Hallo Zusammen :)

Birdy

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.11.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Zusammen,

ich möchte mich auch einmal vorstellen. Ich bin Mitte 20 und habe Anfang des Jahres mich schon durch das Forum gelesen und auch das Anfängerprogramm ca 6 Wochen durchgezogen. Aufgrund meiner Arbeit bin ich zeitlich sehr beschränkt und habe am Tag ca. 2 Stunden Zeit meine außerarbeitlichen Sachen zu erledigen.. leider hatte ich dann nach den 6 Wochen wohl keine Lust mehr Abends oder die eine Stunde die ich mal abschalten wollte das Programm durchzuziehen.

Nach den 6 Wochen konnte ich aber jedoch schon einige Verbesserungen in Sachen Errektionshärte und "Aderrigkeit" feststellen, eventuell auch temporäre Längenveränderungen durch das Stretchen.


Da meine Zeit begrenzt ist habe ich mir den Phallo bestellt... eventuell etwas voreilig, nja jetzt ist es schon egal.

Nun zu meinen Plan,

Ich wollte wieder mit dem Einsteigerprogramm anfangen d.h. : aufwärmen, 10 min stretchen und dann 10 bis 15 min Jelqen ( balooning).

Ich wollte nun einen 2on / 1 off Plan machen und an dem Off-Tag den Phallo über Nacht tragen also erstmal moderat mit dem Phallo anfangen als kleine Hilfe (2 3 mal die Woche).

Bin offen für Tipps mein einiges Problem ist wohl die begrenzte Zeit.

Hoffe ihr gebt mir Feedback und nehmt mich gut auf :)

Grüße
Birdy
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @Birdy herzlich Willkommen bei uns! :)

Zu erst einmal schön, dass du schonmal positive Effekte mit dem Anfängerprogramm erzielt hast. Es werden sich sicherlich Wege finden, das Training noch besser in deinen Tagesablauf zu integrieren. Wäre es z.B. für dich möglich die Trainingszeit auf mehrere kurze Sessions aufzuteilen?

Zum Thema Phallosan am Off-Tag: die Lösung finde ich nicht optimal. Der Off-Tag ist zur Regeneration, da solltest du weder mit Geräten noch manuell trainieren. Trage den Phallosan wenn im Rahmen eines Programms wo er in die Trainingstage passt.
 

Birdy

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.11.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Würdest du ihn dann eher an einem Trainingstag Nachts tragen ? Z.b. 2 3 mal die Woche ?
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Ja. Ich könnte mir z.B. gut vorstellen, den in der Nacht zwischen den beiden Trainigstagen einzusetzen.

Ein konkretes Programm kann ich dir allerdings nicht guten Gewissens empfehlen, da ich selber nur mit manuellem Training Erfahrung habe. Hier findest du aber jede Menge Infos im Forum und der Wissensdatenbank zum Training mit dem Strecker. Und es gibt jede Menge Leute, die Erfahrung mit Geräten haben und dir dazu konkrete Vorschläge machen können.

Als Anfänger reicht aber dein manuelles Stretch-Pensum eigentlich schon aus um erste Erfolge zu erzielen.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,805
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Das würde mich wohl abfucken, wenn ich jeden Tag nur 2 Stunden frei verfügbare Zeit hätte :meh:
 

Skinny_P

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.08.2015
Themen
8
Beiträge
111
Reaktionspunkte
254
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Willkommen,

also ich würde das Ding nicht in der Nacht tragen...stell mir das total unbequem vor, ausserdem kannst Du deinen Pimmel garnicht kontrollieren und die tragezeit ist für einen anfänger viel zu viel (komplikationen vorprogrammiert, Blasen etc.). Guter schlaf ist nunmal auch wichtig, um wieder einen produktiven Tag im Hamsterrad zu absolvieren :wtf::vomit::hammer2:

Würde auch bei einem stretcher wenigstens alle 2 std. den Pimmel mal durchkneten...besser wohl jede stunde.

Ein eher abgespecktes Einsteigertraining die ersten drei Monate wäre meiner Meinung nach sinnvoller.

Gruss und Gains...Skinny
 

Birdy

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.11.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
So gestern ist der Phallo gekommen habe ihn dann 3h getragen und Komfort war ganz gut hab ihn dann Nachts runtergemacht, einzig allein die Protektor-Kappe ist ein bisschen umständlich..Sonst fand ich ihn jetzt nicht sehr umständlich.

Was meint ihr wie oft sollte ich ihn Tragen da ich dann das Stretchen am Tag auf 5 min reduzieren würde und 15 min Jelquen ca.

Grüße
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,805
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Also 10 min stretchen sind dir zu viel aber 5 min gehen dann doch? Was ne Logik ... :D
 

Birdy

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.11.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Nein das war nur eine Frage :) wie oft ich ihn dann tragen sollte , stretchen kann ich auch länger dachte nur wenn ich ihn trage
 

Mavel

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
29.10.2015
Themen
7
Beiträge
373
Reaktionspunkte
570
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2011
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
67 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,805
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Das klang halt irgendwie so, dass du den stretcher als ersatz dafür nutzen willst, dass du so wenig freizeit hast und die nicht unbedingt für training aufwenden möchtest.
Wenn du auch 10 min stretchen kannst, dann würde ich das gerät erstmal komplett ignorieren.
 
Oben Unten