Clamping-Ein Erfahrungsbericht 12 Jahre- erfolglos

Dieses Thema im Forum "Penisringe und Blutstauhilfen" wurde erstellt von Ichotolot1977, 30 Juli 2018.

  1. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    12
    Beiträge:
    3,023
    Zustimmungen:
    9,586
    Punkte für Erfolge:
    8,880
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    22,1 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    23,6 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Ok dann solltest du auch eigentlich keine Probleme haben BPFSL zu gainen.
    Liegt die Differenz zwischen BPFSL und BPEL immer noch bei 0 ?
    Hast du in der Zwischenzeit weitere Stangen an den Extender schrauben müssen?
    Nutzt du Wärme während des Trainings?
     
    #61
  2. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    27.10.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    211
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich denke dass die Differenz Nähe 0 liegt, maximal bei 0,5. Es ist immer schwer zu messen, da mein Penis senkrecht nach oben zum Bauchnabel steht und ich einige Zeit warten muss, bis ich ihn nach unten gedrückt bekomme. Dadurch ist meine Erektion nicht ganz so stark, wie zum Anfang. Auch weist mein Penis eine Bananenform auf, die das Messen noch erschwert.

    Ich habe er noch Stangen zurückgenommen, da ich da besser reinkomme und schraube dafür lieber mit den Schrauben weiter nach oben. Ich habe für mich festgestellt, wenn ich zu viele Stangen rein mache, muss ich zu doll ziehen, um den Penis einzuspannen. Dadurch versaue ich mir oft das Vakuum und der Penis flutscht raus.

    Wärme nutze ich nicht...
     
    #62
    Schwanzuslongus gefällt das.
  3. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    31.10.2020
    Themen:
    63
    Beiträge:
    2,067
    Zustimmungen:
    4,237
    Punkte für Erfolge:
    2,880
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    So wie es aussieht, hast Du eine sehr, sehr hartnäckige Tunika.
    Nimm doch mal die Bundle-Stretches mit ins Programm. Die sind eigentlich sehr gut, um die Tunika aufzulockern. Außerdem wird bei den Bundles die Tunika ganz anders angegangen.
    Sowas wie Hänging oder Penismaster funktioniert bei Dir wohl nicht, weil Du so eine hartnäckige Tunika hast.
     
    #63
    Schwanzuslongus gefällt das.
  4. Allesodernichts

    Allesodernichts PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hanging geht nicht auf die Tunica
     
    #64
    Schwanzuslongus gefällt das.
  5. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    27.10.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    211
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Mit den Bundled stretches ist eine gute Idee. Ich habe da auch schon überlegt, ob ich nicht bundeld in den Strecker gehe. Haltet ihr das für zu gefährlich? Wie lange und wie oft sollte ich diese bundled machen?
     
    #65
    Schwanzuslongus gefällt das.
  6. Giacomo Cavernosa

    Giacomo Cavernosa PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    29.02.2020
    Zuletzt hier:
    31.10.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    784
    Punkte für Erfolge:
    530
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ich hab bei den 180 Grad Bundled Stretches im Stangenextender mit 15 min angefangen und mich dann über 20 min bis zu 30 min am Stück hochgearbeitet. 360 Grad habe ich nicht gemacht.
     
    #66
    Schwanzuslongus gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungsberichte pflanzlicher Potenzmittel Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 9 Jan. 2020
OP Verlängerung und Verdickung - Erfahrungsbericht Operative Penisvergrößerung 31 Aug. 2019
Nightys Erfahrungsbericht Phallosan Trainingsberichte 13 Apr. 2019
Vorstellung, Erfahrungsbericht Phallosan Forte, Frage zu Trainingsadaption Trainingsberichte 17 Sep. 2018
SizeDoctor Erfahrungsbericht Strecker, Extender und Zuggurte 29 Juni 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden