L-Arginin

Dieses Thema im Forum "PE-relevante Supplemente und Medikamente" wurde erstellt von hobbit, 27 Dez. 2014.

  1. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    13.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    14,007
    Zustimmungen:
    46,484
    Punkte für Erfolge:
    33,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich klick da immer gleich mal auf den Avatar
     
    #81
  2. WilhelmApo

    WilhelmApo PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    15.02.2019
    Zuletzt hier:
    15.02.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil gehört zu den PDE-5-Hemmern und sorgt im besten Fall für eine Erektion...KEINESFALLS für einen längeren Penis!
     
    #82
  3. FläX

    FläX PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    ReHi... und was geht ab? Warum ich mich melde? Weil hier immernoch PEler rumlaufen und nix checken.
    1.) Arginin bringt nix, wenn Ihr nix mit mit dem Zeug anzufangen weißt! Arni und ALLE Bodybuilder nach Ihm vertrauen darauf!!
    2.) Der Penis ist ein TOOL, d.h. ein Gebrauchsobjekt. DU kannst Deinen Pimmel vergößern oder es lassen.
    Wenn ich hier lese, dass eine Erektion einfach eine Erektion ist, weil es im Handel verkaufsübliche Präparate gibt die eine Penisvergrößerung zur Ursache haben, dann vergesse ich mich. Dein Penis wächst mit seinen Aufaben! Egal mit welchen Mitteln! Gebrauche Allles. Nutze Alles. Alles was irgendwie nützt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Feb. 2019
    #83
    Sunny74 gefällt das.
  4. PSMK

    PSMK PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    22.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also ich nehme L-Arginin und Zink und kann eine deutliche Verbesserung spüren. Also wirklich merklich. Nehme rund 12g pro Tag verteilt auf drei Gaben auf nüchternen Magen. Zink morgens und abends insgesamt 75-100mg. Betätige mich zusätzlich aber auch sehr sportlich.
     
    #84
  5. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Ich persönlich nehme auch zink würde aber nicht über 25mg gehen wenn man kein Leistungssport macht.
     
    #85
  6. Richi

    Richi PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    25.04.2019
    Zuletzt hier:
    28.09.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger

    Interessehalber, warum ?
     
    #86
  7. muscle

    muscle PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    952
    Punkte für Erfolge:
    945
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    wenn dein Tank vom Auto 60l fast, kippe mal 120l rein.
    Dann stehst du in einer Pfütze aus hochentzündlichem Zeug und ein Funken reicht um zu explodieren.

    Mit weniger Polemik:
    Der Körper braucht nicht so viel und irgendwann blockiert Zink die Aufnahme anderer relevanter Stoffe oder lagert sich irgendwo im Körper an. Das führt zu Mangel oder dollem Ungleichgewicht. Das führt zu körperlichen Symptomen, die man nicht möchte und auf Dauer (nicht die Symptome sondern die Ursache) den Körper krank machen.

    Viel, hilft viel ist wirklich nicht die Wahrheit :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2019
    #87
  8. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    13.12.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1,514
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Bei regelmäßiger Zinkeinahme sollte Eisen zeitversetzt eingenommen, da die beiden Spurenelemente sich gegenseitig neutralisieren.
    Habe jetzt vor kurzem Blut abnehmen lassen und mein Eisenwert war niedrig; ich weiß halt nicht, ob es mit der täglichen Einnahme von Zink zusammenhängt. Im Idealfall nehme ich jetzt morgens Zink und abends Eisen.

    Zum Thema Arginin: ich glaube in jedem Proteinpulver ist Arginin enthalten, ich denke, dass es nicht von Nachteil ist wenn man es einnimmt, die BB-Szene verzichtet nicht darauf.
    Ich habe Arginin jetzt bestimmt seit ca. 3 Wochen nicht eingenommen und ich bilde mir ein, dass der Schlaffi nicht mehr so fleischig ist und auch die Erektionen sind nicht mehr so knüppel hart.
    Ist das überhaupt eine Wirkweise von Arginin?

    Was ich aber noch bemerkt habe und ich führe das auf die Arginineinnahme zurück ist, dass der Stuhl weicher ist.
    Ich weiß, ist für PE irrelevant aber gegen Hämorrhoidenbildung auf dauer ganz gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Okt. 2019
    #88
    JohnHolmes, Sunny74 und Schwanzuslongus gefällt das.
  9. Banana Joe

    Banana Joe PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    28.03.2019
    Zuletzt hier:
    02.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    320
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Darüberhinaus behindern sich Zink und Kupfer gegenseitig, da sie wohl den gleichen Transportmechanismus nutzen. D.h. wer zu viel Zink supplementiert, bekommt dann höchstwahrscheinlich einen Kupfermangel, wenn er den Kupferwert nicht im Auge behält.

    Ja, Arginin verbessert die Durchblutung.

    Diesen Zusammenhang kenne ich nicht und kann ihn mir auch nicht erklären, bzw. ich bemerke ihn bei mir nicht.
    Weicher Stuhl kann z.B. davon kommen, dass der Körper mit irgendetwas überversorgt ist und den Überschuss ausleitet -> z.B. Magnesium oder Schwefel etc.
    Ich denke, dass das bei Aminosäuren so nicht der Fall ist.

    Ich glaube, hier ist es genau umgekehrt. Hamorrhoiden haben die Möglichkeit hervorzutreten, wenn sie nicht immer wieder durch den normalfesten Stuhl zurückgedrückt werden. Hat mir mal ein Proktologe erklärt. Ob's stimmt, weiß ich nicht.
     
    #89

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
L-Arginin Wirkung und Einnahme? PE-relevante Supplemente und Medikamente 4 Juni 2018
Feuchter Traum durch L-Arginin Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 12 Apr. 2018
L-Arginin PE-relevante Supplemente und Medikamente 26 Dez. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden