Glitschiges "Porno-Öl"?

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
2,007
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,861
Reaktionspunkte
135,086
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Kokosöl ist ohnehin am besten geeignet, wenn man gerne zwischen GV ond OV wechselt
 

Apfelsaft

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
03.01.2015
Themen
5
Beiträge
236
Reaktionspunkte
675
Punkte
775
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
55 Kg
NBPEL
8,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Hab mir im Sex-Shop "Pjure" andrehen lassen - laut Verkäufer könne man es bedenkenlos intim anwenden, man düfre nur keine Toys benutzen. Daheim angekommen sehe ich aber, dass das Zeug auf Silikon-Basis ist.

Sollte ich damit wirklich an der Muschi meiner Süßen rumhantieren...?
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
2,007
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Kann man wohl machen. Hab so ein Zeugs mal von Ritex gehabt und war dann doch auch abgeschreckt wegen dem Silikon.

Kokosöl ist wirklich eine tolle Empfehlung, sofern man keine Kondome verwendet und meines Wissens nach gibt es auch keine Probleme mit den vaginalen Schleimhäuten. Im Gegenteil habe ich gelesen, dass man es zur Behandlung von Scheidentrockenheit verwenden kann.

Es flutscht genau so gut wie das Silikonöl, das ich hatte.

Liebe Grüße, Kolben
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten