Deformierung durch PE

Bergamask

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
06.01.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo zusammen,

ich habe mir die Userpics mal angeschaut, besonders die im Schlaffiezustand. Ebenso im Netz recherchiert-

Auf der ersten Blick ist mir aufgefallen, dass die Penisse teilweise deformiert aussehen z.B. zu dicker Umfang, sprich unharmonisch zum Gesamtbild.

Liege ich hier falsch oder hängt dieses veränderte Aussehen mit zu krassem PE-Training zusammen???
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,324
Reaktionspunkte
9,552
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo @Bergamask es hängt vom PE'ler selber ab, wie weit er geht und wie sehr er drauf achtet welche Richtungen er einschlägt. Wenn jemand 20x20 hat (übertrieben gesagt) dann ist es logisch das es komisch aussieht.
Wenn du nun aber hergehst, sagst so, möchte 18x15cm haben, dann sehe ich nicht was dran komisch aussehen soll. Man steckt sich immer selber die Ziele, und nur man selber weiß wie weit man geht.
Natürlich kann man sich auch verletzen, Verfärbungen usw bekommen, aber ich denke, wenn man aufpasst, und nach "Sicherheit geht vor" trainiert, ist alles ok.

Grüße
Riffard
 

Bergamask

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
06.01.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
mhhhhhh ok

1. Ist das Starterprogramm auf beides ausgelegt, sprich Länge und Dicke?
2. Welche Übungen bringen Länge und welche Übungen bringen Dicke?
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,324
Reaktionspunkte
9,552
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
1. Ist das Starterprogramm auf beides ausgelegt, sprich Länge und Dicke?

Jein. Es ist in erster Linie ein Programm um den Penis zu gewöhnen, Zuwächse springen dabei aber dennoch raus. Es wird beides voran gebracht, also Länge sowie Dicke, aber eher die Länge.

2. Welche Übungen bringen Länge und welche Übungen bringen Dicke?

Unbedingt einlesen, es ist eine große Bandbreite, es hätte keinen Sinn das zu beschreiben weil wir nun mal eine sehr gute Wissensdatenbank haben wo schon alles steht.
 

Bergamask

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
06.01.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke dir schonmal für die Infos!
 

Mad Lex

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.12.2014
Themen
3
Beiträge
358
Reaktionspunkte
1,069
Punkte
1,050
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
EG (Mid)
17,5 cm
, dass die Penisse teilweise deformiert aussehen z.B. zu dicker Umfang
Zu dicker Umfang? Was soll das denn sein??? :D:D Ich will ehrlich sein, bei dieser Aussage warst du mir irgendwie sehr suspekt :D

Aber mit deinem Avatar wirst du mir irgendwie immer sympatischer! :D
 

Bergamask

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
06.01.2016
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
, dass die Penisse teilweise deformiert aussehen z.B. zu dicker Umfang
Zu dicker Umfang? Was soll das denn sein??? :D:D Ich will ehrlich sein, bei dieser Aussage warst du mir irgendwie sehr suspekt :D

Aber mit deinem Avatar wirst du mir irgendwie immer sympatischer! :D

Hahahahaha.....ja die Big Booties sind meine große Schwäche.

Mit der Dicke meinte ich nur, dass der Penis auch ein gewisses harmonisches Gesamtbild haben muss in meiner Augen :) Sprich Verhältnis Länge zu Dicke.

Jeder hat sein eigenes Ideal
 

Mad Lex

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.12.2014
Themen
3
Beiträge
358
Reaktionspunkte
1,069
Punkte
1,050
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
EG (Mid)
17,5 cm
ja meine Schwäche sind sie auch, die prallen geilen Ärsche :D
Hier gibts auch nen eigenen Thread zum Booties posten ;) da wirst du sicher fündig, gerade bei den Posts von Palle oder auch meine alten Posts bevor ich den Pornos entsagt habe... :D:facepalm:

Jo harmonisches Gesamtbild verstehe ich, auch wenn ich bzw. mein Penis da irgendwie nicht so ganz mit klar kommen :D Jedem da seine ;)
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,812
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich hab paar kleine Dehnungstreifen auf dem Pimmel. Weiß nun aber nicht, ob die vorher schon da waren :)
 

marsupilami

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
6,068
Punkte
5,380
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Hallo zusammen,
ich habe mir die Userpics mal angeschaut, besonders die im Schlaffiezustand. Ebenso im Netz recherchiert-
Auf der ersten Blick ist mir aufgefallen, dass die Penisse teilweise deformiert aussehen z.B. zu dicker Umfang, sprich unharmonisch zum Gesamtbild.
Liege ich hier falsch oder hängt dieses veränderte Aussehen mit zu krassem PE-Training zusammen???
Ich habe auch manchmal das Gefühl, vor allem, wenn man sich die Pics auf den amerikanischen PE-Seiten so ansieht. Aber die arbeiten auch viel mit operativen Methoden, wie Grafting, und das sieht meiner Meinung nach auch oft sehr unharmonisch aus.
Ich schätze, wenn man nur manuelles PE betreibt, dann hat man es recht gut in der Hand :facepalm2:, ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen. Beim Pumpen wird es dann schon "gefährlicher"; nicht jeder findet eine fett gepumpte Keule schön. Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters...

Mir wäre es dennoch auf jedenfall lieber, eine etwas dickere Schlaffi-Keule zu haben, als einen langen, aber elendig dünnen Regenwurm. Ich habe leider im Bluti-Schlaffi-Zustand weder-noch :(.
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,324
Reaktionspunkte
9,552
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ich schätze, wenn man nur manuelles PE betreibt, dann hat man es recht gut in der Hand :facepalm2:

:D:D Jap, hat man, im wahrsten Sinne.

Beim Pumpen wird es dann schon "gefährlicher"; nicht jeder findet eine fett gepumpte Keule schön.

Ich trainiere mir einen dritten Bizeps da unten hin, damit schlage ich den Frauen dann ins Gesicht beim Blowjob, wie man es in den Pornos auch immer sieht :D
Sorry, sorry, bin schon wieder müde, da werde ich immer sehr... speziell :D
 

New

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.11.2015
Themen
12
Beiträge
453
Reaktionspunkte
334
Punkte
322
Hallo zusammen,
ich habe mir die Userpics mal angeschaut, besonders die im Schlaffiezustand. Ebenso im Netz recherchiert-
Auf der ersten Blick ist mir aufgefallen, dass die Penisse teilweise deformiert aussehen z.B. zu dicker Umfang, sprich unharmonisch zum Gesamtbild.
Liege ich hier falsch oder hängt dieses veränderte Aussehen mit zu krassem PE-Training zusammen???
Ich habe auch manchmal das Gefühl, vor allem, wenn man sich die Pics auf den amerikanischen PE-Seiten so ansieht. Aber die arbeiten auch viel mit operativen Methoden, wie Grafting, und das sieht meiner Meinung nach auch oft sehr unharmonisch aus.
Ich schätze, wenn man nur manuelles PE betreibt, dann hat man es recht gut in der Hand :facepalm2:, ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen. Beim Pumpen wird es dann schon "gefährlicher"; nicht jeder findet eine fett gepumpte Keule schön. Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters...

Mir wäre es dennoch auf jedenfall lieber, eine etwas dickere Schlaffi-Keule zu haben, als einen langen, aber elendig dünnen Regenwurm. Ich habe leider im Bluti-Schlaffi-Zustand weder-noch :(.
What is Grafting etc.?
 

marsupilami

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
6,068
Punkte
5,380
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
What is Grafting etc.?
Guckst Du z.B. hier:
Dermal Graft, Dermal Fat Grafting or DFG, All you need to know!
Ist leider auf Englisch. Kurz gesagt wird dabei ein recht großes Stück Haut mitsamt Unterhaut-Fettgewebe aus Deinem eigenen Körper entnommen (meist aus der Gesäßunterseite, da wo sich beim Stehen eine Falte mit dem Oberschenkel bildet) und in den Penisschaft unter die Schaft-Vorhaut verpflanzt. Angeblich soll das bessere und länger anhaltende Ergebnisse bringen, als die sonst üblichen Methoden wie die Fetteinspritzung.
Das Problem ist halt, dass dieses Mehr an Penisumfang auch im schlaffen Zustand besteht und daher dann vielleicht etwas klobig und unproportional wirkt (vor allem im Verhältnis zu der Eichel, die ja nicht genauso mitwächst). Dieser Effekt ist auch bei der Fetteinspritzungs-Methode zu beobachten, nur dass der Penis bei einem Dermal Graft noch zylindrischer und daher unnatürlicher aussieht...
Ein weiterer Unterschied zwischen Grafting und Fat Injection besteht darin, dass sich beim Grafting angeblich neue Blutversorgungs-Gefäße im Gewebe bilden und dieses Grafting also "lebt", d.h. als lebendes Gewebe auch nicht einfach so schnell wieder vom Körper abgebaut wird.
Für mich wäre operative PE nie in Frage gekommen. Das Ergebnis sieht in meinen Augen durchwegs einfach Sch*ße aus, die OP ist riskant und teuer, der Penis danach ggf. viel unempfindlicher, und das Ergebnis ist auch evtl. nicht von langer Dauer.
 

marsupilami

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
6,068
Punkte
5,380
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ich trainiere mir einen dritten Bizeps da unten hin, damit schlage ich den Frauen dann ins Gesicht beim Blowjob, wie man es in den Pornos auch immer sieht :D
Warum habe ich immer mehr das Gefühl, dass es vielen Männern beim Sex nicht um eine gegenseitig vertrauensvolle und intime Begegnung geht, sondern um Kampf, Krieg, Sieg, Demütigung und Niederlage? :facepalm2:
Schon gut, wer hätte sie nicht gerne, die 25x20-cm-Fleischpeitsche, an der auch der größte Frauenmund erstickt... :facepalm2::facepalm2::facepalm2:
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
66
Beiträge
2,476
Reaktionspunkte
5,406
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Warum habe ich immer mehr das Gefühl, dass es vielen Männern beim Sex nicht um eine gegenseitig vertrauensvolle und intime Begegnung geht, sondern um Kampf, Krieg, Sieg, Demütigung und Niederlage?

Weil es uns Befriedigung verschafft.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,981
Reaktionspunkte
3,958
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Die Deformierungen beim PE-Training gehen alle nach kurzer zeit wieder weg.
Damit hatte ich noch nie Probleme.
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,686
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Die Deformierungen beim PE-Training gehen alle nach kurzer zeit wieder weg.

Die Frage ist wann sprechen wir von einer Deformierung. Einem PE Penis sieht man immer an, dass man PE gemacht hat, wenn man genau schaut und weiß wie ein PE Penis aussieht, behaupte ich einmal. Aber so genau schauen die Mädls nie und da Penise untereinander stark abweichen, fällt es meist auch nicht auf. Besonders langjährige PE'ler mal ausgenommen oder Verformungen wie den Baseball-Schläger-Effekt. Was hier als Deformierung vermutlich gemeint ist, sind seltsame Tempgain oder andere vorübergehende Abnormalitäten, die legen sich in der Tat wieder.

Gruss Mad
 
Zuletzt bearbeitet:

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,981
Reaktionspunkte
3,958
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Besser kann man es nicht erklären.
Danke!
 

randompenisname2

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
02.03.2016
Themen
4
Beiträge
38
Reaktionspunkte
46
Punkte
31
Beim Pumpen wird es dann schon "gefährlicher"

Ich würde das nicht einmal in Anführungszeichen setzen. Ich habe vorerst auch mit dem Pumpen aufgehört und werde das auch nicht weiterführen, wenn ich bald ernsthaft und regelmäßig PE betreibe. Vielleicht kommt es dann später wieder hinzu, wenn ich genug Erfahrung gesammelt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten