Grafik der Unzufriedenheit!!!!!!

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
21
Beiträge
4,918
Reaktionspunkte
17,810
Punkte
14,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,515
Reaktionspunkte
182,933
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
509
Reaktionspunkte
1,587
Punkte
1,225
PE-Aktivität
Einsteiger
Schade, der andere Beitrag ist weg.

Dann hier drunter:

Klare Ansage von mir. Dein Problem ist nicht dein "kleiner" Schwanz. Sondern dein fettes, großes, Ego und der kleine verletzte Junge, der immer der Beste sein will um "Mama" zufrieden zu stellen und dabei vergisst, dass Mannsein weit mehr ist, als einen dicken Schwanz zu haben. Im Grunde ist der Penis relativ Sekundär. Was bei dir intern los ist, ist primär. Bist du verunsichert, schwach, ein Muschiknecht, machst alles Recht um an Pussy zu kommen, bist unzufrieden mit deinem Job, hast keine Vision im Leben, brauchst Sex um "Stress" abzubauen? Ja dann hast du ein Problem und zwar dich selbst und nicht deinen Penis. Fix das und du wirst automatisch zum Ficker den die Frauen sich ersehnen. Warum? Ganz einfach, weil du damit zu den 1-2% Männern gehörst, die nicht permanent rumflennen, sich selbst klein machen und ne Frau brauchen um sich irgendwie zu fühlen.

Wenn du absolut selbständig bist, machst was du liebst, Freude aus dir selbst ziehen kannst, dann werden dir die Frauen hinterherrennen und egal wie groß dein Schwanz ist, Lust haben den bis zum letzten Tropfen auszusaugen. Weil du der Typ bist, den sie haben wollen, den sie sich wünschen und den sie auch brauchen, auf den Sie Bock haben so oft, bis du dir denkst "Scheisse, wie soll ich das nur hinkriegen".

Ich laber hier kein Blech. Ich rede aus Erfahrungen. Ich bin damit nicht allein. Ein Bekannter hat einen Youtubekanal. "Der Sexualtherapeut". Schau da mal rein. Achtung TRIGGERWARNUNG. Ich kenne einige der Frauen die da aufkommen persönlich. Es ist absolut wahr und echt, was da gesagt wird. Mal sehen wie viele von euch sich das ansehen können, ohne komplett durchzudrehen.

Viel Spaß und alles Liebe
muscle

Der Link zu deinem persönlichen "Horrortrip" :)
https://www.youtube.com/channel/UCqJzhk8MJPFHt6J3TdxQ_FA


Hallo Muscle bist ja leider nicht mehr da... Der damals von dir empfohlene Kanal der Sexualtherapeut wurde ja von Youtube gesperrt, mit dessen Besitzer Stefen Ostwald.
Der gute, den du in den 7. Himmel gelobt hast scheint ja doch nicht so ein krasser ficker zu sein.
Statement deinerseits zu dem Video und deiner damaligen Einstellung wäre natürlich interessant.
Leider finde ich deine anderen Beiträge zu dem Thema nicht mehr,
Grüße
 

Penis-Hanger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
10.04.2020
Themen
0
Beiträge
9
Reaktionspunkte
19
Punkte
17
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
21,0 cm
EG (Base)
17,4 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Hm also wenn ich “selbstständig” bin bzw nur mein ding durchziehe ist das schön und gut aber in einer Partnerschaft macht man eben Kompromisse.
Finde das korreliert nicht damit ein großeren penis haben zu wollen warum assoziert man es mit iwelchen psychoproblemen. Ich kann auch selbständig mich dazu entscheiden ein großeren penis haben zu wollen und spaß am “Training “ haben
 

Arno Nym

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
18.07.2019
Themen
13
Beiträge
1,178
Reaktionspunkte
5,391
Punkte
3,830
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
13,0 cm
NBPEL
9,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
9,2 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
9,6 cm
Hm also wenn ich “selbstständig” bin bzw nur mein ding durchziehe ist das schön und gut aber in einer Partnerschaft macht man eben Kompromisse.
Finde das korreliert nicht damit ein großeren penis haben zu wollen warum assoziert man es mit iwelchen psychoproblemen.
Ich denke, dass es wichtig ist, die im Eröffnungsthread gepostete Graphik richtig zu interpretieren:

Ich schätze, dass es den Frauen bei der Umfrage allein um die Lust beim Vaginalsex in Abhängigkeit des Penis ging, nicht um andere sexuelle Aktivitäten, nicht um die Qualität einer Partnerschaft.

M.a.W.:
- Beim Vaginalsex dürfte die Penisgröße durchaus eine Rolle spielen. Freilich, es braucht gar keinen Penis, um eine Frau zum Orgasmus zu bringen.
- Der Sex hat auch eine soziale Funktion, nämlich das Gefühl der Zusammengehörigkeit eines Paares zu stärken. Natürlich spielt diese Funktion beim "schnellen Sex", dem One Night Stand (ONS), eine untergeordnete Rolle und natürlich führt ein gutes Gefühl der Zusammengehörigkeit nicht zu kribbeln in der Muschi, wohl aber zur Zufriedenheit.
- Ja und eine gute Partnerschaft hängt an viel mehr Faktoren als der Penisgröße, so wie muscle es dargestellt hat.

Mein Penis wäre in der Graphik links unten einzuordnen. Und in der Tat hat mir meine Frau bestätigt, dass die Schwänze von Vorgängern in ihrer Muschi mehr Lust erzeugt haben. Mit Zunge- und Fingerfertigkeiten ist es aber keine Frage, sie zum Orgasmus zu bringen, der qualitativ ebenso befriedigend für sie ist. Des Weiteren erzeugt der Anblick meines steifen Penis, so kompakt und schmal er auch ist, bei ihr Lust, zeige ich ihr doch, dass ich sie begehre und mit ihr "verschmelzen" möchte.

Fazit: ein Penis im A - Bereich mag für ONS u.ä. eine wesentliche Rolle spielen, für eine stabile langfristige Partnerschaft sind viel mehr Faktoren entscheidend. Und natürlich: im Normalfall entscheidet sich eine Frau in Unkenntnis der Penisgröße für Sex mit einem Mann. Also gibt es auch viele Faktoren bei einem Mann, die zu einem ONS führen.
 

CptShorty

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2018
Themen
4
Beiträge
271
Reaktionspunkte
1,796
Punkte
1,290
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich weiß nicht, ob dieser Link schon mal gepostet wurde, aber hier
hat sich jemand etwas intensiver mit dem Chart auseinandergesetzt und es ist lesenswert.
Wenn es nach mir ginge, gäbe es tatsächlich Partnerbörsen in denen nicht nur charakterliches Matching stattfände, sondern eben auch solches auf die Maße der Vagina oder des Penis bezogen. Wie viele Frauen da draußen sind unzufrieden, weil der Penis ihres Partners zu klein oder zu groß ist und der Sex in der Beziehung schnell erlahmt? Und umgekehrt würden Männer nicht so sehr auf Analsex stehen, wenn sie eine für ihren Penis passende Partnerin hätten, die sie komplett ausfüllen können. Und wie die Damen ihre Vagina ausmessen sollten, dafür hätte ich auch eine Idee. Es gibt doch diese Stufenbohrer, man könnte doch eine Art Dildo konstruieren, der nach oben immer schmaler wird und an allen paar Zentimetern steht dann der Durchmesser oder der Umfang der gerade vorliegenden Größe dran. Die Dame führt sich das Ding ein so tief wie sie es angenehm empfindet und liest am Ende den Wert ab.
Ich sehe, ich sollte Erfinder werden...

Viele Grüße, Igel
 

Penis-Hanger

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
10.04.2020
Themen
0
Beiträge
9
Reaktionspunkte
19
Punkte
17
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
21,0 cm
EG (Base)
17,4 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Ich persönlich finde die Grafik ganz gut.
Denke für ein Caucasisches Mädl das bisschen erfahrener ist und es kulturell gesehen in der westlichen Gedankenwelt
aufgewachsen ist, also Sex offen praktiziert, geübt und darüber geredet wird sind die Werte tatsächlich ein Spiegelbild.

In anderen Kulturen aber auch Frauen die solche Penisse gar nicht gewöhnt sind können damit nichts anfangen.

Geht aber beispielsweise eine solche Partnerschaft mit einem XXL auseinander, und sie war bereits daran gewöhnt, wird sie glaube ich
immer daran denken das es unter Umständen sehr intensiv war.

Nicht mehr und nicht weniger, andere Dinge bzw. der Mensch selbst wird immer an Nummer 1 stehen.

Es gibt aber auch genug Frauen die nur nach der unmittelbaren Befriedigung leben genau so wie McDonalds, Drogen, Alkohol,...es ist unsere
Bequemlichkeitskultur geworden. Sie will einen großen Penis weil sie das braucht und andere Gefühle abgestumpft sind.
 

FridayforJ

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.06.2022
Themen
1
Beiträge
109
Reaktionspunkte
176
Punkte
87
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
17,0 cm
Mich würde mal interessieren wie die durchschnittliche Größe in Europa vor allem in Deutschland ist und welche Messmethodik benutzt wurde. Und wichtig ist selbstverständlich eine repräsentative seriöse Statistik.
 

Minimos

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
14.08.2021
Themen
0
Beiträge
244
Reaktionspunkte
888
Punkte
455
PE-Aktivität
1 Jahr
Ähm joar,
Also dass sagt doch einiges aus. Erstmal, wie gesagt, wird die statistische Länge nach Bpel ermittelt, Frauen sehen nur den NBpel und dann 18cm klar, weil jede Frau den Schwanz misst. Dazu noch 16cm Umfang, was natürlich sehr nice ist, aber völlig abwägig. Ich glaube, dass die Matrix eine überschätzen Feauendarstellung präsentiert.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
21
Beiträge
4,918
Reaktionspunkte
17,810
Punkte
14,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ähm joar,
Also dass sagt doch einiges aus. Erstmal, wie gesagt, wird die statistische Länge nach Bpel ermittelt, Frauen sehen nur den NBpel und dann 18cm klar, weil jede Frau den Schwanz misst. Dazu noch 16cm Umfang, was natürlich sehr nice ist, aber völlig abwägig. Ich glaube, dass die Matrix eine überschätzen Feauendarstellung präsentiert.
Wurde hier auch schon mehrmals diskutiert.
Zum Beispiel auch hier: Penissizedebate - The Authentic Women's Penis Size Preference Chart
An der Grafik ist nichts wahres dran.
Viele fühlen sich aber in ihren Ängsten bestätigt was wiederum der Grund ist warum diese Grafik nicht einfach verschwindet.
 
Oben Unten