noch als The Darty angefangen.

18 Aug. 2015
#15


Palle PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter PEC-Top-Poster
Registriert:
03.05.2015
Zuletzt hier:
Jetzt
Themen:
28
Beiträge:
3,979
Zustimmungen:
10,155
Punkte für Erfolge:
9,980
PE-Aktivität:
14 Jahre
PE-Startjahr:
2003
Körpergröße:
180 cm
Körpergewicht:
92 Kg
BPEL:
20,0 cm
NBPEL:
18,0 cm
BPFSL:
21,0 cm
EG (Base):
18,0 cm
EG (Mid):
17,0 cm
EG (Top):
17,0 cm
@MrRountry , bitte sehr:


Da ich immer wieder gefragt werde wieviel ich gegaint habe, in welcher Zeit usw., habe ich mal eine kleine Aufstellung gemacht.
Mit 16/18/20 Jahren hatte ich noch einen verhältnismäßig kleinen Piephahn. War aber auch allgemein ein Spätzünder.
2003 bin ich wohl angefangen meinen Penis zu vermessen.
Da habe ich mir dann auch meine erste Pumpe gekauft.
Orion-Laden für ca 19 €

  1. .............2003......2010......08.2011.....7/2015
  2. BPEL.......140.....180........200...........190.....
  3. NBPEL.....130....150.........165...........160....
  4. BPFSL...............185..........205...........210....
  5. NBFL.................................165...........170....
  6. EG base..125.....155.........170............170....
  7. EG mitte............145..........160............170...
  8. EG glanz............135..........150............160....
Ich habe hier mal eine vereinfachte Form zusammengestellt.

Die Unterschiede kommen von meinen PE und SEXpausen zustande.

Ich hoffe, ich konnte dich befriedigen.

Grüße und Gains an alle....Palle
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,883
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Lovebow , wenn du keine Erfolge hast, liegt es an deinen laschen Training.

Dein Penis braucht eben richtiges anstrengendes PE-Training.
Bei manchen wachsen die Muskeln nur vom anschauen der Hantel. Andere müssen richtig ackern, 4x4 Stunden in der Woche.
Du müßtest Aufwärmen, Jelqen bei 100% EQ. Bundle Stretches, 180 bis 360 Grad 2 Minuten halten. 4x die Woche 90 Minuten Pumpen, bei 5 - 7 inHG.
4-6 Durchgänge pro Session. Statt bundle kannst du auch HR Stretches machen. 30 Minuten, alle Richtungen und immer 2 Minuten halten.
Abwärmen und für 3 Stunden einen CR drauf.

Stets eine Unterhose tragen, damit die Keule immer warm und locker hängen kann.
Es gibt sogar entsprechende Kleidung.

Mit anderen Worten, mach dir Gedanken und werf die Flinte nicht gleich ins Korn.

Oben im Post kannst du lesen, ich schreibe seit 2003 einen eigenen Log.

Damals hatte ich mächtige 12,5 cm Umfang !!!

Heute 17 cm mittig, 18,5 nach dem pumpen; meine Spitze war mal 20 cm nach dem Pumpen an der Basis.

Natürlich ist das nicht normal, aber es macht mir eben Spaß.

Durchhaltevermögen, ist das Zauberwort.

Ich wünsche dir viel Kraft und ehrgeiz.

Gruß an alle....Palle
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
...habe ich mal eine kleine Aufstellung gemacht.
Lieber @Palle, ich danke Dir sehr für deine ausführliche Rückmeldung. Wollte nicht andeuten, dass Du Dich und deinen Werdegang versteckst, da gibts ja auch nix zu verstecken, im Gegenteil :)

Mit dem detaillierten Zeitverlauf deiner Messergebnisse sollte jedem Zweifler klar werden, dass PE einen Effekt hat. Und, hart formuliert, dass, wer weiterzweifelt, die Zweifel nicht loslassen kann/möchte, aus welchen (menschlichen) Gründen auch immer.

Einziger Wermutstropfen für erwartungsfrohe und hochmotivierte Neueinsteiger könnte die Zeitspanne sein, in der Du deine Gains erzielt hast. Gehört halt Durchhaltevermögen dazu, aber das hast Du ja schon gesagt.
Es schafft bestimmt nicht jeder, so lang abzuwarten, bis der Penis 5 cm in Länge und Durchmesser zulegt. Gut Ding brauch Weile, sagt man sicher nicht unbegründet.

Was man auch schön sieht, ist, dass Pausen Rückschritte bedeuten können, es wär aber auch blauäugig was anderes zu erwarten. Jeder kennt aus Erfahrung, dass einen ungenutzer Muskel sich zurückbildet.

Jedenfalls bist Du und deine Keule, bzw deren Zeitentwicklung, Hoffnungsspender für mich, und für einige andere Zweifler hier auch. DANKE!

Grüße zurück, und schönes WE!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,028
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Einziger Wermutstropfen für erwartungsfrohe und hochmotivierte Neueinsteiger könnte die Zeitspanne sein, in der Du deine Gains erzielt hast.
dafür beweist Palle, dass man an seinem Penis für immer Freude haben kann :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,883
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
dafür beweist Palle, dass man an seinem Penis für immer Freude haben kann :)
Ich hoffe das bleibt so.
@Hanauer ,

Danke, das ist das Wort zum Sonntag; ich werde es unserem Pfarrer empfehlen.

Danke fürs Feedback.

Grüße an alle ...Palle

NS.: Sag mir womit du dich beschäftigst, und ich sage dir, was aus dir werden kann.....
 
Oben Unten