Ich sach ma Moin ;)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Mechanic, 1 März 2016.

  1. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1,009
    Punkte für Erfolge:
    835
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Hallo zusammen, oder wie wir hier im Norden sagen "Moin Moin".

    Kurz zu meiner Person, ich bin Basti, 21 Jahre alt und wohne im schönen Schleswig-Holstein.
    Seit einiger Zeit befasse ich mich schon mit dem Thema Penisvergrößerung. Habe auch schon damals das Basis-Programm des Penisdicke-Forums ausprobiert. Bin aber leider nicht wirklich am Ball geblieben...

    Mittlerweile wünsch ich mir aber doch das mein bestes Stück noch etwas besser werden könnte und habe ernsthaft vor, ein regelmäßiges Training durch zuziehen.

    Ich habe vor ein paar Wochen bei der Suche nach Methoden eine Penispumpe von "Bathmate" erworben.
    Diese hatte im Netz recht gute Bewertungen, wie der Name schon sagt wende sie nun immer praktischerweise beim duschen an. 15-20min bei leicht bis mittelmäßigem Unterdruck.

    Dabei habe ich schnell festgestellt das der Umfang stark zunimmt, die Länge leider kaum.
    Ich würde aber dennoch gerne, oder vielleicht erstmal vorallem die Länge verbessern. Gerade im nicht erigiertem Zustand :bag:

    Die genauen Messungen muss ich noch vornehmen. Trage ich dann dementsprechend nach ;)

    Nun erst einmal genug von mir, ich hoffe ich kann mit einigen von euch und nartürlich auch durch die hier zu verfügend stehenden Information positive Ergebnisse erzielen.

    Liebe Grüße

    Basti oder auch "Mechanic" :)
     
    #1
    BigLion, GreenBayPacker, Riffard und 3 anderen gefällt das.
  2. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1,009
    Punkte für Erfolge:
    835
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Also: Nicht erschrecken :depressed:o_O:woot:

    BPFSL: 16,5cm
    BPEL: 14,0cm
    NBPEL: 11,0cm
    EG: 10,0cm

    Kalt ist der kleine leider nur zwischen 6-8cm je nach Temperatur. Stört mich persönlich vorallem beim duschen im Fitnesstudio/Schwimmbad oder in der Sauna...:thumbsdown3:
     
    #2
    GreenBayPacker, Riffard und hobbit gefällt das.
  3. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,870
    Zustimmungen:
    6,069
    Punkte für Erfolge:
    6,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Mechanik,
    erstmal ein ganz dickes Willkommen:schild_welcome:,

    du hast zwischen Deinem BPEL und NBPEL eine Differenz von 3 cm. Darf ich fragen wie groß und wie schwer du bist?
    Wobei es genügend Leute gibt, wie ich zum Beispiel, die von Natur aus ein größeres Fatpad haben.
    Aber hier wäre schon einmal 1 cm drin.

    Was die Pumpe betrifft, leg sie in den Kasten zurück und beginn mit dem normalen Anfängerprogramm.
    Aber zuvor richtig einlesen. Lese zwar oben aus deinem ersten Post das du dich schon länger informierst, jedoch nach dem Kauf der Pumpe, lege ich dir die WDB ans Herz.

    Egal was du wo im Internet gefunden hast.
    PE ist ein Ausdauersport bzw. Marathon und kein Sprint. Erwarte nicht, dass du in 3 Monaten ... cm zulegst. Aber mit viel Zeit und viel Disziplin ist einiges drin.
    Du brauchst dafür keine Geräte nur deine Hände und etwas Gel oder Öl.

    Beginn mit dem Anfängerprogramm und lern deinen Guten mal richtig kennen. Dann kannst du dich mit der Zeit steigern.
    Für Dich kannst du vielleicht Bilder machen oder dir einen Vergleichsgegenstand suchen.

    Nach dem Beginn leg den Zollstock für 3 Monate weg. Messen kann entmütigen.
    Schau bei andere in die Threads, beteilige dich am Forum und du wirst sehen es wird.

    Ich wünsche Dir gute Gains und gutes Durchhaltevermögen.
     
    #3
  4. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1,009
    Punkte für Erfolge:
    835
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Hi Little, danke für deine Antwort.
    Ich bin ca. 1,90cm groß und wiege etwas über 110 KG. Auch da bin ich aber seit ein paar Wochen schon fleißig am abspecken. Ich hatte bereits gelesen das dies ein kleinen Effekt erzielen kann.
    Pumpe komplett streichen?
    Kann man sie später oder als Alternative benutzen?
    Lg :)
     
    #4
  5. kalledingsda

    kalledingsda PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    10.10.2015
    Zuletzt hier:
    08.11.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    11,6 cm
    EG (Top):
    11,2 cm
    Hey @Mechanic,

    Willkommen im Forum! :)

    @Little hat dich ja schon gut versorgt.

    Deine Differenz zwischen BPFSL und BPEL scheint ein wenig hoch zu sein. Hier könntest du eventuell nochmal deinen BPEL nachmessen, da könnte noch was drin sein.
    Außerdem würde ich dir empfehlen alle 3 EG Werte (Top, Mid, Base) zu nehmen.

    :thumbsup3: Der einfachste Weg zu Zuwächsen zu kommen.

    Viel Spaß und Erfolg :)
     
    #5
    GreenBayPacker, Little und Riffard gefällt das.
  6. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo @Mechanic

    Herzlich Willkommen auch von mir hier im Forum ;) Wie @Little schon sagte, leg die Pumpe erstmal beiseite. Hol erstmal alles bei Länge raus was du kannst oder wie weit du halt gehen möchtest und mach dann erst Dicke (wofür unter anderem eine Pumpe unterstützend wirkt). Abspecken lohnt sich auf alle Fälle, wenn man bedenkt wie viel bei dir unter dem Fatpad liegt. Habe auch ein 2cm dickes Fatpad, wenn ich es zurück drücke wäre ich optisch sogar zufrieden :D Lies dich am besten erstmal kräftig ein du ersparst dir somit viele Fragen und Unsicherheiten. Viel Spaß, Motivation und vor allem geile Gains und Erkenntnisse wünsche ich dir ;)

    Grüße
    Riffard
     
    #6
    GreenBayPacker und Little gefällt das.
  7. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    41
    Beiträge:
    1,442
    Zustimmungen:
    1,672
    Punkte für Erfolge:
    3,380
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Herzlich Willkommen!!!
    Es kommt nicht auf die Größe, sondern das du was
    ändern willst und jetzt PE-Training machst und dabei bleibst!
    In 6 Monaten sieht es dann schon viel anders aus du wirst es sehen!
    viel Spaß!
    Gruss Loverboy!
     
    #7
    GreenBayPacker und Riffard gefällt das.
  8. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    3,146
    Punkte für Erfolge:
    3,830
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    #8
    Little und Riffard gefällt das.
  9. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    05.12.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1,569
    Punkte für Erfolge:
    1,560
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

    Am Anfang macht eine Pumpe keinen all zu großen Sinn. Klar kannst du diese benutzen, aber dir ist besser geholfen, wenn du dich vorerst an das Einsteigerprogramm hälst. Die Pumpe kannst du später durchaus als Ergänzung nehmen und da kann sich diese auch als sehr nützlich erweisen. Wobei ich leider nichts über solche Wasserpumpen sagen kann, die haben meines Wissens keinen Druckmesser, aber das ist dann auch wieder ein anderes Thema.

    Wie Little bereits geschrieben hat, PE ist mit Ausdauer verbunden. Versuch mal wirklich 3 Monate so gut es geht durchzuhalten. Der Anfang ist wohl die "schwierigste" Phase, einfach weil man da nicht ganz sicher ist ob das nun funktioniert oder nicht. War zumindest bei mir so, dass der Anfang mit starken Zweifeln gepflastert war.

    Wünsch dir jedenfalls viel Erfolg und vielleicht liest man ja hier und da mal was von dir :)

    Grüße
    Lion
     
    #9
    Little gefällt das.
  10. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1,009
    Punkte für Erfolge:
    835
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Nicht das ich wüsste :D Allerdings bin ich sehr im Thema Auto drin.
    Schraube seit dem ich 15 bin an meinen Autos und habe letztes Jahr auch meine Kfz Lehre erfolgreich beendet, daher der Nickname. Dachte Mechanic klingt ein bisschen Flotter als Mechatroniker ;)

    Ich danke dir und allen anderen für die Nette Begrüßung. Werde heute beginnen zu trainieren und lege die pumpe erstmal bei seite.

    Angenehmen Dienstag :)
     
    #10
    GreenBayPacker und Little gefällt das.
  11. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1,009
    Punkte für Erfolge:
    835
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Ich hoffe das ist jetzt nicht der falsche Ort aber.. Ich habe gerade das erste Training absolviert. Beim Jelqen hatte ich anfangs ein bisschen Probleme mit meiner Vorhaut. Bin nicht beschnitten. Habe jetzt einfach mit der zweiten Hand unten etwas "gegen gehalten" während ich die andere hoch zog. So gings. War für mich aus der Anleitung nicht ganz so ersichtlich ob das so stimmt. Ich konnte aber während der Übung sehr deutlich eine gute Schwellung im Bereich des ok-griffs und an der Eichel feststellen. Weswegen ich einfach mal davon ausgehe das ich den Zweck erfüllt habe.
    Desweiteren habe ich die Daten vorm Training noch einmal aufgenommen. Bpel war aber unverändert. Da hilft nur der Gang ins Gymmi, welcher heute Abend auch noch folgt.
    Im groben muss ich aber feststellen das die Übungen Spaß machen, ich habe mir zur besseren "Kontrolle" sogar ne Stoppuhr app aufs Tablet geladen, sehr gut für das streching wegen der Sekunden ;).

    Ich hoffe es geht so reibungslos weiter. Bei Zeiten werde ich mal ein Trainingslogbuch erstellen. Ist am Handy etwas kompliziert :(

    Lg euer Mechanic :)
     
    #11
    GreenBayPacker und Riffard gefällt das.
  12. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,870
    Zustimmungen:
    6,069
    Punkte für Erfolge:
    6,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    hört sich doch gut an.
    Hier noch einen Thread zum lesen für das Jelqen.

    Jelqen: Grifftechniken und Ausführungsdetails

    Das was du meinst, habe ich im Post #3 beschrieben.
    Aber ruhig mal den kompletten Thread lesen. Da sind viele Details drin die für dich Interessant sein müssten.
     
    #12
    GreenBayPacker gefällt das.
  13. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1,009
    Punkte für Erfolge:
    835
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Danke @Little,
    Ja genau in etwa so mache ich es. Scheint ja zu funktionieren. Ich denke ich werde die Tage mal ne Wärmelampe kaufen, dir fehlt eh noch in der Junggesellenbude und bei Mutti hats bei Schnupfen immer gut geholfen :D
    Das Ballooning fällt mir auch noch etwas schwer, zum einen den PONR zu finden und zum anderen natürlich der Versuchung zu wieder stehen ;)
     
    #13
    GreenBayPacker und Little gefällt das.
  14. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Und ich dachte schon ich wäre der einzige der per Stoppuhr die Stretchzeit im Auge behält :D Ansonsten hört sich doch super an, bei mir ist auch wegen der Haut anfangs etwas holprig gewesen aber gewöhnst dich dran keine Sorge. Man entwickelt irgendwie unterbewusst eine passende Technik.
     
    #14
    GreenBayPacker gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die wichtigsten Sachen für eine Erektion Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 15 Juni 2017
Schwacher Orgasmus- welche Ursachen? Selbstbefriedigung und Ejakulation 28 Dez. 2016
EG-Gains: Warum expandiert hauptsächlich der untere Schwellkörper? Manuelle Penisvergrößerung 29 Nov. 2015
skinnys nackte tatsachen... Trainingsberichte 9 Sep. 2015
Pädophilie - Definition, Ursachen, Meinungen Philosophie, Psychologie und Soziologie 14 Aug. 2015