Hat jemand Erfahrung mit luziden Träumen / Klarträumen?

Dieses Thema im Forum "Philosophie, Psychologie und Soziologie" wurde erstellt von AlexGer, 28 Dez. 2014.

  1. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    08.04.2020
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1,632
    Zustimmungen:
    2,621
    Punkte für Erfolge:
    2,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja man sollte sich nicht an allem stören, was einem nicht direkt gefällt, den so ist die Welt nicht gestrickt. Man möchte nur einmal annehmen man würde alles kritisieren, ganz egal wie unbedeutend es ist. Da macht man sich keine Freude. Ich kenne solch einen Kandidaten, der nur am rummgammern ist, totaler Fokus aufs Negative, glücklich ist der damit nicht geworden.

    Das was einem gefällt, an dem soll man sich freuen, das was einem nicht gefällt, das ignoriert man (solange es sich um unbedeutendes handelt).

    Gruss Mad
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2015
    #41
    hobbit und Palle gefällt das.
  2. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    31.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,346
    Zustimmungen:
    15,298
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Danke für euer Feedback.
    @thomasius ,
    nicht das du mich verkehrt verstehst, ich wollte dir nichts böses, im Gegenteil, ich fand dich immer i.O.
    Meine Worte waren allgemein, für ganz bestimmte User gedacht.

    An sonsten schließe ich mich meinen Vorredner an.
    Und außerdem habe ich die Keule ja wieder verloren, da ich über ein Jahr pausiert habe.
    Heute morgen bin ich beim Pumpen wieder eingeschlafen. Aber keine Bange, der V+ Motor hat alles geregelt.
    Und heraus kam eine satte Keule, und mit der gehe ich gleich frisch rasiert in die Sauna.LOL.

    Ne,ne, so schlimm ist sie nicht, vielleicht 17 EG, und schlaff, warte mal, ich messe mal kurz:also FE 15 x 16 FL(Schlaffi).
    Ich merke, ich muß doch mal einen Werdegang erstellen.
    Gibt es hier eigentlich auch einen SchlaffiThread? Entschuldigt die Frage, aber in der kurzen Zeit konnte ich nicht alles lesen, komme aber immer besser zurecht.

    So, jetzt muß ich der Perle Essen machen, vorher einkaufen und dann kommt die nasse, heiße Entspannung.

    bis denne
     
    #42
  3. thomasius

    thomasius PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    13.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    910
    Punkte für Erfolge:
    790
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    21,5 cm
    NBPEL:
    20,1 cm
    BPFSL:
    24,3 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    keine sorge, so hab ich es auch nicht verstanden. ich dachte durch meine frage wäre meine eigentliche botschaft trotzdem vernehmbar gewesen: scheiss auf neider und nörgler, niemand braucht sich zu verstecken;)
     
    #43
  4. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,101
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Palle ist mindestens genauso eine Legende wie Redzulu und JonPop.
    Ich hab in keinem Forum jemals etwas von 20cm EG gelesen.

    Aber es hat doch keiner etwas negatives gesagt? Saunakeule ist ein treffender Ausdruck, womit jeder etwas verbinden kann. Wobei 15cm FG schon eher ein Saunatotschläger ist. ;)

    Aber egal Luizides Träumen ist doch das eigentliche Thema. #nohate
     
    #44
  5. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    31.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,346
    Zustimmungen:
    15,298
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja slim _filter, da hast du recht.
    Und genau da hake ich ein. Im Jakepoint liegen 90 Millionen.
    Was macht ihr damit, wenn ihr die gewinnen solltet.
    Das ist einer meiner normalen Träume. Mit dem ich anfange, wenn ich schlafen gehe. Aber mal ehrlich, bei 90 Millionen läuft doch alles aus dem Ruder.
    Da wird man doch ein anderer Mensch.
    Wer das nicht glaubt, der soll sich diese Situation mal wirklich real vorstellen. Nicht nur, das du von heute auf morgen Millionär bist, nein du hast 90 Millionen.

    Ich habe das zig mal durchgespielt, in meinen Träumen. Heute kann ich sagen, ich würde das sehr nüchtern sehen.
    Ich würde in ein Kaffee gehen, mir eine Late bestellen , und in aller Ruhe die armen Schweine um mir herum betrachten.
    Das Gefühl, 90 Millionen, das bringt dich um, wenn du das nicht geübt hast.
    Früher dachte ich auf der Arbeit( ich habe einen 7,5 Tonner gefahren) , was muß das für ein erhabenes Gefühl sein, mit 50 Millionen zur arbeit zu gehen, und im LKW auf die anderen herab sehen.
    Niemand auf der Welt fährt für eine Behinderten Werkschaft im 7,5 Tonner durch die Gegend, für 8,50€., wenn er 50 Millionen im Sack hat.

    Allein das, wäre ein Eintrag im Ginnesbuch der Rekorde.
    Manchmal sind diese Tagträume in die Nacht übertragen worden.
    Und morgens bin ich aufgewacht, und dachte wirklich für ein paar Minuten ich hätte diese 50 Millionen im Sack.

    Die Realität war sehr ernüchternd.

    Ich bin dann wieder zur arbeit, ohne Millionen.

    Aber der Traum war absolut geil

    Grüße...darty
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2015
    #45
    hobbit und slim_filter gefällt das.
  6. KaiserAcedia

    KaiserAcedia PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    09.08.2015
    Zuletzt hier:
    19.02.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    169 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,1 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    11,7 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    Ich hatte exakt drei Klarträume.

    1. Im ersten habe ich mich in einen Super Saiyin verwandelt und eine Kame-hame-ha abgefeuert, richtig reingefühlt wie sich das Power-up anfühlt und diese Energie freizulassen.

    2. Im zweiten habe ich ein Wolkeneis gegessen, das die unterschiedlichsten Geschmäcker vereinte, eine neue Geschmacksexplosion mit jedem Bissen.

    3. Im dritten hatte ich realisiert, dass es keine Zombies gibt und mir dann ein zwei geile Zombiebräute erschaffen, die nach Zitrus rochen.

    Das waren die einzigen drei in 6 Monaten als ich das versucht hatte. Meine Methode war sich hinzulegen und jeden Körperpart schwer werden zu lassen bis er schlusendlich einschlief. Als reality-check einfach mehrmals am Tag versuchen durch die Nase zu atmen, wenn sie mit zwei Fingern zudrückt. Im Traum ist das mühelos möglich. Ich hatte es ebenso mit dem Reinträumen probiert, nur hat das nur oft dazu geführt nicht gewusst zu haben, ob ich überhaupt die Nacht geschlafen habe und war an den Tagen ziemlich schlapp. Einmal hatte ich eine Schlafparalyse ein echt schauderhafter Zustand, man ist wach doch man kann sich nicht bewegen. Ey sind mir da doofe Dinge durch den Kopf gehuscht, was wenn jetzt jemand Einbricht und dir ein Kissen auf den Kopf drückt, etc. Zum Glück gind das vorbei.

    Außerdem hatte ich in der Zeit auch echt doofe Träume, also mein Wecker klingelt in der Realität, dann fange ich an zuträumen das der Wecker klingelt und ich auf Arbeit muss. Ich geh morgens auf Klo wie immer, Esse was, ziehe mich an und fahr auf Arbeit. Ziehe mich um und fang an zu Arbeiten. Nur der Druck auf der Blase wird immer stärker ich geh aufs Klo Pisse, aber der Druck bleibt bestehen zum Pissen müssen. Da kommts mir dann und ich hör im Hinterkopf ganz leicht meinen Wecker der immer noch klingelt und wach dann auf. Ende vom Lied ich kam über 30 min zu spät zur Arbeit. Aber das abgefahrenste war bisher innerhalb eines Traumes zu träumen aufgestanden zu sein, im Traum zu merken das man immer noch träumt nochmal im Traum aufsteht und denkt man sei Wach und immernoch zu schlafen. So richtig Inception mässig. :D Ich bin froh das der Körper das Gefühl des Pinkelns hat, um zu realisieren das man noch schläft und rauszukommen.

    War auch der Grund warum ich mit dem Versuch luzide zu träumen aufgehört habe und weil es so schwer ist wirklich luzide Träume zu haben.
     
    #46
  7. Little

    Little PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    30.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    9,652
    Punkte für Erfolge:
    10,680
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    ich musste jetzt nochmal den ersten Post lesen um nocheinmal zu wissen um was es hier geht.
    Lese zwar immer alles, dennoch war es mir jetzt nicht bewusst.

    Ich bin ein Mensch der sehr viel Träumt und diese auch teilweise steuern kann.
    Und wie bei den meisten ist es auch bei mir so, dass ich sehr oft in den Träumen etwas verarbeite, was mein Kopf über den Tag nicht geschafft hat.
    Wenn ich ins Bett gehe, so ist es wie beim Kopfkino. Ich stell mir eine schöne Situation vor und schlafe nach sehr sehr sehr kurzer Zeit damit ein.
    Das ist aber kein Klartraum wie ich es im ersten Post verstehe.

    In der Nacht träume ich auch sehr viel, dies ist aber nicht mehr von mir so richtig gesteuert.
    Wer kennt nicht die Situation wo man anfängt zu überlegen ob es jetzt gerade wirklich passiert ist oder nicht. Das man Schweißgebadet aufwacht oder denkt, schiiit, wie geht es weiter.
    Ab und zu habe ich aber auch einen Traum den ich steuern kann (oder der Meinung bin das ich ihn bewusst in der Nacht) gesteuert habe.

    Aber auch hier geht es entweder um eine Sexuelle Situation wie bei einem sogenannten feuchten Traum, oder um eine Situation die wieder mit dem Alltag zu tun hat, aber diesmal so wie es mein Unterbewustsein will und dann ist der Traum richtig real obwohl es blödsinn ist. Ich kann sie aber nicht bewusst herbeiführen.
    Aber diese Träume sind bei mir sehr selten. Schade.
     
    #47
    marsupilami gefällt das.
  8. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    31.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,346
    Zustimmungen:
    15,298
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Seit einiger Zeit ficke ich im Traum.
    Das konnte ich früher nie.
    Aber nun bin ich wachgeworden und habe Fickbewegungen gemacht. Aber scheiße, der Prügel war irgendwo drin aber ich wußte nicht, als ich wach war, wo
    ich den am ficken war, und wen.
    Ich wußte nur, eine Frau, oder so etwas ähnliches war es.

    darty
     
    #48
    marsupilami, Little und KaiserAcedia gefällt das.
  9. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    30.05.2020
    Themen:
    59
    Beiträge:
    1,947
    Zustimmungen:
    3,862
    Punkte für Erfolge:
    2,870
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ja, ich kenne auch Klarträume. Und auch "Alpklarträume".
    Um zu verstehen, was ich damit meine, muss ich etwas weiter ausholen:
    Wenn man schläft, ist das Bewusstsein abgeschaltet und der Körper im Ruhemodus. Nun kann es aber passieren, dass das Bewusstsein wach wird, der Körper aber weiterschläft.
    In so einer Situation hat man dann sowas wie Halluzinationen, z.B. dass man angegrabscht oder gewürgt wird, dass Leute durchs Schlafzimmer laufen ... u.ä.
    Dann gerät man natürlich in Panik, will um sich schlagen, aufstehen... usw. Aber man kann sich dann auch nicht bewegen, so dass man noch mehr in Panik gerät und schreien will. Aber das geht auch nicht.
    Irgendswann wird man dann wach und denkt sich nur "Scheisse, was war das denn für ein Trip".

    Das hatte ich mal eine zeitlang jede Nacht. Und zwar mehrmals pro Nacht.
    Nachdem ich mich dann erkundigt habe, was das ist, konnte ich das quasi kontrollieren.
    Wenn das dann gekommen ist, habe ich nur zu mir gesagt: "Ach, jetzt geht diese Scheisse schon wieder los. Na, dann bleibe ich jetzt schön ruhig und warte ab, bis ich wach bin."

    Aber angenehm ist das trotzdem nicht.
     
    #49
  10. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    31.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,346
    Zustimmungen:
    15,298
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Das mit dem Unterbewußtsein ist so eine Sache.
    Es gibt Skeptiker, die meinen das gäbe es gar nicht.
    Ich hingegen bin der Meinung, man könnte sich im Unterbewußsein bewegen, hinein und auch wieder kontrolliert heraus.
    Beim Meditieren bin ich schon mal in ein helles Licht hinein geflogen.
    Es waren nur Sekunden, vielleicht auch Minuten, ich weiß es nicht mehr.
    Die Gedanken hörten auf, es war nur dieses helle Licht da.
    Eine außergewöhnliche Erfahrung.

    darty
     
    #50
    KaiserAcedia und Little gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hat jemand Erfahrung mit der App "Dinky One"? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 5 Apr. 2020
Hat jemand Erfahrung mit Mecoach ? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 12 Juni 2017
Normal wenn man sich jemand besseren als sich in seinen sex Fantasyien Vorstellt :D? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 11 Nov. 2017
Weiß jemand, dass ihr PE macht? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 21 Mai 2016
Umfrage: Hast du schon einmal erotische Bilder oder Videos von oder mit jemandem gemacht? Umfragen und Statistiken 20 Nov. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden