Cross sagt Hallo

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von cross_90, 25 Mai 2018.

  1. cross_90

    cross_90 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.04.2018
    Zuletzt hier:
    29.05.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    27
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi liebe Community :bier:

    ich bin Cross und habe mich in den letzten zwei Wochen eingelesen. Jetzt möchte nun selbst mal schauen was bei mir so geht.. Bin 28 Jahre alt und war nie unzufrieden mit meiner Länge, weiß aber dass ich statistisch wohl maximal im Durchschnitt liege. Gegen ein bisschen mehr habe ich nichts :rolleyes: Daher habe ich erst auch kein konkretes Ziel in Zahlen, bin einfach mal gespannt ob sich nach 3 Monaten schon marginale Veränderungen ergeben :doublethumbsup:

    Am Anfang orientiere ich mich eh nur am Anfängerprogramm und benutze nichts außer der Wärmelampe. Habe heute direkt meine erste Session absolviert.. freue mich auf den Austausch mit euch!

    Habe auch direkt zwei Fragen, falls sich einer von euch erbarmen kann :happy:

    1. Im Moment habe ich natürlich noch keine Erfahrung wegen der Intensität und allem. Natürlich habe ich den Leitfaden gelesen, es würde mich aber wirklich interessieren von was für möglichen Verletzungen man beim Stretching spricht? Sind das Verletzungen an Haut, Gefäße, Schwellkörper, Bindegewebe, alles zusammen? Das würde mir helfen abzuschätzen, wann es zu viel ist und wo quasi unsere Sollbruchstellen liegen o_O

    2. Mache mir beim Jelqing ein wenig Sorgen um die dicken, freiliegenden Venen unter der Haut... denen passiert dabei wirklich nichts? :woot: Auch, wenn sie teilweise übereinander liegen? Gerade am Schaft unten sieht das doch abenteuerlich auch, wenn man die munter durch die Gegend schiebt :rolleyes:

    Zu mir persönlich noch: Ich reise gerne, bin single und habe vor ein paar Wochen das erste mal von PE erfahren und bin promt hier gelandet!
    Ich ergänze nachher noch meine Maße.. ansonsten euch allen viel Spaß und eine gute Nacht :)
     
    #1
    adrian61, Toni1996, Palle und 10 anderen gefällt das.
  2. cross_90

    cross_90 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.04.2018
    Zuletzt hier:
    29.05.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    27
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hier noch meine Maße:
    BPFSL 17,0
    BPEL 16,6
    NBPEL 14,1
    EGbase 12,9
    EGmid 12,4
    EGtop 9,8
    FL ca 9-9,5
     
    #2
    adrian61, Palle, Froggy und 7 anderen gefällt das.
  3. Halunke

    Halunke PEC-Genius (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2,275
    Zustimmungen:
    5,764
    Punkte für Erfolge:
    4,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Moin @cross_90 , dann heißen wir Dich mal herzlich Willkommen in der PEC.

    Gab es denn einen Grund mit dem PE anzufangen, wenn Du eigentlich immer zufrieden warst?

    Zu Deinen Fragen

    1.) Erstmal ist PE kein Sprint sondern ein Marathon, das heisst "take it easy", lerne Deinen Penis und seine Grenzen kennen. Fange ganz entspannt an und steigere entsprechend Zug und Druck wenn Du meinst die Zeit ist reif.
    Man liest hier wirklich selten von ernsthaften Verletzungen, da geht es dann eher um kleine Blutergüsse, die viele Anfänger bekommen. Wenn Du Dich nach Deinem Gefühl richtest, dann sollte im Endeffekt nichts passieren, außer das Dein Penis wächst.
    2) So einige haben hier fette "freiliegende" Venen, ich selbst auch, die natürlich beim jelken entsprechend hervortreten, aber nicht verletzt werden. Der Druck beim jelken sollte in etwa so sein, als wenn Du eine geschälte Banane in der Hand hältst und diese nicht zerdrücken willst. Das gilt allerdings nicht für DRY JELKS, ich gehe mal davon aus, dass Du Wet Jelken wirst.

    Frag bitte wenn was auftaucht und noch ein Tipp - dran bleiben! Fang an und zieh die ersten 3 Monate durch, Du wirst sehen, es tut sich was. Anschließend änderst Du Dein Programm bzw steigerst es.

    Viel Spass
     
    #3
    Palle, Cremaster, Froggy und 4 anderen gefällt das.
  4. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,527
    Zustimmungen:
    4,244
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey @cross_90,
    willkommen in der PEC. :)
    Der liebe @Halunke hat ja deine Fragen alle schon perfekt beantwortet.
    Bleibt mir noch dir viel Spaß hier zu wünschen.
    Auf gute Gains. ;)
    LG, GreenBayPacker
     
    #4
    Palle, Froggy, TrickyDicky und 2 anderen gefällt das.
  5. cross_90

    cross_90 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.04.2018
    Zuletzt hier:
    29.05.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    27
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Naja, zwischen 'nicht unzufrieden' und 'überaus glücklich' gibt es glaube ich bei jedem ein Delta, das man gerne abbauen würde :rolleyes:

    Vielen Dank für deine Antworten! :) Genau, werde wetjelqen...
    Eine Frage zum Ballooning habe ich tatsächlich noch, zu der ich in den Threats keine Antwort finde.
    Was ist genau das Ziel? So oft wie möglich zwischen EQ0 und EQ100 hin und her zu pendeln, um den Schwanz mit frischem Blut zu versorgen, oder lieber EQ100 für eine Weile halten (wenn ja, wie viele Minuten)? Das schnelle Pendeln stellt für mich keine Schwierigkeit dar. Gibt's Richtwerte wie oft man in 10 Minuten auf und ab soll?

    Freue mich auf weiteren Austausch, danke auch an dich, @GreenBayPacker :bier:
     
    #5
    Palle und TrickyDicky gefällt das.
  6. liftboyköln

    liftboyköln PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    30.05.2016
    Zuletzt hier:
    07.12.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    Ich jabe verstanden, dass man die eq dauerhauft auf 100 halten sollte, also manuell immer knapp am ponr entlangschrubben. Das soll sich gut auf die eg auswirken und macht spass, wenn man es im griff hat. gang langsam an, mehr als 10-15 min würd ich erstmal nicht machen. teste deine grenzen aus:)
     
    #6
    Palle und Froggy gefällt das.
  7. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,368
    Zustimmungen:
    6,847
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kauf dir nen Cockring. Bestes Hilfsmittel fürs Ballooning :)
     
    #7
    Palle gefällt das.
  8. liftboyköln

    liftboyköln PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    30.05.2016
    Zuletzt hier:
    07.12.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    425
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    da musste aber aufpassen, dass dir die nudel nicht platzt :)
    macht aber bock :)
    nimm erstmal einen aus gummi, bevor die feuerwehr kommen muss :D
     
    #8
    Palle gefällt das.
  9. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,368
    Zustimmungen:
    6,847
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Einer aus Gummi reicht auch vollkommen.Ich wüsste gar nicht weshalb man fürs Training einen anderen nehmen sollte. Noch härter kann der Lümmel nicht mehr werden, weil es sonst sicherlich weh tut :D
     
    #9
    liftboyköln und Palle gefällt das.
  10. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,996
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Davon bin ich noch nicht so ganz überzeugt.
    PEC-CR1a.PNG
    Das ist ein CR aus Alu, mit Feuerwehrschlitz.
    Den kannst du im Notfall aufbiegen.
    So ein Metall CR wenn er denn genau passt, gibt bei 110% EQ nicht nach. Ein Gummiring schon.

    du pendelst bei 90 bis 100% ca 10 Minuten, wobei die Keule immer härter werden kann.

    Das wiederum kann deinen dicken Adern schaden.
    Also bitte mit Gefühl die ganze Sache angehen.

    Daher sollst du ja auch 3 Monate das Anfänger Training machen, um deinen Penis von innen und außen kennen zu lernen.
    Und ja, du sollst deinen Penis vergrößern, aber nichtt deine Adern, wenn sie schon mächtig sind.

    Wenn du im Rang aufgestiegen bist, kannste ja mal deinen Schlaffi mit den geilen Adern hochladen. Im Schlaffi Thread.

    Mach ein Bild vom Trainingsanfang und dann nach 10 Minuten Jelqen und 6 Minuten Stretchen. Natürlich darf er nicht stehen, hast du bestimmt schon mitbekommen, wegen dem Jugendschutz.

    An sonsten schönen geilen Aufenthalt hier im Forum....Grüße....Palle
     
    #10
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,749
    Zustimmungen:
    30,641
    Punkte für Erfolge:
    23,230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen im Forum @cross_90 Verständlich, dass Du mit Deinen Maßen nicht unzufrieden bist - den passenden Body hast Du scheinbar auch

    Viel Spaß bei PE - Du bist in der glücklichen geistigen Einstellung, dass Du nichts tun musst, aber Training und Pflege, Deinen penis noch optimieren können

    lg Adrian
     
    #11
    Palle und HeyHo93 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Peter sagt "Hallo!" Einsteiger und Neuankömmlinge 31 Okt. 2018
Der Anfänger sagt Moin Einsteiger und Neuankömmlinge 29 Okt. 2018
Einsteiger sagt... Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Aug. 2018
Der optimistische Schwarzseher sagt "Hallo" Einsteiger und Neuankömmlinge 11 Juli 2018
Der Hoiner sagt Servus Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Dez. 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden