Ice7T´s Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Ice7T, 5 Dez. 2015.

  1. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hi Leute,
    bin ein Einsteiger und fange erst so richtig an.
    Jelqen hab ich auch schon vorher ausprobiert
    und möchte nun hier so richtig einsteigen.

    Mir schien es am besten sich mit gelichgesinnten darüber auszutauschen.
    In diesem Sinne auf eine gute Zusammenarbeit ;)

    LG Ice7T

    Meine Werte:
    Körpergröße: 1,87 m
    Körpergewicht: 85kg
    BPEL: 18,1cm
    NBPEL: 17,4cm
    BPFSL: 19,5cm
    EG (Base): 17,2cm
    EG (Mid): 14,0cm
    EG (Top): 13,2cm
    Meine Ziele:
    EG(Top) und EG(Mid) vergrößern
    NBPEL vergrößern
     
    #1
    Peacemaker, Don Cojones und Peter Enis gefällt das.
  2. Peter Enis

    Peter Enis PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    08.06.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,109
    Punkte für Erfolge:
    1,260
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    11,4 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Hey @Ice7T,
    glückwunsch zum starten eines Trainingslogs ;)
    Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen, wie dein Trainingsplan aussieht.
    Also z.B.
    5 Min Aufwärmen
    10 Min Stretchen
    10 Min Jelqen
    10 Min Ballooning
    5 Min Abwärmen
    Und in welchem Trainingsrythmus du trainierst. Ich denke außerdem würde es uns alle freuen, wenn du uns des öfteren auf dem laufenden hälst ;)
    Viel spaß beim Training!

    Gruß
    P.Enis :)
     
    #2
    Peacemaker, Ice7T und Little gefällt das.
  3. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    05.12.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1,569
    Punkte für Erfolge:
    1,560
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Schon bissle neidisch :drool:

    Wie dem auch sei, machst du das Anfängerprogramm? Also hast du dich überhaupt schon eingelesen?

    Ah, sehe gerade du hast noch n Vorstellungsthread, da hat man dir ja schon schön viele Links um die Ohren gehauen. Wie dem auch sei, wünsch dir viel Erfolg und natürlich immer mal hier ein wenig schreiben wie das Training so läuft, dann kann man dir bei Problemen immer gut weiterhelfen :thumbsup3:
     
    #3
    Peacemaker, Little, Ice7T und 2 anderen gefällt das.
  4. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    @Peter Enis @BigLion

    mein Trainingsplan soll wie folgt aussehen:
    3on/1off 2on/1off
    5-7 Min Aufwärmen/Abwärmen
    10 Min Stretchen
    12-15 Min Jelqen
    10 Min Ballooning(auch an den off tagen)

    ich hoffe dass das von der beanspruchung her passt :)
     
    #4
  5. Peter Enis

    Peter Enis PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    08.06.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,109
    Punkte für Erfolge:
    1,260
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    11,4 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Hi Ice7T,
    dein Trainingsplan sieht gut aus, arbeitest du mit ständiger Wärmezufuhr mittels IR-Lampe?
    Wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit deinem Trainingsplan, kann dir nur raten die nächsten 3 Monate nicht zu messen, auch wenn es verführerisch wirkt. Aber wenn du dann in 3 Monaten mal nachmisst ist die Überraschung groß ;)

    Gruß
    P.Enis :)
     
    #5
  6. Cremaster

    Cremaster PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.09.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    2,811
    Punkte für Erfolge:
    2,300
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    18,7 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Hi @Ice7T ,
    denke auch, daß der Plan so paßt.
    Und wie Peter Enis anmerkte, nicht zu häufig messen!
    Versuche, dies mal 3 Monate genauso durchzuziehen.
    Viel Erfolg und Spaß wünsche ich dir!
    Bless,
    Cremaster
     
    #6
  7. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hi @Peter Enis @Cremaster
    also die IR-Lampe läuft beim Auf- und Abwärmen, sowie beim Streching.
    Beim Jelqen mach ich sie aus :)


    Danke für den Tipp. Ich werde mich überraschen lassen :3

    Bin heute noch auf die Idee gekommen mit Kegelübungen weiterzumachen,
    hab dadurch schon sexuelle Aktivitäten sehr lange hinausgezögert :D
    Gerade in Verbindung mit den Performa Kondomen von Durex hatte ich schon
    bis zu einer Stunde lang Sex :bb07::popp:

    Cheers
    Ice7T
     
    #7
  8. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Da fällt mir gerade noch eine Frage ein... ist es gut Sex zu haben, wenn man trainiert, oder muss man verzichten:(
     
    #8
    Cremaster und Peter Enis gefällt das.
  9. Peter Enis

    Peter Enis PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    08.06.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,109
    Punkte für Erfolge:
    1,260
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    11,4 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Du kannst dich darauf einstellen in den nächsten Jahren komplett auf Sex verzichten zu müssen...
    Die Regeneration wird dadurch unterbrochen und deshalb geht Sex gar nicht tut mir leid...



    Nein das ist natürlich kompletter Schwachsinn, vögel so oft du willst ;)

    Gruß
    P.Enis :)
     
    #9
  10. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    @Peter Enis
    erschreck mich nicht so:finch04::banghead:

    na da hab ich ja wohl nochmal Glück gehabt :)
     
    #10
    Cremaster und Peter Enis gefällt das.
  11. Don Cojones

    Don Cojones PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    05.12.2015
    Zuletzt hier:
    03.01.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi Ice7T !
    Viel Erfolg bei deinem Training und beim Erreichen deiner Ziele :)
     
    #11
    Ice7T und Peter Enis gefällt das.
  12. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    #12
    Peter Enis gefällt das.
  13. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo Leute, :)
    nach etwas überlegen habe ich mir eine Weiterführung des Trainings ausgedacht
    und zwar habe ich einen 3Monatsplan erstellt.
    Im 1.Monat lässt man es locker angehen und steigert bis zum 3.Monat die dabei aufgewendete Kraft.



    1.Monat: Intensitätsfokus liegt an den 2 aufeinanderfolgenden Trainingstagen
    3on/1off 2on/1off
    5-7 Min Aufwärmen/Abwärmen
    10 Min Stretchen
    5 Min Ballooning
    12-15 Min Jelqen


    2.Monat: Intensitätfokus liegt an den 2 aufeinanderfolgenden Trainingstagen
    2on/1off 2on/1off ....
    5-7 Min Aufwärmen/Abwärmen
    5 Min Stretchen
    5 Min Ballooning
    10 Min Jelqen
    5 Min Stretchen
    5 Min Ballooning
    5 Min Jelqen


    3.Monat: Intensitätsfokus liegt an jedem Trainingstag
    on/off on/off...
    5-7 Min Aufwärmen/Abwärmen
    5 Min Stretchen
    5 Min Ballooning
    10 Min Jelqen
    5 Min Stretchen
    5 Min Ballooning
    10 Min Jelqen


    Optional nach jedem Training: Selbstbefriedigung, dabei ist darauf zu achten,
    dass man sich lange Zeit lässt um die Erektion möglichst lange aufrecht zu erhalten.

    :bb02:
     
    #13
    Don Cojones gefällt das.
  14. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    13.12.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,870
    Zustimmungen:
    6,070
    Punkte für Erfolge:
    6,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hallo Ice7T,
    erst einmal ein herzliches Hallo.

    ich würde erst einmal ausprobieren wie das Training bei dir funzt.
    Der erste Monat sieht doch gut aus, außer das du zuerst jelqen solltest und dann Ballooning betreiben solltest.
    oder ist das nicht die Reihenfolge?

    Wenn doch, streich Monat 2 und 3. Denn wenn du anfängst zu jelqen, so hast du eine größere EQ, danach solltest du nicht stretchen.
    Auch das Aufteilen von dem Stretchen finde ich nicht so gut.
    Ist aber nur meine Meinung.

    In meiner Anfangszeit habe ich sehr darauf geachtet was ich für Temp.Gains hatte. Das ganze ohne zu messen. Einfach eine Optische Anzeige. Dabei hatte ich bei mir immer festgestellt, das die Tempgains erst nach 10 Minuten (bei mir) kamen.
    Die opftische Anzeige war mein Bauchnabel. Hier konnte ich sehr gut die Temp.Gains ablesen. Den du weißt ja, Messen erst wieder in 3 Monaten.

    Also Monat 1: jelqen mit Ballooning tauschen und durchziehen.

    Ich wünsche gute Gains und gutes Durchhaltevermögen.

    PS. ich habe gerade gesehen, in Post 4 steht es doch in der richtigen Reihenfolge
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2015
    #14
  15. Cremaster

    Cremaster PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.09.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    2,811
    Punkte für Erfolge:
    2,300
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    18,7 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Das kannste grundsätzlich schon so machen.
    Finde aber ab dem 3. Monat das Programm zu Jelq-lastig - 20 min nach 2 Monaten sind schon ein Wort.
    Hast du vor nach nem halben Jahr ne Stunde zu jelqen? :D:D;)
    Nee jetz ma im Ernst: ich glaube, daß 10-15 min Strechen mit 10-max 15 min Mid-EQ Jelqs im 3. Trainingsmonat wirklich ausreichen.
    Sonst mimmst du dir viel Steigerungspotential zu einem sehr frühen Zeitpunkt schon weg.
    Dein Ehrgeiz, und dein Bemühen dein Training schon progressiv zu planen sind auf jeden Fall sehr gut, und werden dir in Zukunft bestimmt viel Spaß bereiten. Ich würde dir auf jeden Fall dazu raten 3 Monate Einsteigerprogramm zu machen, dann Steigerungsprogramm(e), wo du dir immer noch Steigerungsmöglichkeiten läßt. Das versuche ich persönlich auch immer noch.
    Ach, noch wichtig: wie schon @Little schrieb, Jelqing besser nach dem Strechen !
    Was du vorhast finde ich gut, und wünsche dir viel Erfolg!:)
    Bis die Tage.....
    Bless,
    Cremaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2015
    #15
  16. Ice7T

    Ice7T PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.12.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    @Little @Cremaster

    vielen Dank für eure Tipps und Hinweise.
    ich werde nach wie vor das Einsteigerprogramm durchziehen ;)
    und im Anschluss dann ein Aufbautraining. Dachte mir es macht Sinn dieses
    rechtzeitig durchzuplanen, dass ich weiß, was auf mich zukommt.
    Da ich der Typ bin, der für alles schon einmal einen Plan hat, wie es weitergeht.
    Cheers
    Ice7T
     
    #16