IR Lampen

Dong Quichotte

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
06.03.2019
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
Es liegt zwar eigentlich auf der Hand trotzdem hier mal der Hinweis, dass man mit einer IR Lampe auch unangenehme Erfahrungen machen kann.

Ich habe früher eine IR Lampe zum "unbeaufsichtigten" Abwärmen am Schreibtisch genutzt und dabei kam es auch ohne Schmerzgefühl (das kam dann später) zur Blasenbildung. Also die Annahme, dass sich der Penis bei zu großer oder zu langer Wärmeeinwirkung bemerkbar macht trifft nicht zwingend zu und dann wäre es ggf. ebenso zu spät. Heißt konkret auch wenn die Wärmeeinwirkung als angenehm empfunden wird und die Entfernung / Leistung vernünftig gewählt ist kann es bei zu langer Exposition zu Problemen kommen.

Mein Rat wenn IR Lampen genutzt werden wäre daher Zeitschaltuhr, einen Timer oder ähnliches nutzen und die Lampe nicht einfach so leuchten lassen, bis man beim Arbeiten merkt, dass es schon 30 Minuten beleuchtet.

Wenn es einen positiven Takeaway gibt, die Blasen bilden sich innerhalb von ca. 7 Tagen zurück und wer es nicht weiß wird die Stelle auf der Haut auch nicht erkennen.

Bevor die Frage kommt, ja eine Vorstellung werde ich bei Gelegenheit auch noch machen. Den Hinweis wollte ich aber schonmal vorher loswerden.
 

Hoffnung

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.10.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
366
Punkte
375
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
23,3 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Mid)
15,4 cm
Abgesehen davon besteht vermutlich ein Risiko für die Netzhäute, sollte es zu einem in die Lampe blicken kommen. Ich arbeite deshalb nur mit Wärmflasche.
 

Dong Quichotte

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
06.03.2019
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
Naja die Lampe wird man beim PE eher in eine untere Region ausrichten. Im PD war mal eine wissenschaftliche Arbeit oder Anaylse verlinkt die darauf verwiesen hat, dass IR die Haut schneller altern lässt. Die Wärmflasche kann dir auch eine Verbrennung zufügen, wenn die zu lange aufliegt und heiß ist.
 

Hoffnung

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.10.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
366
Punkte
375
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
23,3 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Mid)
15,4 cm
Mit Wärmflasche hatte ich noch nie Probleme. Hängt natürlich auch von der Auflagefläche (bpfsl) ab, ob man die Wärmflasche während der Stretches, bzw. Jelqs auf dem Glied liegen lassen kann.
 
Oben Unten