Userpics Body-Pictures der User

Dieses Thema im Forum "Bildersammlungen und Medien" wurde erstellt von The_Driver, 21 Dez. 2014.

Schlagworte:
  1. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,184
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ja,logo.Wenn man die Zeiten mit Kim und co. im Club Calypso auf der "Managermatratze" mitzählt,natürlich schon.
     
    achille und The_Driver gefällt das.
  2. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    das kann auch durchaus mal mehr als 60 Stunden sein, wenn ich mich so an 2008 zurück erinnere waren das im Jahresdurchschnitt so 75-80 Stunden pro Woche (natürlich alles fakturiert, wir haben ja nix zu verschenken) :D
     
  3. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    2,591
    Zustimmungen:
    4,542
    Punkte für Erfolge:
    5,580
    ...werden aber auch viermal so gut bezahlt wie ich...
     
  4. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.01.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,185
    Zustimmungen:
    8,580
    Punkte für Erfolge:
    9,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Du hast es aber schon gut formuliert Driver.

    sie erhalten mehr, verdienen ist im Auge des Betrachters.
     
    The_Driver gefällt das.
  5. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,184
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ich bin grundsätzlich bei jedem Betoner wieviel besonders er/sie arbeitet immer skeptisch.Oft sind das Leute, die zwar anwesend sind,aber oft hat das alles nix mit schwerer Arbeit zu tun.Bei mir im Büro waren immer die "Schuftenden" gerade die,die den Tag mit ausgedehnten Mittagspausen,Spiegel/Stern oder auch Playboy lesen,Kopierkosten verursachen und co. verbrachten.Je höher die Position,desto schlimmer war das in der Regel und umso prahlerischer wurde die eigene Arbeitsleistung selbst eingeschätzt.Neues vom King of offtopic!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Okt. 2015
    nobody, The_Driver und marsupilami gefällt das.
  6. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2019
    Themen:
    35
    Beiträge:
    2,591
    Zustimmungen:
    4,542
    Punkte für Erfolge:
    5,580
    Ich kann mich halt nicht vor Arbeit drücken...der Scheiß muß gefahren werden...da kann man nix abzwacken...
     
    Little, marsupilami und nobody gefällt das.
  7. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,184
    Punkte für Erfolge:
    950
    Das ist ja auch was anderes.Da sieht man ja auch die aktive Arbeit.Aber bei manchem Bürohengst ist meiner Erfahrung nach viel Gejammer und nichts was wirklich megaanstrengend,Top Begriff "stressig" ist.
     
    nobody gefällt das.
  8. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    soll man auf solche Posts eingehen oder lässt man das lieber gleich da es sich dabei wohl um ein aussichtsloses Unterfangen handelt?:rolleyes:
     
    Palle, The_Driver und Little gefällt das.
  9. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,567
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    @prancinghorse, welche Posts meinst Du?

    Ich finde diese Diskussion gar nicht so sinnlos; auch wenn ich nicht gerne solche Stammtischparolen und Plattitüden kloppe...

    Selbst gehöre ich sicher zu den Besserverdienenden, gemessen am Bundesdurchschnitt, und ich bin auch so ein Bürohengst und reiße mir bei der Arbeit (zumindest physisch) kein Bein aus. Dennoch ist es nicht schön, wie von der einen Seite oft mit Vorurteilen und Missbilligung auf die anderen heruntergeschaut wird (was sich ja auch in diesem Thread widerspiegelt). Beide gegensätzlichen Berufstypen, die mehr physischen und die mehr geistigen Arbeiter, sind für eine Gesellschaft wichtig und sollten gemäß ihrem Beitrag zur Gesellschaft entlohnt werden. Leider gibt es in Deutschland ein sehr starkes Gefälle in der Entlohnung zwischen mehr geistiger und mehr physischer Arbeit (das ist, bzw. war in den sozialistischen/kapitalistischen Ländern genau umgekehrt), was ich nicht so gut finde. Hängt aber auch damit zusammen, wie "inflationär" ein Beruf ist, d.h. wie groß der Markt der Anbieter. Wenn es nur noch Architekten gäbe oder Ingenieure, und keiner mehr eine ganz normale Lehre macht, würde das Bild sicher irgendwann mal kippen. Aber die Anforderungen an einen gehobenen Beruf sind halt andersartig und meist schwerer, weswegen sich dieses umgekehrte Bild sicher niemals einstellen wird...

    Oft wird den Schreibtischmenschen vorgeworfen, sie würden eine ruhige Kugel schieben. Das ist vielleicht bei einigen Arten von Tätigkeiten auch der Fall. Aber dennoch bedeutet "Stress" nicht immer nur zeitlicher Druck (z.B. Akkordarbeit) oder physischer Stress (z.B. Bauarbeiter, Kraftfahrer...). Wenn ich in meinem Beruf einen Fehler mache und meinem Kunden einen falschen Rat gebe, kann es im Extremfall Millionen an Euros Schaden bedeuten und auch Hunderte oder Tausende von Arbeitsplätzen kosten. Wer möchte eine solche Verantwortung auf sich nehmen? Die Ergebnisse meiner Arbeit wird von Revisoren geprüft und darf daher - von den Aussagen, die hinten rauskommen, ganz abgesehen - keine formellen oder rechtlichen Fehler enthalten. Es wird von mir gefordert, das eingesetzte Wissen immer auf dem modernsten Stand zu halten, muss oft unter großer Unsicherheit und unklaren Vorgaben planen und verbindliche Zusagen bzgl. Preisen und Terminen geben, von denen noch gar nicht absehbar ist, ob es so überhaupt einzuhalten geht... Und wenn die acht Stunden vorbei sind, heißt es oft noch lange nicht für mich, dass ich nach Hause gehen kann. Oft muss das Problem gelöst werden, egal wie lange es dauert...:bookworm:

    Andererseits würde ich auch nicht geregelte 8 Stunden täglich oder gar in Schichtarbeit, wie Driver, hinter dem Lenkrad sitzen, oder an der Stanze oder am Fließband stehen wollen, sogar wenn ich das gleiche Gehalt bekommen würde wie heute, oder irgendwelche Kunden beim Kauf von Schuhen beraten, oder ihnen die Haare frisieren. Ich schätze ich würde dann spätestens in einem Monat an der Eiche baumeln, selbst aufgehängt...

    So hat halt jede Berufsgruppe ihre Vor- und Nachteile, und ich denke nicht jeder Menschentyp wäre für jede Art von Arbeit geeignet. Bezüglich des Verdienstes müsste es aber einen Ausgleich geben; es kann nicht sein, dass der qualitfizierte Vollzeitjob eines Familienvaters nicht ausreicht, um seine Familie zu ernähren.
     
  10. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    @marsupilami mit Dir wird man über dieses Thema sicherlich reden/diskutieren können, mit dem Phrasendrescher eher nicht und dessen Posts hier in diesem Thread habe ich gemeint..
     
    Palle gefällt das.
  11. Iron_Man333

    Iron_Man333 Gelöschter Benutzer

    Mein body schwankt ein wenig xD dann bin ich mal dran :3
    Edit [GBP]: - Bilder gelöscht, Userwunsch -
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 Jan. 2019
  12. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,567
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Nette Pics, @Iron_Man333 !

    Übrigens, beim Bodypic-Thread darf und soll ruhig auch ein Penis mit drauf sein. Schließlich geht es hier hauptsächlich um den "Gesamteindruck", weil ein Solobild vom Penis alleine einen falschen Größeneindruck erwecken könnte. Aber das hast Du ja schon vorbildlich im Schlaffibild-Thread erledigt. Dort hätte ich mir wiederum (man ist ja auch nie zufrieden) eher Pimmel-Detailaufnahmen gewünscht, weniger Ganzkörper-Pics... :D.
    Vielleicht holst Du das noch nach? :whistling:
     
    Iron_Man333 gefällt das.
  13. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    22.01.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,760
    Zustimmungen:
    4,921
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Leider bin ich noch nicht dazu bereit, meine Lanze mit abzulichten. :arghh: Am Vertrauen in die Leute hier liegt es aber auf keinen Fall!
    Ich habe in meinem Vorstellungsthread ja schon einmal geschrieben, dass ich ein gestörtes Selbstbild habe (Selbst wenn ich gegenteiliges höre, glaube ich dem nicht). Damit meine ich alles: Körper, Schwanz und Gesicht.....aber deswegen bin ich ja unter anderem (Schwanz) hier. Ihr könnt ja einfach mal raushauen was ihr denkt. Bitte völlig offen sein. Schützende Worte bringen mich nicht weiter. Danke.
    ....das klingt alles als wäre ich der totale Jammerlappen....dem ist aber nicht so....:facepalm2: ich bessere mich in zukünftigen Texten. Es gibt halt Zweifel.....
    So, jetzt noch schnell die Bilder, dann muss ich putzen. Am Wochenende ne dicke Fete gefeiert. Die halbe Bude abgerissen. So viel Bier fließt hier in einem Jahr nicht in der ganzen Straße! :ruelps:
    Kennt einer Flunky-Ball? Wie geil, 4 Runden und die Party geht steil. Nur ne kleine Empfehlung. ;)
    Ich bin bereits seit 11 Jahren auf Festivals unterwegs....da ist das Spiel Einlassbedingung. :thumbsup3:

    Übrigends krass, welche Muskelberge hier im Thread zu finden sind. :bb09::bb08:


    Frühling 2015.jpg
    Frühling 2015 (April)

    upload_2015-10-22_3-43-48.png
    Sommer 2015 (Ende Juli)

    Gewichtsverlust sind 11Kilo. Von dem ersten Bild habe ich leider nichts besseres.
    Feuer frei.

    Greetz,
    GBP
     
    The_Driver, Palle, Peacemaker und 3 anderen gefällt das.
  14. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.01.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,185
    Zustimmungen:
    8,580
    Punkte für Erfolge:
    9,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    also Bild 2 finde ich besser wie Bild 1. Bei Bild 1 ist der Oberkörper auch etwas nach vorne geneigt was das ganze etwas verzerrt.
    Ich würde sagen auf dem ersten Bild waren die Kilo's noch drauf.
    Ansonsten finde ich da nur positive Sachen die du nicht hören willst.:thumbsup3:

    Bild 2 sieht gut aus;)Oberarme könnten vielleicht etwas kräftiger sein. Meine sind dünner, deswegen sage ich das. Ansonsten Top. Da freut sich doch bestimmt die Frauenwelt.

    PS. Ich würde die Häuser weg editieren.
     
    GreenBayPacker und marsupilami gefällt das.
  15. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,077
    Zustimmungen:
    13,896
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @GreenBayPacker
    Ich gebe @Little recht, sieht gut aus.
    Und wenn schon nicht die Keule, dann doch die Beine und enge Untermänner.(Unterhosen), egal ob Boss oder Tschibo.

    Ich würde nicht weiter abnehmen, sondern gezielt Kraftsport machen, dann würdest du dich in einem Jahr selber nicht wiedererkennen.
    Die Veranlagung (Gene) sind für den BB-Ler wie für den Playboy vorhanden.

    Meine Meinung.

    Grüße und Gains...darty
     
    GreenBayPacker und Little gefällt das.
  16. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,567
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Dein Body hat, wie Darty schon sagt, das Potenzial zum Muskelberg. Man sieht schon bei den 11 kg Verlust, was dahinter steckt, und das sieht allemal besser aus als bei mir (9 kg Verlust und immer noch "chubby"). Ist halt doch auch eine Sache der Gene. Ein Jahr Krafttraining hat bei mir noch nicht viel gebracht; bei Dir ist das eine ganz andere Liga. Ich würde Dich dazu ermutigen, "dran zu bleiben" und wirklich mit bewusster Ernährung und Krafttraining weiterzumachen. Cardiotraining aber dabei nicht vernachlässigen!

    Weiter so!
     
    GreenBayPacker, Palle und Little gefällt das.
  17. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,077
    Zustimmungen:
    13,896
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Kardio nicht vergessen, sagt @marsupilami ,
    wie wahr, wie wahr.

    darty
     
  18. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    22.01.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,760
    Zustimmungen:
    4,921
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    ;)Ganz richtig, das Gewicht ist da noch drauf. Die Körperhaltung betont natürlich die Speckrollen, da hast du recht.
    Doch, das will doch jeder. Habe aber noch nie etwas Positives dazu gehört. :arghh:
    Danke. Meinst du auch gut für einen 29jährigen? Bizeps habe ich mal aus Spaß gemessen.: 36cm genau. Keine Ahnung was da brauchbar ist, kommt ja auf Körpergröße etc. an. Wie ist es bei dir?
    Du meinst die Frauenwelt freut sich? Dann sollte ich wohl öfter mal das Shirt liften. :happy_ani:

    Ja, danke dafür. Habe ich gemeldet und wurde prompt umgesetzt. Danke an die Chefs!!:doublethumbsup:
    Danke. Da lässt sich bestimmt demnächst noch ein Foto mit Beinchen machen. Wenn du meinst, das sieht gut aus, motiviert mich das natürlich.
    Gott, Junge, da werde ich ja glatt ein wenig rot. Du erkennst da Potential? Vielleicht sollte ich den Sport wechseln.....
    Kraftsport ist da natürlich ein Problem. Ich mache seit 2008 Triathlon über Sprint und Olympische Distanz. Zu große Muskeln sind sicherlich hinderlich, obwohl das Übergewicht war es auch.
    Wie sieht es bei dir denn jetzt aus, gibt es Bilder? Bei deiner Größe solltest du ja relativ muskelbepackt aussehen?
    Kein Problem, mehr als genug. :grmetal:


    Wenn ich mir eure Bemerkungen zu dem zweiten Bild so durchlese, muss ich mein Körpergefühl/bild nochmal genau unter die Lupe nehmen. Danke dafür.
    Wenn man sich selbst betrachtet, habe ich immer das Gefühl, der Spiegel, die Kamera und das Licht spielen eine große Rolle wie der Body aussieht.....

    Gruß,
    GBP
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2015
    Palle, marsupilami und Little gefällt das.
  19. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    09.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,567
    Punkte für Erfolge:
    4,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Wenn Du schon dabei bist, dann lass doch am besten auch gleich die Unterhosen weg und stell das Ergebnis in den Schlaffibild-Thread ;). Dann können wir uns auch gleich einen Eindruck von Deinen sonstigen Qualitäten verschaffen... :D:D:D
    Jetzt, wo Du das mit dem Triathlon geschrieben hast, muss man sich nicht mehr so wundern. Aber es ist wirklich so: Manche Männerkörper vermitteln auch mit Speckröllchen, welches Potenzial in ihnen steckt (eben die bekannten guten Gene), und andere wie ich rackern sich ab, und die Muskelberge lassen auf sich warten. Ich werde aber dennoch niemals zu irgendwelchen Hilfsmittelchen greifen, um das wett zu machen. Dazu ist mir meine Gesundheit (und mein Hormonhaushalt) denn doch zu kostbar.

    Aber das mit dem Selbstbild, das man von seinem Körper (oder sich selbst) hat, ist schon eine knifflige Sache. Ich schätze mal, ca. 98% der Leute hier (mich eingeschlossen) haben da eine, sagen wir mal, leicht verzerrte Selbstwahrnehmung. Das liegt aber nicht an einer ungünstigen Körperperspektive, wenn man z.B. zu seinem Schlaffi hinabblickt, oder am Licht oder Spiegel, sondern die Verzerrung ist im Kopf - wie auch immer sie da hineingeraten ist. Sonst würde nicht ein hier recht bekannter Berufskraftfahrer, der eh schon einen Bärenbody beieinander hat, dass jeder Türsteher zur Seite weicht, zum Stoff greifen, um seine ehrlich antrainierten Muskeln nochmal künstlich aufzublasen, und Leute mit 18 cm EG oder 23 cm BPFSL würden die Hand von der Pumpe lassen...o_O

    Wenn Dich zu viele Muskeln bei der Ausübung des Sports eher stören würden, dann lass es mit intensivem BB (finde ich eh nicht so toll); aber ganz normales, ausgeglichenes Krafttraining und eine weitere Fettreduzierung würden aus Dir schon ein ansehnliches Bürschchen machen...:cool:

    Von mir wird es so schnell kein Bodypic geben, weil von Muskelbergen bei mir weit und breit noch nichts zu sehen ist - ich bin sowohl was Muskelaufbau als auch was Fettabbau angeht noch lange nicht so weit wie Du. Sieht einfach nur schlimm aus... Pimmel-Pics gibt's von mir im Schlaffibild-Thread...:rolleyes:
     
    The_Driver, Palle und Little gefällt das.
  20. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,077
    Zustimmungen:
    13,896
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @GreenBayPacker ,
    Einer der Triatlon über olympische Distanz ablegt, dem nehme ich die Trauer über seinen Boddy nicht ab.
    Verdammter Bullshit, wer so etwas macht, der hat richtige Eier in den Untermännern.
    Aber mich freut es, das Marsu und ich recht hatten.
    Und ja, über Kardio kennst du dich zig mal besser aus, wie die meißten hier.
    Gratuliere, find ich sau geil.


    Grüße...darty
     
    Little und marsupilami gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Trainingslog Phallouser_1987 Trainingsberichte 7 Jan. 2020
Vorstellung Phallouser_1987 Einsteiger und Neuankömmlinge 7 Jan. 2020
Alles außer High jelqs ein Mythos??? Manuelle Penisvergrößerung 30 Mai 2018
Der ultimative Thread: Durchschnittsgains der User Trainingsberichte 14 März 2018
Alter User wird ein Neuer..... Einsteiger und Neuankömmlinge 31 Juli 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden