Hautstraffung unter der Eichel

Chris9090

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
4
Beiträge
24
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Leute,

heute ist mir folgendes aufgefallen. Werde euch ein Bild hochladen. Ist es schlimm oder ganz normal?

Es geht um die Hautstraffung direkt unter der Eichel.
 

Anhänge

  • 20210626_100340.jpg
    20210626_100340.jpg
    3.8 MB · Aufrufe: 49

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,163
Reaktionspunkte
4,579
Punkte
3,200
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Und was soll da jetzt nicht normal sein?

Ich sehe nur einen normalen Schwanz mit ordentlich Potential zur temporärer Volumenzunahme.

Also mach Dir keinen Kopf und geh Mädels schauen.
 

Chris9090

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
4
Beiträge
24
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Die Hautstraffung direkt unter der Eichel gabs vorher nicht und es ist gefühlt dünner als die Stelle zum Schaft. Daher die Frage
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
382
Reaktionspunkte
1,440
Punkte
1,010
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ich muss @joe zustimmen. Denn ich erkenne dort auch nichts ungewöhnliches. Ein etwas älteres Bild von der Stelle könnte eventuell helfen den von Dir beschrieben Unterschied für uns sichtbar zu machen.
 

Chris9090

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
4
Beiträge
24
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Leider habe ich kein älteres Bild vorhanden. Aber zu Erklärung. Die Stelle direkt unter der Eichel wo ein "Ring" zu sehen ist. Die hatte ich vorher nicht.
 

Holzwurm_2

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
26.04.2021
Themen
5
Beiträge
569
Reaktionspunkte
3,650
Punkte
2,260
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
95 Kg
Kann es sein, daß Du die gesamte Pimmelhaut zu stark zurückgezogen hast?
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
382
Reaktionspunkte
1,440
Punkte
1,010
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Kann es sein, daß Du die gesamte Pimmelhaut zu stark zurückgezogen hast?

Es sieht in der Tat so aus als wäre die Haut da einmal eingerissen. Es erinnert auch an die Unterhautrisse welche bei Bodybuildern im Bereich des Brustmuskels oft sichtbar sind. Hast Du es mit dem Stretchen oder der Vakuumpumpe ein wenig übertrieben?
 

Chris9090

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
4
Beiträge
24
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Ja mit dem Stretchen habe ich immer probleme gehabt. Stark zugedruckt und auch stärker gezogen. Soll ich jetzt eine pause einlegen oder weitermachen mit weniger intensität
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
382
Reaktionspunkte
1,440
Punkte
1,010
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ja mit dem Stretchen habe ich immer probleme gehabt. Stark zugedruckt und auch stärker gezogen. Soll ich jetzt eine pause einlegen oder weitermachen mit weniger intensität

Pause? Da keine Verletzung vorliegt ist das nach meinem Empfinden wohl nicht notwendig. Die Intensität beim Training solltest Du jedoch zurückfahren. Geh lieber etwas vorsichtiger mit ihm um. Denn Zuwachs benötigt Geduld und Zeit.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
382
Reaktionspunkte
1,440
Punkte
1,010
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Eventuell hast Du hier schon die Ursache der "Veränderung":

In Deinem Beitrag: "Angeschwollener Eichel und Vorhautbereich" hast Du geschrieben:

... Beim Streching habe ich bemerkt das sich viel Druck auf meine Eichel aufgebaut wurde, dennoch weitergemacht. Als ich mit dem Streching fertig war und zum Jelqing übergehen wollte, war die Eichel wirklich sehr angeschwollen (Überproportional im Vergleich zum Penisschaft). Nun mit dem Jelqing habe ich noch vorsichtig weitergemacht wobei ich dann bemerkt das der Bereich zwischen Eichel und Penisschaft ebenfalls dicker wurde. An manchen Stellen mehr als auf anderen Stellen. ...

Könnte hier ein Riss im Unterhautbereich stattgefunden haben?
 

Chris9090

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
4
Beiträge
24
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Nee das ist ein älterer Beitrag danach hab ich min. 8 Monate nicht mehr trainiert. Seitdem sind diese Probleme nicht mehr vorhanden. Die Eichel hat sich angepasst.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
382
Reaktionspunkte
1,440
Punkte
1,010
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Nee das ist ein älterer Beitrag danach hab ich min. 8 Monate nicht mehr trainiert. Seitdem sind diese Probleme nicht mehr vorhanden. Die Eichel hat sich angepasst.

Wie kann sich die Eichel ohne Training anpassen? Wie auch immer. Mir fällt hierzu nichts mehr ein und ich bin jetzt auch aus dem Thema raus. Ich wünsche Dir viel Erfolg! :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris9090

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
4
Beiträge
24
Reaktionspunkte
39
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hatte damals eine Milbenallergie allgemein auf der Haut. Hat sich geheilt.
 
Oben Unten