Größe der Eichel

peterpeter

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
10.07.2015
Themen
7
Beiträge
261
Reaktionspunkte
1,286
Punkte
790
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Hallo!
Wie groß ist eigentlich eure Eichel verglichen zum restlichen Penis? Bzw. wie groß ist ihr Umfang?
In letzter Zeit ist mir - in meinem Fitnessstudio - öfters aufgefallen, dass Männer eine große/dicke Eichel haben, als einen langen Penis.

Wie sieht das bei euch aus?

LG
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,647
Reaktionspunkte
9,725
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Wie groß ist eigentlich eure Eichel verglichen zum restlichen Penis? Bzw. wie groß ist ihr Umfang?
In letzter Zeit ist mir - in meinem Fitnessstudio - öfters aufgefallen, dass Männer eine große/dicke Eichel haben, als einen langen Penis.
Meinst du im unerigierten oder im erigierten Zustand? Im Unerigierten ist das dann eben auch immer sehr von der momentanen Durchblutung abhängig. Direkt nach dem Sport bzw. bei Anstrengung (oder anderen negativen Indikatoren) ist sie dann eben kleiner als unter der warmen Dusche, wenn man vollends entspannt ist ;)

Grüße
BuckBall
 

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,654
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Meine ist mir momentan noch zu klein. Also wenn die Eichel nicht deutlich dicker wie der EG ist, sieht das komisch aus. Findet ihr nicht?

Wie groß ist eure Eichel im Vergleich zum größten EG? Natürlich erigiert, wenn interessiert schon schlaff? :D

Übrigens, wer hat eigentlich viel Eichel gegaint?

Gruss Mad
 
Zuletzt bearbeitet:

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,647
Reaktionspunkte
9,725
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Also wenn die Eichel nicht deutlich dicker wie der EG ist, sieht das komisch aus. Findet ihr nicht?
Finde ich eigentlich gar nicht. Es dürften wahrscheinlich auch eher seltene Fälle sein, wo der Umfang der Eichel wirklich größer ist, als der des restlichen Penis (besonders der Base). Zwar stehen die beiden Eichelflügel oft beim aktiven Kegeln weiter nach links und rechts ab als der Schaft breit ist, aber auf der Unterseite der Eichel ist der Umfang oft weniger bedeutend als an Schaft und Base.
Bei mir ist der Eichelumfang gut 2-3 cm schmaler als der EGbase, was ich persönlich aber auch immer (sowohl aus ästhetischer als auch praktischer Sicht) sehr gut fand. Gerade beim Sex kann es für die Frau wirklich unangenehm sein, wenn man zuerst mit einer Rieseneichel eindringen muss, bevor der schmalere Schaft kommt. Da bin ich im Grunde froh über eine breitere EGbase, da diese dann eben den Eingang der Vagina stimuliert, wo ohnehin die meisten Nerven münden.

Wie groß ist eigentlich eure Eichel verglichen zum restlichen Penis?
Da du von Beobachtungen im Studio sprichst, gehe ich mal davon aus, dich interessieren die unerigierten Maße? Die Länge der Eichel beträgt bei mir im schlaffen Zustand ca. 3 cm (mit einer gewissen Varianz im Millimeterbereich je nach Durchblutungssituation). Meine FL liegt, je nach Durchblutung, meist zwischen 10-14 cm.
Im erigierten Zustand liegt die Eichellänge bei 3,5 cm bei regulärer Erektion und bis zu 4 cm bei gerade aktivem Kegel-Pump (dieser expandiert normalerweise vor allem die Eichel und den Harnröhrenschwellkörper).

Grüße
BuckBall
 

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,654
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Da du von Beobachtungen im Studio sprichst, gehe ich mal davon aus, dich interessieren die unerigierten Maße? Die Länge der Eichel beträgt bei mir im schlaffen Zustand ca. 3 cm (mit einer gewissen Varianz im Millimeterbereich je nach Durchblutungssituation). Meine FL liegt, je nach Durchblutung, meist zwischen 10-14 cm.

Hat sich dieser Wert durch das PE verändert? Und hat sich der Wert bei der Erektion bei dir bei der Eichel mit den EG Gains in Relation verändert?

Gruss Mad
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,647
Reaktionspunkte
9,725
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hat sich dieser Wert durch das PE verändert?
Da ich eine Messung der schlaffen Werte für nahezu zwecklos halte (weil die Varianz je nach Situation und Durchblutung einfach viel zu groß ist), kann ich dir das nicht mit letzter Gewissheit sagen. Prinzipiell ist auch der schlaffe Penis größer geworden - und damit in Relation sicher auch die Eichel. Wie viel der schlaffen Vergrößerung aber bleibt, wenn erst mal die Durchblutung unterstützende Übungen über Jahre wegfallen, ist eine andere Frage.

Und hat sich der Wert bei der Erektion bei dir bei der Eichel mit den EG Gains in Relation verändert?
Da dürfte meine Signatur eigentlich schon die Antwort geben ;) Ich habe mit EGbase 13 cm angefangen und die Eichel hatte nie die Größe der Base. Wenn ich jetzt bei einer EGtop von ca. 14 cm bin, ist entsprechend definitiv auch die Eichel mitgewachsen. Tendenziell aber etwas geringer als der EG der Penisbasis.

Grüße
BuckBall
 

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,654
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Da dürfte meine Signatur eigentlich schon die Antwort geben ;) Ich habe mit EGbase 13 cm angefangen und die Eichel hatte nie die Größe der Base. Wenn ich jetzt bei einer EGtop von ca. 14 cm bin, ist entsprechend definitiv auch die Eichel mitgewachsen. Tendenziell aber etwas geringer als der EG der Penisbasis.

EG Base 17 und EG Top 14, das geht aber ganz schon weit auseinander, welchen EG hast du in der Mitte?
Gibt es eigentlich die EG Mitte und top Werte auch irgendwo von dir? Würde mich sehr interessieren. :)

Mit welcher Übung hast du eigentlich am besten EG Base gegaint?

Gruss Mad
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,647
Reaktionspunkte
9,725
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
EG Base 17 und EG Top 14, das geht aber ganz schon weit auseinander
Um ehrlich zu sein, gehe ich davon aus, dass eine derartige Abweichung (1-3 cm) sehr häufig vorkommt. Wenn ich mir die Penisse in Pornos so anschaue, ist diese Form meines Erachtens weit verbreitet.

Gibt es eigentlich die EG Mitte und top Werte auch irgendwo von dir? Würde mich sehr interessieren. :)
Ja, für mich notiere ich die mit. Meine Signatur muss ich damit aber nicht noch weiter aufblähen. Der EGtop ist zudem ein in meinen Augen problematisch zu vermessender Wert. Ein Kegelpump sorgt z.B. für eine extreme Ausdehnung der Eichel, die ansonsten deutlich schmaler ist. Der exakte Grad der EQ ist dabei entscheidend und die variiert selbst bei stabilen EQ-Verhältnissen je nach Erregung.

Mit welcher Übung hast du eigentlich am besten EG Base gegaint?
Steht doch alles in meinem Logbuch und gehört ja im Zweifel auch nicht hierher.
Der Threadersteller hat nach Größenverhältnissen der Eichel zum restlichen Penis gefragt, die wollte ich ihm nur für meine Person mitteilen. Wahrscheinlich hat er sich aber noch ein paar mehr Wortmeldungen dazu gewünscht ;) Also am Besten: Back to topic :)

Grüße
BuckBall
 

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
85
Reaktionspunkte
420
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Also bei mir ist die Eichel vom Umfang her auf jeden Fall deutlich kleiner als EGmid (aber größer als EGtop direkt unterhalb der Eichel). Die Eichel ist bei mir zwar etwas breiter als mein Schaft (in etwa so breit wie die Base), wie Buckball beschrieben hat fehlt es aber in der "Tiefe" im Vergleich zum Schaft deutlich an Umfang wegen des fehlenden unteren Schwellkörpers.

Bei mir ist die Eichel übrigens länger als breit. Hab gerade mal gemessen: Im schlaffen Zustand ist meine Eichel ca. 4cm lang, im steifen Zustand komme ich auf 5,2cm. Die Breite ist steif aber nur maximal 4,7cm bei mir.
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,821
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Wie groß ist eigentlich eure Eichel verglichen zum restlichen Penis? Bzw. wie groß ist ihr Umfang?
In letzter Zeit ist mir - in meinem Fitnessstudio - öfters aufgefallen, dass Männer eine große/dicke Eichel haben, als einen langen Penis.

Wie sieht das bei euch aus?
Na dann will ich auch mal...

Ich empfinde meine Eichel als recht groß, sowohl absolut als auch im Vergleich zum Penisschaft. Dennoch ist - wie bei meinen Vorrednern auch, der EG top (13,6 cm) kleiner als die anderen Umfangswerte, aus Mangel an "Tiefe". Bei EGmid und EGbase (jeweils 14,5 cm) trägt der untere Harnröhrenschwellkörper (Corpus spongiosum) sehr zum guten EG-Wert bei, weil er bei EQ 100 voll hervortritt. Der Penis ist dann fast 1 cm mehr "tief" als "breit". Die Eichel dagegen fällt nur durch ihren wulstigen Rand auf, ist aber relativ "flach".

Die Größe meiner Eichel hab ich jetzt nicht nachgeprüft (werd ich wohl heute Nacht mal machen und die Werte nachliefern... ;)), aber ich glaube mich erinnern zu können, dass sie bei voller Erektion, wenn also auch der untere Schwellkörper prall gefüllt ist, etwa 5,2 cm breit ist (also wie bei @LaMamba :D), dagegen ca. 4,9 cm lang. Der Penisschaft ist bei mir ziemlich gleichmäßig breit, ca. 4,7-4,8 cm, nur kurz hinter der Eichel verjüngt er sich etwas, was die Eichel aber eher noch poppiger aussehen lässt.

Generell mag ich es, dass meine Eichel so groß ist; was mir aber weniger gefällt ist, dass dadurch meine Vorhaut in den letzten Jahren ein wenig eng geworden ist (oder ist meine Eichel nochmal gewachsen? :p) und nicht mehr so leicht über die erigierte Eichel drüber zu schieben geht, weshalb man bei der SB nicht mehr so einfach "durchziehen" kann, flutscht halt nicht mehr so gut. Daher steige ich mangels Vorsaft manchmal auf "Trockenmassage" mit dauernd zurückgezogener Vorhaut um, was dann für die Eichel natürlich umso angenehmer ist, weil sie direkten Handkontakt erhält...;) Außerdem finde ich die Form meiner Eichel nicht ganz so schön wie die, die ich sie bei manchen Männern gesehen habe: meine Eichel läuft relativ "spitz" zu, wie ein Kegel, bei anderen ist die Eichel eher walzenförmig, also hat eine "dickere" Rundung vorne. Das, finde ich, sieht i-wie "sexier" aus. Ist natürlich Geschmackssache :rolleyes:. Jetzt schau ich mal, ob sich die Eichelform durch PE, insbesondere das Jelquen irgendwie verändern wird...

Ich denke dass sich die Penisform im Alter nochmal verändern kann (alte Männer bekommen ja auch längere Ohren usw. o_O), weshalb man vor allem viele reifere Männer mit dicker Eichel in den öffentlichen Duschen sieht. Liegt aber vielleicht auch am "Simultankontrast", denn je mehr der Schniedel-Schaft einschrumpft, desto besser kommt die Eichel "raus"... :bored:
 

alo

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
01.02.2015
Themen
14
Beiträge
515
Reaktionspunkte
635
Punkte
780
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
68 Kg
ich hab mal meine eichel nur im schlaffenm zustand gemessen und war eigentlich erstaunt, dass länge und breite mit 3,5 cm gleich sind; natürlich ist sie kein quadrat, sondern läuft nach vorne spitz zu.
 

buyakascha

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
15.10.2015
Themen
3
Beiträge
13
Reaktionspunkte
36
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Ich meine irgendwo mal früher aud Penisdicke gelesen zu haben, dass man die Eichel gar nicht durch Training vergrößern kann. Hintergrund war, dass die Eichel aus einem ganz anderen Gewebe besteht, als der Rest vom Penis. Sonst hätte man ja eine Art "Eichel-Clamping" machen können.

Bei mir ist die Eichel schmaler als meine Base - ich finde eine breitere EG-Base aber sinnvoller als eine breitere Eichel. Durch die breitere Base kann man beim Sex die Frau mehr / intensiver befriedigen, da hierdurch mehr Nerven / Reize durch die breitere Basis berührt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,654
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich meine irgendwo mal früher aud Penisdicke gelesen zu haben, dass man die Eichel gar nicht durch Training vergrößern kann. Hintergrund war, dass die Eichel aus einem ganz anderen Gewebe besteht, als der Rest vom Penis. Sonst hätte man ja eine Art "Eichel-Clamping" machen können.

Das habe ich auf PD öfter gelesen, warum es mich auch etwas gewundert hat, dass hier von signifikanten Gains berichtet wurde.

Dagegen hätte ich aber nichts, wenn es nun doch klappt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,364
Reaktionspunkte
4,931
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Übrigens, wer hat eigentlich viel Eichel gegaint?

Zwar nicht sehr viel und eher nebenbei.
Ich trage ja gerne und relativ viel einen Mummy. Allerdings binde ich nicht von der Eichel beginnend in Richtung Peniswurzel, sondern genau umgekehrt:
Also von der Wurzel beginnend in Richtung Eichel. Dadurch wird die Eichel dann auch immer recht dick. Besonders nach dem Pumpen wird die Eichel dann sehr dick, wenn ich anschliessend einen Mummy anlege.
Ich habe festgestellt, dass sich dadurch auch die Eichel insgesamt etwas vergrössert hat (besonders wenn ich einen Ständer habe).
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,821
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Das habe ich auf PD öfter gelesen, warum es mich auch etwas gewundert hat, dass hier von signifikanten Gains berichtet wurde.
Um das auf PEC empirisch untersuchen zu können und Gains wirklich nachvollziehbar zu machen, müsste man bei der "vollständigen Vermessung" in seinem Profil noch die Werte EGLW (Erected Glans Width) bzw. EGLL (Erected Glans Length) einführen...o_O
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,933
Reaktionspunkte
3,423
Punkte
7,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Ich mag große Eicheln.
Sie sollte geringfügiger größer sein als der Penis-schaft.
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,485
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Meine Eichel ist im erigierten Zustand die breiteste und somit auch umfangreichste Stelle meines Penis. Ich finde zwar, dass eine optisch breitere Base und Mid (die möglichst gleich breit sein sollten) ästhetischer aussieht, allerdings soll es für die Frau wohl angenehmer sein, wenn die Eichel an Dicke heraussticht, denn der Eichelkranz ist die einzige Stelle, an der wir einen natürlichen "Hügel" im Penis eingebaut haben, der somit die Vagina besonders stark reizt. Eine breitere Eichel würde diesen Reiz somit noch weiter verstärken. Ich hätte also auch nichts dagegen, an Eichelumfang zuzulegen. ^^
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,933
Reaktionspunkte
3,423
Punkte
7,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Mit dem Eicheltrainer von der Lederwerkstatt kann man die Eichel trainieren.
Sie ist mit Motor und ich habe sie etwas verändert.
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,821
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Eine breitere Eichel würde diesen Reiz somit noch weiter verstärken. Ich hätte also auch nichts dagegen, an Eichelumfang zuzulegen. ^^
Ich weiß nicht, ob das Argument in Hinblick auf das Lustempfinden der Frauen stichhaltig ist (no pun intended): die Eichel befindet sich beim Verkehr ja mehr in der Vagina und nicht am empfindlichsten Teil, dem Vaginaleingang samt Klitoris. Daher schätze ich, dass beim reinen Rein-Raus -Sex ohne Zuhilfenahme der Hände oder der Zunge ein in der Mitte oder an der Base dicker Penis mehr Reizung bzw. Kontakt bringt als eine dicke Eichel.
Und das sage ich bedauern als jemand, der auch eine recht dicke Eichel hat (Breite max. 5,2 cm) und einen im Vergleich dazu eher zylindrisch-geraden Penisschaft (Breite fast überall ca. 4,7-4,8 cm). 6 oder 6,5 cm Schaftbreite, das wär noch so ein Traum...
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,485
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Eine breitere Eichel würde diesen Reiz somit noch weiter verstärken. Ich hätte also auch nichts dagegen, an Eichelumfang zuzulegen. ^^
Ich weiß nicht, ob das Argument in Hinblick auf das Lustempfinden der Frauen stichhaltig ist (no pun intended): die Eichel befindet sich beim Verkehr ja mehr in der Vagina und nicht am empfindlichsten Teil, dem Vaginaleingang samt Klitoris. Daher schätze ich, dass beim reinen Rein-Raus -Sex ohne Zuhilfenahme der Hände oder der Zunge ein in der Mitte oder an der Base dicker Penis mehr Reizung bzw. Kontakt bringt als eine dicke Eichel.
Und das sage ich bedauern als jemand, der auch eine recht dicke Eichel hat (Breite max. 5,2 cm) und einen im Vergleich dazu eher zylindrisch-geraden Penisschaft (Breite fast überall ca. 4,7-4,8 cm). 6 oder 6,5 cm Schaftbreite, das wär noch so ein Traum...

Der mutmaßliche G-Punkt soll ja aber etwas weiter dahinter liegen und je nach Distanz des Stoßes (und Länge des Penis) würde dieser Bereich somit stimuliert.
 
Oben Unten