Forscher erheben weltweiten Penislängen-Durchschnitt (das sind ja mal Zahlen)

Dieses Thema im Forum "Externe Artikel, Studien und Medienberichte" wurde erstellt von its_4_u, 23 Nov. 2017.

  1. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,366
    Zustimmungen:
    37,019
    Punkte für Erfolge:
    27,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    TOP :doublethumbsup:
    Ich hab auch schon mal gehört, ich hätte einen großen Schwanz (wg Dicke) - vor allem aber und das öfter, ich hätte einen geilen Schwanz und darauf kommt´s doch an
    Allerdings - so gut wie jeder Mann hat einen tollen Schwanz, wenn er damit umgehen kann und die meisten sehen auch gut aus
    Haha … so hab ich das noch nie gesehen
     
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    12.06.2019
    Themen:
    16
    Beiträge:
    3,038
    Zustimmungen:
    8,126
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Sehr geil! :)
     
    adrian61 gefällt das.
  3. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    12.06.2019
    Themen:
    16
    Beiträge:
    3,038
    Zustimmungen:
    8,126
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    ist doch so , oder?
     
    Kolben gefällt das.
  4. Kolben

    Kolben PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    330
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ist so :woot:
     
    Halunke gefällt das.
  5. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    16.06.2019
    Themen:
    22
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,168
    Punkte für Erfolge:
    1,210
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich finde die Haltung hier von euch wirklich sehr gut, es hilft einem die Sache etwas von einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Allerdings muss ich zu der Durchschnittsgröße doch etwas sagen, auch wenn sie runter korrigiert wurden.
    Mir persönlich nutzt das nicht sehr viel, wenn ich weiß, dass vielleicht 100.000.000 weitere Männer einen Durchschnittspenis haben; die durchschnittliche Größe ist für meinen Geschmack zu wenig. Es muss auch kein riesen Schwanz sein, die Größe sollte ausreichen, um verschiedene Stellungen einigermaßen gut praktizieren zu können. Zb. habe ich bei der Reiterstellung festgestellt, dass ich die Frau am Becken etwas festhalten muss, damit ihre Bewegungen nicht zu groß ausfallen, damit der Penis nicht rauspfluscht. Ist der Penis länger, so kann die Frau sich in der Bewegung mehr gehen lassen, wenn ihr versteht wie ich das meine. Oder auch bei der Löffelchenstellung, geht natürlich auch mit nem kleineren, aber die Frau muss den Arsch doch ganz gut rausstrecken und man selber muss das Becken nach vorne anwinkeln, damit wenigsten bissl was vom Schwanz in der Mumu verschwindet.

    Das hat jetzt weniger mit komplexen oder der Männlichkeit zu tun, als mit ganz praktischen Gedanken.
    Ich meine jetzt nicht, dass man einen Zwani braucht um die diversen Stellungen gut abarbeiten zu können, ich denke ca.15 cm sollten da schon reichen, bei normal beleibten.

    Jo, machs für die Wissenschaft. ;)
     
    Dampfhammer2000, Halunke und Lauchi gefällt das.
  6. Lauchi

    Lauchi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    24.03.2019
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    527
    Punkte für Erfolge:
    485
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    167 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    15,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,1 cm
    @Froggy ja da hast du recht. Ist wirklich so das man nicht jede Stellung machen kann und manche halt nur sehr eingeschränkt.
     
  7. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    19.06.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    Natürlich ist es so, da gebe ich dir vollkommen recht, dass es da Nachteile gibt, aber nicht nur mit der Länge, sondern auch was die Breite betrifft. Es fühlt sich einfach enger und toller an, muss man wirklich sagen ( kommt natürlich auch drauf an wie die Frau untenrum gebaut ist ). Das hab ich besonders die letzten Monate gemerkt, da mein Penis mit CR Ring beim Sex im Durchschnitt 1-1,5 cm breiter ist, was sehr sehr viel ausmacht meiner Meinung.

    Aber man muss sich nicht so viele Gedanken machen, das man jetzt mithalten muss, weil man an jeder Ecke hört das es nur Menschen gibt mit einen 20er NBPEL und einen 16 EG. Ganz im Gegenteil. Man sieht das auch an den Kondomgrößen die am meisten gekauft werden ( da kann man das zwar schon spezifizieren, aber nicht auf den mm genau nehmen ). Das der Schnitt nunmal nicht so groß ist wie jeder denkt und GENAU das, macht den Kopf ein bisschen frei, wenn man das so wahrnimmt.

    Was das Gefühl betrifft, ist ein größerer natürlich besser ( vom eigenen Feeling her ), aber trotzdem ist es psychisch doch schon eine Erleichterung, da das Konkurrenz denken nicht mehr so ausgeprägt ist. Mancher kann das sicherlich verstehen wie nervend und qualvoll das manchmal sein kann.:):)
     
    Froggy, bigdickacrobat und GreenBayPacker gefällt das.
  8. Markes08

    Markes08 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    29.12.2018
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    70
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    19,3 cm
    BPFSL:
    21,2 cm
    EG (Base):
    15,4 cm
    EG (Mid):
    16,3 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Ich würde noch hinzufügen dass die schönsten und gefühlt „größten“ Penise die sind bei denen die Besitzer stolz auf eben genau diese sind :)

    lg
     
  9. Lauchi

    Lauchi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    24.03.2019
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    527
    Punkte für Erfolge:
    485
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    167 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    15,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,1 cm
    Wahre Worte
     
    Markes08 gefällt das.
  10. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    16.06.2019
    Themen:
    22
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,168
    Punkte für Erfolge:
    1,210
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich habe sehr oft gehört, dass die Dicke wichtiger ist als die Länge. Wenn man dazu noch bedenkt, dass sich die meisten Nervenendungen im vorderen Bereich der Vagina befinden, dann sollte einem schon klar werden, dass der Schwengel nicht unendlich lang sein muss.

    Eine gewisse Länge sollte mMn schon vorhanden sein(aus oben genannten Gründen)und wenn das erfüllt ist, dann kann der Penis von mir aus so dick sein wie ein Unterarm.

    Ich mache meine Zufriedenheit nicht von der durchschnittsgröße abhängig, sondern eher von der leichteren praktizierbarkeit beim Geschlechtsakt. Sollte also der Durchschnitt bei 18cm liegen und ich nur 16cm hätte, dann wäre ich trotzdem hochzufrieden, da ich mit der Länge beim Sex alles machen könnte und das ist für mich entscheidend.

    Und ja du hast recht, der Druck wird einem schon genommen.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2019 um 11:10 Uhr
    von klein zu groß und Lauchi gefällt das.
  11. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1,516
    Punkte für Erfolge:
    1,435
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    Also @Froggy und @Halunke, ich habe euch nicht vergessen.
    Am Wochenende war eine der besagten Damen bei mir und ich hab sie „für euch“ interviewt;)

    Es liegt definitiv an der Dicke! Sie ist sexuell sehr erfahren und hatte eine Zeit nach einer sehr langen Beziehung, in der sie es „krachen“ lassen hat.
    Sie meinte ich hätte einen extrem dicken Schwanz und nur einmal nen Typ, der da in die Nähe kam.

    Für Sie ist es teilweise sehr unangenehm und beim Sex zuckt sie öfters und sagt ich soll langsam tun.

    Bei der zweiten Runde mussten sie dann abbrechen. Sie meinte sie müsse sich erst an meinen Schwanz gewöhnen, hätte Schmerzen und will am nächsten Tag noch laufen können in der Arbeit.

    Ich habe in meinem Leben schon öfter von Frauen gehört, dass ich ne dicke Keule hab. Von daher glaube ich auch bei der EG an die Studien.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juni 2019 um 15:48 Uhr
  12. Newcomer19

    Newcomer19 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    25.04.2019
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    70
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Wenn der Penis nur gut ein Drittel in eine Papierrolle passt. Ist die EG dann hoch?
     
  13. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    19.06.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    :hammer2: Hehe, mess doch einfach, dann findest du das heraus. Wernn du kein flexibles Messgerät hast, dann nimm einen Zollstock, schneide dir ein langes dünnes Blatt Papier, zeichne Dort die cm ein und Messe. Oder noch einfacher, du nimmst ein Band, machst das einmal um deinen Penis rum und da wo sich die Bänder treffen, das ist der Umfang, jetzt noch an das Maßband halten und du hast deine Maße :happy:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juni 2019 um 15:49 Uhr
    adrian61 gefällt das.
  14. Newcomer19

    Newcomer19 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    25.04.2019
    Zuletzt hier:
    20.06.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    70
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Doch klar aber ich so eine Papierrolle find ich dick und wenn ich meinen Penis angucke sieht das irgendwie nicht so dick aus. Wieder die Selbstwahrnehmung. Will damit sagen das diese Durchschnittswerte ziemlich schwachsinnig finde zu sagen eine Zahl und nach der kann man sich orientieren. Das sorgt doch für noch Unsicherheiten.
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden