John's Trainingslager

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von JohnHolmes, 27 Jan. 2019.

  1. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Unspektakuläre Woche.

    Trainingspensum diese Woche :

    • Phallosan 6/6/6/6/4 Std.
    • Jelqing 12/10/12/10/12 Min.
    • Ballooning 6/5/5/5/5 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    4x30 Minuten Cardio

    99,4 kg :bb04:

    Ein schönes Wochenende Euch allen.
     
    Novize, Hardgain, Little und 3 anderen gefällt das.
  2. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Ferienbeginn in NRW... Heißt für den Phallo auch ab nächster Woche Urlaub und wieder eine Runde Handbetrieb.

    Trainingspensum diese Woche :

    • Phallosan 6/6/6/6/7/6 Std.
    • Jelqing 12/10/10/12/12 Min.
    • Ballooning 10/10/10/5/5 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    5x30 Min. Cardio

    Ab in den Urlaub.
     
    Novize, KendrickStaples, Faye und 2 anderen gefällt das.
  3. Novize

    Novize PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    17.04.2018
    Zuletzt hier:
    08.08.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    16,4 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,6 cm
    EG (Mid):
    14,8 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    happy holiday....
     
    JohnHolmes gefällt das.
  4. chris28112

    chris28112 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.03.2019
    Zuletzt hier:
    12.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    370
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    sieht für mich nach nem disziplinierten und sinnvollem training aus. wenn die gains super ausfallen, dann natürlich einfach weiter so! ansonsten bist du langsam auch an der schwelle wo du einiges ausprobieren könntest (könntest nicht musst^^): z.B Jelqzeiten bis auf 30 min verlängern, kann nochmal deutlich stärkere auswirkungen auf dein gutes stück haben, sofern du es schaffst innerhalb dieser langen zeit die intensität hochzuhalten oder gegen ende sogar zu steigern. da das nicht immer ganz einfach ist sollte man recht locker beginnen die ersten 5-10 min, kein kegeln, keine sexuellen gedanken usw.. trotzdem erreichst du so schonmal einen erhöhten blufluss und eine leichte dehnung. wenn du dann mitten während der übung in den sex-mode xD wechselts, dann erreichst du, meiner erfahrung nach, neue dimensionen. ich schließe meine jelq session meist damit ab, dass ich mit der linken hand den blutrückfluss sogar komplett stoppe und so nochmal das maximum an expansion raushole.

    so welche kleinen tips und tricks gibts natürlich auch beim stretchen, aber sicherlich hast du auch deine eigenen gedanken und fahrpläne. wollte einfach mal so ein bisschen anregung geben. wie fällt bei dir der vergleich zwischen phallo und mannuellem strecken aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juli 2019
    JohnHolmes und Kolben gefällt das.
  5. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    @chris28112, ich mache mir in der Tat meine Gedanken, ob (wahrscheinlich) und wie ich im August mein Training umstelle.

    Da ich bis jetzt absolut keinen Verlust im EQ Bereich habe, möchte ich, vorausgesetzt der Gap BPFSL- BPEL ist bei meiner nächsten Messung nicht zu groß (was ich nicht glaube...), mehr den Fokus auf Längenzuwachs legen.
    Also werde ich vielleicht zusätzlich zu meinem jetzigen Programm manuelles Stretching hinzunehmen und die Tragezeit des Phallosan leicht verkürzen.

    Vergleiche vom Phallo und dem manuellem Stretchen finden ich schwierig, manuell ist für mich ja im Moment nur die "Urlaubs--oder Feiertagsvertretung".
    Aussagekräftig kann ich eigentlich nur die Temp Gains direkt nach der Session beurteilen, da meine ich, dass diese beim Phallosan länger anhalten.

    Aber wie gesagt, ich möchte da kein Urteil fällen, lieber kombinieren und monströse Gains einfahren... ;)

    "stretch on John"
     
    Novize gefällt das.
  6. Novize

    Novize PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    17.04.2018
    Zuletzt hier:
    08.08.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    16,4 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,6 cm
    EG (Mid):
    14,8 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Moege der Pimmel ewig weiter wachsen @JohnHolmes

    LG Novize
     
    JohnHolmes gefällt das.
  7. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Und da ist die phallofreie Woche um... ob er mich vermisst?

    Trainingspensum diese Woche :

    • Phallosan */*/*/*/*
    • Jelqing 12/10/10/12/10 Min.
    • Ballooning 6/6/6/5/5 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    Kein Cardio

    * 3x9x25 Sek. Classic Stretches

    Ein schönes Wochenende Euch allen.
     
    Faye, armdood, KendrickStaples und 3 anderen gefällt das.
  8. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Und wieder eine Woche voller reiner Handarbeit vollendet.

    Trainingspensum diese Woche :

    • Phallosan */*/*/*/* Std.
    • Jelqing 12/12/12/10/10 Min.
    • Ballooning 5/5/5/5/5 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    Kein Cardio

    *3x9x25 Sek. Classic Stretches

    Wie immer wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende.
     
  9. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Mal was neues in meiner dritten Woche abseits des "normalen" Trainings... Donnerstag Abend.. Finito.

    Trainingspensum diese Woche :

    • Phallosan */*/*/** Std.
    • Jelqing 12/10/10/22 Min.
    • Ballooning 10/5/5/17 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    Kein Cardio

    *3x9x25 Sek. Classic Stretches

    Da ich morgen absolut null Zeit frei habe, war heute ein "Doppeldonnerstag". :)
    Training um 06.00 und um 21.30 Uhr... wird bestimmt nicht zur Gewohnheit, aber eine Session ausfallen lassen?
    NIX:dudu:

    Ab nächster Woche hat der Phallo wieder Dienst, in 2 Wochen ist Vermessung :)whistling:) und wahrscheinlich dann auch Trainingsmodifizierung angesagt.

    Also ran an den Speck. :pec02:
     
  10. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Da merkt man, wie Urlaub einen aus dem Konzept bringen kann ... oder ich gehöre zu den wenigen auserwählten unter uns, die ihre eigene Signatur nicht lesen können.

    Von wegen Messung dann in 2 Wochen... nene dieses Wochenende .:finch04:
     
    MaxHardcore94, Kolben und Alf gefällt das.
  11. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Und da ist es passiert... Auch das zweite Quartal im PE Universum ist für mich zu Ende.

    Trainingspensum diese Woche :

    • Phallosan 6,5/5/6/6/5
    • Jelqing 12/10/10/12/12
    • Ballooning 6/10/6/5/5
    • Auf - und Abwärmen
    4x30 Minuten Cardio

    Trainingspensum samt Urlaubsmodifikation absolviert, nur das kurze Break zu Gunsten meiner OP( Zeit hinten an den Zeitraum dran gehängt).

    Morgen ist Messung.

    I LIKE IT.
     
  12. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Wenn ich es so hier schreibe, man glaubt es kaum...

    Ergebnisse meiner Quartalsmessung: :pec02:
    • BPEL 16,8 cm (+5 mm )
    • NBPEL 12,9 cm (+1 mm )
    • BPFSL 17,6 cm (+ 4 mm )
    • EG Base 14,3 cm (+/- 0 mm )
    • EG Mid 13,8 cm (+ 2 mm )
    • EG Top 13,0 cm (+/- 0 mm)

    Selbst, wenn ich bei meiner ersten Messung im Januar noch vielleicht etwas "schüchtern" war, bei April und jetzt bin ich mir nahezu absolut sicher, Toleranzen von +/- 1mm einkalkuliert.
    Klar, bei NBPEL "nur" plus 1 mm (die Messung ist für mich auch am schwierigsten korrekt durchzuführen), aber bei BonePressed-Werte zeigen Steigerung.:bb04:

    Mann, Mann, Mann.

    In den letzten Wochen habe ich mir so meine Gedanken zum Training gemacht,das heißt, ich werde jetzt meinen Fokus noch etwas mehr zum Stretching und Längenzuwachs legen.

    Da ich bist jetzt null EQ Einbußen festellen kann, werde ich ab Morgen zuerst 2 Runden Classic Stretches einlegen, dann vlt. 2x 2 Minuten 2P Stretches, gefolgt vom Phallo mit etwas reduzierter Tragezeit ( 4 Stunden?), jedoch jetzt wohl mit Zugkrafterhöhung auf Ende Gelb.
    Jelqing versuche ich jetzt auf dauerhaft 12 Minuten zu setzen, Ballooning weiter nach Belieben ( hat sich so bei 5-6 Minunten eingependelt ).

    Das werde ich jetzt mal bis zum November so antesten, irgendwie bin ich da mit mir im Reinen.;)

    Einen schönen Sonntag noch und "stretch on"
     
  13. Nochnichtprall

    Nochnichtprall PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.08.2018
    Zuletzt hier:
    21.06.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1,568
    Punkte für Erfolge:
    1,050
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    19,8 cm
    NBPEL:
    16,6 cm
    BPFSL:
    20,7 cm
    EG (Base):
    12,1 cm
    EG (Mid):
    11,6 cm
    EG (Top):
    11,3 cm
    Hey sehr schöne Gains. Bpel 5 mm ist super, dazu noch 2mm mid EG eingesackt, das ist doch ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis.

    Solange du keine EQ Einbußen hast, würde ich auch Vollgas Länge fahren, also Go on und weiterhin viel erfolg!
     
  14. Kolben

    Kolben PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    11.07.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1,846
    Punkte für Erfolge:
    1,465
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Top Gains @JohnHolmes !

    Herzlichen Glückwunsch dazu!

    BPEL und BPFSL steigen ja schön gleichmäßig an! Kurs grundsätzlich halten und ein wenig mehr Stretching klingt gut!

    Liebe Grüße,
    Kolben
     
  15. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    09.07.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    845
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    Wow, echt nicht schlecht. Das sind super Gains die du gemacht hast.

    Ich gebe da meinen Vorredner recht, solange du keine EQ einbußen und keine Überbelastung verspürst, kannst du dein Trainingslevel noch etwas steigern.

    Aber die Werte sine echt gut, der BPEL schießt ja direkt in den Himmel, da fragt man sich echt, was gibt´s du dem Majestro zu futtern XD.


    So muss das laufen :grmetal::happy:
     
    JohnHolmes gefällt das.
  16. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Danke euch. :happy:
    Ich habe den Start in das neue Quartal schon wieder vollzogen und werde natürlich genau hinsehen, ob es passt.:bb05:

    Mir ist bewusst, dass es nicht immer so Sprünge geben wird, aber es heißt, am Ball zu bleiben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Aug. 2019
    Mister Krawatte, Kolben und Little gefällt das.
  17. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Start in das neue Quartal absolviert.

    Trainingspensum diese Woche :

    • M. Str. * 12/12/12/12/12 Min.
    • Phallosan 5/4,5/5/4/5 Std.
    • Jelqing 12/12/12/12/12 Min.
    • Ballooning 6/5/5/5/5 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    4x30 Minuten Cardio

    * 2x9x27 Sek. Classic Stretches
    4x1 Min. 2P Stretches

    Immer weiter.
     
  18. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    So, wieder ist eine Woche vorbei und die neue Routine fühlt sich gut an.

    Trainingspensum diese Woche :

    • M. Str. 12/12/12/12/12 Min.
    • Phallosan 5,5/5/5/5/5 Std.
    • Jelqing 12/12/12/12/12 Min.
    • Ballooning 5/5/5/5/5 Min.
    • Auf - und Abwärmen
    4x30 Minuten Cardio

    Der Sommer ist zurück... Also den Grill angefeuert und ein kühles Bier dazu...

    Ein schönes Wochenende Euch allen.
     
    Sportsack und Kolben gefällt das.
  19. Sportsack

    Sportsack PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    16.08.2019
    Zuletzt hier:
    11.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Glückwünsche zu deinen Zuwächsen, sehr fleißig!
    Viel Spaß beim Grillen und ebenfalls ein schönes Wochenende.
     
    JohnHolmes gefällt das.
  20. JohnHolmes

    JohnHolmes Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Ach wenn nur trainingsfrei auch gleichbedeutend mit Freizeit wäre... o_O

    Trainingspensum diese Woche :

    • M. Str. 12/12/12/12/12 Min.
    • Phallosan 5/6/4/4/4 Std.
    • Jelqing 12/12/12/12/12 Min.
    • Ballooning 5/5/5/5/5 Min.
    4x30 Minuten Cardio

    Ich wünsche Euch einen stressfreien Sonntag.
     
    Sportsack und Kolben gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden