Body*s Op geplant 2019

Dieses Thema im Forum "Operative Penisvergrößerung" wurde erstellt von body27, 24 Apr. 2019.

  1. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Hey Leute ..

    Wie viele wissen ist schon seit langem geplant eine Operation zu machen .

    Ich habe damals angefangen mit krassen kranken Gedanken und hätte alles an Operationen machen lassen , bis @adrian61 einer meiner ersten Ansprechpartner war , der für mich da war und mir das aus dem Kopf geschlagen hatte!!

    Dieser Gedanke ist nie wirklich nie so wirklich weg gewesen , sondern eher lag der Fokus drin manuelles Pe zu betreiben . Klar werden viele meckern jetzt und kommen an ach typisch Body .

    Es ist schwer wenn man trainiert und trainiert aber keine Erfolge kommen . Es ist auch Charakterbedingt. Das einer wie ich manuelles Pe regelmäßig betrieben hat oder betreibt ist ein Wunder!!!!!! Ja einen Erfolg gab es ja mit dem 1 cm so ist es ja nicht. Nur gehöre ich nicht zu den die die nächsten Jahre Pe betreiben wollen als Lifestyle sondern als Zwang um die Werte zu erreichen.

    Für mich ist noch nicht ganz klar welche Art der Op gemacht werden soll und welcher Arzt.

    Was für mich sicher ist , ist die Verdickung des Schaftes mit Eigenfett/Stammzellen. Man muss an diese Geschichte realistisch bei gehen und niemand sollte Erwartungen haben von mehr als xy cm.

    Mein Werte belaufen sich der Zeit ca. 12.5 cm und ich habe ein Wunschmaß von 15 cm Umfang . Mir ist auch bewusst, dass das nach einer gelungenen Verdickung es mit einer Operation nicht zu schaffen sein wird so einen Wert zu erreichen .Jeder muss oder der sowas plant sollte realistisch sein auch ich !! Daher ist meine Zielsetzung mit evtl bis 2 Operationen 2 cm. Eine 3te Operation kommt für mich nicht in Frage .
    Also ist im Endeffekt 14.5 cm Umfang auch ein tolles Ergebnis womit ich extrem Happy wäre .

    Nochmal zur Zusammenfassung

    Umfang:(12.5 cm/Steif)
    14 cm Umfang wäre in Ordnung
    15 cm Umfang wäre ein Traum

    Umfang schlaff :(Ca 11cm)
    12.5 bis 13 cm mehr als super

    Schlaff Länge erhoffe ich mir ja nichts aber durch die verdickung soll er weiter nach unten hängen und wenn dabei 2 cm mehr sind nice wenn Nein dann Nein also ist ok ...

    Was die Länge angeht bin ich bin und her gerissen da habe selber bedenken ob so eine Verlängerung wirklich was bringt ?!?!

    Daher wäre für mich die Alternative einer schamhügel Fettabsaugung und das ich dadurch dann an echter Länge nbpel dazu gewinnen kann.

    Ich bin 168 groß und bei 64 kg um weiter abzunehmen müssten 10kg runter dadurch gefühlte 1 cm mehr zu haben. Ich bin ehemaliger bodybuilder und möchte demnächst wieder mit dem Gewicht hoch auf 75kg ! Mein derzeitiges fatpad liegt bei ca 4 cm

    Durch die fettabsaugung erhoffe ich 1.5 bis 2 cm nbpel . 3 cm wären ein Traum aber das Ziel setze ich mir nicht.

    Für mich stehen 3 Ärzte in Aussicht

    1. Der von impact aus der Schweiz
    2. In Darmstadt Dr. Je...
    3. In Köln Dr. Spann..

    Namen darf ich hier nicht nennen oder ??

    Ich werde demnächst Beratungsgespräche vereinbaren bei Arzt nr 2 und 3 ..

    Mal schauen was kommt und was passiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Apr. 2019
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Ach Mensch, ja irgendwie fast schade das manuelles PE nicht das gewünschte Ziel (noch nicht) erreicht hat. ich finde es nicht verwerflich, dass Du eine OP in Erwägung ziehst, Du kennst ja nun auch die Beiträge der gescheiterten OPs und daraus können wir Alle nur lernen. Ich würde auch MAXIMAL die Penisverdickung von Impact durchführen lassen, keine Bänder oder sonst was durchtrennen lassen...
    Ich finde es nur etwas strange das UImpact gar nichts mehr schreibt und würde da auf jeden Fall noch abwarten. Er wollte auch eine 2te OP und sagt seit Wochen gar nichts mehr. Die 20 Min mal hier was zu verfassen wird auch der beschäftigste Mensch in ein paar Wochen mal schaffen, ich hoffe er ist immer noch zufrieden und glücklich.

    Das bezweifel ich jetzt einfach mal. Als ex BB weisst Du ganz genau was passiert wenn man ein Ziel erreicht hat :) Und dann kannste PE ausschließen, so wie ich das verstanden habe mit dem Fett und musst wieder operieren um weiter zukommen. Höher, schneller, weiter......

    Triff die Entscheidung für Dich, Du musst am Ende damit glücklich sein und nicht Deine Freunde oder User hier, wir können nur lediglich die Gefahren halbwegs einschätzen und versuchen ein bisschen Kopftuniung zu betreiben um so auf den rechten Weg zu kommen :)
     
    #2
    shane_p, adrian61 und body27 gefällt das.
  3. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Das ist korrekt.
     
    #3
  4. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Naja ich habe es manuell probiert aber besitze auch die Courage zuzugeben , das pe für mich kein Lifestyle ist wie für viele . Ich habe es die oben beschrieben probier es hst geklappt aber seit knapp einem Jahr passiert nichts und da habe ich kein Bock mehr drauf ! Niemand kann mich faul nennen habe es probiert getan gemacht !!

    Und naja Bodybuilding ist eine der schwant ne andere wenn durch eine op nicht mehr machbar ist als 14.5 dann ist das so aber das ist ein Ergebnis mit dem ich 100% Leben kann ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Apr. 2019
    #4
    Loverboy und Halunke gefällt das.
  5. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    JA gut, das wäre optimal, aber das kann man niemandem abverlangen. Er hat ja äusserst genau geschildert was so abging. Aber gerade JETZT, Monate nach der OP natürlich umso interessanter wie es ihm geht.

    Gute Wahl! Fatbadabsaugung fände ich auch SEHR interessant.
     
    #5
  6. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    War nicht böse gemeint aber ist schon schade das nichts mehr kommt scheint ja bei ihm alles gelungen zu sein naja auch ich hoffe ihm geht's gut ... aber naja das soll hier kein impact Thread werden :)

    Schweiz..... kostet die verdickung alleine 6000 Euro , die schamhügelreduktion 1300 euro. hinzu kommt noch flug und Hotel. Hier ist der Vorteil @Impact92 war bei ihm und hat Berichtet .

    Was mich nur wundert damals hatten die mir geschrieben , das mein Wunschmaß die wahrscheinlichkeit zu 50% erreichen ist und zu 100% mit 2 Operationen( 2 bis 2.5cm ) naja und heute kam die Mail das 2 cm kein seltener Fall ist und das dies nach einer op schon drin ist wenn nicht sogar mehr.

    In köln kostet die verdickung 4000 Euro und absaugung ca 1500 Euro auch dieser Arzt macht einen erfahrenen Eindruck

    In Darmstadt 6000 und Fettabsaugung weiss noch nicht aber den Namen muss in nicht nennen der ist bekannt
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Apr. 2019
    #6
    Loverboy gefällt das.
  7. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Da gebe ich Dir Recht! Es ist schon eine Art der "Verantwortung" dies zu berichten, aber wie gesagt, keiner kann gezwungen werden :)

    grosses Kino, 2 Aussagen - wäre jetzt schon stutzig. Was denn jetzt. 2cm kein Problem nach einer oder zwei OPs? Scheisse...

    Auf jeden Fall würde ich auch dort hingehen, wo andere schon waren und Gutes berichtet haben. Keine Ahnung, aber ich kann mir vosrstellen, dass die Absaugung und Wiedereinspritzung nicht GANZ so gefährlich ist wie Bänder kappen?!
     
    #7
  8. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Naja es ist ja die Aussage der Sekretärin ist natürlich bisschen doof aber habe deutlich geschrieben in der damaligen Mail so und jetzt so :)
    Auf der anderen Seite war impact bei dem ... das Ding ist ja aber auch meine realistischen Vorstellungen von einer verdickung wenn aus einer op das Ergebnis kommt super und wenn eine 2te benötigt wird dann auch ok ..davon mal abgesehen habe ich hier ein nettes Gespräch gehabt mit ein3m Forum Mitglied was mir auch nochmal erklärt hatte das diese Stammzellen Geschichte nur einen minimalen Vorteil bringt und das viel Marketing ist . Denn so wie ich gelesen habe Stammzellen ist auch eigenfett und in eigenfett sind Stammzellen. Das evtl bei der ersten Sache mehr Stammzellen gewonnen werden kann ??!

    Viele Kliniken bieten bei der zweiten op eine vergünstiging an wie z.b in Köln wo die erste Rutsche 4000 kostet und die 2te 2500 das sind so Anzeichen dafür das w3nn man etwas viel mehr haben will eine 2te benötigt... ist eine Vermutung nur ...

    Jeder Eingriff ist nicht ohne Risiko ...
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,762
    Zustimmungen:
    38,826
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Lieber body27
    im Gegensatz zu damals, weiß ich ja jetzt, dass Du Dich sehr intensiv mit der Thematik auseinander gesetzt hast. Dennoch macht mich das lange Schweigen nach der ursprünglichen Euphorie und dem überbordenden Mitteilungsbedürfnis von Impact doch etwas stutzig.
    - Fettabsaugung ist sicher keine "große Sache" und Dein Glied wirkt länger
    - Eigenfett in den Penis zu spritzen: hmmm ich halte es für eine Geldverschwendung. Tempgains bekommst du mit der Pumpe auch und ob die nun einen Tag oder ein jahr halten - es sind eben nur Tempgains. ABER und das ist das Wichtigste, Du machst damit Deinen Penis nicht kaputt. Du bist zwar mit ihm wegen seiner Größe nicht wirklich im Reinen, aber wie großartig er dennoch ist, wirst Du eines Tages wissen, wenn er nicht mehr das tut, was Du von ihm erwartest. Also BITTE mach nichts, was seine Funktionalität jemals beeinträchtigen würde
    - Verlängern. NEIN! Gib ehrlich zu, auch Du hast noch nie glaubwürdige positive Berichte über eine Penisverlängerung gelesen, geschweige denn hat Dir jemals ein Kerl sein operiertes Glied gezeigt und Dich damit überzeugt.
    - PE ist kein Lifestyle für Dich. Ok, akzeptiere ich. Aber wie kann jemand BB als Lifestyle sehen und das ein Leben lang verfolgen, aber der Penis ist das Training nicht Wert?
    Kumpel, mach was Du für richtig und wichtig erachtest, aber mach uns keine Sorgen und bedenke jeden Schritt, den Du planst, genau

    Alles Gute Adrian
     
    #9
  10. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Hey @adrian61

    Danke für deine warmen und fürsorglichen Worte aber wie schon erwähnt ist eine Verlängerung an sich unklug für mich wenn man durch eine Fettabsaugung das gleiche oder bessere Ergebnis erzielen könnte. .

    Es gibt ja auch Alternativen hyaluron ... aber da ist Es halt so 9 bis 12 Monate und davon bleibt nichts mehr ....

    Bezüglich der Schweiz bekam ich diese Mail ebend :

    Wie gesagt, 20% des transplantierten Fettes geht in den ersten 3 Monaten verloren, 80% bleibt für länger erhalten, also ja auch länger als 6 Monate!
     
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Irgendwie überzeugt mich das jetzt gerade überhaupt nicht....Das sit viel zu kurz..."länger als 6 Monate..."
     
    #11
    Palle gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,762
    Zustimmungen:
    38,826
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey @body27
    DU musst damit glücklich werden - bedenke aber, wie leicht gerade Du enttäuscht werden kannst, also setz mal nicht alles auf eine Karte
     
    #12
    Palle gefällt das.
  13. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ne die Klinik ist aus dem Rennen ....
     
    #13
    Palle, Loverboy und Halunke gefällt das.
  14. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,054
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    1,045
    Die Verlängerungs op kannste knicken. Wollte ich ja auch mal machen. Zum Glück gelassen.
    Zur Dicke, hier würde ich einfach für tempgains pumpen. Das ist auch billiger.
     
    #14
    Palle und Loverboy gefällt das.
  15. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1,569
    Punkte für Erfolge:
    1,445
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    Mensch @body27, lass es doch bitte sein!

    Arbeite lieber wieder ein bisschen an deinem mindset und deiner Psyche!

    Den Rest bekommen „wir“ schon hin!!!!
     
    #15
    Palle und Loverboy gefällt das.
  16. PerryPimmel

    PerryPimmel PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    299
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    87 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,3 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,3 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Weil sie ehrlich und realistisch sind?
     
    #16
    Loverboy gefällt das.
  17. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Nein das ist nicht der Grund !! Hatte ich dem Beiträgen da vor ja erläutert mit was für Einstellungen man an solche Operationen sollte. Der Grund ist mehr oder weniger der, das dies in der Schweiz ist . Das bedeutet die Fahrt dahin ist extrem Stress, dann dazu das Hotel etc.



    Für mich machen auch die beiden Kliniken in Deutschland einen guten Eindruck
     
    #17
    Loverboy und PerryPimmel gefällt das.
  18. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Habe mich jetzt auf den Impact Thread verlassen, dass es dauerhaft bleibt???!!
    Alle 6 Monate nachspritzen....ne dann lieber bei PE bleiben.
     
    #18
    Palle und Sansibar1986 gefällt das.
  19. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,120
    Zustimmungen:
    8,522
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Lieber die ritterlichen Lanzen Squeezes einsetzen!!

    Und @body27 , eine Hotelübernachtung und einen An ind Abfahrt zB in in die Schweiz, sollten bei den Beträgen für die OP nicht ins Gewicht fallen...
     
    #19
    Palle gefällt das.
  20. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Nein die hat was andere damit sagen wollen die sind ja nicht doof !!!

    Also im ersten Gespräch per Mail hieß es das mein Wunsch von 2 cm mehr Umfang zu 50% nach einer op zu erreichen sind und zu 100% nach 2 ops.

    Heute kam dann ne blöde Aussage das 2 cm nach einer op keine Seltenheit sind wenn nickt sogar mehr. darauf wurde ja stutzig und habe das auf eine nette freche Art geschrieben:)

    Dann kam ja die Mail 20 bis 30% gehen auf jedenfall nach 3 Monaten verloren ... und das der Rest bleibt auch nach 6 Monaten die 6 Monate hatte sie nur erwähnt weil ich was mit 6 Monaten geschrieben hatte. Man sagt ja das Finale Ergebnis nach 6 Monaten .also wollte sie mir dann damit sagen das nach 6 Monaten mehr sind also das nicht so viel verloren geht.

    Aber da muss man wie vorhin oder mehrere Male erwähnt nüchtern an die Sache gehen . Nach einer op einen Umfang von + 1 bis 1.5 cm mehr u haben ein sehr gutes Ergebnis und wenn nach 2 Operation mehr als 2 drin sind ist super ... lieber von etwas weniger ausgehen, denn wenn mehr sind ist die Freude größer.

    Aber es sollte nickt von den gemeint sein alle 6 Monate ne op ...sondern das deutlich mehr übrig bleibt als das was ich geschrieben hatte
     
    #20
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 1, Gäste: 2)

  1. Seb90
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meine geplante Entjungferung Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Juni 2018
geplante Pausen Manuelle Penisvergrößerung 8 Nov. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden