Die Angion Methode

Dieses Thema im Forum "Theorien und neue Trainingskonzepte" wurde erstellt von Bomber99, 21 Mai 2018.

  1. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    145
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Habt ihr davor noch normales pe gemacht? Hab es jetzt ein paar mal zum normalen programm am ende probiert aber bei diesen pyramidendingern die eq zu halten fand ich dann sehr schwer
     
    #21
  2. Hanauer

    Hanauer PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Da stimme ich mit @MaxHardcore94 überein...wenn man bedenkt wie sich bei einer Schwangeren das Gewebe anpassen muss, dann glaub ich dass wir hier beim PE deutlich auf der sicheren Seite sind.
    Gefährlich wirds, meiner Ansicht nach, wenn du in 3 Monaten dir einen 4-Zoll Feuerwehrschlauch erarbeitest...aber im Erst: Alles was ohne den brachialen Einsatz von Hilfsmitteln möglich ist, also quasi durch rein manuelles Zutun, keine Extender/Hanger/Clamps/Pumpe oder Extrem-Nudelholzing, ist eher unkritisch. Da reguliert sich die Zugstärke beim Stretchen durch den maximal möglichen Grip (mit Puder/Einmalhandschuhen oder Toilettenpapier ist ja schon wieder mehr möglich) von selbst. Beim Jelqen kann man leichter überziehen, aber da gibts, hoffe ich, die instantane Schmerz-Rückmeldung wenn man da zulangt wie ein Vieh.
     
    #22
  3. Bomber99

    Bomber99 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    28.11.2017
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    186 cm
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    War bei mir die ersten 2-3 Tage auch so.
    Mittlerweile schaffe ich es 30 Minuten ohne Probleme bei einer EQ von mindestens 80+ zu bleiben.
     
    #23
    MaxHardcore94 gefällt das.
  4. Markus

    Markus PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    505
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    also wenn du damit reingegaint hast dann werde ich auch damit anfangen!

    Ich frage mich aber ob es nicht besser wäre diese Technik als erstes zu machen wenn man noch "normales" Training machen will??
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juni 2018
    #24
    Bomber99 gefällt das.
  5. Halunke

    Halunke PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,502
    Zustimmungen:
    3,618
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    haha, wer nicht!!
     
    #25
    Bomber99 gefällt das.
  6. Markus

    Markus PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    505
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    ey wenn das funktioniert.... :D Das wäre einfach der Hammer
     
    #26
    Bomber99 gefällt das.
  7. Halunke

    Halunke PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,502
    Zustimmungen:
    3,618
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    Den hast Du doch schon, wo willst Du denn noch hin!! Wann vermisst Du denn mal wieder Herr Kollege?
     
    #27
  8. Markus

    Markus PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    505
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    ich will 18 nbpel und 15 eg-mid! Das habe ich aber noch nicht, auch wenn es vielleicht anders aussieht!
     
    #28
    adrian61 und Halunke gefällt das.
  9. Halunke

    Halunke PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,502
    Zustimmungen:
    3,618
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    Perfekt, das ist auch genau das wo ich inzwinschen hin möchte. Dann nur noch Erhaltungstraining.
     
    #29
    adrian61 und Markus gefällt das.
  10. Markus

    Markus PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    505
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    du hast EQ-Training vergessen :happy:
     
    #30
    Halunke gefällt das.
  11. Wyldhunt

    Wyldhunt PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    24.02.2018
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    15,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Ich hab gestern das erste mal mit Angion (Was ein blöder Name tbh) rumprobiert und naja, geflashed bin ich nicht grade... Ich fühle halt einfach keine Spannung, keine Stimmulation wie er es beschreibt, ich reibe halt nur mit Druck auf der Oberseite meines Pimmles rum (Und rutsche ständig ab wegen dem blöden Gleitgel das man verwenden muss...) ich meine , WOW, das mach ich jeden Tag beim Wichsen, nur halt am ganzen Pimmel... Ob das was bringt, ich bezweifel es einfach mal... Zudem ist es mir unbegreiflich, wie ich das Tempo von dem über Minuten beibehalten soll, in nem halben dutzend sets??? Das allererste ausprobieren hat bei mir fast 2 Stunden gedauert, bis ich aufgeben musste, weil ich ständig gekramft habe...
    Hat jemand anderes ebendfalls das Problem? Wenn ja, legt sich das über Zeit? Gibt es schon jemanden mit ersten Ergebnissen? Ich bin echt fürchterlich Neugierig auf diese Methode, wie ich skeptisch bin :woot:
     
    #31
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
neue stretchmethode Trainingsberichte 22 Juli 2017
Servus + Frage zu Messmethode von Studien Externe Artikel, Studien und Medienberichte 1 Juni 2017
WDB Discuss Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden Theorien und neue Trainingskonzepte 4 Sep. 2015
Welche Messmethode wurde bei dieser Studie verwendet? Externe Artikel, Studien und Medienberichte 23 Juni 2015