Der Weg zur Zufriedenheit

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Anonym, 6 Okt. 2019.

  1. Anonym

    Anonym PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2019
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok
     
    #21
  2. Anonym

    Anonym PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2019
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Wollte mal fragen ob es wirklich notwendig ist zwischen den strechtes pausen zu machen, denn laut des einsteigerprogrames sollte man 30 sec strechten und dann eine pause von 10 bis 20 sec einlegen und dann wieder. Ich habe bis jetzt immer durch gestrecht. Ist das schlimm ?
     
    #22
    Loverboy gefällt das.
  3. DBYD

    DBYD PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.09.2019
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    116
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Egal was man trainiert, die Belastung ergibt sich aus Dauer und Intensität. Ohne Pausen ist die Belastungsdauer deutlich größer und man will sich ja nicht verletzen. Daher mache lieber die Pausen.
     
    #23
  4. Anonym

    Anonym PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2019
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok
     
    #24
    Loverboy gefällt das.
  5. JohnHolmes

    JohnHolmes PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.01.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1,480
    Punkte für Erfolge:
    1,310
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    14,3 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Vor allem unterbrichst Du ja, egal mit welchen Haltegriff, nahzu komplett die Durchblutung...
    Zumindest kurze Pausen machen da absolut Sinn.

    stretch on John
     
    #25
    Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  6. KarlMags

    KarlMags PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.09.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    222
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    107 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Masturbation ist (in Maßen;)) gesund. Körperlich stellt eine regelmäßige Ejakulation eine Präventionsmaßnahme zu Prostataproblemen im Alter dar. Von daher: leg mit gutem Gefühl los :D

    Zu viel Masturbation und Pornokonsum kann aber auch vom psychischen Wohlbefinden her nach hinten losgehen. Wenn ich es übertreibe, fühle ich mich dabei richtig schlecht. Und obacht: ich habe zu viel konsumiert und suchte nach neuem; das ist wohl so ne Spirale, in die man gerät: immer anderes, spezielleres Material. Irgendwann bin ich beim Livesex anbelangt. Da hab ich zum ersten Mal für Internetpornografie Geld ausgegeben. Mit 15 wird das bei dir noch kein Problem sein, aber es sei dir gesagt: Ich hab da in den letzten Jahren schätzungsweise 1.500€ versenkt.:facepalm2::banghead:
    Also, mein Tipp: übertreib's nicht, muchacho.

    Bis dahin,
    Kalle
     
    #26
  7. peman

    peman PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    05.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    Sex- bzw Porno-Konsum hat einfach auch Suchtpotenzial. Um den gleichen Effekt zu erzielen, muss dann sehr oft die Dosis erhöht werden. Ich kann mich daher KarlMags nur anschließen .
     
    #27
    Loverboy, KarlMags und Schwanzuslongus gefällt das.
  8. Anonym

    Anonym PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2019
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Danke werde ich jetzt tun und bei mir ist das schon das normale pornos fast kein Effekt mehr haben. Muss manchmal einfach übertriebenere sachen gucken ( aber jetzt auch nicht viel übertrieben ). Bei mir ist das aber wiederum so das wenn ich dann mal 1 - 2 tage nicht wichse dann kann ich meinen lümmel 5 min anfassen und ich komme. Und so ist das auch mit den pornos wenn ich 1 bis 2 tage nicht gucke und dann wieder gucke, spritze ich bei jedem porno ab, egal wie schlecht
     
    #28
    Loverboy und Hannibal gefällt das.
  9. Anonym

    Anonym PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2019
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Kann ich dir nur Recht geben
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 Okt. 2019
    #29
    Loverboy gefällt das.
  10. KarlMags

    KarlMags PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.09.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    222
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    107 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ja, nach Pausen reagiert man intensiver auf sexuelle Einflüsse. Da sagt dir dein Körper: Los, Junge, denk an die Prostatafürsorge, wir müssen die Leitungen mal wieder freiräumen:D
     
    #30
    Loverboy, peman und Schwanzuslongus gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Der Weg zur körperlichen Zufriedenheit Trainingsberichte 15 Jan. 2019
Grafik der Unzufriedenheit!!!!!! Externe Artikel, Studien und Medienberichte 23 März 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden