Frage :)

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey Leute,

ich wollte mal fragen was man sich so von PE erhoffen kann, ich bin manchmal echt am verzweifeln weil ich mich irgendwie immer so machtlos fühle wegen meinem Dödel.

Nbpel: 14,5- knapp 15 cm
Eg: 11,5-12 cm

Was bei mir recht komisch ist, das mein Dödel auch recht hart ist im schlaffem Zustand. Meine EQ ist wirklich so krass das sich das Ding ich Zitiere meine Freundin " wie ein Stein anfühlt " es war schon unangenehm für sie, aber die süße ist auch sehr empfindlich.
Ich werde morgen mal ein paar weiter Messungen anstellen um zu wissen welches Training ich in Anspruch nehmen sollte.

Wunsch wäre

Nbpel: 16,5-17
Eg: 14

Natürlich wäre mehr schöner :D

Hmm was sollte ich noch hinzufügen?
Ich habe heute beschlossen mir einen Phallosan Forte zu kaufen, denn ich leide wirklich so sehr an meinen Proportionen( ich weiß es ist Durchschnitt, aber warum sehe oder höre ich diesen Durchschnitt nie? haha), dass sich mein Weltbild verschiebt...
Ich mache mir womöglich auch zu viele Gedanken, aber dazu ein anderes mal :D
Bis dahin schöne Grüße und ich danke im voraus für antworten.

Hust hust ich müsste da doch noch etwas hinzufügen und zwar konsumiere ich das männliche Sexualhormon ( ihr wisst was ich meine T), denn ich betreibe bodybuilding... steht das erfolgen im Weg oder fördert es den Erfolg? ( nein ich bin kein 0815 pumper, sonder ernstzunehmender Leistungssportler :D)
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,449
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo @Alex9966 und herzlich Willkommen im Forum :)

ich wollte mal fragen was man sich so von PE erhoffen kann

Das kann man pauschal leider nicht sagen. Jeder gaint anders viel und anders schnell. Darum rate ich dir, beginne einfach mal mit deinem Training und schau wo es dich hinbringt. Lies dir allerdings unbedingt die Wissensdatenbank durch, vor allem den Bereich für Anfänger.

Was bei mir recht komisch ist, das mein Dödel auch recht hart ist im schlaffem Zustand.

Hört sich nach turtling an, ist dieser Zustand permanent?

Ich habe heute beschlossen mir einen Phallosan Forte zu kaufen

Würde die Bestellung stornieren, wenn es noch möglich ist. Der Forte ist zu Beginn einfach nicht sinnvoll. Aber wie gesagt, Stichpunkt: Anfänger-Programm.

Hust hust ich müsste da doch noch etwas hinzufügen und zwar konsumiere ich das männliche Sexualhormon ( ihr wisst was ich meine T), denn ich betreibe bodybuilding... steht das erfolgen im Weg oder fördert es den Erfolg?

Damit kenne ich mich nicht aus, aber wird dir sicher jemand was zu sagen können.

Solltest du dich entschließen aktiv zu trainieren, so wünsche ich dir viel Spaß und gutes Durchhaltevermögen :)

Grüße
Riffard
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Danke für die schnelle Antwort :)

Warum wäre der Phallosan nicht von nutzen ?
Und ja, ich kann die Bestellung noch stonieren :)

"Turtling"
Naja also ich kann mir nicht vorstellen das jeder Dödel so hart im weichem Zustand ist
Habe das Gefühl das die beiden Schwellkörper weicher sind als beim Steel cord
Ich habe mal nen Strecker benutzt, aber habe es gelassen da ich keine Erfolge verzeichnen konnte und meine Errektion einfach eine 12 auf einer Skala von 1-10 waren :D
Also er ist sehr beweglich wie auch jeder Dödel im schlaffi, aber wenn ich ihn anfasse muss ich nicht viel Druck ausüben um dichtes und hartes Gewebe zu fühlen welches sich nicht eindrücken lässt.

Mit der Frage was kann ich mir vom PE erhoffen meinte ich eigentlich ob meine Wunschwerte unrealistisch sind :)
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ach ja und danke für die Willkommensgrüße :)
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,337
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi,
ich würde sagen, dass der NBPEL machbar ist. Aber auf eine Zeitaussage lasse ich mich nicht ein. Jeder ist anders.

EG ist aus meiner Sicht schon die größere Herausforderung. Da wird dir auch der ADS nicht viel bringen.:facepalm:

upps Sorry, es fehlt noch:schild_welcome:

das Wichtigste an PE ist das richtig gute einlesen.
Bitte richtig gut in WDB einlesen.
in den FAQ stehen sehr viele Antworten auf die häufigsten Fragen.
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Danke :)

Jetzt tut sich wieder eine frage auf :D

Sollte ich nicht trotzdem den Phallosan benutzen, ich will halt in möglichst kurzer Zeit viel schaffen
Würde jeden Tag 30 Minuten Jelqing betreiben.
Lassen sich durch reine EG bungen auch Nbpel gains verzeichnen ?

Wenn ich mir den Phallosan zulege, werde ich bestimmt nicht mehr aufhören ihn zu benutzen.
Wäre das nicht ein gutes hilfsmittel? Oder begrenzt es sogar meine Gains, wenn ja warum ?
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,337
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Stop, ich wollte dich nicht verunsichern.

Ein altes Sprichwort sagt: "Viel hilft nicht viel".
Der ADS ist nach meiner Meinung mehr für den BPFSL zu vergrößern.

Alles andere ist Handarbeit.
Ich würde an Deiner Stelle mit reiner Handarbeit beginnen. Sprich ganz normales Anfängerprogramm.
Aus eigener Erfahrung habe ich viel zu früh mit einem ADS begonnen.
Es gibt einige, die ihn in ihr Programm eingebunden haben. Aber nicht jede Person ist gleich. Ich würde heute so lange wie möglich mit dem Anfängerprogramm trainieren und mit der Zeit die Zeiten erhöhen.
Wenn ich dann meine Ziele nicht geschafft hätte, so würde ich über einen ADS oder Pumpe nachdenken. Vorher nicht.
Die Entscheidung wie, musst du selber treffen. Aber glaube bitte nicht jeder Werbung, hinterfrage sie.
Und dann entscheide.
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Stop, ich wollte dich nicht verunsichern.

Ein altes Sprichwort sagt: "Viel hilft nicht viel".
Der ADS ist nach meiner Meinung mehr für den BPFSL zu vergrößern.

Alles andere ist Handarbeit.
Ich würde an Deiner Stelle mit reiner Handarbeit beginnen. Sprich ganz normales Anfängerprogramm.
Aus eigener Erfahrung habe ich viel zu früh mit einem ADS begonnen.
Es gibt einige, die ihn in ihr Programm eingebunden haben. Aber nicht jede Person ist gleich. Ich würde heute so lange wie möglich mit dem Anfängerprogramm trainieren und mit der Zeit die Zeiten erhöhen.
Wenn ich dann meine Ziele nicht geschafft hätte, so würde ich über einen ADS oder Pumpe nachdenken. Vorher nicht.
Die Entscheidung wie, musst du selber treffen. Aber glaube bitte nicht jeder Werbung, hinterfrage sie.
Und dann entscheide.
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Der Phallosan klingt halt recht plausibel, da die Wirkungsweise genau erklärt wird und doch eigentlich logisch ist ?
Keine Sorge, ich hinterfrage alles und jeden auf dieser Welt :D
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,337
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hast du dir die FAQ schon angesehen?
Aus dem Thema ADS bin ich rauso_O
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja :) Danke war auch hilfreich Hast du schon mal den Spot von Phallosan gesehen ? schau ihn dir mal auf Youtube an schicke später Link muss jetzt los
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,185
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Alex9966 , ja das dein Weltbild verschoben ist, glaube ich auch.
Du hast einen Pimmel , der weit über dem Durchschnitt liegt.
Du nimmst Testo mit 19, bist aber ein ernsthafter Sportler,;)
Mit 19 ist es normal das man einen harten Hammer hat, erst recht wenn man sich Testo reunzieht. (wer weiß, was noch alles:L-Ärginin,Eiweiß,ASS, usw.)

Und dann schreibst du nichts über deine Größe , dein Gewicht, deine Rekorde im Bankdrücken,Kniebeuge,Kreuzheben, oder so in die Richtung, was du machst.
Ein 0815 Fitnesläufer gibt mit seinen mikrigen Zahlen an, Du aber kannst wahrscheinlich stolz auf deine erreichten Werte sein.
Las uns Teilhaben an deinem Training, nicht nur am Pimmel.

Und logisch, @Little hat recht, wenn du im PE was werden willst, dann fang an, deine mikrige Keule(denn dafür hälst du ja deinen schönen Schwanz) zu trainieren.
So ernsthaft, wie du den rest deines Körpers trainierst.
Bist du eigentlich mit 120Kg Bankdrücken angefangen, das erste mal im GYM? :bb08:
Oder hast du dir jede 50Kg hart erarbeitet.:bb09::bb07:

Sieeeehste, so einfach ist das.
Mit den mechanischen Geräten verbaust du dir unter Umständen deine zukünftigen Gains.Kann man nachlesen.
Also Anfangen mit JELQEN, wie Tausend andere vor dir, das funzt. In drei Monaten kannst du machen was du wilst.
Vielleicht dann,Jelqen,HR,Stretchen,Pumpen,(was bei deiner Schwanzhärte hervorragend geht)und von mir aus auch ein paar teure Phallos, oder so in der Richtung.

Ich will jetzt keinen Roman schreiben, aber was sin muß, das muß sin.:) Vielleicht gibt es ja für dich einen Sinn.

Schöne Grüße und fette Gains, in der Hose und darüber.
Nachtrag: Willkommen hier im Penis Forum.

Grüße an alle...Palle:essen01::bb04::br_elk:
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wow @Palle danke für die aufbauenden Worte :)

Ich werde noch mein Profil vervollständigen :D und ja, ich weiß das 19 Jahre und Testo schon krass ist.
Und noch mal zu meiner Verteidigung, der Sport ist für mich Psychologe, Kunst im Sinne von Künstlerischer Darstellung von Leid, Ruhepol an dem Zorn entladen wird und Abtrennung von dieser durch Norm verstrickten Gesellschaft. Ja in mir steckt auch ein kleiner Philosoph was man bei meinem Erscheinungsbild gar nicht vermuten mag :D ( ohh dazu fällt mir jetzt wieder etwas ein, aber ich will euch jetzt nicht zu babeln :D)

Ok, es ist entschieden, ich werde den Phallosan Stonieren. Was bin ich Froh 270 € behalten zu haben :D. Ich hoffe ich kann hier ausführlich beraten werde wenn es so weit ist andere Dinge hinzuzufügen.

Jetzt mal eine Frage an dich @Palle wie sieht dein Training aus ?
Ich meine du hast ja mal so nen fetten Dödel, das ist nicht mehr normal :D, da stirbt ja jede Frau.
Wenn ich 2-3 cm mehr EG hätte, würde ich mich fühlen als hätte ich nen Ferrari haha :D.
Dicke ist mein Ziel, denn ich gehe mal davon aus das durch das dicke Training auch etwas die
Länge stimuliert.
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wie ich sehe bist du seit 13 Jahren im PE tätig. Wie waren deine Anfangswerte ?
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,185
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Da ich immer wieder gefragt werde wieviel ich gegaint habe, in welcher Zeit usw., habe ich mal eine kleine Aufstellung gemacht.
Mit 16/18/20 Jahren hatte ich noch einen verhältnismäßig kleinen Piephahn. War aber auch allgemein ein Spätzünder.
2003 bin ich wohl angefangen meinen Penis zu vermessen.
Da habe ich mir dann auch meine erste Pumpe gekauft.
Orion-Laden für ca 19 €

  1. .............2003......2010......08.2011.....7/2015
  2. BPEL.......140.....180........200...........190.....
  3. NBPEL.....130....150.........165...........160....
  4. BPFSL...............185..........205...........210....
  5. NBFL.................................165...........170....
  6. EG base..125.....155.........170............170....
  7. EG mitte............145..........160............170...
  8. EG glanz............135..........150............160....
Ich habe hier mal eine vereinfachte Form zusammengestellt.

Die Unterschiede kommen von meinen PE und SEXpausen zustande.

Habe der Einfachheithalber mal einfach kopiert.:

Grüße und Gains...Palle
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,449
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Gut zu wissen das du mit gleichen Werten wie ich gestartet hast Palle, zumindest bei Länge :)
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,545
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Alex9966

Deine Werte sind sehr gut.

Mache das einsteigerprogramm und benutze wie ich noch
zusätzlich den Phallosan forte!
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
@Palle Oha den Umfang um 4,5cm gesteigert, das ist krass, schade ist nur das es so lange gedauert hat. Ich hoffe ich kann schneller Erfolge verzeichnen.

@Loverboy
Wo sind die denn gut :sorry: 14,5 sieht beschissen wenig aus und 12 cm Umfang sehen ebenfalls scheiße wenig aus :sorry:
Ich werde alles daran setzten das Ding zu vergrößern. Guck dir mal deinen Schnuller an 17 cm das ist schon ne Messlatte.
Jeder hier rät mir vom Phallosan ab, warum du nicht :D ? Ich sollte es mir nicht leisten 270 Euro umsonst auszugeben, denn
mir geht es nur um die Nbpel und nicht um die schlaffi länge.

Ich bin mir echt unsicher bei der Messung des Bpfsl (der ist ja der entscheidenste?)
Der wäre dann nähmlich 17,5 das sind 3 cm mehr als Nbpel, dann wäre mein Fatpad ja ein richtiges Arschloch, wobei ich nicht fett bin ? KFA 9% ?!
drücke ich den Zollstock möglicherweise zu fest rein ?

Macht jelq auch Tempgains in der Dicke ?
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,337
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi Alex,
Deine kompletten Maße wären interessant zu wissen.
Also auch der BPEL und die anderen EG Maße.
EG solltest du an der Base, in der Mitte und TOP messen.
Der BPFSL vergleicht man dann mit dem BPEL und hilft einem bei der Trainingswahl.

Achtung nicht falsch verstehen. ERst einmal das normale Anfängertraining. EGAL was der BPFSL sagt.
Der BPFSL ist in der Regel etwas größer wie der BPEL.

Übrigens sind 14,5 cm nicht klein.
Wenn du hier im Forum schaust, so musst du auf die Anfängerwerte sehen und nicht auf das, was viele nach ihrem Training haben.
Der wäre dann nähmlich 17,5 das sind 3 cm mehr als Nbpel, dann wäre mein Fatpad ja ein richtiges Arschloch, wobei ich nicht fett bin ? KFA 9% ?!
drücke ich den Zollstock möglicherweise zu fest rein ?

Somit ist hier noch keine Aussage getroffen. Erst einmal den BPEL messen.
 

Blubberbert

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
03.01.2016
Themen
2
Beiträge
99
Reaktionspunkte
325
Punkte
200
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hallo @Alex9966,

von mir auch ein herzliches Willkommen.

Der wäre dann nähmlich 17,5 das sind 3 cm mehr als Nbpel, dann wäre mein Fatpad ja ein richtiges Arschloch, wobei ich nicht fett bin ? KFA 9% ?!

War bei mir vor 3 Monaten auch noch so und das mit einem KFA von 8%. Ist halt Veranlagungssache.

Vielleicht kannst Du ja wie ich dadurch gut die NBPEL verlängern. der Gewinn war bei mir fast doppelt so hoch wie bei den BP-Werten.


drücke ich den Zollstock möglicherweise zu fest rein ?

Warum? Ist er abgebrochen? ;) Bei allen Werten solltest Du versuchen das Maximum heraus zu kitzeln. Nur so sind Deine Messungen wirklich vergleichbar.

An Deiner Selbstwahrnehmung solltest Du noch arbeiten.
Da du ein sportlicher Philosoph oder ein philosophischer Sportler zu sein scheinst, weißt du ja wie wichtig der Kopf beim Training und Erkentnnisgewinn ist. Mit einer positiven Grundhaltung Dir selbst gegenüber, wird der Gewinn in jeglicher Hinsicht nachhaltiger sein.

Liebe Grüße,

Blubberbert
 
Oben Unten