Kaufempfehlung Vakuumpumpe

Dieses Thema im Forum "Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte" wurde erstellt von Etienne, 28 Nov. 2018.

  1. Trigger

    Trigger PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    240
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    187 cm
    Das sieht auch nach einer vernünftigen Alternative aus @SlowFast. Fehlt nur noch Schlauch und CPC-Stecker. Weißt du noch, woher du die hast?
     
    #21
    Palle gefällt das.
  2. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Dem schließe ich mich an! Hab auch 2 Sets von der Lederwerkstatt gekauft! Spart Zeit und Stress und ist eine Bomben Qualität!

    @Etienne wenn du übrigens einen geraden Zylli haben willst, ich würde meinen abgeben!
     
    #22
    Palle gefällt das.
  3. SlowFast

    SlowFast PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    25.09.2017
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Im Ernst jetzt? Guck mal in den Koffer! xD

    Die beiden Sachen ergeben ein vollständiges, funktionales Pumpenset mit breitem Komfortrand... :)

    EDIT: OK, die Kupplung bzw. genauer gesagt der Stecker an dem der Schlauch montiert wird für 0,99 € fehlt, gibts aber auch bei Amazon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dez. 2018
    #23
    Palle und Trigger gefällt das.
  4. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,999
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Bei Amazon hören sich die Kundenrezensionen nicht immer gut an. Häufig sind die Teile undicht.
    Das kann aber auch an den CPC Kupplungen liegen. Amazon und Lederwerkstatt passen wohl nicht zu 100% zuenander. Nur so ungefähr.
    Ich denke, wenn , dann alles bei einen kaufen.
    Die Zylindergrößen kosten verschieden.

    Probiert es aus und berichtet, wie die Dinger nach 4 Wochen gebrauch aussehen.

    Grüße...Palle
     
    #24
    Egi49 gefällt das.
  5. Egi49

    Egi49 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    825
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Palle

    upload_2018-12-5_0-19-49.png
    So sah mal meine "erste" aus. Ziemlich billig. Nach kurzer Zeit durch eine viel bessere von der Lederwerkstatt ersetzt.

    VG
     
    #25
    Palle gefällt das.
  6. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    danke für eure Antworten, nur weiß ich jetzt immer noch nicht, was ich nehmen soll

    also prinzipiell würde ich schon ein Komplettset nehmen, die paar Kröten Unterschied find ich jetzt nicht so immens. dann lieber alles von einem Anbieter.

    Nur überleg ich jetzt noch, ob konisch oder gerade.

    P.S. ich sehe, wenn ich eingeloggt bin palles Nachrichten nicht. Hab das nur mitbekommen, dass du geschrieben hast, als es mich wieder rausgeschmissen hat keine Ahnung, woran das liegt.
     
    #26
    Palle gefällt das.
  7. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,999
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Etienne , ich versuche es mal mit der PN.
    Sag bescheid wie es ist.
     
    #27
  8. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    ich muss mal mit meinen Wurstfingern bei dir auf ignorieren gekommen sein :) das war aber keine Absicht.

    Jetzt seh ich zumindest alles wieder.
     
    #28
    Trigger gefällt das.
  9. Froggy

    Froggy PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    19
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    791
    Punkte für Erfolge:
    800
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    #29
  10. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Kannst du evtl die Links reinstellen zu den Artikeln? Wenn ich danach suche, komme ich leider nicht zu den richtigen Pumpen. Da ist in der Art.Nr. immer irgendwas anders.

    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dez. 2018 um 12:18 Uhr
    #30
  11. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,999
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Profi Penispumpe Set deLuxe zur Penisentwicklung
    Profi Penispumpe Set zur Verlängerung des Penis
    Die konischen Zylinder nimmt man zum verdicken des Penis , von der Basis bis unter die Eichel.
    Die geraden Zylinder werden für allgemeine Verdickung und zur Verlängerung des gesamten Penis genommen.

    Voraussetzung ist aber, die genaue Paßform.
    In der Regel ist die Eichel im Umfang etwas geringer. Stößt sie bei einem konischen Zylinder an die Zylinderwand wird nur noch der restliche Penisschaft gegaint und sozusagen aufgepumpt.
    (aufgepumpt dann, wenn der Unterdruck zu stark ist.) Lieber längere Pumpzeit mit moderaten Druck.
    Daher kann ich ca. 2 Stunden im Schlaf die Keule im Rohr belassen, und hole sie schön fett, aber ohne Donuts aus der Röhre.
    Der Druck geht bei mir von -6 inHG auf -2 inHG zurück, bei einem geraden Zylinder.
    In einem konischen Zylinder gehe ich mit 100% EQ rein, und wiederhole den Vorgang, wobei ich die Keule jedesmal wieder auf 100% EQ bringe.
    Die Zeiten im Rohr richten sich nach Gefühl. Ich möchte die Schwellkörper expandieren, aber eben auch nicht zu stark. Aber trotz dem möglichst immer ein steifes Glied im Rohr haben.
    Da kann ich dann nur sagen: probieren geht über studieren.
    Kaputt machen kann man nichts, solange man immer moderat an die Sache herangeht. Und auch nur langsam die Zeiten und den Druck steigert.

    Grüße...Palle
     
    #31
    Froggy gefällt das.
  12. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    danke für deine Ausführung, palle

    um mal von deinem Erfahrungsschatz zu profitieren. Findest du den komischen oder den geraden Zylinder langfristige betrachtet effektiver?

    Sorry für die vielen Fragen :)
     
    #32
    Palle gefällt das.
  13. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dez. 2018 um 18:08 Uhr
    #33
  14. Froggy

    Froggy PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    19
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    791
    Punkte für Erfolge:
    800
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @Palle
    Bitte nochmal langsam für mich...kann man mit geraden Pumpen(bei allen passenden Voraussetzungen) seinen Pipi temporär verlängern??

    Gibts dabei auch soviel Tempgains wie es in der Dicke gibt bei normalen Pumpen?
    Also, ich hatte schon mal ca. 2cm mehr Umfang in ner normalen Pumpe gegaint, kann man auch in der Größenordnung mit ner Längenpumpe für fie Länge rechnen?

    Wollte nur mal verstehen, was mit so einem Teil realistisch ist.
     
    #34
    Palle gefällt das.
  15. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,999
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Froggy
    Die Pumpe ist in erster Linie für dicke.
    Die Resultate aus dem Dicketraining kann man nicht mit der Länge vergleichen.
    Länge zu gainen , mit dem Zylinder ist schon sehr anspruchsvoll und dauert sicher 4x so lange.

    Grüße...Palle
     
    #35
    Trigger und Froggy gefällt das.
  16. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,999
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Was gibt es da zu überlegen; das Ding kostet doch nichts, ideal zum testen.

    Grüße

    PS.: Für den Preis würde ich zwei Zylinder holen. einen konischen und einen zylindrischen.
    Dann wechselst du die Zylinder nach 4 Wochen, und weißt am ende sehr gut was Sache ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dez. 2018 um 16:36 Uhr
    #36
    Trigger gefällt das.
  17. Trigger

    Trigger PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    240
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    187 cm
    Naja, für ein Komplettset mit einem Zylinder sind es schon knapp 55€, macht aber trotzdem keinen schlechten Eindruck.
     
    #37
    Palle gefällt das.
  18. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    #38
    Palle gefällt das.
  19. Trigger

    Trigger PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    240
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    187 cm
    Ich pumpe mit einem geraden Zylinder, der im Durchmesser 6-7mm dicker ist, als mein Schwanz. Das funktioniert gut, ohne unerwünschte Verformungen der Eichel. Daher denke ich, dass du auch mit einem geraden Zylinder in der von @Palle empfohlenen Größe von 45mm gut klarkommen würdest. Zumal dein „Kollege“ nur eine minimal konische Form hat. Also die Form des Zylinders ist vielleicht gar nicht so relevant für deine Entscheidung. Auf Dicke gehen beide.

    Wenn es dir nicht so aufs Geld ankommt, ist die Lederwerkstatt sicher die bewährte Empfehlung. Möglicherweise sind die Zylinder im Material stärker, aber das ist mit Augenmaß schwer zu schätzen. Mit Versand bist du dann bei rund 87€. Bei ebay zahlst du 55€ für die Alternative, die zumindest auf den Bildern keinen schlechten Eindruck macht und @its_4_u hat damit auch gute Erfahrung. Das wäre dann keine Billigpumpe sondern eine preislich günstigere Alternative zur Lederwerkstatt, möglicherweise mit kleinen bis mittleren Abstrichen. Beides wird in seiner Preisklasse sicher kein Fehlkauf sein.

    Gruß, Trigger
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dez. 2018 um 22:18 Uhr
    #39
    Palle und Etienne gefällt das.
  20. Etienne

    Etienne PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2017
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    hab vielen Dank Trigger

    ich werde glaub die Variante von der lederwerkstatt nehmen, hab grad noch mal die andere gegoogled, da ist die Pumpe wohl nicht so gut und schnell undicht.

    Wenn ich meinen Dödel per zollstock an der dicksten Stelle messe ist er 4,2cm. Wäre da nicht der 5,1er Zylinder besser geeignet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dez. 2018 um 22:50 Uhr
    #40
    Palle gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kaufempfehlungen für Vakuumpumpen und Zubehör? Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 25 Feb. 2015
SUCHE PF Minivakuumpumpe Privater An- und Verkauf 29 Juli 2018
Phallosan Forte Vakuumpumpe: Druck entweicht. Strecker, Extender und Zuggurte 21 Juli 2018
Manuelles Training + extender + Vakuumpumpe Trainingsberichte 16 Apr. 2017
Muttermal auf Penis + Vakuumpumpe= Gesund??! Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 4 Dez. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden