Jayz's Trainingslogbuch

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von jayz, 26 Feb. 2015.

  1. Funpirat_NRW

    Funpirat_NRW PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    31.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.04.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    Ich hab das gefühl das ich mir die EQ abgeschossen hab mit dem Bathmate, kann keine EQ mehr richtig halten , nur mit Wixen. Das Gerät ist aus meiner Sicht zu heftig ( übertraining)
    Hab meinen Penis schon einiges zugemutet, aber der Bathmate hat meinem Würstchen wohl nen richtigen Schlag verpast. Ich benutz ihn nicht mehr , da ist die Trockenpumpe um einiges sicherer und efektiver ! Ist meine Meinung!
    Für Just for Fun :GROß Pumpen, ist der gut, aber nicht für Training.
     
    #61
  2. Vespa

    Vespa PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.05.2017
    Zuletzt hier:
    06.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    191 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,7 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Meinen Bathmate hab ich auch seit Wochen nicht mehr verwendet! Hatte das Gefühl meine Morgenlatten sind viel seltener geworden! Hab die Warnungen hier im Forum gelesen und verzichte zurzeit aufs pumpen! Außerdem ist er auf lange Sicht umständlich finde ich, immer nur im Bad mit Wasser, ohne Druckanzeige! Die ausbleibenden Morgenlatten sind mit Dry-Jelqs wiedergekommen, die sind echt spitze!

    @Funpirat_NRW : Hoffe das wird schnell besser bei dir, probier 10 Dry-Jelqs vorm schlafen gehn!

    Gruß Vespa
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Okt. 2017
    #62
    Little, Loverboy und MaxHardcore94 gefällt das.
  3. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,704
    Zustimmungen:
    2,607
    Punkte für Erfolge:
    6,530
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Ich kann nur positive Sachen über meinen Bathmate Hytromax 40 sagen.
    Nach dem tragen drockne ich meinen Penis ab. Mache dann Balloning
    und dann Drey Jelgs.
    Er bringt keine Länge aber schöne Dicke.
    lg.
    Loverboy
     
    #63
    adrian61 und Palle gefällt das.
  4. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Leute ich verzweifle. ich gain schon seit ner Ewigkeit keinen BPEL mehr ich jelqe low-mid 25 min (1on/1off) und weiß einfach nicht was ich falsch mache
     
    #64
    Palle und Loverboy gefällt das.
  5. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    20.05.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,622
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Wie sind aktuell Deine BPEL und BPFSL-Werte? Wie viel Stretching ist noch in Deiner Routine?
    Du hast schon über ein halbes Jahr nichts mehr von Dir hören lassen (was Dein Training angeht); wie sollen wir da wissen, woran es liegen könnte? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2018
    #65
    Palle, jayz, GreenBayPacker und 3 anderen gefällt das.
  6. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    @marsupilami

    Ja hast recht, das war son richtiger frustpost ohne richtige anhalts punkte :D

    Hatte jetzt 2 Wochen PE pause gemacht und heute nach gemessen:

    BPEL: 18 cm
    BPFSL: 19,5 cm
    EG base: 13,5 cm
    EG mid: 12,5 cm


    Was das training das letzte halbe jahr anging habe ich es mit hanging versucht. Begonnen vom 08.01.18 bis zum 13.05.18 konsequent jeden tag 6x 20 mins gehangt ohne Ausnahmen und jede woche um 0,5 kg gesteigert. Zusätlich dann immer 25 mins mid jelqs gemacht . Bin dann letztendlich bei einem hanging gewicht von 7,5 kg angelangt. Hatte bis dahin leider keinerlei BPFSL gains verzeichnen können und habe es dann aufgegeben weil für mich einfach kein Aufwand-Nutzen-Verhältnis vorhanden war.

    Also kanpp gesagt:

    7on/0off

    6x20 mins hanging
    25 mins mid jelqs


    Will eig jetzt nur noch den BPEL so sehr an den BPFSL annähern wie es nur geht, um dann vollkommen auf dicke zu gehen.
    Soll ja die besten Voraussetzungen für dicke gains sein, oder?

    Also wie sollte ich mein BPEL Fokus training gestalten?

    Grüße

    Jayz
     
    #66
    Loverboy und Palle gefällt das.
  7. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,348
    Zustimmungen:
    15,323
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @jayz , rein gefühlsmäßig möchte ich mal sagen, das dass in die Hose gehen mußte.
    Kein Bodybuilder der Welt trainiert jeden Tag.
    Wann soll denn da was wachsen?
    7,5 Kg 6x20 Min. täglich , im Endstadion, das ist mal ne Hausnummer. Also für diese Leistung verdienst du meinen Respekt.

    Nur steht diese Übung nicht auf unserem PE-Programm.

    Also da würde ich in deiner Stelle, der Keule mal ne richtige Erholung gönnen, so 4 Wochen.
    Und dann langsam anfangen PE zu machen. Aber was, das ist hier die Frage, denn du hast das Potential, was wir unseren Penis zumuten können, mehr als überschritten.
    Jede harte HR - Stretching Übung ist ein Scheißdreck zu deinen Kilos.

    Also da bin ich gespannt , was die anderen schreiben.

    Und alles ohne Verletzung?

    Grüße...Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2018
    #67
    jayz gefällt das.
  8. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    @Palle

    Ja war schon extrem intensiv diese sets, aber gott sei dank alles ohne verletzungen überstanden.

    Naja strechen möchte ja sowieso nicht mehr, weil das ja BPFSL bedeuten würde.

    BPEL ist das ziel.
     
    #68
    Loverboy gefällt das.
  9. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.06.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,766
    Zustimmungen:
    8,696
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Vor allem Jelquen.
    Dann wäre da noch das Nudelholzing und aus eigener Erfahrung kann ich sagen das Jelq-Squezzes ganz gut zusammen kommen.
    Komplett auf das Stretchen würde ich nicht verzichten damit du diesen Wert wenigstens halten kannst.
     
    #69
    adrian61 gefällt das.
  10. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Würde jetzt gerne mal den bathmate ausprobieren bin mir bei meinen werten aber nicht sicher ob ich den x30 oder x40 kaufen sollte:

    BPEL: 18 cm
    BPFSL: 19,5 cm
    EG base: 13,5 cm
    EG mid: 12,5 cm

    Kann mich da jemand beraten?
     
    #70
    Loverboy gefällt das.
  11. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,348
    Zustimmungen:
    15,323
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hai, @jayz , das ist unterste Stufe Mathe:
    13,5 : 3,14 = 4,29936306
    ERGO den 40 er
    Willst du es genau testen , mußt du dir eine Billigpumpe kaufen mit 40 er Durchmesser.
    Denn die Pumpzyllis sind Hygieneartikel und können nicht umgetauscht werden; es sei denn sie haben einen Materialfehler.
    Eine Billigpumpe kostet ca 10 €
    Für deine Keule benötigst du eigentlich einen konischen Zylinder. 45 an der Base und 210 mm lang, innen. Gibt es nur als Trockenpumpe

    Lederwerkstatt.

    Grüße...Palle
     
    #71
  12. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    #72
    Loverboy gefällt das.
  13. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,348
    Zustimmungen:
    15,323
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @jayz , meiner Meinung nach sind das zwei gleiche .
    Bei dem einen wirrd auf dickwandig hingewiesen, daher würde der mir zusagen.
    Eine Manschette benötigst du nicht, wegen deiner Größe, wohhl aber wegen dem Komfort. Denn die Ränder an der Base schneiden in dein Fettpad.
    Da gibt es nur die Option einen Dickwand Zylinder oder einen mit extrem dicken Eingang.
    Ich würrde in deiner Stelle einen 4,5 er nehmen., keinen 5,1.

    Hier mal meine zwei.:
    Pardon, ich muß sie suchen, bis gleich.
     
    #73
  14. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,348
    Zustimmungen:
    15,323
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    IMG_3041.JPG
    Jau, es hat geklappt. Du siehst also zwei Zy.inder, mal mit breiten Rand an der Base, mal als Dickwandzylinder.
    Bei mir hat sich der Dickwand - zylinder bewährt.

    Ein absolut geiles Feeling beim Pumpen.

    Und nun hör genau zu: Ich habe bei 17 cm Umfang einen 5,1 er Zylinder. Ich bin kein Großkotz, und mache mir nichts vor.
    Ein solcher Zylinder gefällt mir und meiner Keule am besten.
    Warumm, wo doch mein Schwanz eigentlich größer , dicker ist.
    Nun, die Keule füllt sofort beim Einführen in den Zylinder diesen komplett aus.
    Ich will ja auch gar nicht mehr, nur das was ich habe behalten.Und es muß mir Freude machen.

    Grüße und fette Gains....Palle
     
    #74
  15. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    #75
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jayz's Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Feb. 2015
Trainingslogbuch 3100Eastpak Trainingsberichte 25 Apr. 2020
Blutis Trainingslogbuch Trainingsberichte 5 Dez. 2019
Gangboys Trainingslogbuch Trainingsberichte 4 Nov. 2018
A O - Trainingslogbuch - Trainingsberichte 31 Aug. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden