Eigene Erfahrung mit Maca

Dieses Thema im Forum "PE-relevante Supplemente und Medikamente" wurde erstellt von PE_Starter, 3 Sep. 2018.

  1. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.12.2018
    Themen:
    36
    Beiträge:
    1,612
    Zustimmungen:
    2,556
    Punkte für Erfolge:
    2,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich hatte damas direkt Knollen, aber ka obs die noch gibt, frag mich nicht wo man die findet, längt vergessen. Man muss da schon ordentlich Pulver reingeben ins Jogurth oder Müsli, dass man was merkt, diese "Extrakte" halte ich auch für fragwürdig. Bei manchen Mitteln mags wirklich was bringen, aber bei Maca weiß ich nicht... Man kann aber auch Pulver kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Sep. 2018
    #21
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    2,553
    Zustimmungen:
    6,645
    Punkte für Erfolge:
    5,580
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Das hat aber nicht mit den Ergänzungsmitteln zu tun. ich komme aus der Branche und Du kannst ganze stark davon ausgehen, dass schon viel geprüft wird und immer mehr geprüft werden wird. Und wer nichts wird wird Wirt....
     
    #22
    Terion gefällt das.
  3. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    1,516
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,1 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Kann es nur bestätigen. Bin erfahren mit NEMs. Den einen hilft es, den anderen nicht. Spüren nichts. Oder es gibt welche die Nebenwirkungen bekommen.

    Habe bei einer gelesen, dass Sie schlimme Gliederschmerzen bekam als Sie OPC probiert hat. Diese Schmerzen halten jetzt wohl immernoch an. Ursache unklar.

    Will nichts verteufeln, nehme es ja auch. Nur manche haben auch Nebenwirkungen.
     
    #23
    PE_Starter gefällt das.
  4. PE_Starter

    PE_Starter PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    28.05.2018
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    752
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    205 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das mag sein. Aber wie bei Arzneimitteln auch, sobald ich negative Auswirkungen spüre setze ich das Zeug das ich nehme ab. Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten können immer auftreten, kann manchmal auch mit der zellulose in den Kapseln zu tun haben oder mit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zusammenhängen
     
    #24
  5. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    1,516
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,1 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Klar, wollte nur erwähnen, dass jeder sich gut informieren soll. Bis dato bin ich von Nebenwirkungen verschont geblieben. Toi toi toi
     
    #25
  6. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.02.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,278
    Zustimmungen:
    2,989
    Punkte für Erfolge:
    2,780
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Das trifft aber längst nicht auf alles zu. Kannst ja mal kiloweise Zucker in dich reinstopfen und gucken, ob das einfach so wieder alles ausgeschieden wird. ;)
     
    #26
  7. PE_Starter

    PE_Starter PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    28.05.2018
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    752
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    205 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ausgeschieden vielleicht nicht, aber abgebaut.
    Klar, wenn wir von "kiloweise" sprechen, dann macht die Dosis das Gift. Aber, da der Körper aus Zucker Energie gewinnt, versucht er diese möglichst schnell abzubauen. Alles was er nicht kurzfristig abbauen kann, wird längerfristig eingelagert oder resultiert in einer Diabetes.

    Bei Eiweiß ist es zum Beispiel so (hat mir eine Oekotrophologin aus der Nachbarschaft erzählt) dass jeder Organismus angeblich eine individuelle Menge Eiweiß verarbeiten kann zum Beispiel für den Muskelaufbau. Alles was darüber hinaus zugeführt wird, wird ungenutzt abgeführt.
    Das Risiko beim Eiweiß besteht aber wohl darin, dass Eiweiß die Nierenkapillaren "verkleben" soll, wenn es überdosiert zugegeben wird.

    Dieser Effekt bleibt beim maca aus. Maca hat keinen negativen Einfluss auf einen gesunden Organismus .
     
    #27
  8. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    1,516
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,1 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Einfach mal Vitamin C ohne Ende nehmen und dann gibt es Durchfall deines Lebens :woot::D
     
    #28
  9. PE_Starter

    PE_Starter PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    28.05.2018
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    752
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    205 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ist bei milchzucker nichts anderes
    Was der Körper nicht braucht oder nicht verarbeitet, führt er ab.
     
    #29
  10. Preworkpumper

    Preworkpumper PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.01.2018
    Zuletzt hier:
    01.01.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    139
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    13,9 cm
    BPFSL:
    14,8 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Ich habe jetzt bereits zweimal Maca probiert und habe bei beiden Versuchen (auch mit jeweils verschiedenen Produkten) jedesmal schlimmste Blähungen bekommen... Da bleib ich lieber bei meinem Arginin / Grüntee - Frühstück, das bekommt mir besser.

    Was bei mir auch sehr gut den Schwanz durchblutet hat ist Damiana, allerdings ist das einzige meiner Meinung nach gescheite Produkt nur sehr teuer als Deseo in den Apotheken erhältlich...
     
    #30
    adrian61 gefällt das.
  11. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    20
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1,033
    Punkte für Erfolge:
    1,065
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wenn Maca auch Testosteron beinhaltet, würde mich mal interessieren, ob das nicht mit der Zeit auf die Eier geht, besonders bei hohen Dosen.
     
    #31
  12. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.02.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,278
    Zustimmungen:
    2,989
    Punkte für Erfolge:
    2,780
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Warum sollte Maca denn Testosteron enthalten? :eek:
     
    #32
  13. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,740
    Zustimmungen:
    3,274
    Punkte für Erfolge:
    2,460
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Wenn es Testosteron enthalten würde, würde es nicht auf die Eier gehen, sondern auf die Leber.
    Denn wenn man Testo oral einnimmt, geht es vom Dünndarm in die Leber und wird gleich zerstört, was wiederum eine Belastung für die Leber ist.
    Deswegen spritzt man sich synthetisches Testo auch in einen Muskel. Es gibt zwar auch Tabletten, aber die taugen nicht viel wegen dem besagten "First-Pass-Effekt" und belasten nur die Leber.
     
    #33
    Terion gefällt das.
  14. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    20
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1,033
    Punkte für Erfolge:
    1,065
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Sorry, hab mich bissl schlecht ausgedrückt, ich meine damit „auf die Eier gehen“, dass durch Testosteron die Eier kleiner werden.

    Irgendjemand hatte das hier geschrieben mit Testosteron, dann ist das nicht richtig.
     
    #34
  15. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,740
    Zustimmungen:
    3,274
    Punkte für Erfolge:
    2,460
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ja, das passiert, wenn man sich externes Testo zuführt. Dann hören die Klöten auf, eigenes Testo zu produzieren und werden kleiner.

    Er meinte wohl, dass Maca den Testospiegel erhöhen soll, d.h. dass es den Körper (u.a. die Klöten) anregt, mehr Testo zu produzieren.
     
    #35
    Froggy gefällt das.
  16. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    25.01.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    450
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Laktoseintoleranz heißt das. Ich kenne das leider. ;)

    Also nimmst du dieses Kapseln für was...?
     
    #36
  17. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    25.01.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    450
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    #37
  18. Alucard

    Alucard PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    17.02.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    @Monstergeist und gibts es schon was zu berichten?

    Ich weiß, dass brauch meistens erstmal seine Zeit, nur bin ich sehr gespannt, da ich auch überlege das Produkt auszuprobieren.
     
    #38
    Monstergeist gefällt das.
  19. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    1,516
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,1 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Wieviel nehmt ihr? Halber Teelöfel, ein Teelöffel, ein Esslöffel... merke nichts. Denke 5g, also Richtung ein Teelöffel dürfte ok sein... naja weiter nehmen und beobachten.
     
    #39
  20. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    25.01.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    450
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Also ich nehm es wie beschrieben: 2x2 Kapseln täglich, also 2x morgens und abends. Bis jetzt noch nichts festgestellt und bei dir?
     
    #40

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dildo in eigener Penisform Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 9 Jan. 2019
Geschäftsidee: eigene Pornoseite erstellen Off-Topic 16 Nov. 2016
Depressionen, Erkenntnisse und die eigene Psyche Off-Topic 20 Sep. 2016
Eine neue Wahrnehmung auf den eigenen Penis gewinnen Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 4 Sep. 2016
Neidisch auf die eigenen Kinder? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 7 Aug. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden