bigdickacrobat‘s Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von bigdickacrobat, 29 Juli 2018.

  1. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    1,701
    Punkte für Erfolge:
    1,740
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das muss ja nicht bei jedem so verlaufen
    Gemessen habe ich seitdem nicht, meine nächste Messung ist so um die Weihnachtszeit, dann weiß ich mehr.
    Ich hatte zwischenzeitlich eine Phase, wo er sich wieder etwas dicker anfühlte; eigentlich hatte ich dabei immer die selbe EQ, wieso die Dicke so schwankt weiß ich nicht.
    Kann das vielleicht sein, dass wenn er zu schnell in die Länge(BPFSL) wächst, dass er dann in der Dicke einbüßt?
    Wie so ein Stück Gummi das man in die Länge zieht und dadurch das ganze Ding dann dünner wird.
     
    #61
    bigdickacrobat gefällt das.
  2. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Das Gefühl habe ich auch. Es ist bei mir auch ein bisschen Tricky mit der Vermessung. Ich messe immer mehrfach. Je nach EQ sind die Messergebnisse immer variabel. Auch habe ich bei 100% EQ einen Linealtechnisch Kleineren Penis, da er erst bei 100% EQ erst so richtig seine Biegung nach oben zeigt. Die Biegung misst man nicht mit beim Lineal. Also ich finde es sehr schwierig zu Vermessen, denn ich bin noch nicht so weit, dass meine EQ länger anhält - sobald ich aufhöre zu stimulieren (kopfkino noch nicht so ausgeprägt), dann kann man förmig zusehen wie er nachlässt.
    Abstinenz und Balloning scheint es aber besser zu machen - ich denke er will auch dringend Druck ablassen :D

    Hachja, Hauptsache man hat Spaß an der Sache. Ist halt ein kein Gegenstand :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2018
    #62
  3. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Derzeitiges Programm

    Tagsüber: Phallosan Forte 3 Stunden täglich, am WE 2 off Tage.

    Abends: Rotlicht nur wenn möglich, sonst Wärmekissen/Massage
    aufwärmen 10min. / optimal Dauer-IR während des ganzen Trainings
    5 min Stretchen 2Point
    2 min Stretchen Bundled
    2 min Helis
    20min. Jelqen
    10min. Ballooning
    Paar Ulli‘s zwischendurch weils Spaß macht


    Gelegentlich je nach Zeit: Pumpe 10-15min / oder Bathmate 3x 5min.

    Ballstretcher je nach Laune.

    Süßkram wurde eingeschränkt/fast ganz eingestellt. NBPEL zur Liebe.

    Selleriestangen als Snack.

    In Planung: Sport (wg. andauernden Erkältungen schwierig umzusetzen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2018
    #63
    MaxHardcore94, Peacemaker und adrian61 gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Sehr ambitioniert und ausgewogen
    ist das Dein Plan oder Dein derzeitiges Programm?
    die andauernde Erkältung hab ich auch grad an der Backe :(
     
    #64
    bigdickacrobat gefällt das.
  5. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo Adrian,

    Ja, das ist mein Programm seit gestern.
    Hoffe es läuft damit gut.
    Irgendwie renne ich von einer Erkältung in die andere. Es geht nie ganz weg. Jetzt wieder Hals :confused:
     
    #65
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    schaut gut aus - ordentliche Belastung aber nicht zu viel
    geht mir genauso - ein Freund der deshalb beim Arzt war, hat mir erzählt, es wäre ein Virus unterwegs, den man gut 4-5 Wochen icht mehr los wird :nurse::wtf::vomit:
     
    #66
    bigdickacrobat gefällt das.
  7. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Na Klasse. Dann drücke ich uns beiden die Daumen.
     
    #67
    adrian61 gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ach drücken wir uns lieber die Penisse ... 5 Wochen sollten da schon Effekt zeigen ;)
     
    #68
    bigdickacrobat gefällt das.
  9. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Mal zwei Fragen an Euch:

    1. Hat jemand Nattokinase erfolgreich beim PE angewandt?

    2. Hat jemand aus probiert den PF zu tragen und den Penis/die Glocke 180 oder 360 Grad Bundled/Gedreht zu tragen? Zumindest wenige Minuten? Macht das Sinn? Oder zu gefährlich?

    :dafuer::dagegen::abgelehnt_blau::animiert10:
     
    #69
  10. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    15.10.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1,786
    Punkte für Erfolge:
    1,580
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    Hab das schon eingenommen.
    Hatte allerdings keinerlei Auswirkung aufs PE Training
     
    #70
    bigdickacrobat gefällt das.
  11. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Cool. Danke für deine Erfahrung. Der Gedanke dahinter ist, dass man sich in seinen Ruhephasen damit durch den „Blutverdünnungs“-Effekt - eine bessere Regeneration erhoffen kann.

    Beim Training ist es vielleicht auch nicht schlecht wenn das Blut überall besser hinkommt - weiß aber nicht ob es nicht risikoreicher ist dann zu trainieren.
     
    #71
  12. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    15.10.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1,786
    Punkte für Erfolge:
    1,580
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    Im Normalfall sind deine Gedankengänge schon richtig.
    Ich nehme zb auch Vitamin K2, OPC.... zu mir. Derzeit mache ich auch die Knoblauch-Zitronen Kur, die ja auch „entkalken“ soll, sprich Ablagerungen in den Blutgefäßen entfernt.
    Ich merke schon, das durch die Blutverdünnenden Eigenschaften die Füße und Hände besser durchblutet werden und sie wärmer sind.

    Das sich das aber positiv auf den Penis auswirkt wage ich zu bezweifeln. Der Penis ist so, oder so schon sehr gut durchblutet.

    Habe auch vor mehreren Wochen das Rauchen aufgehört.
    Es gibt ja einige Veröffentlichungen in denen behauptet wird, das der Penis bis zu 1nem cm an Länge gewinnt, wenn man aufhört, da sich die Ablagerungen auflösen.

    Ich habe allerdings absolut keinen Effekt beobachten können. (Habe mehr Atem, bessere Kondition beim Sport...) aber null Längenzuwachs, oder sonstigere Verbesserungen am Penis bemerkt.
     
    #72
  13. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Musste leider feststellen, dass ich keine 88kg mehr wiege sondern 93kg vor paar Tagen. :eek::arghh:

    Wie im Log schon geschrieben: Süßkram weg. Bin auf dem Weg der Besserung 90.5kg.
    Hoffe das macht sich auch am Fatpad was bemerkbar. Und wenn nicht, dann geht zumindest die Weizenwampe was zurück. :finger:
     
    #73
    Nochnichtprall und Halunke gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    na bei Deiner Größe ist das ja auch noch kein Übergewicht
     
    #74
    Nochnichtprall und Halunke gefällt das.
  15. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Da sagt mir der BMI was anderes - klar spielen Muskeln etc da nicht rein. Aber wenn 36er Hosen eng werden mache ich mir sorgen. :)
     
    #75
    Nochnichtprall und Halunke gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    liegt sicherlich nur an Deinem großen Penis ... kein Grund zur Sorge also :)
     
    #76
  17. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Meinst du die Ligs gehen einmal um die Hüfte?:animiert05:
     
    #77
    Nochnichtprall und Halunke gefällt das.
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    So ein üppiges Glied braucht eben eine stabile Stütze :finchtest:
     
    #78
  19. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    Ach mach dir doch keinen Kopf deswegen. Wie es Adrian bereits erwähnt hat, ist das ja noch kein Übergewicht.
    Außerdem weißt du ja, dass der BMI kein aussagender Wert ist.
    Isst du denn so viel Süßes? Ich frag nur, denn es könnte ja auch ein anderer Grund sein, weshalb es dir so schwer fällt.
     
    #79
    bigdickacrobat, Froggy und Nochnichtprall gefällt das.
  20. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,982
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Esse sehr gesund. Bis auf Abends. Nutella Brot Fressflash.
     
    #80
    Sansibar1986 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden