peter

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
02.07.2016
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Guten Tag ,
ich spiele mit dem Gedanken mir einen Extender (wahrscheinlich den Phallosan forte) zuzulegen, da ich aber ein absoluter Einsteiger im Bereich "Penisvergrößerungen" bin habe ich eineige Fragen und hoffe, das ihr mir die beantworten könnt.
Ich hab mir schon mal aus Interesse die Phallosan-app für Android runtergeladen und meine Penisdaten eingegeben, sowie 10 Stunden Tragezeit und mittlere Belsatungsstufe (1,5 kg waren das, glaub ich).
Da musste ich feststellen das die versprochenen Ergebnisse der App ernorm sind. Da ist von einem möglichen zuwachs von 3,8 cm in nur drei Monaten die Rede( im schlaffen Zustand) . Ist das wirklich realistisch und sind die Zuwächse im steifen Zustand genauso groß wie im schlaffen Zustand ? (dazu muss ich sagen, dass ich noch nie Penisvergrößerungsübungen gemacht habe,und auch noch keine Geräte benutzt habe, ich bin also komplett unvorbelastet). Des weiteren interessiert es mich, ob der Phallosan forte wirklich nicht unter Hose zu sehen ist. Ich glaube eher, dass man es bei mir sehen würde, da ich oft Slim Jeans trage.
Daher zu meiner nächsten Frage, wie ist es den Phallosan nachts zu tragen ? Kann da jmd von seinen eigenen Erfahrungen berichten ? Und sind die Ergebnisse wirklich dauerhaft ? Ich hab zwar schon ein bisschen im Forum gelesen und mitbekommen, dass man die Ergebnisse zementieren muss. Ich hab aber auch einen Bericht gelesen (nicht in diesem Forum) bei dem der erreichte Zuwachs des Penises mit Muskelzuwachs verglichen wurde. Muskeln, jedoch bilden sich zurück, wenn man lange keine neuen Reize setzt. Ich hab aber nicht vor das Teil länger als 15 Monate zu tragen. ( 1 Jahr was ich an Zuwachs schaffe+ 3 Monate zementieren) Kann jmd da auch von seinen eigenen erfahrungen berichten ? Falls man die Extender sein Leben lang tragen muss, damit der gewonnen Zuwachs bestehen bleibt, dann verzichte ich lieber darauf.
 

3dmann

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
31.01.2016
Themen
3
Beiträge
26
Reaktionspunkte
108
Punkte
60
PE-Aktivität
1 Jahr
peter ja nur der hacken dabei ist das du in nie jeden tag die 10 stunden tragen wirst

warum

du wirst in mit dem Pensum überfordern

du wirst mal eine blase am glid haben mal wird er taub sein beim tragen u.s.w
ich musste nun auch 8 tage pause machen auf 10 stunden bin ich nur in der Anfangszeit gekommen aber sobald der Zuwachs kommt wird es unangenehmer in mit der last zu belasten er ist größer und währt sich so finde ich es
ich komme nun auf 3 stunden pro tag in der woche somit auf 4 tage mal 3 = 16 stunden und zusätzlich pumpe ich noch 3 mal 20 mi und jelqen 4 mal 20 mi
 
Oben Unten