Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,353
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Besten Dank für für die Infos.
Ich denke mal die sind als Steigerung von Gummiringe auf Metallringe für Anfänger eine gute Wahl.
Werde ich mal ausprobieren.
 

Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,353
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Mal eine Frage an alle, die bereits Erfahrung mit Metallringen zum Stretchen haben: Taugen die Ringe mit Magnet etwas oder sind die zum Schrauben besser? Qualität vorausgesetzt natürlich, also nichts billiges aus Nahost, bei dem die Magnete zu schwach sind oder der Ring Spalte hat. Habe da bereits schlimmste Rezensionen gelesen. Wie ist das tägliche Handling beim An - bzw Ablegen. Schon mal das Werkzeug verlegt zum wieder öffnen bei geschraubten Ringen oder schon mal einen magnetischen Ringe in 2 Teilen in der Unterwäsche liegend gehabt?
Wie dehnt sich die Haut eigentlich im Ring beim längeren Stretchen? Wird der Durchmesser später gedehnt geringer oder bleibt der? Ich möchte den Durchmesser jetzt nicht zu gross wählen. Wäre so um die 37mm bei mir aktuell. Also eher 34mm oder 40mm?
Bin mal gespannt auf Eure Erfahrungen diesbezüglich.
 

undercover42

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
05.04.2019
Themen
1
Beiträge
49
Reaktionspunkte
173
Punkte
52
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Wenn man den Sack "stretched" bleibt das dann, oder ist das nur ein temporärer Effekt? Wäre evtl. auch was für mich, da er auch recht eng anliegt, wenn der Kollege den Kopf hebt
 

Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,353
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Kommt auf das wirkende Gewicht und die Tragedauer an, ob eine dauerhafte Dehnung bleibt.
Ich habe in ein paar Wochen schon eine Steigerung von 3 cm auf 5 cm bekommen, klappt auch immer besser mit dem Anlegen.
 

undercover42

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
05.04.2019
Themen
1
Beiträge
49
Reaktionspunkte
173
Punkte
52
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Kommt auf das wirkende Gewicht und die Tragedauer an, ob eine dauerhafte Dehnung bleibt.
Ich habe in ein paar Wochen schon eine Steigerung von 3 cm auf 5 cm bekommen, klappt auch immer besser mit dem Anlegen.
Hattest du auch mal Pausen eingelegt? Wenn ja, wie hat sich die Dehnung verhalten? Gibt es hier auch "Temp-Gains"?
 

Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,353
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Frage mal @Ronny B oder @Jens11 die haben schon Langzeiterfahrung beim Dehnen. Meine kurzzeitige Dehnung geht wieder zurück, wenn ich aufhöre.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,329
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Mal eine Frage an alle, die bereits Erfahrung mit Metallringen zum Stretchen haben: Taugen die Ringe mit Magnet etwas oder sind die zum Schrauben besser? Qualität vorausgesetzt natürlich, also nichts billiges aus Nahost, bei dem die Magnete zu schwach sind oder der Ring Spalte hat. Habe da bereits schlimmste Rezensionen gelesen. Wie ist das tägliche Handling beim An - bzw Ablegen. Schon mal das Werkzeug verlegt zum wieder öffnen bei geschraubten Ringen oder schon mal einen magnetischen Ringe in 2 Teilen in der Unterwäsche liegend gehabt?
Wie dehnt sich die Haut eigentlich im Ring beim längeren Stretchen? Wird der Durchmesser später gedehnt geringer oder bleibt der? Ich möchte den Durchmesser jetzt nicht zu gross wählen. Wäre so um die 37mm bei mir aktuell. Also eher 34mm oder 40mm?
Bin mal gespannt auf Eure Erfahrungen diesbezüglich.
Die Ringe mit Magnet - vor allem wenn sie breiter sind - sind VIEL leichter anzulegen (und abzunehmen). Den Sack in die Länge ziehen, Ring anlegen, aufpassen, dass die Haut nicht eingezwängt wird und einen Imbusschlüssel bedienen - all das ist mit nur zwei Händen recht schwer, wobei natürlich, wie bei allem, eine gewisse Routine hilfreich ist
Sehr wichtig (bei allen) vor allem schwereren Modellen ist, dass die Kanten abgerundet sind, weil sonst das längere Tragen schmerzhaft wird.
 

Langersack4711

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
15.03.2021
Themen
2
Beiträge
57
Reaktionspunkte
290
Punkte
170
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
Mal eine Frage an alle, die bereits Erfahrung mit Metallringen zum Stretchen haben: Taugen die Ringe mit Magnet etwas oder sind die zum Schrauben besser? Qualität vorausgesetzt natürlich, also nichts billiges aus Nahost, bei dem die Magnete zu schwach sind oder der Ring Spalte hat.
Definitiv mit Magnet. In nullkommanix angelegt und wieder ab. Denn falls mal was sein sollte, wäre es fatal, wenn man da noch schrauben müsste. Menshop24 hat gut Metall-Magnet-Ringe. Aus Klinik-Edelstahl.
Wäre so um die 37mm bei mir aktuell. Also eher 34mm oder 40mm?
Bin mal gespannt auf Eure Erfahrungen diesbezüglich.
Miss mal den Durchmesser deines lederstretchers. Ich habe mir 40mm bestellt und es ist leider zu breit. Dadurch rutscht ein Ei schnell raus, gerade wenn das Metall kalt ist und der Hoden schrumpft. Falls es doch 40mm sind könnte ich dir gebraucht einen Stretchter abgeben. Ich finde die im Alltag unpraktisch, ist eher was wenn man allein daheim ist und ohne Hose .
 

Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,353
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Danke für Deine Nachricht.
Menshop24 hat prima und spezielle Sachen, habe meine Anfängertools bei Dildoking gekauft.
Das Set mit den 6 Gummiringen kann ich nur kurz tragen, da der Innendurchmesser mit 20mm zu stark einschnürt und der Sack dann kalt wird. Eine Erfahrung halt.
Jedem Magnetring unter 20€ würde ich misstrauen wegen der Qualität, es sei denn jemand hier kennt eine gute Quelle und hat das selber ausprobiert.
Billiges kauft man sonst doppelt.
Das ohne Werkzeug finde ich auch optimal, schnell dran und schnell weg.
Beim Durchmesser werde ich bei 37mm bleiben, das Gleiche hat die Ledermanschette und da bleibt die Haut warm. Danke für Deinen Tip mit den kalten Hoden und dem Rausrutschen.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,549
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Lümmel23

Nehme die neuen Magnetringe viertel geteilt von Amazon.
35 mm Innendurchmesser kosten ca. 13 Euro.
Mit den Vorhangringen machst du dir deine Nebenhoden kaputt.
( Nebenhodenentzündung ).

Viel Spaß.
lg. Loverboy
 

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
288
Reaktionspunkte
3,222
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Lümmel23

Nehme die neuen Magnetringe viertel geteilt von Amazon.
35 mm Innendurchmesser kosten ca. 13 Euro.
Mit den Vorhangringen machst du dir deine Nebenhoden kaputt.
( Nebenhodenentzündung ).
leider sind die magneten meist zu schwach
 

Gärtner

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.05.2021
Themen
0
Beiträge
68
Reaktionspunkte
290
Punkte
116
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
5,7 cm
Ich benutze Ringe mit Verschraubung. Habe mit einen Ring von ca.250 Gramm begonnen und 5x pro Woche 2Stunden getragen. Nach 1 Monat habe ich die Zeit verdoppelt. Nach 2 Monaten habe ich einen zweiten etwa gleichschweren mit eingesetzt. Zuerst 1,5 Stunden, später 2 Stunden. Habe jetzt eine Dehnung von 3,5cm erreicht. Das Training geht weiter. Dabei trage ich keinen Slip, denn nur so kann das Gewicht zum Erfolg führen. Das Gewicht will ich noch bis ca. 1000g erhöhen. Mit den Tragekonfort von verschraubbaren Ringen bin ich einverstanden. Es muß aber darauf geachtet werden,daß die Haut beim anlegen nicht eingeklemmt wird( wird sonst schmerzhaft).
 

Johannes1

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
27.12.2019
Themen
2
Beiträge
388
Reaktionspunkte
2,157
Punkte
1,440
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
11,0 cm
Ich benutze Ringe mit Verschraubung. Habe mit einen Ring von ca.250 Gramm begonnen und 5x pro Woche 2Stunden getragen. Nach 1 Monat habe ich die Zeit verdoppelt. Nach 2 Monaten habe ich einen zweiten etwa gleichschweren mit eingesetzt. Zuerst 1,5 Stunden, später 2 Stunden. Habe jetzt eine Dehnung von 3,5cm erreicht. Das Training geht weiter. Dabei trage ich keinen Slip, denn nur so kann das Gewicht zum Erfolg führen. Das Gewicht will ich noch bis ca. 1000g erhöhen. Mit den Tragekonfort von verschraubbaren Ringen bin ich einverstanden. Es muß aber darauf geachtet werden,daß die Haut beim anlegen nicht eingeklemmt wird( wird sonst schmerzhaft).
Welche Dehnung meinst du mit 3,5cm?Die,wenn du die Gewichte dranhast oder das tatsächliche Längenwachstum deines Sackes,also ohne Gewichte?
 

Gärtner

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.05.2021
Themen
0
Beiträge
68
Reaktionspunkte
290
Punkte
116
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
5,7 cm
Habe jetzt meinen Avatar geändert. Zeigt den Eichelkäfig und die Gewichte zur Hodendehnung. Nutze beides aber selten zusammen. Dieses Bild soll aber zeigen, daßich nicht nur im Gedanken dabei bin ,sondern auch aktiv an der Hodendehnung arbeite.Die Gewichte sind zusammen 523 Gramm
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten