PEC Sticky Kurze Frage => Schnelle Antwort

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von The_Driver, 21 Dez. 2014.

  1. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    die reihenfolge ist egal, hauptsache macht man beides
     
    #61
  2. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,141
    Zustimmungen:
    7,892
    Punkte für Erfolge:
    9,230
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Aber nur dann, wenn er bevor man mit der Stretch Übung nahezu keine EQ mehr hat.
    Ansonsten stimme ich Dir 100% ig zu.
     
    #62
    The_Driver und Gatillo gefällt das.
  3. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    ja, das ist korrekt
     
    #63
  4. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Ok, danke für eure Antworten
     
    #64
    Little gefällt das.
  5. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Mal ne frage, ich habe manchmal das Gefühl das der Umfang im halb erigierten Zustand größer ist als im erigierten Zustand. Hab's nie gemessen aber fühlt sich beim umgreifen so an. Ist das bei euch auch so oder täuscht das?
     
    #65
  6. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Ich hab mal wieder ne Frage.
    Ich hab ja seit 2 Tagen wieder mit jelqen begonnen. und jetz hab ich starke berührungsschmerzen im Bereich der peniswurzel, also da wo der penis in den Körper eintritt. Das ich jetz ein paar Tage pausiere ist klar. Aber da ich mich anatomisch nicht so auskönne: können das die ligs sein, die ich überdehnt hab? Hab ich beim jelqen übertrieben und zu hart angepackt?
     
    #66
  7. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    2,319
    Punkte für Erfolge:
    2,105
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo Peacemaker
    Geht nicht nur dir so. Ist bei mir genauso. Also bei so 90% EQ hab ich 2-3 mm mehr Umfang als bei 100%. Warum? Keine Ahnung.

    Grüße und gute Gains
    hobbit
     
    #67
    The_Driver und Peacemaker gefällt das.
  8. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    ich glaube auch.
     
    #68
  9. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    28.02.2019
    Themen:
    27
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,021
    Punkte für Erfolge:
    2,150
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Habs selber nie gemessen, aber schon von einigen Usern gehört. Ich hab da auch grad keine Erklärung für parat, aber es geht nicht nur dir so. ;)

    Das du die Ligs mit Jelqs überdehnt hast halte ich fast für ausgeschlossen. Es sei denn du hast mit extrem niedriger EQ trainiert und die Jelqs warn mehr Stretches statt Jelqs. Davon gehe ich aber mal nicht aus.
    Starke Berührungsschmerzen klingt aber schon recht hart. Hast du äusserlich irgendwas sichbares wie eventuell eine Verfärbung? Hast du Trocken oder Nass gejelqt? Bei Trocken eventuell eine stark strapazierte Haut.
    Was mir noch einfällt, vor kurzem Nass rasiert? Eventuell dadurch irgendwelche eingewachsenen Haare oder ähnliches, die deine Beschwerden erklären könnten?
    Vielleicht ist es einfach nur eine kurzzeitige Überlastung durch das derzeit ungewohnte Training, und tritt nicht mehr auf sobald du dich dran gewöhnt hast. Ist halt schwierig zu sagen was das sein kann. Beim normalen Jelqen tritt sowas aber für gewöhnlich nicht auf, zumindest hab ich davon noch nicht gehört.

    In jedem Fall gute Besserung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Jan. 2015
    #69
    The_Driver, Little und Peacemaker gefällt das.
  10. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    aüßerliche anzeichen zeigen sich eigentlich nicht, nur ne ganz leichte rotverfärbung direkt nachm jelqen, das is aber glaub ich der verstärkten durchblutung geschuldet.
    nee eingewachene haare sinds nich, um die zu vermeiden rasier ich ja immer nur gegen den strich. es könnte schon sein dass ich beim jelqen auch ordentlich am sschwanz gezogen hab und es daran liegt...
     
    #70
  11. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Was sind "HR-Stretches" ?
     
    #71
  12. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,248
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Gemeint sind damit "Handrücken-Stretches" - oft auch als "Fulcrum-Stretches" oder auch schlicht "Fulcrums" bezeichnet. Zu der Gattung gehören im Grunde alle Stretches, die mit einer Biegung des Penis beim Stretching arbeiten, um punktuell extreme Intensität auszuüben (U-Stretch, Fulcrum-Stretch, letztlich aber auch A-Stretch und V-Stretch). In unserer Übungsdatenbank werden sie als "risikoreiche Übung" (und damit als "nicht empfohlen") deklariert, weil sie vermehrt zu heftigen Verletzungen geführt haben. Es ist schwierig die Intensität dieser Stretches gut zu dosieren, zudem ist ihre Belastung eben sehr punktuell, was Verletzungen begünstigt.

    Grüße
    BuckBall
     
    #72
    The_Driver und Little gefällt das.
  13. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,248
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Jungs... bitte versucht derlei Fragen doch in eigenen Threads anzusprechen. Hier bringen sie (und die Antworten) so gut wie niemandem etwas, weil in ein paar Wochen/Monaten hier niemand mehr danach sucht. Dieser Thread ist ausschließlich für kurze, klar umrissene Fragen für Einsteiger, die dann eine klare, präzise Antwort bekommen können.

    Ich sehe jetzt mal zu, dass diesmal manuell auseinander zu dröseln :)

    Grüße
    BuckBall
     
    #73
  14. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    1,070
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    moin moin,
    ist es sinnvoller ab einem gewissen
    zeitpunkt nur noch 2p stretches zu machen(u die lediglich grade nach vorn?)wenn ja,wann wäre dieser?
    schönen start in die Woche euch
    greetz
    Achille
     
    #74
  15. Edeardo

    Edeardo Im Ruhestand

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    08.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    297
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg
    Gehen Helis immer auch auf den Base-EG und wirken deswegen mehr zur Vergrößerung dieses Wertes statt rein BPSFL zu bringen?
    ciao
     
    #75
    achille gefällt das.
  16. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,248
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Ich rate prinzipiell eher zu 2P-Stretches, denn zu liglastigen-Stretches, weil ich persönlich das fokussierte Lig-Training nicht empfehlen kann. 2P-Stretches müssen aber eben auch mit Bedacht eingesetzt werden, weil die geballte Intensität auf die Tunica auch nicht ohne ist. Das ist an sich weniger eine Frage des "ab wann", sondern eher eine grundsätzliche Entscheidung, wie man sein Stretching auslegen will. Lig-Training kann schnellere Zuwächse befördern, allerdings haben derartige Zuwächse eher Nebenwirkungen (schwindende EQ, abflachender Erektionswinkel) und sind unbeständiger (können sich also eher zurück entwickeln, wenn man das Stretchingtraining stoppt).
    Zum "lediglich gerade nach vorn": Ja, im Grunde reichen beim 2P-Stretch die Stretches direkt nach vorne, da bei diesen Stretches eben die Tunica im Fokus steht und deshalb auch keine anderen Richtungen abgedeckt werden müssen (die sind nur wichtig, wenn man die Ligs rundum ansprechen will).

    Da gibt es verschwommene Berichte. Vereinzelt wurde von einer Erhöhung des Base-EG gesprochen, was aber nicht nur die Helis betraf, sondern im Grunde alle liglastigen Stretches. Bei diesen wird im Grunde die "Penisaufhängung", also die gesamte Peniswurzel, ein Stück nach vorne gezogen. Das kann (muss aber nicht) in einigen Fällen zu einer Verdickung der Bass führen, aber eben mit den klassischen Nebenwirkungen.

    Grüße
    BuckBall
     
    #76
    The_Driver, Little und achille gefällt das.
  17. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    1,070
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    danke Buck,
    gibt es denn überhaupt eine stretchvariante von der man relativ sicher sagen kann,sie fördere den base eg?oder limitiert sich dass mittlerweile auf reine blutstauvarianten?
    greetz achille
     
    #77
  18. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,248
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Ich persönlich würde mir von Stretches da nicht viel erhoffen, da wenn überhaupt, dann nur die liglastigen Stretches in Frage kämen und möglicherweise ein Stück EG-Zuwachs bewirken können. Dies ist aber weder garantiert (bei mir hat sich der EG z.B. durch derartiges Stretching nicht verändert), noch halte ich derartige Zuwächse dann für besonders beständig. Man könnte noch Bundleds erwägen, um die Tunica horizontal zu beanspruchen und damit eine weitere Schwellkörperüberdehnung in diese Richtung zu begünstigen (aber auch das ergäbe nur mit parallelem Schwellkörpertraining einen Sinn). Mir persönlich haben die Bundleds nie viel gebracht und auch von der Anwendung her nicht gefallen, aber das ist letztlich auch immer ein Stück Geschmackssache.
    Anders gesagt: Wenn du den EG angehen willst, würde ich eher auf Schwellkörperübungen setzen. Blutstaugriffe, High-EQ-Jelqs, Vakuumtraining, Cockring-Ballooning - also im Grunde wirklich all jene Übungen, bei denen fokussiert das Blut gestaut wird und die Schwellkörper massiv zu den Seiten hin überdehnt werden.

    Grüße
    BuckBall
     
    #78
    Little gefällt das.
  19. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Hi ich hätte mal ne frage -nur intressehalber-:

    wenn man ullis macht, und wenn man die nach dem jelqing macht, ist ja der penis noch mit dem gleitmittel voll, für gewöhnlich. sind ullis mit gleitmittel überhaupt sinnvoll, weil mein ja kaum "grip" hat.
     
    #79
  20. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,141
    Zustimmungen:
    7,892
    Punkte für Erfolge:
    9,230
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    "Nur interessenshalber"
    Wozu Gripp?
    Für Auf-und Zudrücken, bei dem Du einen Kegel machst, und eventuell den Griff um 1 cm nach vorne zu schieben brauchst Du keinen Gripp.
     
    #80
    The_Driver und Lampe gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kurze Frage zu den trainingseinheiten Manuelle Penisvergrößerung 21 Mai 2018
Kurze Vorstellung und eine kleine Frage Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Dez. 2017
Kurze Frage Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Mai 2017
Paar kurze Fragen Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Aug. 2016
Kurze Vorstellung mit Fragen bzgl. natürlichen Wachstums Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Feb. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden