Frangges Logbuch

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Frangge, 5 Mai 2017.

  1. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,567
    Zustimmungen:
    51,094
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :nailbiting::nailbiting::nailbiting::nailbiting::nailbiting::nailbiting:
    also an alle keine Sauna mehr, wenn BPFSL=BPEL
     
    #21
    MaxHardcore94, Dave35 und Spaßwürstchen gefällt das.
  2. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    So ich bin zurück mit neuen Werten.
    Aber erstmal wie ich die letzten 2 Monate Trainiert habe.
    Wie gewohnt im 5/2 Rhytmus mit folgendem Ablauf:
    -Aufwärmen
    -10min 2-Point-Stretches
    -15 - 20min high EQ jelquen
    in der letzten Woche habe ich auch 2 mal gepumpt

    Die neuen Werte sehen jetzt so aus:
    BPFSL: 17,6 +0,4
    BPEL: 16,5 +0,3
    NBPEL: 14,6 +0,2
    EG Base: 10,8 +0,3
    EG Mid: 9,8 +0,1
    EG Top: 9,3 +0,2

    In allen bereichen hat sich ein bisschen was getan obwohl ich immernoch nicht wieder auf meine Dicken Werte von damals komm.
    Ich bin mir nicht sicher ob die 2p stretches wirklich das richtige ist.
    Was für Übungen sollte man machen um den BPEL an den BPFSL ran zu bringen?

    Freue mich über eure Antworten

    MfG
    Frangge
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Nov. 2017
    #22
    Gonzo, MaxHardcore94 und Little gefällt das.
  3. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi, erstmal Glückwunsch zu deinen Zuwächsen bei der Länge. :)

    Was gefällt dir denn genau daran nicht?

    2P-Stretches und Low-EQ-Jelqs. Aber deine Differenz ist mit 11mm eigentlich noch im Rahmen. Wie ist denn deine EQ?
     
    #23
    Gonzo, Little und MaxHardcore94 gefällt das.
  4. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Spüre kaum einen Unterschied zu normalen stretches aber wenn es hilft BPEL an BPFSL an zu nähern werd ich das so weiter machen.

    Doch lieber low-eq jelqs?
    Letztes mal wurde mir zu high-eq jelqs geraten?

    Meine EQ ist noch im Rahmen denke ich. Merk zwar das er nicht immer knüppelhart wird wie sonst aber bei 100% Erregung ist er immernoch wie aus Kruppstahl :thumbsup3:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Aug. 2017
    #24
    Gonzo gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,495
    Zustimmungen:
    7,732
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    High EQ-Jelqs macht man um den EG zu erhöhen.
    Low-EQ Jelqs sind für deine momentanen Werte und Ziele besser geeignet.
     
    #25
    Gonzo und adrian61 gefällt das.
  6. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Wie sollte dann jetzt mein Programm für die nächsten 3 Monate aussehen?
    Ich selbst würde sagen
    2-p-stretches 10min
    und low-eq jelqs vielleicht sogar auf 20min?
    sollte ich noch weiter Übungen einbauen?
    Achja und natürlich PC Muskeltraining ab und an einbauen
    Die vergess ich viel zu oft :facepalm2:
     
    #26
    Gonzo gefällt das.
  7. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Melde mich mal wieder mit meinen aktuellen Werten.
    Diese sehen wie folgt aus:

    BPFSL: 17,8 +0,2
    BPEL: 16,6 +0,1
    NBPEL: 14,7 +0,1
    EG Base: 10,8 +0,0
    EG Mid: 9,8 +0,0
    EG Top: 9,2 -0,1

    Wie man sieht gehen die Gains ganz schön zurück. Vorallem bei der Dicke tut sich leider nichts mehr.
    Habe eigentlich die letzten drei Monate versucht den BPEL wert an der BPFSL wert heran zu bringen, was mir jedoch nicht gelungen ist.
    Achja trainiert habe ich
    10 min 2p-stretches
    20 min mid eq-jelques

    Ich selbst würde sagen ich reduzier die stretches auf 5 min um nicht weiter zu gainen aber den wert zu halten und bleibe bei 20 min jelqs aber doch vielleicht eher mid - high eq jelqs.

    Was meint ihr dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Nov. 2017
    #27
    Little und MaxHardcore94 gefällt das.
  8. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,495
    Zustimmungen:
    7,732
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich würde es mal mit Low-Mid EQ Jelqs versuchen.
    Ist deine Jelq-Technik noch richtig?
    Cockring Ballooning wäre sicherlich auch noch eine Idee.
     
    #28
    Little gefällt das.
  9. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Achja mir war letzt danach und ich hab mal das Volumen Errechnet

    05.02.17: 114,12 cm^3

    03.05.17: 129,05 cm^3

    06.06.17: 122,96 cm^3

    05.08.17: 129,79 cm^3

    04.11.17: 129,32 cm^3

    Verwendet wurden natürlich die Werte BPEL, EG Base, EG Mid und EG Top

    Auch mal interessant zu sehen :whistling:
     
    #29
    adrian61 gefällt das.
  10. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Ich hoffe doch das meine Technik richtig ist :facepalm2:
    Cockring ist schon bestellt und sollte übermorgen auch da sein :)
     
    #30
  11. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Keiner ein Kommentar oder Bemerkung dazu?
     
    #31
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,567
    Zustimmungen:
    51,094
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    na wenn man die Zuwächse betrachtet, scheint Deine Technik ja an zu schlagen ;)
     
    #32
  13. Frangge

    Frangge PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2017
    Zuletzt hier:
    10.11.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    9,8 cm
    EG (Top):
    9,3 cm
    Naja bei der dicke, die mir ja am wichtigsten ist, tut sich im Moment ja leider wenig :facepalm:
     
    #33
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,567
    Zustimmungen:
    51,094
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    im Dickefocus solltest Du vielleicht eher High EQ jelqen. Eventuell könntest Du auch nebenbei mit einem Pumpprogramm beginnen
     
    #34
  15. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,495
    Zustimmungen:
    7,732
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Wichtig ist ja erstmal das er die Gap zwischen BPEL und BPFSL verkleinert.
    Die Frage ist welche Übungen ihm dabei helfen das hinzubekommen vom Jelqen jetzt mal abgesehen.
     
    #35
    Little gefällt das.
  16. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    8,589
    Punkte für Erfolge:
    9,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi @Frangge ,
    ich würde bei dem Programm bleiben.
    Wenn überhaupt wie es @adrian61 vorgeschlagen hat, mit den Jelqs in Richtung High gehen.
    Weitere Möglichkeit ist die Zeit der 2P Stretches zu halbieren auf 5 min. und dafür 5 min.
    Ü09: Bundled Stretches
    Bundles einzubauen.

    Aber vorsicht. Die Übung ist um einiges intensiver. Daher bitte vorsichtig an diese Übung gehen.
     
    #36
    MaxHardcore94 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hompes Trainingsplan und Logbuch Trainingsberichte 9 Dez. 2019
Blutis Trainingslogbuch Trainingsberichte 5 Dez. 2019
Maik's Logbuch Trainingsberichte 30 Sep. 2019
Jelquer‘s Logbuch Trainingsberichte 6 Sep. 2019
ALF's Logbuch Trainingsberichte 8 Aug. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden