Cunilovers Trainings Log

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
So Leute ich werde ich schreib jetzt mein Trainingslog.

Hab mich hier einwenig eingelesen und versuche jetzt auch zu trainieren.

Muss zuerst die zeit nehmen. Ich arbeite auf zwei Schichten und muss dann tranieren wenn keiner zuhause ist. Wenn ich frühschicht habe dann hab ich nicht viel zeit weil um 16:00 muss ich die kinder schon von schule und kindergarten abholen. Wenn ich spätschicht hab, hab ich mehr zeit ab 08:30 wenn ich kinder in die schule gebracht hab bis 12:00. Das ist schon besser zu organisieren. Jetzt genug von mir los gehts mit dem Log.

Also bis jetzt hab ich keinen trainingsplan befolgt sondern nur ausprobiert was hier so gelesen hab.

Jetzt hab mir vorgenommen das Einsteigerprogramm durchzuziehen.

Hab vor kurzem auch eine pumpe gekauft die macht schon spaß. Anfangs hab ich nur ausprobiert und mein penis war dann geschwollen wahrscheinlich wegen Lymphe oder so hab nähmlich zu hohen unterdruck gepumpt.

Aber ein Mitglied dieses Forums (danke @Schwanzuslongus) hat mich darauf hingewiesen das 200 mmHG (skala von meiner pumpe) eindeutig zu viel ist also pumpe ich 3 x 5 min nicht mehr als 100 mmHG eher so 80 - 90, und es funktioniert ganz gut. Zwischen dem Pumpen hab ich gejelqt so 50 mal mit jeder hand abwechselt.

Jetzt ab nächste Woche mach ich das Einsteigerprogramm
Aufwärmen, Stretchen, Jelqing und Abwärmen.

Vielleicht kommt nächste woche mein ir-strahler dann kann ich besser aufwärmen. Bis jetzt hab ich ein handtuch immer (also wenn ich was ausprobiert oder gepumpt hab) mit warmen wasser voll gemacht um den penis gewickelt und mit warmen wasser übergossen.
Mit der ir wird es vielleicht einfacher.

Bei ir kenn ich mich nicht aus muss ich beim aufwärmen einfach 5 min sitzen oder soll ich ihn massieren? Und soll die lampe das ganze training lang an sein oder nur zum aufwärmen?

Meine messung momentan
Bpel 16,8
Nbpel 15,6
Bpfsl 17,3
Eg top 11,1
Eg mid 11,5
Eg base 11,6

Ziel nbpel 18 eg 13-14

Sind die ziele erreichbar mit meinen werten?

Werde versuchen alle 3 monate nachzumessen um neue werte zu liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
618
Reaktionspunkte
2,253
Punkte
1,410
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
107 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ein angepeilter NBPEL Zuwachs von 2,4cm ist langfristig vermutlich im Rahmen des möglichen. Dazu musst du vermutlich mehr als 2 Jahre trainieren. Ich kann mir gut vorstellen, dass du mach dem Einsteigertraining 16cm geknackt hast. Ob du 18cm schaffst weiß ich nicht aber 17cm halte ich für durchaus realistisch.
Von 11.5 cm auf 13cm EG haben durchaus schon Leute geschafft. EG zu gainen fällt den meisten aber schwer. Da eine Abschätzung zu machen ist schwierig.
Möglich ist alles, ob das wahrscheinlich ist, ist eine andere Frage. EG13, vielleicht, EG14, mit Ausdauer und Glück ;););)

Die IR kannst du das ganze Training an lassen. Das ist der große Vorteil der IR. Kannst ruhig massieren. Nur dann beim stretchen drauf achten dass du keine Erektion hast, sonst steigt die Verletzungsgefahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
618
Reaktionspunkte
2,253
Punkte
1,410
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
107 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Mal n Cockring ausprobiert? Hab mir vor kurzem mal so'n Silikonteil mit Klitoris-Vinbrator angelegt. Da hatte ich n EGmid von 13 statt 12.5. Vielleicht knackst du damit später 14cm EG ;)
 

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hi leute hab gerade ein training hinter mir.

Die ir ist noch nicht gekommen, also musste mit warmen wasser übergießen. Ca 5 min. Dann gestretcht 5 min. Dann jelqing 5 min. Wie oft hab nicht gezählt einfach 5 min lang die hände abgewechselt. Zum schluss ballooning musste aber alle 20 sec ungefähr aufhören sonnst wäre ich gekommen und zum abwärmen wieder mit warmen wasser übergossen.
Zum schluß noch die vorhaut gefaltet mit hilfe einer haarspange hat super funktioniert.
Danke an @supersonic für denn tipp.

Ein paar fragen hätte ich, wenn ich gekommen wäre ist dann das ganze training umsonst?

Wenn man die jelqs macht ist es egal wo sich der OK griff schließt? Also ich mein wo sich daumen und zeigefinger schließen oder ist es besser wenn die finger direkt am schwell körper gleiten.

Und wie kann man den grip beim stretching verbessern?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hi leute jetzt hab ich meine ir lampe bekommen. Es hilft wirklich die wärme fühlt sich gut an. Stretchen und jelqen funktioniert auch gut bin gespannt was sich bei messen im märz ergibt.

Pe ist einfach klasse und wenns hilft dann wird es ober hammer
 

Jelquer

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
05.09.2019
Themen
1
Beiträge
62
Reaktionspunkte
214
Punkte
249
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,6 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hi leute hab gerade ein training hinter mir.

Die ir ist noch nicht gekommen, also musste mit warmen wasser übergießen. Ca 5 min. Dann gestretcht 5 min. Dann jelqing 5 min. Wie oft hab nicht gezählt einfach 5 min lang die hände abgewechselt. Zum schluss ballooning musste aber alle 20 sec ungefähr aufhören sonnst wäre ich gekommen und zum abwärmen wieder mit warmen wasser übergossen.
Zum schluß noch die vorhaut gefaltet mit hilfe einer haarspange hat super funktioniert.
Danke an @supersonic für denn tipp.

Ein paar fragen hätte ich, wenn ich gekommen wäre ist dann das ganze training umsonst?

Wenn man die jelqs macht ist es egal wo sich der OK griff schließt? Also ich mein wo sich daumen und zeigefinger schließen oder ist es besser wenn die finger direkt am schwell körper gleiten.

Und wie kann man den grip beim stretching verbessern?

Ist wahrscheinlich bei jedem unterschiedlich und kommt natürlich auf die Grösse deiner Hände und den Umfang deines Penis drauf an. Aber ich z.B. schliesse den Ok-Griff. Mach einfach mit moderatem Druck, es sollte nicht schmerzen, am Ende jedoch darfst du die verrichtete Arbeit allerdings schon spüren.

Als Grip-Hilfe eignen sich Kleine dünne Tücher, wie z.B die für Brillenträger oder so. Hilft enorm finde ich.

Ich finde nicht, dass der Orgasmus das Training versaut. Diese allgemeine Meinung hat sich wahrscheinlich irgendwann im Laufe der Jahre etabliert ohne wirklich auf Tatsachen basiert zu sein (kann mir nicht vorstellen wie man das wirklich prüfen will). Wahrscheinlich sollte sich das Training auch nach hartem Training anfühlen und nicht nach froher Masturbation.

Viel Erfolg beim Training
 
Zuletzt bearbeitet:

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hab wieder ein erfolgreiches training hinter mir nach einiger zeit versteh ich was ihr mein mit spüren der verrichteten arbeit. Man sie das er gut durchblutet wir er wir von der farbe bischen dunkler. Ich merk jetzt nicht das er größer geworden ist, natürlich beim training ist er prall und dick aber die messung im märz wird schon zeigen.

Eine frage zur messung das erste mal hab ich vor pe gemessen soll ich dann im märz ein paar off tage anlegen zum messen oder was sagt eure erfahrung?

Mein plan momentan
Stretch 30sec ziehen dann abschütteln 5x
Jelqs front okgriff linke hand 50x dann rechts 50x dann back okgriff links 50x und rechts 50x
Dann balooning mit cockring 5x bis zum PONR dann muss ich aufhören sonst erreiche ich ein edging.
Zum schluss noch denn cr für 10 min anlassen.
Ir lampe muss ich weglassen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
21
Beiträge
5,037
Reaktionspunkte
18,282
Punkte
14,530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Eine frage zur messung das erste mal hab ich vor pe gemessen soll ich dann im märz ein paar off tage anlegen zum messen oder was sagt eure erfahrung?
2-3 Tage Off reichen um die größten Tempgains aus zu schließen.
Wenn du aber sowieso mit PE weiter machst, musst du diese aber nicht extra nehmen.
 

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hallo Leute

Hab ein paar schwierigkeiten mit meinem Trainingsplan gehabt jetzt versuche es mit einer App und bis jetzt funktioniert es sehr gut
Screenshot_20210727-191012_Exercise Timer.jpg

So ungefähr sieht mein plan aus
 

joe

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
1,716
Reaktionspunkte
8,175
Punkte
5,830
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Du musst härter trainieren, nur 1 kacl verbraucht... :happy_ani:
 

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hi leute hab heute von aliexpress meine bestellte pumpe bekommen.
Kanns kaum erwarten sie auszuprobieren.
Muss aber bis morgen warten weil ich spätschicht hab :(
4.4 cm durchmesser und 22 cm länge bin gespannt was ich davon ausfüllen kann.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
21
Beiträge
5,037
Reaktionspunkte
18,282
Punkte
14,530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hi leute hab heute von aliexpress meine bestellte pumpe bekommen.
Kanns kaum erwarten sie auszuprobieren.
Muss aber bis morgen warten weil ich spätschicht hab :(
4.4 cm durchmesser und 22 cm länge bin gespannt was ich davon ausfüllen kann.
Übertreib es nicht mit Druck und Zeit ;)
 

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hab gerade die pumpe ausprobiert ich muss schon sagen sie ist richtig gut. Was mir daran gefällt das sie den unterdruck gut hält die andere die ich habe da fällt der druck ständig ab musste man immer nachpumpen.

War mal ganz kurz zum ausprobieren
1min pumpen 30sec pause dann 1min pumpen 30sec pause und nochmal 1min pumpen dass ganze zweimal und zwischen durch 50 jelqs rechts 50 jelqs links in der dritten runde hab ich 4 min gepumpt und danach 2min balooning.
Ich wollte gar nicht aufhören aber fürs erste mal muss langsamer angehen.

Im durchmesser konnte ich sie nicht ganz ausfüllen aber an einigen stellen kam ich an den rand.

Bei länge hab fast 17cm erreicht ein schöner anblick.

Ich glaub die knappen 50 euro haben sich für mich gelohnt.

Danke für die Empfehlung MaxHardcore94
 

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Hat jemand erfahrung ob es besser ist die zeiten kurz zu halten wie ich gemacht hab 1min pumpen 30 sec pause oder längere zeiten wie 5min oder 10min am stück?
 

Frankie

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
17.09.2020
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
45
Punkte
40
PE-Aktivität
2 Jahre
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm

Ich empfehle dir, dich hier mal etwas einzulesen.
 

joe

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
1,716
Reaktionspunkte
8,175
Punkte
5,830
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Jeder macht es etwas anders. Wichtig ist, sich ran zu tasten.

Wenn du mit 3*5min anfängst, machst Du nicht viel falsch. Alle paar Wochen kannst du ne Minute ranhängen, bis du bei 10 bis 15min bist. Länger sollte es ohne Unterbrechung nie sein.
Wie schon geschrieben, Achtung beim Druck. Nicht übertreiben. 5 inHg sind ein sehr guter Wert. Mindestens 2 Tage in der Woche sollte man nicht pumpen.
 

Cunilover

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
01.12.2020
Themen
10
Beiträge
134
Reaktionspunkte
564
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
11,6 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Oben Unten