Hoiner's Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Hoiner, 11 Jan. 2018.

  1. Hoiner

    Hoiner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.06.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    26
    Servus Pimmelzieher,


    habe mich nach knapp einmonatigem Anfängerprogramm dazu entschlossen einen Log zu schreiben.

    Nochmal kurz zu mir:
    Ich bin 27 Jahre alt, 1,86 groß und wiege 81kg (habe ungefähr 5 kg in den letzten Wochen verloren)


    Mittlerweile habe ich wirklich Spaß daran gefunden und freue mich schon fast jeden Abend darauf an meinem Lörres zu ziehen :D.
    Bevor ich mit dem PE-Training angefangen habe, hatte ich Errektionsprobleme,welche sich merklich gebessert haben:)
    Entweder liegts an der Psyche oder aber am PE

    Hier nochmal meine Ausgangswerte:

    BPFSL: 18,5 cm
    BPEL: 18 cm
    NBPEL: 16 cm
    EG-TOP: 11-12 cm
    EG-MID: 12-13 cm
    EG-BASE: 11-12cm

    Mein Training besteht aus :

    - 5-10Min Aufwärmen mit IR-Lampe
    - 20 Stretches a 30s und 20s Pause
    - 10-12 Min Wet-Jelqs mit ungefähr 80EQ, lässt aber im Laufe des Trainings nach
    - 10-20 Min Kegeln, leider nur die normalen, da ich die Reverse Kegels nicht hinbekomme :/

    Bevor ich auf dieses Forum gestoßen bin und das Anfängerprogramm gestartet habe, hatte ich ein paar mal den Phallosan Forte getragen.
    Ungefähr 2 oder 3 mal für je höchstens 2 Monate.
    Jetzt habe ich etwas Angst, dass ich mir potenzielle Gains damit verbaut habe.
    Wäre das denkbar ?

    20 Stretches a 30s passt für den Anfang oder?
    Ich komme ja dann genau auf 10 Min

    Das Balooning habe ich, aus Zeitgründen, erstmal noch nicht ins Programm genommen.
    Hat das große Negativauswirkungen auf zukünftige Gains ?

    Ich würde gerne mein EG verbessern.
    Kann ich nach 3 Monaten eine Pumpe mit ins Boot holen, oder sollte ich erstmal 6 Monate das Programm durchziehen ?

    Bin wirklich froh PE entdeckt zu haben, seitdem fühle ich mich wesentlich selbstbewusster, auch wenn noch keine Gains bemerkbar sind :)
     
    #1
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.07.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,354
    Zustimmungen:
    24,631
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :thumbsup3:
    :doublethumbsup: und das über die Weihnachtsfeiertage - Respekt!
    Durch PE ändert sich die Einstellung zu Deinem Penis zum Positiven - dann steht er auch freudiger
    Großartige Längenmaße - ich nehme an, langfristig willst Du Deinen Penis vor allem verdicken
    ja das passt perfekt
    Die EQ ist für das Einsteigerprogramm zu hoch - schau dass Du mit 40%EQ jelqst
    Da musst Du Dir keine Sorgen machen - das halte ich für sehr unwahrscheinlich
    Ballooning ist vor allem gut, weil es Deine Schwellkörper für längere zeit maximal expandiert - längerfristig, vor allem mit dem Ziel ein dickeres Glied zu bekommen, solltest Du es also ins Training integrieren
    Ich würde Dir raten, gezielt die EG erst dann in Angriff zu nehmen, wenn Du Deine Längenziele erreicht hast. Da ich mir vorstellen kann, dass Dir 16cm reichen, kannst Du es nach den ersten 3 Monaten angehen
    Das freut mich und so geht es vielen, die PE für sich entdecken
     
    #2
  3. Hoiner

    Hoiner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.06.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    26
    Vielen Dank für die Beantwortung meiner vielen Fragen, Adrian :)

    Wie du schon sagtest bin ich mit der Länge zufrieden, würde aber gerne noch 2cm auf den NBPEL draufpacken und vor allem aber verdicken.

    Ballooning werde ich dann ab heute mit ins Programm einbeziehen und in 2 oder 3 Monaten noch ne ordentliche Pumpe dazu kaufen.
    Bei der Pumpe sollte ein Durchmesser von 4,5 cm ausreichend sein oder?

    Sind 2cm Länge in einem Jahr realistisch ?
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.07.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,354
    Zustimmungen:
    24,631
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja das reicht
    sagen wir: sie sind machbar. Wie stark jemand gaint, ist individuell schon sehr unterschiedlich
     
    #4
    Hoiner gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    18.07.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    4,612
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Willkommen @Hoiner
    Adrian hat dir ja schon wunderbar weitergeholfen.
    Bevor du den EG angehst würde ich an deiner Stelle unbedingt dein Längenziel erreichen.
    Ob das möglich ist hängt von deinem Penis ab da jeder anders auf PE reagiert.
    Außerdem setzen 2 cm Wachstum einiges an Disziplin voraus.
    Kannst dir ja mal diese Liste ansehen:
    Projekt PEC-User Gesamtliste der Gains

    Mach erstmal die 3 Monate voll und dann schauen wir wie es weiter geht.
     
    #5
    GreenBayPacker, adrian61 und Hoiner gefällt das.
  6. Hoiner

    Hoiner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.06.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ok, dann werde ich in 2 bis 3 Monaten nochmal messen und schauen was sich getan hat.
    @MaxHardcore94
    Deiner Tabelle lässt sich entnehmen du hast 2cm beim NBPEL innerhalb von einem Jahr und 3 Monaten gegaint.
    Super Ergebnisse!
    Werde mir deinen Log mal genauer anschauen :D
     
    #6
    Loverboy, adrian61 und MaxHardcore94 gefällt das.
  7. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    18.07.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    4,612
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Natürlich gerne :)
    Wenn du Fragen hast helfe ich dir gerne weiter.
     
    #7
    adrian61 und Hoiner gefällt das.
  8. Hoiner

    Hoiner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.06.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    26
    Vielen Dank :)
     
    #8
    MaxHardcore94 gefällt das.
  9. Hoiner

    Hoiner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.06.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    26
    Mir ist gerade noch etwas aufgefallen.
    Zum Glück habe ich gerade nochmal die Anleitung genau durchgelesen.
    Ich habe die Stretches fast einen Monat falsch gemacht.
    Ich habe immer nur vom Körper weg gezogen, in 8 verschiedene Richtungen.
    Also z.B. nicht nach unten links,unten rechts, oben rechts, oben links, etc.
    Sondern immer nur nach vorne links, dann etwas weiter links vorne bis ich am Oberschenkel angekommen war.
    Ich hoffe ihr könnt ungefähr nachvollziehen, wie ich das meine.
    Ich ärgere mich so, wie man so dumm sein kann:banghead::banghead:

    Denkt ihr das war schädlich, vor allem im Bezug auf zukünfitge Gains?
     
    #9
    Loverboy gefällt das.
  10. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    18.07.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    4,612
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Schädlich wars nicht denk nur in Zukunft dran es richtig zu machen.
     
    #10
    Hoiner und adrian61 gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.07.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,354
    Zustimmungen:
    24,631
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    überhaupt nicht tragisch - scheinbar war die Dehnung gleichmäßig verteilt; Du hast damit nur nicht alle Bereiche erfasst. Einfach in Zukunft richtig machen
     
    #11
    Hoiner gefällt das.
  12. Hoiner

    Hoiner PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.12.2017
    Zuletzt hier:
    25.06.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    26
    So nach etwas mehr als einem halben Jahr melde ich mich zurück.
    Nach einigen Monaten hatte ich gefühlt gute gains, ungefähr +1cm NBPEL.
    Mittlerweile kommt es mir so vor als wären diese wieder weg.
    Ich denke das liegt daran dass ich wieder ungefähr 10kg Körpergewicht zugelegt habe oder weil ich immer mal wieder Pause machen musste (Urlaub, keine Zeit)
    Mein bisheriges Training sieht wie folgt aus.
    Stretching 18min netto
    Jelqen 15min

    Wie sollte ich weiter machen?
    Habe noch den PF und ne Pumpe auf Lager, welche ich bisher aber nicht benutzt habe.
     
    #12
    aezget79 gefällt das.
  13. aezget79

    aezget79 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.07.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    897
    Punkte für Erfolge:
    965
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Schaut doch gut aus dein Programm
    vielleicht schaust dir ease into stretch an....mach ich jetzt schon ne zeitund funktioniert gut

    Die Regelmäßigkeit machts
     
    #13
    MaxHardcore94 und Hanauer gefällt das.