Big dick problems

Anfänger91

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
19.06.2018
Themen
13
Beiträge
220
Reaktionspunkte
450
Punkte
455
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
16,6 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Hallo Leute,

da viele rumheulen, was sie doch für einen kleinen Penis haben (mich eingeschlossen)
habe ich mir gedacht, dass wir mal die reden lassen die einen Großen Penis haben und welche schlechten Erfahrungen diese Menschen gemacht haben.

Wir haben ja einige Großpimmelige hier.
 

Glglhj123

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
10.01.2018
Themen
3
Beiträge
250
Reaktionspunkte
416
Punkte
560
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
75 Kg
Hallo Leute,

da viele rumheulen, was sie doch für einen kleinen Penis haben (mich eingeschlossen)
habe ich mir gedacht, dass wir mal die reden lassen die einen Großen Penis haben und welche schlechten Erfahrungen diese Menschen gemacht haben.

Wir haben ja einige Großpimmelige hier.
Da gibt es ein Buch drüber :D habe ich mal von Freunden bekommen aber nie gelesen. Könnte ja mal rein gucken haha
(Auch wenn ich keinen großen habe) :D
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,346
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
na dann musst Du einen grossen Penis mal erläutern, und auf jeden Fall muss @pimmelhuber mit von der Partie sein.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,346
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
habe aber keinen großen Pimmel,Lunke.
Keine Ahnung, aber bei Penisgrössen und Problemen mit den grossen Pimmeln weisst Du evtl Bescheid, deshalb dachte ich, kannst Du hier bei Interesse gut mitwirken.
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,459
Reaktionspunkte
5,307
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
dass wir mal die reden lassen die einen Großen Penis haben und welche schlechten Erfahrungen diese Menschen gemacht haben.

Schlecht will ich die Erfahrungen nicht nennen, sondern eher lustig oder interessant.

Ich höre beim Vögeln desöfteren sowas wie "aua, nicht so doll, nicht so tief, zu gross". Tja, dann muss man es eben langsamer und vorsichtiger angehen lassen.
Eine besonders lustige Erfahrung:
Ich war verkatert und geil wie Sau. Und da schönes Wetter war und ich halbwegs fit war, bin ich einfach mal eine Runde ins Bordell gegangen.
Ich hatte vor, mich mal schön gemütlich bedienen zu lassen. Ich hab mir deswegen extra eine Nutte ausgesucht, die etwas kräftiger war, weil ich davon ausgegangen bin, dass sie auch etwas mehr wegstecken kann.
Nach dem Vorspiel wollte ich, dass sie auf mir reitet, aber sie meinte, meine Anaconda (so ihr Wortlaut) sei zu gross dafür. Mist, musste ich mich doch bewegen.
Also hab ich sie kurz von hinten genommen, aber da meinte sie auch "aua, zu gross", so dass wir es dann vorsichtig in der Missionarstellung machen mussten.
 

Anfänger91

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
19.06.2018
Themen
13
Beiträge
220
Reaktionspunkte
450
Punkte
455
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
16,6 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
11,0 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,346
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
89
Reaktionspunkte
466
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
ich hab schon diese sachen hier erlebt:

beim blasen gab es öfter das problem, dass sie es nicht so lange durchhalten konnte, weil sie schmerzen im kiefer bekommen hat, weil meine eichel relativ groß ist und sie den mund nicht so lange so weit aufmachen konnte.

dann hatte ich schon mal bei einem ONS den fall, dass sie den sex abgebrochen hat mit der aussage, dass ich sie da unten zu sehr "fertig mache" - das war aber mein fehler, war viel zu schnell und unvorsichtig.

und dann gibt es natürlich noch die sache, dass die partnerin einfach generell immer schmerzen dabei empfindet, weil er zu groß und zu dick ist und immrt so einen druck-/reibungsschmerz verursacht.

bei letzterem kann man praktisch so gut wie nichts dagegen machen - es passt dann einfach nicht auf dauer.

gott sei dank ist das aber alles nicht die regel und die meisten frauen finden einen großen schwanz eher gut als schlecht. deswegen würde ich auch niemals einen kleineren haben wollen - die positiven erfahrungen gleichen die negativen locker aus, jedenfalls war es bei mir bisher so.

letztenendes hat man halt nur den einen und kann es damit sowieso nicht allen frauen auf der welt recht machen, egal ob klein oder groß.
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,132
Punkte
1,360
ich hab schon diese sachen hier erlebt:

beim blasen gab es öfter das problem, dass sie es nicht so lange durchhalten konnte, weil sie schmerzen im kiefer bekommen hat, weil meine eichel relativ groß ist und sie den mund nicht so lange so weit aufmachen konnte.

dann hatte ich schon mal bei einem ONS den fall, dass sie den sex abgebrochen hat mit der aussage, dass ich sie da unten zu sehr "fertig mache" - das war aber mein fehler, war viel zu schnell und unvorsichtig.

und dann gibt es natürlich noch die sache, dass die partnerin einfach generell immer schmerzen dabei empfindet, weil er zu groß und zu dick ist und immrt so einen druck-/reibungsschmerz verursacht.

bei letzterem kann man praktisch so gut wie nichts dagegen machen - es passt dann einfach nicht auf dauer.

gott sei dank ist das aber alles nicht die regel und die meisten frauen finden einen großen schwanz eher gut als schlecht. deswegen würde ich auch niemals einen kleineren haben wollen - die positiven erfahrungen gleichen die negativen locker aus, jedenfalls war es bei mir bisher so.

letztenendes hat man halt nur den einen und kann es damit sowieso nicht allen frauen auf der welt recht machen, egal ob klein oder groß.
da musst du definitiv fürs Alter kontrollieren. Ü-38 schiebt einen schon mal in die freak of nature Ecke.Die jüngeren werden rattig beim Großschwanz
 

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
89
Reaktionspunkte
466
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
da musst du definitiv fürs Alter kontrollieren. Ü-38 schiebt einen schon mal in die freak of nature Ecke.Die jüngeren werden rattig beim Großschwanz
Ü-38 hatte ich noch nie, keine Ahnung. Was meinst du mit "kontrollieren"? Ich hatte bisher eher den Eindruck, dass die älteren Frauen auch entsprechend mehr Erfahrung mitbringen und daher einen großen Schwanz mehr zu schätzen wissen, weil sie schon Erfahrungen mit verschiedenen Größen gemacht haben.
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,132
Punkte
1,360
da musst du definitiv fürs Alter kontrollieren. Ü-38 schiebt einen schon mal in die freak of nature Ecke.Die jüngeren werden rattig beim Großschwanz
Ü-38 hatte ich noch nie, keine Ahnung. Was meinst du mit "kontrollieren"? Ich hatte bisher eher den Eindruck, dass die älteren Frauen auch entsprechend mehr Erfahrung mitbringen und daher einen großen Schwanz mehr zu schätzen wissen, weil sie schon Erfahrungen mit verschiedenen Größen gemacht haben.
meinte so statistisch gesehen.Dass man eben das Alter als diskriminierende Variable einführt. Ich stimm dir aber absolut zu,dass vermutlich eine ,aber relativ kleinere, Gruppe der Älteren auch sehr auf den Großschwanz steht.
 

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
89
Reaktionspunkte
466
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
meinte so statistisch gesehen.Dass man eben das Alter als diskriminierende Variable einführt. Ich stimm dir aber absolut zu,dass vermutlich eine ,aber relativ kleinere, Gruppe der Älteren auch sehr auf den Großschwanz steht.
Du meinst, es gibt im höheren Alter prozentual mehr Frauen, die einen großen Schwanz nicht so gerne mögen? Warum? Würde denken, es ist eher anders herum. Den jungen ist es doch eher egal bzw. können einen großen Penis noch nicht so richtig einordnen. Die ältern haben genauere Vorstellungen und wissen dann eher, was sie da vor sich haben. Von den Schmerzen her würde ich denken, dass ältere Frauen vielleicht so gar eher weniger ein Problem haben als jüngere bzw. maximal genauso - keine Ahnung? Welche Erfahrungen hast du mit verschiedenem Alter gemacht?
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,132
Punkte
1,360
meinte so statistisch gesehen.Dass man eben das Alter als diskriminierende Variable einführt. Ich stimm dir aber absolut zu,dass vermutlich eine ,aber relativ kleinere, Gruppe der Älteren auch sehr auf den Großschwanz steht.
Du meinst, es gibt im höheren Alter prozentual mehr Frauen, die einen großen Schwanz nicht so gerne mögen? Warum? Würde denken, es ist eher anders herum. Den jungen ist es doch eher egal bzw. können einen großen Penis noch nicht so richtig einordnen. Die ältern haben genauere Vorstellungen und wissen dann eher, was sie da vor sich haben. Von den Schmerzen her würde ich denken, dass ältere Frauen vielleicht so gar eher weniger ein Problem haben als jüngere bzw. maximal genauso - keine Ahnung? Welche Erfahrungen hast du mit verschiedenem Alter gemacht?
ja,bezogen auf die Jüngeren gibts bei den Älteren mehr,denen das schlicht egal ist. Da zählt Athletik mehr. Kommt durch die 80s ,als die aufwuchsen und Van Damme und Arnie angesagt waren.Ist echt kein Witz. Dass der Körper da mehr zählt ,merke ich daran,dass mir eine Verheiratete über 40 (kurz vor den Wechseljahren und deswegen nach Eigenangabe bereit zum Ehebruch)kürzlich ein verschwitztes Hemd abkaufen wollte. Ich habe dann spontan nach Sex gefragt. Schwanz wurde nur nebenbei erwähnt. Im Puff kam gestern (Alter ja immer frisiert) eine ca. 27jährige und konnte ihn nicht ganz in den Mund nehmen. Meinte dann halt das übliche "groß" etc. Dabei ist er ja leider nicht sehr groß. Mit U-24 habe ich keinen wirklichen Kontakt mehr,da ich auch über 30 bin. Würde aber mal gerne wieder eine 18jährige pimpern.
 

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
definitiv Probleme bei Doggy! 95% ziehen weg und haben Schmerzen
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,877
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Also ich kann das so nicht bestätigen. Bis jetzt hat keine meine Sexualpartnerinnen je was bezüglich meiner Penisgröße geäußert.
Auch die jüngeren nicht. (Letzte Partnerin war 30, im Moment eine Affäre mit einer 22jährigen)

Da ich neugierig bin hab ich meistens gefragt. Es waren einige dabei die schon mal mit einem Mann in der Kiste waren, der ein größeres Teil hatte.
Den Mädels war das aber nicht wichtig und keine wollte iwie mehr.
Alle waren mit dem Sex zufrieden und das war für die meisten wichtig.
Der Sex, die Art des Aktes... keine sagte das ein größerer Schwanz gleich besserer Sex bedeutet.

Die letzte hat auch nur mit den Augen gerollt und meinte: ach ihr Männer, immer die gleiche Frage. Habt ihr da iwie Komplexe?

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das jüngere Frauen auf größere Schwänze stehen als ältere.
Denn die sind ja heute immer noch gleich wie früher.
Und auch wenn manch jüngere ein etwas schräges Bild durch die ganze Pornoindustrie hat, holt sie dann doch die Realität wieder ein.

Es gibt noch nun mal mehr 13,14,15,16er als 20er und sonstige Porno-Pferdepimmel!
 

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
89
Reaktionspunkte
466
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Also ich kann das so nicht bestätigen. Bis jetzt hat keine meine Sexualpartnerinnen je was bezüglich meiner Penisgröße geäußert.
Auch die jüngeren nicht. (Letzte Partnerin war 30, im Moment eine Affäre mit einer 22jährigen)
Da ich neugierig bin hab ich meistens gefragt.
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das jüngere Frauen auf größere Schwänze stehen als ältere.
Ja, das glaube ich auch. Warum sollen jüngere mehr auf große Schwänze stehen als ältere. Glaube ich auch nicht.

Bezüglich Äußerungen zur Penisgröße hab ich aber andere Erfahrungen gemacht. Ich hab das Thema nie angesprochen und auch nie danach gefragt, auch nicht irgendwie unterschwellig oder indirekt oder so. Es ging immer von den Frauen aus, dass sie das Thema Penisgröße angesprochen haben ... die haben dann von sich aus gefragt, ob ich mir schon mal Gedanken wegen meiner Größe gemacht hätte usw... und sie haben meinen verglichen mit ihren Ex-Partnern usw.

Egal, wie auch immer, bei nem großen Schwanz sind die Frauen diesbezüglich halt recht offen und ehrlich würde ich sagen

definitiv Probleme bei Doggy! 95% ziehen weg und haben Schmerzen

Das Problem hab ich so eigentlich nicht - zumindest nicht, wenn die Frau entsprechend vorbereitet ist.

Würde aber mal gerne wieder eine 18jährige pimpern.

Ich glaub, ich muss mal ein 38jährige pimpern, um zu verstehen was du meinst ;) 18jährige finde ich irgendwie langweilig.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,786
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich glaub, ich muss mal ein 38jährige pimpern, um zu verstehen was du meinst ;) 18jährige finde ich irgendwie langweilig.
Du kannst Dich durch alle Altersgruppen pimpern - was Huber meint, wirst Du dennoch nicht verstehen, weil das meiste seiner Fantasie entspringt ;)
 

hansalbert

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
14.01.2015
Themen
0
Beiträge
12
Reaktionspunkte
14
Punkte
12
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
20,2 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
22,3 cm
EG (Base)
16,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
15,4 cm
meinte so statistisch gesehen.Dass man eben das Alter als diskriminierende Variable einführt. Ich stimm dir aber absolut zu,dass vermutlich eine ,aber relativ kleinere, Gruppe der Älteren auch sehr auf den Großschwanz steht.
Du meinst, es gibt im höheren Alter prozentual mehr Frauen, die einen großen Schwanz nicht so gerne mögen? Warum? Würde denken, es ist eher anders herum. Den jungen ist es doch eher egal bzw. können einen großen Penis noch nicht so richtig einordnen. Die ältern haben genauere Vorstellungen und wissen dann eher, was sie da vor sich haben. Von den Schmerzen her würde ich denken, dass ältere Frauen vielleicht so gar eher weniger ein Problem haben als jüngere bzw. maximal genauso - keine Ahnung? Welche Erfahrungen hast du mit verschiedenem Alter gemacht?
Bei den meisten älteren Frauen ist die Scheide nicht mehr so dehnungsfähig, daher kommt ein dicker Penis nicht so gut an.
 
Oben Unten