Die Vasektomie - ein Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von MaxMustermann1, 27 Apr. 2017.

  1. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,037
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Schon blöd für den Arzt, wenn er tatsächlich den Erfolg und nicht nur die Behandlung schuldet wie sonst meistens üblich. Wenn ich Arzt wäre, würde ich ja lieber komplett die Finger von Sterilisationen, Schönheits-OPs und co lassen.
     
    #21
    MaxMustermann1 und Halunke gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Cash rules everything around me!

    Ja klar, ein Risiko geht man da immer ein, aber ich wette es gibt schöne Versicherungen die für den Arzt, egal bei was, einspringen und ihn in Sicherheit wiegen.
    Aber der Fakt, das der Sterilisator Unterhalt zahlen muss, ist ja schon ganz lustig. Das hat mir der Urologe erklärt, bei meinem Vasektomie Aufklärungsgespräch.
     
    #22
    MaxMustermann1 und TrickyDicky gefällt das.
  3. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Ich bin mir nicht sicher ob das in Österreich auch so ist, zumindest hat der Arzt mir gegenüber nichts erwähnt - ich frag mich warum wohl :teufel_lach:

    In jedem Fall kommt in so einem Fall die Berufshaftpflichversicherung und nicht der Arzt persönlich dafür auf, also braucht ihr euch um die werten Herren in Weiß keine Sorgen machen wenn 10 Vasektomierte ihren Samen doch erfolgreich einpflanzen sollten geht er deswegen nich bankrott:D

    Mit Freigabe für ungeschützen Sex geht jeder Arzt ein bisschen anders um. Meinem Arzt reichen 2 Proben einmal 2 und einmal 3 Monate nach dem Eingriff. Die müssen aber absolut negativ sein. In den USA wir glaub ich bei 40.000 lebenden Spermien (was trotzdem nicht viel ist) schon freigegeben. Mein Arzt operiert auch noch in einem Institut und die verlangen z.B. noch eine 3. Probe 4 Monate nach dem Eingriff.

    Bis alle Spermien draußen sind dauert es ca. 30 Ejakulationen.

    Edit: die Schmerzen sind übrigens seitdem ich die engen Unterhosen trage schon viel besser. Es geht also bergauf:bier:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2017
    #23
    Gonzo, Little, TrickyDicky und 3 anderen gefällt das.
  4. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Sehr gut Max! Na zum Glück sind die gut versichert, die Herren in Weiß. Dann kann ja bald wieder gevögelt werden bis die Hütte fällt.

    Ein Thema hätte ich da noch, Deine Frau hat ja mit der Pille verhütet, wie geht es ihr denn jetzt damit, keine Hormone mehr nehmen zu müssen?
     
    #24
    MaxMustermann1 gefällt das.
  5. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Ich glaub man kann das jetzt noch nicht so genau sagen weil sie ja noch stillt und der Hormonhaushalt dann doch etwas anders ist als normalerweise, aber generell geht es ihr besser, meiner Meinung nach ist aber das PMS etwas stärker ausgeprägt als mit Pille und sie hat deutlich mehr Lust auf Sex :happy:
     
    #25
  6. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Ach so, sie stillt noch!! Na dann ist ja noch etwas Zeit mit der Umstellung.
     
    #26
  7. Little

    Little PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,194
    Zustimmungen:
    9,127
    Punkte für Erfolge:
    10,680
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Max,
    Super Bericht
    :goldenlike:

    Nach meiner Beschneidung hatte ich mich auch für die Vasektomie interessiert.
    Leider, durch andere Umstände nicht durchgeführt.

    Was mich noch interessieren würde ist, wie das mit den Proben von statten geht.
    Diese müssen ja nach einer gewissen Zeit, ich glaube 20 min. zur Untersuchung vorliegen.
    Machst du dies zu Hause oder in der Praxis. Oder ist meine Zeitangabe verkehrt.

    Das mit den Unterhosen und den nächtlichen Erektionen kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Hatten wohl heiße Arzthelferinnen am Tisch gestanden oder Du warst in den nächten schon bei dem hemmungslosen Sex.;)
     
    #27
    MaxMustermann1, Halunke und Riffard gefällt das.
  8. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Mein Arzt hat gemeint es sollten nicht mehr als 3 Tage vergehen bis die Probe bei ihm am Tisch steht nachdem ich sie "abgezapft" habe weil sonst einfach die Geruchsbelästigung zu hoch wird :confused: Ist also glaub ich nicht so dramatisch und ich könnte es sogar per Post schicken.

    Arzthelferinnen waren keine dabei und der Arzt selber war nicht unbedingt mein Typ :D Aber ich habe schon länger nicht mehr so eine lange Abspritzpause gemacht und das wirkt sich scheinbar doch auf meine Psyche aus. Ich habe Sexträume in den letzten Tagen das ist echt nicht mehr normal...:popp:
     
    #28
    Halunke und Little gefällt das.
  9. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Die zweite Woche postoperativ

    So meine Lieben, ich bin euch ja noch ein Update schuldig - ich hatte die letzten Tage einiges um die Ohren...

    Die Schmerzen haben jetzt weitestgehend nachgelassen, ab und an habe ich noch ein Ziehen in der Leistengegend. Außerdem bin ich noch ziemlich empfindlich in dem Bereich. Was mir allerding etwas Sorgen macht ist mein rechter Samenleiter der sich irgendwie geschwollen anfühlt und das verursacht eben dieses Ziehen. Ich hatte das zwar vor der OP auch schon manchmal, aber da dauerte das immer nur ein paar Std. Wenn es sich bis nächste Woche nicht verbessern sollte werde ich mich mit dem Arzt in Verbindung setzen.

    Das positive ist, dass ich mittlerweile bereits mehrmals abgespritzt habe und da ist alles so wie immer. Bei Geruch, Konsistenz und Menge ist alles so wie vorher und das Wichtigste ist, dass ich keine Schmerzen beim oder nach dem Spritzen habe, davor hatte ich am meisten Panik. Also ich bin jetzt fleißig am Abmelken und hab auch schon wieder vorsichtig mit PE begonnen. Also im Großen und Ganzen ist alles gut und ich hoffe die restlichen Beschwerden legen sich demnächst.

    Lg
    Max
     
    #29
    Terion, Gonzo, TrickyDicky und 5 anderen gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,752
    Zustimmungen:
    54,877
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Maxi sei Dir sicher ... so viele Männer haben nie zuvor und werden auch nie wieder an Deine Eier denken :love01:

    Liest sich soweit gut ... die Empfindlichkeit des Samenstrangs war bei meiner OP relativ lange gegeben - nicht schmerzhaft aber so, dass mir halt meistens bewusst war, dass er da ist ...

    lieben Gruß Adrian
     
    #30
    Gonzo, Cremaster, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  11. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Super Max, klingt doch nach einem relativ gutem Verlauf. Gute besserung weiterhin :)
     
    #31
    MaxMustermann1 gefällt das.
  12. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    :lol01: Geil ! Ich werde dran denken wenn ich mir das nächste Mal einen runterhole
    :D
     
    #32
    Halunke und adrian61 gefällt das.
  13. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,599
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Aber denk dran: der Doc hat nichts davon gesagt, dass Du die 50+x Ejakulationen, die Du brauchst, um die Samenleiter und Anhangsdrüsen wirklich spermienfrei zu kriegen, an einem einzigen Wochenende hinter Dich bringen musst...:D
     
    #33
    Gonzo, Halunke und MaxMustermann1 gefällt das.
  14. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Eine Frau die ihren Mann zum Beratungsgespräch bei meinem Arzt begleitet hat behauptete frech:"Geh komm Schatzi, das schaff ma doch locker in einer Woche." :popp: :D
     
    #34
    Halunke gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,752
    Zustimmungen:
    54,877
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    WOW ... eine Woche lang täglich 7x abspritzen .... die sind wohl noch in den Flitterwochen ...
    .... und da lässt sie ihn schon kastrieren?? :harlekin:
     
    #35
    Halunke, MaxHardcore94 und MaxMustermann1 gefällt das.
  16. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,599
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Vielleicht ist er ja Anhänger der Vielweiberei, Mormone oder Muslim, da muss nur noch er selbst die Performance mit 7x am Tag bringen, das Gegenstück ist ja austauschbar... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Mai 2017
    #36
    Halunke und MaxMustermann1 gefällt das.
  17. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,599
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Da bekommt der alte Schlager "Siebenmal in der Woche" von Vico Torriani eine ganz neue Bedeutung...;)
     
    #37
    Halunke und MaxMustermann1 gefällt das.
  18. MaxMustermann1

    MaxMustermann1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,7 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Nicht mal dann würde ich das schaffen. Nach 3× ist bei mir schluss :bb08:
     
    #38
    adrian61, marsupilami und Halunke gefällt das.
  19. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,599
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Ist doch schon mal nicht schlecht! Mein Maximum war bisher 2x hintereinander :oops:
     
    #39
  20. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    23.03.2020
    Themen:
    43
    Beiträge:
    1,602
    Zustimmungen:
    2,322
    Punkte für Erfolge:
    5,930
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Max Mustermann:
    finde ich sehr mutig von dir.
    Trägst Verantwortung.
     
    #40
    Gonzo und MaxMustermann1 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vasektomie: Hintergrundwissen, Erfahrungen und Gedanken...? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Juli 2018
VASEKTOMIE - Die Entscheidung naht, wer kann mir gut zureden Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 21 März 2017
Vasektomie probleme Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 10 Apr. 2015
Erfahrungsberichte pflanzlicher Potenzmittel Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 9 Jan. 2020
OP Verlängerung und Verdickung - Erfahrungsbericht Operative Penisvergrößerung 31 Aug. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden