Auf Rezept bekommen vom Urologen den Phallosan Forte

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von weisser-tiger, 26 Aug. 2018.

  1. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Kundiger (Rang 4) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Habe nicht verstanden ob es dir körperlich oder psychisch weh tut.

    Der Phallosan hat zwar eine PZN, aber nicht alles was eine PZN hat, wird auch von den Versicherungen getragen.

    Denke es ist eine individuelle Entscheidung des Versicherers. ABER: Eine Doppelblindstudie fehlt. Somit wissenschaftlich keine Wirksamkeit belegt. Das wäre vermutlich der Ablehnungsgrund Nummer Zwei.

    Ablehnungsgrund Eins: keine medizinische Notwendigkeit (Krümmung, Mikropenis, Psychotherapie ausgereizt?, vielleicht auch die Frage ob Familienplanung abgeschlossen - aber da Kinder vorhanden denke ich das Kinderwunsch mit dem vorhandenen Penis möglich war)

    Also eher schwierig. Ich würde mich den Jungs anschließen und sagen mach manuelles händisches PE und gönn dir irgendwann den Phallo (wenn überhaupt dann noch notwendig)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2018
    #21
    weisser-tiger gefällt das.
  2. weisser-tiger

    weisser-tiger PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    14.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es tut mir körperlich weh.

    Bin geschieden Tochter von 36 Jahre, also meine Kinderplanung ist abgeschlossen.
    Wenn ich das mache dann nur für mich ,um mich als Mann zu fühlen und wohl zu fühlen.

    Bin für alles offen, darum möchte ich das mit dem Phallosan Forte Gerät ausprobieren.
    Dachte es gibt eine Studie mit dem Phallosan Forte Gerät die auch von Urologen anerkannt werden.

    Eine OP mir zu gefährlich.

    Frage nochmal mein Urologen was er dazu sagt.

    Danke für die Antwort auf mein Frage.

    Was für eine Möglichkeit habe ich noch um das Phallosan Forte Gerät auf Rezept von der Krankenkasse und bekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2018
    #22
  3. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    26.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,573
    Zustimmungen:
    4,944
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Warum willst du unbedingt den Phallosan haben?
    Es gibt doch auch die Möglichkeit Manuell zu trainieren.
    Damit kann man lange Zeit trainieren und tolle Erfolge feiern.
    Denk mal drüber nach.
     
    #23
    weisser-tiger gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    26.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,105
    Zustimmungen:
    27,878
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Realistisch gesehen, überhaupt keine. Und ehrlich gesagt ist es auch ok, wenn die Krankenkasse einem 60jährigen Mann, mit erwachsenen Kindern nicht als Ego-Pusher einen Penis Extender finanziert. DAS ist wohl wirklich etwas, das man sich eben selbst finanziert.
     
    #24
    weisser-tiger gefällt das.
  5. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    26.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    97
    Hallo weisser Tiger. Erstmal: Du hast in Deinem Avatar so ein Fotöchen eines älteren Herrn. Wenn Du das sein solltest, finde ich das keine so gute Idee. Im Internet wird man schneller als einem lieb ist berühmt. Stell Dir vor Du bist beim Edeka, greifst grad nach der Gutfried Wurst und jemand labert Dich laut an "Ach Du bist doch......". Deshlab würde ich Dir eher zu einem anderen Bild raten und bitte bedenke generell Deine Privatspäre zu beachten.
    So, zum Thema: Ich könnte mir höchstens bei IPP, Penisverkrümmung eine Kostenübernahme vorstellen. Aber selbst da viele ??????????
    Ich denke vom Phallosan versprichst Du Dir zuviel. Ich halte davon gar nichts. Viele User hier, dem Vorgängerforum haben keine guten Erfahrungen, Resultate damit gemacht.
    Ich kenne selbst Deine Problematik sehr gut und finde die Aussagen Deiner Ärzte im Prinzip sehr arrogant. Vor allem wenn Du gar nicht so arg übergewichtig sein solltest. Die Fettdepots da unten sind sehr, sehr hartnäckig. Ein plastischer Chirurg wird Dir sagen, dass da ohne Fettabsaugung, eventuell folgende Straffung gar nichts zu machen ist. Und ich denke er hat eher recht. So ein Eingriff müsste bei einem Facharzt für plastische Chirurgie erfolgen und kostet 2500 Euro und mehr. Ich selbst habe damit jedoch keine guten Erfahrungen gemacht, was aber nichts heissen muss. Ich kenne ausser mir keine anderen, die so eine Op gemacht haben. Der Chirurg saugt mit feinen Kanülen das überschüssige Fett ab, verbleibt dann zuviel Haut/Gewebe strafft er dieses noch zusätzlich. Nicht zwingend notwendig.
    Wenn man so was wollte, muss man halt mal auf den Urlaub oder ein neues Auto verzichten. Heute kann man solche Eingriffe auch finanzieren. Sollte Du natürlich von Grundsicherung leben, eine kleine Rente bekommen, ist das alles unerschwinglich.
     
    #25
    weisser-tiger gefällt das.
  6. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Kundiger (Rang 4) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Warum findet dieser Schmerz kein Gehör beim Urologen?

    Verstehe nicht warum er weh tut, wenn er sich einzieht. War das schon immer so?

    Zur Studie: eine Auftraggeber finanzierte Studie. Keine Doppelblindstudie welche die Versicherungen anerkennen. Mag sein das die Urologen das als erwiesen erachten und auch empfehlen können - aber Versicherungen brauchen klinische Doppelblindstudien - trotz einer Wirksamkeit im Einzelfall.

    Und auch wenn eine Doppelblindstudie irgendwann einen Erfolg beweisen würde - muss eine medizinische Notwendigkeit (zB wie schmerzhafte Krümmung welche den Akt unmöglich macht) gegeben sein.

    Ich rate nochmal dazu: manuelles PE, Phallosan irgendwann selber kaufen wenn die Finanzen stimmen - wenn überhaupt nach manuellen PE notwendig sein sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2018
    #26
    weisser-tiger gefällt das.
  7. Egi49

    Egi49 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    730
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @weisser-tiger

    Ich möchte Dir hier Mal meine freche Meinung schreiben:

    Immer wenn Du was für deinem Körper tun willst, kanns Du nicht auf die besserung durch irgendwelche Geräte hoffen, sondern musst aktiv daran mitarbeiten.

    Das ganze,was du über irgendwelche Geräte liest hat nur einen Grund: Umsatz mit der Ware machen!
    Bei den Leuten, die hier im Forum Erfolge erreicht haben standen die Übungen für die Einsteiger monatelang ganz vorne.

    Und, jetzt bitte ich schon vorher um Nachsicht; wer etwas umsonst bekommen will hat leider nur sehr wenig Bereitschaft.

    Also fang, wenn Du wirklich was für Dich erreichen willst, erst mal mit den Einsteiger-Übungen an,

    VG
     
    #27
    weisser-tiger und Halunke gefällt das.
  8. weisser-tiger

    weisser-tiger PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    14.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke für deine ehrliche Antwort, hast Recht, werde es so machen, hier erstmal PE machen, werde mich hier einlesen wie das geht.
    Übungen für die Einsteiger werde ich erst mal hier anfangen.

    Nochmal Danke für deine ehrliche Antwort.
     
    #28
    Egi49 gefällt das.
  9. Egi49

    Egi49 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    730
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @weisser-tiger ,
    das nenne ich doch mal eine gute Entscheidung!
    Viel Vergnügen und Du wirst Dich beim PE Training neu kennenlernen. (Wenigstens einen wichtigen Teil :happy:)
    VG
     
    #29
    weisser-tiger gefällt das.
  10. weisser-tiger

    weisser-tiger PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    14.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die Andrologische Sprechstunde der MHH Hannover sagte mir mein Penis ist unter Fett, ist alles in Ordnung soll abnehmen,
    wenn ich abnehme dann wird er grösser, kommt dann mehr zum Vorschein, und ist dann nicht mehr so klein!

    Sie kann nichts machen!

    Soll auch zum Psychologen gehen der sich auf solche Themen spezialisiert hat!
    Als ob er grösser wird wenn ich zum Psychologen gehe!
     
    #30
  11. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Kundiger (Rang 4) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kommt drauf an wie heiss der/die Psychologe/in ist. Dann kann er schon größer und härter werden :D

    Schau doch mal hier bei Kaufen/Verkaufen. Vielleicht ist was bezahlbares dabei. Wie weit bist du mit manuellem PE?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Sep. 2018
    #31
    weisser-tiger gefällt das.
  12. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2018
    Themen:
    35
    Beiträge:
    1,603
    Zustimmungen:
    2,534
    Punkte für Erfolge:
    2,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich glaube nicht, dass ein zu kleiner Penis als medizinische Diagnose anerkannt wird, vielleicht bei einem echten Mikro Penis oder wie das genau heißt, aber wenn du einen weitgehend normalen Penis hast... eher nicht. Wenn doch, wäre das echt ein Geheimtipp.
     
    #32
    weisser-tiger gefällt das.
  13. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2018
    Themen:
    35
    Beiträge:
    1,603
    Zustimmungen:
    2,534
    Punkte für Erfolge:
    2,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Nochmal hingehen, PE Übungskatalog mitnehmen und sagen: Mach mal. :D
     
    #33
    weisser-tiger gefällt das.
  14. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Kundiger (Rang 4) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    :animiert05: Nach autsch kommt ab, sollte man jemand drittem sagen der kein Gefühl für den anderen Körper hat
     
    #34
    weisser-tiger gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Viagra und co Rezeptfrei?? PE-relevante Supplemente und Medikamente 16 Dez. 2017
Androgenrezeptoren herstellen Alternative PE-Ansätze 22 Feb. 2016
Penispumpe -> Falten bekommen Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 18 Aug. 2017
Bin Neu und auf der suche nach etwas effektivem um meinen Penis grösser zu bekommen. Einsteiger und Neuankömmlinge 21 März 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden