Hallo ich bins :)

iwantmore

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.01.2019
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
5
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo zusammen,

ich hab das Thema PE immer mal wieder verfolgt und auch schon die eine oder andere Übung gemacht.

Neulich war ich mal wieder in der Sauna mit 2 Freunden und hab einfach nochmal gemerkt wie unwohl ich mich fühle.

Also bin ich nach Jahren mal wieder im PE Forum gelandet und hab als erstes mal nachgemessen wie es denn wirklich um meine Größe steht. Das Ergebnis teile ich gerne mit euch.

FL: 10,5
BPFSL: 18,3
BPEL: 16,1
NBPEL: 14,8
FG Base: 10,8
FG Mid: 10,4
FG Top: 10,0
EG Base: 12,4
EG Mid: 12,1
EG Top: 11,0

Wie man sieht ist er nicht nur etwas kurz sondern auch dünn, eine super Combi ;)
Also hab ich mich an die ersten Übungen gemacht. Aufwärmen mit Waschlappen, Dusche oder Heizkissen. Danach stretchen und dann die Jelqs. Für die ganze Prozedur ging jedesmal eine gute Stunde flöten. Die Errektion direkt nach dem Training war allerdings deutlich anders. Der Penis ist gut durchblutet und auch schön hart. Ohne Training wird mein Penis oft nicht komplett hart, und Zeigt auch nie nach Oben, eher mittig, leichte Krümmung der Eichel nach unten wegen eines verkürzten Bändchens.

Da ich oftmal Probleme habe etwas fokusiert durchzuziehen ist für mich persönlich der Aufwand momentan noch ein Hindernis. Gerne würde ich das Strechen nebenher erledigen. Da muss ich mich aber erst noch weiter einlesen, da ein Extender momentan zu teuer für mich ist. Auch das Jelgen empfinde ich eher als anstrengend und bin mir auch nicht 100% sicher ob ich das alles richtig mache. Da gibt es wohl aber eine Jelqzange die das ganze vllt vereinfachen wird.

Wie ihr seht bin ich also noch ein absoluter Anfänger der erstmal die richtige Methode für den hoffentlichen Erfolg finden muss.

Ein grader Penis mit mehr Länge und etwas mehr Umfang das ist so mein Wunsch. Dass ich irgendwann auch in der Sauna nicht immer mein Handtuch brauche :D

Ich hoffe auf einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum und wüsche allen Lesern schöne Gains und Durchhaltevermögen.

LG
 

Hoffnung

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.10.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
399
Punkte
375
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
23,3 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Mid)
15,4 cm
Hallo erstmal !!!:)
Erstmal geht die Stunde nicht flöten!! Du investierst in deinen Körper und damit ist die Stunde gut genutzt.
Du solltest dich auch nicht vergleichen ! Du hast einen Körper. Mach das beste aus dem, was dir gegeben ist und schau nicht nach anderen. Falls du Pornos schaust, stell am besten den Konsum ein oder fahr ihn runter, wenn "Cold Turkey" nicht machbar ist.
Die meisten Miskonzeptionen kommen daher. Sauna ist da vermutlich ähnlich, weil sich viele der Leute, die zeigefreudiger sind ohnehin im oberen Durchschnitt bewegen. Das tust du mit deinem BPEL übrigens auch!

Einen guten Start :)
 

Arthur94

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
29.11.2018
Themen
7
Beiträge
102
Reaktionspunkte
409
Punkte
425
NBPEL
15,2 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Dass ich irgendwann auch in der Sauna nicht immer mein Handtuch brauche
Das brauchst du jetzt auch schon nicht ;) habe mehr Selbstvertrauen, du hast einen Schwanz und zwei Eier, das alleine ist schon Grund genug um wie ein Alphamännchen zu stolzieren :D

Neulich war ich mal wieder in der Sauna mit 2 Freunden und hab einfach nochmal gemerkt wie unwohl ich mich fühle.
Kurzfristiger Effekt: Verschwinde vorher auf die Toilette und mach mal ein paar ordentliche Jelqs und jeweils mit der linken und rechten Hand 10 Sekunden lang ziehen.
Hält nicht ewig an, allerdings reicht es ja für den ersten Eindruck ;)

Wie man sieht ist er nicht nur etwas kurz sondern auch dünn, eine super Combi
Dein Schwanz ist weder dünn noch kurz!!! Du bist im völlig Norm bereich.

Ein grader Penis mit mehr Länge und etwas mehr Umfang das ist so mein Wunsch.
Alles machbar, aber es sei gesagt, der Weg ist steinig und nimmt Zeit in Anspruch, bist du nicht bereit diese Zeit zu "investieren", ein gut gemeinter Rat - dann lass es gleich sein!

Ich helfe dir gerne, wenn du möchtest!
 

Restart2019

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
04.01.2019
Themen
2
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,192
Punkte
935
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,9 cm
Ein herzliches Hallo auch von mir!
Die ersten Schritte ( Recherche im Internet, Anmeldung hier etc. ) von Dir sind getan. Jetzt geht es darum das Ganze auch konsequent durchzuziehen mit dem Wissen, dass ein Zuwachs nicht "über Nacht" kommt.
Das Wichtigste ist, DASS DU ES WIKLICH WILLST, nur so wirst du Erfolg haben!

Also, viel Spaß und fette Gains :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,967
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum

abgesehen davon, dass Dein Penis von der Länge im oberen und vom Umfang im mittleren Durchschnitt liegt, bist Du mit 10cm FL auch schlaff "gut ausgestattet". Gerade vor Freunden solltest Du aber auch wenn diese sehr große Schwänze haben, kein ungutes Gefühl dabei haben, Dich nackt zu zeigen.

Nach kurzem Lesen sehe ich bei Dir - neben dem Selbstbild - das Problem in der Konsequenz. WILLST Du einen größeren Penis? - Dann MUSST Du das durchziehen. So einfach ist das!

Grüße Adrian
 

iwantmore

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.01.2019
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
5
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Hey also erstmal danke für die Antworten :)

@Hoffnung Pornokonsum runterfahren ist denke ich mal garkeine schlechte Idee auch wenn ich mich dort nicht unbedingt den Vergleich mache. Mein Verstand kann da eher sagen "bei den Pornos sind halt nur gut bestückte". Im Freundeskreis ist das schon schwieriger, weil halt auch immer wieder Witze gemacht werden. Bzw. hatte ich schon 2 Erfahrungen mit Frauen die dann rumerzählt haben wie klein "ich" bin.

@Arthur94 Tatsächlich habe ich früher schon Jelqs gemacht vor dem Saunieren, aber dann mit nem halbsteifen rumlaufen der dann beim ersten Wasserkontakt wieder sich zusammen zieht war mir dann doch keine Lösung. Selbstvertrauen ist bei mir garnicht mal so schlecht mal abgesehen von diesem Thema.

@Restart2019 und @adrian61 Da ich dazu neige Dinge wieder aufzugeben hab ich mir Gedanken dazu gemacht wie das ganze bei mir Funktionieren könnte. Daher auch die Überlegung mit einem Extender und Jelqzange (Hab ich btw. beides bei Wish für lau gefunden, mit ganz guter Shopbewertung), dadurch würde schonmal das manuelle Strecken wegfallen. (Work clever not hard :D)

LG
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Hallo zusammen,

ich hab das Thema PE immer mal wieder verfolgt und auch schon die eine oder andere Übung gemacht.

Neulich war ich mal wieder in der Sauna mit 2 Freunden und hab einfach nochmal gemerkt wie unwohl ich mich fühle.

Also bin ich nach Jahren mal wieder im PE Forum gelandet und hab als erstes mal nachgemessen wie es denn wirklich um meine Größe steht. Das Ergebnis teile ich gerne mit euch.

FL: 10,5
BPFSL: 18,3
BPEL: 16,1
NBPEL: 14,8
FG Base: 10,8
FG Mid: 10,4
FG Top: 10,0
EG Base: 12,4
EG Mid: 12,1
EG Top: 11,0

Wie man sieht ist er nicht nur etwas kurz sondern auch dünn, eine super Combi ;)
Also hab ich mich an die ersten Übungen gemacht. Aufwärmen mit Waschlappen, Dusche oder Heizkissen. Danach stretchen und dann die Jelqs. Für die ganze Prozedur ging jedesmal eine gute Stunde flöten. Die Errektion direkt nach dem Training war allerdings deutlich anders. Der Penis ist gut durchblutet und auch schön hart. Ohne Training wird mein Penis oft nicht komplett hart, und Zeigt auch nie nach Oben, eher mittig, leichte Krümmung der Eichel nach unten wegen eines verkürzten Bändchens.

Da ich oftmal Probleme habe etwas fokusiert durchzuziehen ist für mich persönlich der Aufwand momentan noch ein Hindernis. Gerne würde ich das Strechen nebenher erledigen. Da muss ich mich aber erst noch weiter einlesen, da ein Extender momentan zu teuer für mich ist. Auch das Jelgen empfinde ich eher als anstrengend und bin mir auch nicht 100% sicher ob ich das alles richtig mache. Da gibt es wohl aber eine Jelqzange die das ganze vllt vereinfachen wird.

Wie ihr seht bin ich also noch ein absoluter Anfänger der erstmal die richtige Methode für den hoffentlichen Erfolg finden muss.

Ein grader Penis mit mehr Länge und etwas mehr Umfang das ist so mein Wunsch. Dass ich irgendwann auch in der Sauna nicht immer mein Handtuch brauche :D

Ich hoffe auf einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum und wüsche allen Lesern schöne Gains und Durchhaltevermögen.

LG
Herzlich willkommen. Ich hatte auch in etwa Deine werte als ich anfing. Langsam geht es auch bei mir mit dem Sauna Besuch. Dir viel Erfolg hier.
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
Ein herzliches Willkommen!

Naja, PE ist wie ins Fitnessstudio gehen. Ohne Fleiß kein Preis. Sprich, du musst es konsequent durchziehen um Erfolge zu erzielen. Anders kann ich es leider nicht beschreiben.
Jelqs kannst du ja z.B. den ganzen Tag über auf der Toilette machen.
Ob du deinen Penis durch PE begradigen kannst, weiß ich leider nicht. Glaube aber eher nicht.

So, dann wünsch ich dir mal viel Erfolg und vor allem viel Spaß hier im Forum ;)
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
32
Beiträge
1,040
Reaktionspunkte
2,307
Punkte
2,290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Herzlich willkommen!

Wenn du das Einsteigerprogramm durchziehst dann kommst du auf mindestens 5 min aufwärmen, 10 min Stretchen, 10 min Jelqen und mindestens 5 min abwärmen.
Bei einer Stunde biste da noch nicht.

Ansonsten, kennst ja den Spruch: no pain, no gain. :bb10;
 
Oben Unten