Dimethylsulfoxid (DMSO)

Dieses Thema im Forum "PE-relevante Supplemente und Medikamente" wurde erstellt von BuckBall, 26 Sep. 2015.

  1. BigSchlong

    BigSchlong PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    05.07.2016
    Zuletzt hier:
    06.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    222
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Wir reden hier über Empfehlungen an Laien.

    Es geht dabei immerhin um eine Substanz, die die Hautbarriere problemlos durchdringt, d.h. in das Gewebe tief eindringen kann,
    und bei deren Anwendung es wohl offensichtlich durchaus auf die Konzentration ankommt. Und wenn man es nicht konzentriert anwendet, was verwendet man zum Verdünnen? Wasser? Destillirtes Wasser ?

    Aussagen wie "es gibt zigtausende Studien" sind ganz einfach falsch und irreführend und
    vermitteln das Gefühl einer problem- und risikofreien Anwendung. Jedes Mittel hat Nebenwirkungen.

    Wer so was behauptet sollte zumindest EINE Studie linken können, die beweist, was er sagt, oder?
     
    #61
    mo1111 gefällt das.
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,003
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Also wenn du es verdünnst, würde ich destiliertes Wasser nehmen, damit ist DMSO in jedem Verhältnis mischbar. Ich weiß aber nicht, ob das überhaupt sinnvoll ist. Ich würde ausschließlich hochreines DMSO als Wirkstoff (oder Wirkstoffträger verwenden). Z.B. In Kombination mit Dexpanthenol und Heparin wird übiegens ein DMSO haltiges Gel gegen Tendenitis verkauft.
     
    #62
    mo1111, Riffard und hopeful gefällt das.
  3. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Also ganz ehrlich, wer sich hier nur bisschen durchliest, DSMO kauft und sich einfach drauf klatscht ist selbst Schuld. So viel Selbstverantwortung sollte wohl absolut jeder mitbringen.

    Nach 5 Min Recherche, weiß man, was zu verwenden ist. Wie @TrickyDicky schon sagte, Wasser, destiliertes Wasser oder Feuchtigkeitscremen, vorzugsweise auf natürlicher Basis. Aloe Vera wurde öfter genannt. Viele verwenden aber auch erst DSMO, darüber dann eine Sportsalbe oder auch Kortison um die Wirkung zu verstärken. Wenn man sich die Amazon Kundenbewertungen durchliest, tragen es wohl die allermeisten pur auf. Jedoch verwendet es dort auch niemand für PE. Will man es für PE verwenden hat unter anderem @BuckBall eine sehr detaillierte Mischung aufgeschrieben, die man bestimmt noch weiter auf die eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Die Haut durchdringende Wirkung scheint es wohl bei 15% schon zu erreichen, sowie ich gestern las. Umso höher der Anteil desto mehr. Über 90% soll aber wohl die durchdringende Wirkung wieder abnehmen. Die Stelle auf der man es aufträgt sollte absolut sauber sein. Die Nebenwirkungen scheinen sich übrigens tatsächlich enorm in Grenzen zu halten, die wenigen die es hat, sollen nach absetzen auch wieder schnell verschwinden. Wüsstest du aber alles selbst, wenn du bisschen gegoogelt hättest ;)

    Diese Website kann ich übrigens empfehlen, hier kann man Fake-Bewertungen von Amazon und noch ein paar anderen Filtern: ReviewMeta.com - Helping you decide which reviews to trust
    Nutze ich immer, wenn mir ein Produkt unrealistisch gut bewertet wurde ;)
     
    #63
    achille, mo1111 und TrickyDicky gefällt das.
  4. BigSchlong

    BigSchlong PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    05.07.2016
    Zuletzt hier:
    06.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    222
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Meine Lieben, all das was Ihr da oben schildert ist mir bekannt, da ich mich vor ca. 2 Jahren durchaus mit DMSO befasst hatte und ich habe es auch bei mir im Medikamentenschrank, direkt aus USA von Jacobslab.

    Allerdings ist auch vom "Vater" des DMSO, Dr. Jacob selbst die aufgeführte Studienlage nicht gerade überwältigend:
    DMSO Literature

    Gerade eben wenn man sich etwas mehr damit befasst, sollte man es nicht einfach so weiterempfehlen, wie das hier gemacht wird.
    Risiken z.B. hier: Risks and Side Effects of DMSO

    Ich gebe zu, ich wollte etwas provozieren. Ist ja auch geglückt.
    Von den "zigtausend Studien" wurde bis jetzt NICHT EINMAL EIN aussagekräftiger Link auf eine seriöse Studie gepostet, die auch nur Teilaspekte der behaupteten Wirkungen belegt.

    Ich gebe zu, das Zeug ist sicher nützlich, aber Wundermittel ist es sicher keines und man sollte sorgfältig damit umgehen.
     
    #64
  5. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,003
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich benutze das Zeug auch nicht, haupsächlich weil ich mit meinen PE-Fortschritten auch so zufrieden bin und den Mehrwert für mein Training nicht sehe. Nur DMSO würde ich wahrscheinlich eh nicht benutzen, weil mir der Nutzen davon für PE nicht komplett schlüssig ist. Wenn ich mal ein extremes Plateau hätte, würde ich evtl. damit experimentieren DMSO zur Einbringung von Wirkstoffen zu verwenden.

    Nebenbei hab ich selbst auch schon zur Vorsicht wegen möglicher Nebenwirkungen und wegen möglicher Verunreinigungen geraten.

    Bei Sehnenproblemen wähle ich als Medikament übriegens meist Diclofenac in Polyethylenglycol (a.k.a. Voltaren). ;)
     
    #65
    mo1111 und Riffard gefällt das.
  6. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ja, das ist mir auch aufgefallen. Wird sehr deutlich als "Wundermittel" dargestellt. Habe selbst DSMO nie verwendet. Würde es bezüglich PE auch vorerst nicht verwenden, solange ich auf normale Weise gaine ist mir die Geschichte erstmal egal. Wo ich es aber durchaus mal gerne benutzen würde ist, bei meinen Schuppenflechten und bei den lästigen, aber ungefährlichen Grützbeutel die ich immer wieder bekomme, und die einzige Lösung eine OP ist, die hässliche Narben hinterlässt. Bei letzteren würde ich es sogar eher pur verwenden, aber sparsam auftragen. Schuppenflechte mache ich sowieso gerade eine Bestrahlung und Kortison da warte ich noch ab. Gebe definitiv Bescheid, wie DSMO sich auf mich auswirkt, kann aber noch dauern bis ich dieses kleine Projekt starte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2017
    #66
    mo1111 und TrickyDicky gefällt das.
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich habe mich mit all diesen Dingen noch nicht sehr auseinander gesetzt ... das Problem dabei ist aber meines Erachtens, dass es immer wieder Leute gibt, die wirklich glauben, es gäbe WUNDERMITTEL, die man schluckt oder auf den Penis schmiert und damit erspart man sich alle Mühe und ER wächst von alleine
     
    #67
    mo1111, Riffard und TrickyDicky gefällt das.
  8. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,003
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    So ein Wundermittel ist halt leider ein verlockender Gedanke.
     
    #68
    mo1111 und Riffard gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja aber nur für Leute, die es so bitter nötig haben wie Du :hilarious:
     
    #69
    mo1111 und TrickyDicky gefällt das.
  10. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    DSMO soll ja bewirken, dass die Tunica weicher wird, und somit weiter dehnbar. Zumindest habe ich es so verstanden. Buck meinte, hat nichts genutzt, bzw in dem zeitlichen Rahmen in dem er es verwendet hat. Ich nenne es mal beim bösen Wort, das Steelcord ist bei mir ja immer noch recht hart, zumindest an einer Stelle bekomme ich es einfach nicht weich. Wird mich zukünftig bestimmt blockieren. Da wäre DSMO ein Versuch wert.
     
    #70
    mo1111 und adrian61 gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    klar ... ja .. weil 3cm BPFSL Zuwachs eine echte Blockade aufzeigen:mooning:
     
    #71
    mo1111 und Riffard gefällt das.
  12. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,003
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    @adrian61 Darauf fällt mir nichtmal der Ansatz eines Konters ein. :D

    @Riffard Ich halte wenn eine Kombination mit anderen Wirkstoffen für Sinnvoll. Z.B. die mit der @malagabecher unterwegs ist.
     
    #72
    mo1111, adrian61 und Riffard gefällt das.
  13. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    :D 2,4cm liegen noch vor mir, sodass mein BPEL ungefähr auf 20cm kommt, NBPEL auf 18cm, da muss ich noch gucken wie das mit dem FP machbar ist :whistling:
    Das war nun nicht unbedingt ein Konter, weil der @adrian61 da nicht Unrecht hat, aber 2,4cm ist noch ein langer Weg ;)
     
    #73
    mo1111, TrickyDicky und adrian61 gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    5cm mehr ist ja auch kein geringes Ziel

    aber Columbus wollte ja auch viel erreichen ... und nur 500 Jahre später git´s Donald Trump ... ALLES ist möglich
     
    #74
    TrickyDicky und Riffard gefällt das.
  15. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,003
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Wenn alle hier immer so motiviert und erfolgreich an so ambitionierten Zielen arbeiten, braucht sich keiner wundern warum ich doch nicht bei 22cm BPEL aufgehört habe. ;) "PE is one hell of a drug"...
     
    #75
    mo1111, adrian61 und Riffard gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    @TrickyDicky ... aber eines ist Dir klar ... nicht nur ich, sondern alle Deine Follower warten drauf, mal ein Foto von Deinem Tricky zu sehen
     
    #76
    mo1111, Riffard und TrickyDicky gefällt das.
  17. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    22,1cm .. geht´s noch???
     
    #77
    TrickyDicky gefällt das.
  18. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Jo, ist echt so. Bin zwar erst nächsten Monat 1 Jahr dabei, aber es kommt mir viel kürzer vor. Macht einfach irrsinnig viel Spaß, muss mich zu meiner Routine auch nicht zwingen, was mir einfach sehr gut gefällt. Es ist ein eingespieltes Ritual, welches mir nach paar Tagen schon abgeht. Die Gains spielen natürlich auch eine Rolle, aber weiter untergeordnet als ich zu Beginn annahm. Fun steht an erster Stelle, dann die Gains.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2017
    #78
    mo1111, adrian61 und TrickyDicky gefällt das.
  19. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,666
    Zustimmungen:
    44,506
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    dem schließe ich mich mit aller Inkompetenz eines Newbies an
     
    #79
    mo1111, TrickyDicky und Riffard gefällt das.
  20. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Sollten uns aber nicht zu weit vom Thema entfernen, auch wenn es manchmal verlockend ist abzuschweifen, ist ja auch erlaubt, aber nicht zu krass ;) DSMO, definitiv auf der Liste der zukünftigen Projekte.
     
    #80
    adrian61 und TrickyDicky gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden