Userpics Der Schlaffibild-Thread

Dieses Thema im Forum "Bildersammlungen und Medien" wurde erstellt von The_Driver, 21 Dez. 2014.

  1. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,338
    Zustimmungen:
    15,247
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Hightower , schöne Keule, schöner Bluti.
    Ich bezeichne solche Schwänze immer als Mörder.
    Vorne neine normale Spitze, heher etwas unter dem Durchschnitt des Schwanzes.
    Dann kommt die Keule auf 100%EQ und entwickelt sich weit über den Durschnitt.
    Mit der Spitze kommt er in jede Rille, aber dann kommt das dicke Ende, und die Augen aus den Höhlen.
    Wobei es sicher egal ist, ob weiblicher oder männlicher Hintern.
    Nur der, der jede Woche dieses Gerät einverleibt bekommt, lächelt darüber.

    Unser Vater nannte diese Schwänze Wuntertüten.
    Man weiß im schlaffen Zustand nicht wie er später aussieht.
    Da hat so manche Keule noch Reserven im Arsch.

    Grüße und weiterhin fette Gains.....Palle
     
    mo1111, Arbeitstier88 und Hightower gefällt das.
  2. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,338
    Zustimmungen:
    15,247
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @TommyBoy , ja das ist doch mal ein Bild von einem Mann.
    Schön durchtrainiert. Wie der Hammer Hammer so die Hammer Beine.

    Passt sehr gut zu deinem Avatar.
    Was ja auch ein Hammer Bild ist.
    Mit den Beinen machst du sicher spielend 180 KG Kniebeuge.Und sei es nur einmal.

    Vielleicht machst du aber Radrennen, die haben auch so 65 cm Oberschenkel.

    Passt alles gut zusammen, Glückwunsch.

    Grüße und fette Gains...Palle
     
    mo1111 und marsupilami gefällt das.
  3. Hightower

    Hightower PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    17.02.2017
    Zuletzt hier:
    06.03.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    96 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hey marsupilami danke. Ja das mit den unterschiedlichen Ansätzen ist mir auch schon öfters aufgefallen. Bei einer vollen Errektion steht er bei mir leicht über 90°nach oben und ist auch minimal nach oben gebogen, aber im Gesamten doch recht gerade.

    Grüße und weiterhin ordentliche Gains!
     
    Palle und Riffard gefällt das.
  4. Hightower

    Hightower PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    17.02.2017
    Zuletzt hier:
    06.03.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    96 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Naja, so habe ich das auch noch nie interpretiert, gefällt mir auber sau gut wie du das gerade formuliert hast @Palle :woot:

    Bei 100% EQ also absoluter Stahlständer kommt er ab und an mal auf 16 cm NBPEL, was ich aber noch nicht als weit über dem Durchschnitt bezeichnen würde. Ansonsten sinds bei einer normalen Errektion eher die durchschnittlichen 14 cm.

    Welchen Wert sollte man dann am besten als Ausgangswert für die eignen Fortschritte messen? Den bei absoluter Maximal-EQ oder bei der persönlichen Standard EQ sage ich mal, welche man jederzeit erreichen kann? Die liegt bei mir zuzeit bei gefühlten 80-90%, soll sich aber durch PE und Pornoentzug noch bessern ;)
     
    mo1111 und Palle gefällt das.
  5. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    20.05.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,622
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Meine Empfehlung wäre: Nimm den Wert, den Du am zuverlässigsten reproduzieren kannst, und der sich auch bei einer leichten Veränderung der EQ nicht stark verändert.

    Es gibt ja die unterschiedlichsten Erektionstypen. Ich meine damit nicht die Form der Krümmung oder den Winkel, sondern die Art, wann der Penis bei einer Erektion wie wächst. Bei manchen wird er erst lang, dann dick, dann steif, dann steil, bei anderen anders... Wenn Du das Gefühl hast, dass er von 95% EQ auf 100% oder 105% EQ (Cockring oder PONR) noch wesentlich bei einem der relevanten Werte zunimmt, dann geh lieber auf Nummer sicher und miss immer mit diesen 100 oder 105% EQ. Wichtig für die Reproduzierbarkeit ist jedoch auch die Messmethode (verwende stets das gleiche Messinstrument, die gleiche Körperhaltung, den gleichen Anpressdruck ins FatPad usw.), da diese einen noch viel größeren Einfluss auf das Messergebnis haben. Genaueres findest Du in der Wissensdatenbank unter den Messanleitungen :)

    So long...
     
    Palle und Riffard gefällt das.
  6. TommyBoy

    TommyBoy PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    27.12.2016
    Zuletzt hier:
    24.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    291
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    21,3 cm
    NBPEL:
    20,0 cm
    BPFSL:
    22,3 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    32 oder 33 je nach Hersteller.
    @Palle vielen Dank für die Blumen, Oberschenkelumfang liegt bei 61-62 unaufgepumpt. 180 hab ich noch nie ausprobiert, Probleme mit dem linken Knie . Aber 140 Kg 5 bis 8 Wiederholungen gehen bei gutem TrainingsZustand klar. Momentan kann ich leider nur im hohen Wiederholungsbereich pumpen. Im März geht es ins MRT. Mal schauen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2017
    mo1111 und Palle gefällt das.
  7. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    20.05.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,622
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hmmm, dann kann es aber nicht so an den schmalen Hüften liegen. Ich hatte z.B. schon immer, auch vor meiner besten Hendlfriedhofphase, ein sehr breites Becken, und damals hatte ich auch schon 35 bis 36 Bund. Heute übrigens 38... :arghh:

    Ich denke mal, Dein Schwanz IST einfach so riesig! :thumbsup3:
     
    mo1111 und Palle gefällt das.
  8. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,525
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Hallo? Also wenn ein Fleischi einer 21x15cm Keule an einem so durchtrainierten Kerl nicht groß aussieht, dann weiß ich auch nicht :D
     
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,696
    Zustimmungen:
    65,432
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja der Tommy sieht schon scharf aus
     
    Palle gefällt das.
  10. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Ok verstanden.
    Trotzdem sieht das aus wie'n 18er EG.
    Und übrigens ich hab auch hosengrösse 32. also am Becken kanns nicht liegen.
     
    mo1111, Palle und adrian61 gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,696
    Zustimmungen:
    65,432
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    naja ... vielleicht würde für´s Becken ja 29 reichen und die Differenz auf 32 wird mit Penis ausgefüllt :D
     
  12. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,697
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Schade das man deine Eichel nicht sieht.
     
    mo1111 und Palle gefällt das.
  13. HansWurst89

    HansWurst89 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.06.2016
    Zuletzt hier:
    15.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    BPFSL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    Ich mach mal weiter. Ich hoffe das geht so in Ordnung [​IMG]
     
    Palle gefällt das.
  14. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,166
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Nein, weil das Bild nicht funktioniert :p
     
    mo1111 und Palle gefällt das.
  15. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    20.05.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,622
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hallo @HansWurst89,

    kann es sein, dass Du da ein Bild von einer anderen Internet-Ressource verlinkt hast, wo man für den Zugang ein Passwort braucht? Dann funktioniert es nämlich nicht.

    Besser ist, man lädt das Bild auf seine lokale Festplatte und zieht es von dort (entweder von Windows Explorer oder in einem Anzeigeprogramm) mit Drag&Drop ins Editierfenster (oder benutzt die Funktion "Datei hochladen" rechts unter dem Editierfenster, oder das "Bild"-Icon in der Menüleiste über dem Editierfenster).

    Dann klappt's vermutlich auch mit Deinem Schlaffi... ;) Bitte aber auch immer an die Größenbeschränkung denken (max. 4000x4000 Pixel, max. 10 MB)!

    Gutes Gelingen,
    marsupilami
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2017
    Palle gefällt das.
  16. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,338
    Zustimmungen:
    15,247
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja wann ist der beste Zeitpunkt des messens?
    Nun, ich denke, jeder möchte im rechten Licht stehen, und sich nicht selber bescheißen.
    Aber ein optimales Ergebnis kommt meist dann zustande, wenn du deinen Penis sehr gut kennst.
    Da er ja an verschiedenen Tagen verschieden gut drauf ist, wartest du einen guten günstigen Zeitpunkt ab und dann wird abgelichtet.

    Egal ob vor oder nach dem Training, nur immer zum gleichen Zeitpunkt.
    Merk dir genau deinen Standort, am besten du schreibst es auf. Kameraabstand immer gleich, um die gleiche Größe zu dokumentieren.
    Und bei der Gelegenheit wird immer gleich gemessen.
    Dann kanst du die Bilder mit deinen Maßen vergleichen.
    BPEL ist das ehrlichste Maß.
    E steht für absolutes Erektet. Also die Kaule auf 100% EQ bringen, egal wie.
    Ich habe früher beim Pumpen nach jedem Durchgang gemessen, somit konnte ich gleich mein beschissenes oder eben auch sehr gutes Pumptraining messen.
    Der beste Zeitpunkt, wenn du also absolut geil bist. Beim Ballooning, 10 Sekunden vor dem Absahnen, z.Bsp.

    Das ist dann auch genau die Keule die dein Sexpartner in den Tiefen seines Lustschachtes spührt.
    Beim analen Sexdate, natürlich beim Einführen.LOL.

    Und Bilder zu so einem Zeitpunkt, sind für die Ewigkeit.
    Hier mal ein Bild aus geilen Tagen:
    PEC-2.jpg

    Dazu brauch ich wohl nichts mehr sagen.
    Ein paar cm nach der Basis.
    Natürlich voll steif, daher ja auch nicht das ganze Bild.

    Grüße und fette Gains für alle....Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2017
  17. Hightower

    Hightower PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    17.02.2017
    Zuletzt hier:
    06.03.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    96 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Alles klar, werd ich dann beim nächsten Ballooning nachholen und meine Werte nochmal anpassen.
     
    Palle gefällt das.
  18. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,056
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Wenn ich mir das Verhältnis Breite/EG an Hand von dem Maßband angucke, scheint dein Penis ja annähernd rund zu sein. War der schon immer so oder kam das vom Training? Wenn das vom Training kommt, hast du eine Idee, wie man das vielleicht fördern kann? Mein Penis ist nämlich sehr oval und ich hab deswegen die Theorie, dass ich ja eigentlich sehr schnell EG zulegen müsste, wenn die schmale Seite "runder" wird.

    PS: Wenn man auf dem Bild das Maßband sieht und erst denkt "seit wann hat Palle 24cm EG?" ist es Zeit für heute Feierabend zu machen. :facepalm2:
     
    mo1111, kryptonite und Palle gefällt das.
  19. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,338
    Zustimmungen:
    15,247
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Das sehe ich auch so; gehe daher auch gleich ins Bett.

    Morgen ist ein neuer geiler Tag.
     
    mo1111 gefällt das.
  20. HansWurst89

    HansWurst89 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.06.2016
    Zuletzt hier:
    15.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    BPFSL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    [​IMG]
    Das Bild wurde auf einem PicHoster hochgeladen. Dafür benötigt man kein Passwort.

    Per Drag and Drop ist auch nicht möglich.

    Diese Funktion "Datei Hochladen" gibt es bei mir nicht.

    Vielleicht geht es erst ab einem bestimmten Rang?
     
    mo1111 und Palle gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden