Blaue Flecken nach dem Pumpen

Dieses Thema im Forum "Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise" wurde erstellt von Samuel876, 26 Juli 2019.

  1. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Servus, ich hab mal ne Frage an die jenigen die ne Pumpe benutzen. Ich habe vor knapp 2 Monaten nachdem pumpen blaue Flecken am Schwanz bekommen. Diese werden weder blasser noch verschwinden sie nicht. Bleiben die dauerhaft?
    Auf Fotos sieht man sie nur wenn man genau hinschaut. Im Bild habe ich die Flecken markiert.
    Was meint ihr?
    20190726_083610.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Juli 2019
    #1
    Loverboy und marc66 gefällt das.
  2. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,855
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Samuel876
    Blaue Fleckem kommen meist von Verletzungen der Blutgefässe, die im Allgemeinen nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Um Dir mehr dazu zu sagen, brauche ich einige Infos:
    - Wie oft pumpst Du ?
    - Wie lange pumpst Du ?
    - Mit welchem Druck pumpst Du ?
    - Welche Pumpe benutzt Du ?
    - Hast Du die Pumpengrösse an die Penisgröße angepasst ?

    Wie Du siehst, ist auch das Pumpen sehr individuell.

    VG
     
    #2
    Loverboy, Nochnichtprall und Little gefällt das.
  3. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Pumpe jeden 2. Tag knappe halbe Stunde. Benutze den bathmate Hydromax x30
     
    #3
    Loverboy und Egi49 gefällt das.
  4. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,855
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Samuel876,
    danke für die kurze Antwort auf meine Fragen.

    Dann will ich jetzt mal ein wenig mehr über das Pumpen und blauen Flecken erzählen:
    Im menschlichen Körper wird das Blut durch Scläuche, genannt Adern, transportiert. Bei sehr starken Belastungen kann es sein, dass die Ader verletzt wird und dann Blut austritt. Es bildet einen Fleck, der durch die Haut blau aussieht. Gleichzeitig versucht die Ader sich zu schliessen um den Blutaustritt zu beenden. Der entstandene Fleck wird mit der Zeit, was schon ein paar Tage dauern kann, aufgelöst und ist nicht mehr sichtbar. Aber es kann auch passieren, das durch eine weitere zu starke Belastung die Ader wieder aufplatzt und dann der Blutfleck wieder neu "gemacht" oder "aufgefrischt" wird. Dann ist es notwendig, die Belastung herabzusetzen.

    Ich erzähle Dir jetzt mal etwas mehr über mein Pumpen und ziehe Vergleiche zu Deinem Pumpen:
    Ich pumpe so etwa 3 - 4 mal die Woche. Dafür benutze ich eine Vakuumpumpe, die mit Luft arbeitet.
    Ich pumpe 10 Minuten, dann 2 Minuten Pause, noch mal 10 Minuten, 2 Minuten Pause und dann 10 Minuten.
    Das sind zwar, wie bei Dir 30 Minuten, aber mein Penis hat zwischendurch Zeit sich zu erholen.

    Parallele zum Sport: Auch Sportler trainieren mit abwechselnder Intensität.

    Auch habe ich an meiner Pumpe ein Messgerät für den Unterdruck ! Hier im Forum wird empfohlen, nur mit -1 bis -2 inHG zu pumpen. Später kann es auch mehr werden. (Bei mir kurzzeitig bis zu -10.)
    Leider haben die meisten Bathmates kein Messgerät.
    Die Grösse meiner Pumpe ist an meinen Penis angepasst: "Im optimalen Fall sollte der Zylinder ca. 1 cm mehr Innendurchmesser haben als der Durchmesser des Penis beträgt."

    So genau angepasst ist auch meine Bathmate nicht. Sie ist etwas zu gross, was die Adern mehr dehnt und auch verletzlicher macht. Ich benutze die nur sehr selten. Habe die wohl auch nur gekauft, weil die mich neugierig gemacht hat.

    Ich empfehle Dir eine Vakkuumpumpe mt Druckmessgerät und der richtigen Größe zu kaufen und während des Pumpens kurze Pausen zu machen. Auch sollte der Druck kontrolliert und nicht übertrieben werden.
    Zusätzlich kannst Du dann noch mit einer Infrarotlampe Deinen Penis aufwärmen,

    VG
     
    #4
    Loverboy, Hannibal und Nochnichtprall gefällt das.
  5. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ok. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich pumpe die knappe halbe Stunde nicht durchgehend sondern mache dazwischen Pausen von ca. 5 Minuten. Ich war eh schon am überlegen mir eine andere Pumpe zuzulegen, da es mir mit der bathmate so langsam zu umständlich wird unter der dusche
     
    #5
    Loverboy und Egi49 gefällt das.
  6. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,855
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Samuel876,
    Sehr gute Idee, auch deshalb benutze ich meine Bathmate sehr, sehr selten.
    Gute Pumpen gibt es bei:
    Profi Penispumpe Set deLuxe zur Penisentwicklung
    Ziemlich teuer, aber wirklich gut. Funktioniert bei mir seit Jahren. Nur eine andere Zylindergröße musste ich mal hinzukaufen.
     
    #6
    Loverboy gefällt das.
  7. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ok. Werde dort mal schauen, wenn ich Zeit hab.
     
    #7
    Loverboy und Egi49 gefällt das.
  8. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo @Egi49
    Bezüglich der blauen Flecken, habe ich eine Pause von 2 Wochen eingelegt.
    Leider sind Flecken unverändert geblieben.
    Hast du vielleicht noch nen Tipp?
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,855
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Samuel876,
    Ist für mich ein wenig unklar ausgedrückt. Sind das neue Blaue Flecken oder die alten?

    Kurze Infos zu blauen Flecken:
    Durch unsere Adern fliesst Blut, das dunkel- und hellrot ist. Wenn so eine Ader kaputt geht, z.B. durch Belastung, tritt das Blut aus und wenn es nicht nach Aussen kann, bildet es eine mit Blut gefüllte Blase. Nach einiger Zeit färbt sich die Blase blau, wird aber auch langsam abgebaut.
    (Sonderfall: Wenn man Medikamente nehmen muss, die das Blut verdünnen, bilden sich die Blasen auch schneller.)

    Wenn bei Dir wirklich die blauen Flecken bleiben und nicht dunkler oder kleiner werden, scheinen wohl irgendwelche Verletzungen immer noch da zu sein. Und dann sollte wirklich die Hilfe eines Arztes gesucht werden.

    Wenn bei Dir die blauen Flecken neu sind, kann es sein, dass and dieser Stelle, wie im Foto gezeigt der Rand der Pumpe zu stark gedrückt hat. Da wären Manschetten, die den unteren Pumpenrand polstern eine Möglichkeit.
     
    #9
    Loverboy gefällt das.
  10. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Also es sind keine neuen Flecken sondern die im Bild markiert sind. 2 Wochen Pause. Sie sind weder kleiner noch heller geworden
     
    #10
    Loverboy und Egi49 gefällt das.
  11. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,855
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    #11
    Loverboy gefällt das.
  12. Kolben

    Kolben PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    14.11.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1,308
    Punkte für Erfolge:
    1,080
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hey @Samuel876 ,

    einmal folgender Beitrag zur Lektüre:
    Verfärbungen durch das Training: Gründe, Prophylaxe und Behebung

    Wir hatten hier Mal einen User, der mit ähnlichem Problem beim Dermatologen war. Da hieß es, dass es sich um Eisenablagerungen handelt und der Körper hierfür einfach Zeit braucht, sie abzubauen. Also nicht weiter schlimm, so lange es keine Schmerzen gibt. Hab den Thread leider nicht wiedergefunden.

    Einen eigenen Gang zum Arzt ersetzt das Lesen über einen anderen, augenscheinlich ähnlichen Fall leider nicht.

    Liebe Grüße,
    Kolben
     
    #12
    Loverboy gefällt das.
  13. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Also schmerzen waren von Anfang an keine da nur die blauen Flecken
     
    #13
    Loverboy gefällt das.
  14. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    13.11.2019
    Themen:
    41
    Beiträge:
    1,526
    Zustimmungen:
    1,998
    Punkte für Erfolge:
    5,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Samuel876:
    Ich habe den Bathmate Hydromax x 40.
    Du musst den Bereich wo dein Bathmate anliegt schön rasieren.
    Das Wasser sehr warm machen, so warm wie du verträgst.
    Dein Penis so steif sein wenn du ihn einführst.
    Du kannst täglich 15 Minuten machen ( 3x5 Minuten )
    oder 2mal 10 Minuten täglich ( 2 x 5 Minuten ).
    Mache noch Drey Jelgs mit Cockring hinter den Hodensack.
    Nur Midl. Jelgs.
    Über den Tag verteilt.
    Viel Erfolg.
    Loverboy.
     
    #14
    Schwanzuslongus und Kolben gefällt das.
  15. Samuel876

    Samuel876 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    25.03.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich nutze die Bathmate nicht mehr. Habe mir ne trockenpumpe gekauft. Die Blauen Flecken sind geblieben, aber durch die neue Pumpe habe ich keine blauen Flecken mehr dazu bekommen
     
    #15
    Schwanzuslongus gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfeee! Verletzung - blaue Flecken Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 18 Feb. 2019
Blaue Flecken durch PE Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 30 Jan. 2015
blaue eichel beim jelqen Manuelle Penisvergrößerung 21 Jan. 2018
Kleine hellere flecken auf eichel + taubheitsgefühl Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 1 März 2018
Weiße Flecken auf Vorhaut Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 19 Feb. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden