ADS Sleeve anlegen und Erfahrungen sammeln

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von Halunke, 30 Aug. 2019.

  1. Trigger

    Trigger PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    22.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    12,7 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    14,3 cm
    Ich habe mir die auch geholt und komme mit denen in 19mm Durchmesser auch super zurecht. Wenn die Eichel zu sehr durchblutet ist, kombiniere ich den Sleeve mit einer Silikonkappe, um die Expansion der Eichel einzudämmen. Langzeiterfahrung kann Ich noch nicht bieten, bin aber gespannt auf eure Berichte.

    Grüße, Trigger
     
    #61
    Sansibar1986 gefällt das.
  2. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    Hmm, also ich bevorzuge es eigentlich schon, dass die Eichel gut mit Blut gefüllt ist und leicht anschwillt. Denn so hält der Sleeve bei mir am besten und die Eichel rutscht nicht hinein. Sofern ich dich da jetzt richtig verstanden habe.
    Wobei ich den Sleeve unterhalb der Eichel einmal zurückklappe, um die Eichel besser fixieren zu können. Wird aber bestimmt bei jedem anders sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Okt. 2019
    #62
  3. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    @Trigger hast du eigentlich auch das Problem, dass der Sleeve an der Base manchmal nach oben klappt? Falls ja, könntest du einen Sleeve-Ring abschneiden und ihn zusätzlich an der Base darüber legen. So hält es bei mir echt perfekt und es klappt nichts mehr um. Nur ein kleiner Tipp, falls du eben auch das Problem haben solltest. :happy:
     
    #63
  4. Trigger

    Trigger PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    22.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    12,7 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    14,3 cm
    Vor allem kurz nach dem Anlegen habe ich manchmal den Effekt, das durch die leichte Komprimierung des Schaftes die Eichel einen Blutstau bekommt und vom Durchmesser doppelt so dick wie der Schaft ist. Das sieht dann so ähnlich wie ein Totschläger und irgendwie gefährlich aus. Durch die Silikonkappe schaffe ich eine einheitliche Silikonhülle und die Druckverhältnisse gleichen sich aus. Dann nehme ich nach einer gewissen Zeit die Silikonkappe auch wieder ab, um den Halt des Sleeves hinter der Eichel zu gewährleisten. Das mit dem Silikonstreifen ist ein guter Tipp, vielen Dank.

    Gruß, Trigger
     
    #64
    Schwanzuslongus und Sansibar1986 gefällt das.
  5. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    Rollst du ihn von der Base in Richtung Eichel ab oder von der Eichel beginnend in Richtung Base? Ich rolle von der Base beginnend ab. Da ist der Effekt ähnlich wie bei dir, sodass die Eichel auch um einiges dicker wird als der Schaft. Wahrscheinlich aber nicht ganz so extrem wie bei dir. Das mit der Silikonkappe scheint für dich ja die optimale Lösung zu sein. Von daher mach das ruhig so weiter. Ich denke da muss jeder so seinen Weg finden, wie es für einen selbst am besten ist.
    Gerne! ;)
     
    #65
    Schwanzuslongus gefällt das.
  6. Trigger

    Trigger PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    22.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    12,7 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    14,3 cm
    Ich rolle von der Eichel Richtung Base.

    LG, Trigger
     
    #66
    Sansibar1986 gefällt das.
  7. Canon

    Canon PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    12.10.2018
    Zuletzt hier:
    06.05.2020
    Themen:
    9
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    100
    Hab mir auch eins bestellt, werde berichten.
     
    #67
    Sansibar1986 gefällt das.
  8. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    @Trigger
    Wie ist eigentlich dein erster Eindruck? Ich meine, konntest du bereits eine Veränderung an deinem schlaffen Penis feststellen?
     
    #68
  9. Trigger

    Trigger PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    22.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    12,7 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    14,3 cm
    @Sansibar1986
    Leider nein, ich habe nur gelegentlich etwas getestet, weil mich das echt neugierig macht. Aber für Veränderungen braucht es mehr Regelmäßigkeit. Ich bin in diesem Quartal schon von manuellem Training auf Stangenextender und von Ballooning auf CR-Ballooning gewechselt. Das ist schon genug Veränderung und da möchte ich mir nicht noch regelmäßig einen Sleeve über mehrere Stunden in die Regenerationsphasen packen. Es ist ja dennoch eine Belastung für das Gewebe. Das wäre nicht nur zu viel des Guten, bei zu viel Variation weiß ich am Ende auch nicht mehr, welche der Trainingsveränderungen am Ende für eine bestimmte Wirkung ausschlaggebend waren. Daher hebe ich mir das für später auf.

    Gruß, Trigger
     
    #69
    Sansibar1986 gefällt das.
  10. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    Das kann ich nur zu gut nachvollziehen.
    Habe ja im letzten Quartal auch einiges verändert und da scheint mir halt der Sleeve eine optimale Ergänzung zu sein. Zumindest fühlt es gut bzw. perfekt an.
    Bin aber schon gespannt, wie sich der Sleeve bei dir auswirken wird, sobald du ihn regelmäßig zum Einsatz bringst. Also halte mich/uns ruhig auf dem Laufenden ;)
     
    #70
    from6to7 und Trigger gefällt das.
  11. Ludwig v. Otze

    Ludwig v. Otze PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    14.05.2019
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    470
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    So, da bin ich wieder...
    Vorgestern sind die Sleeves (2, 5 x 14 cm) angekommen. Abends natürlich gleich mal ausprobiert, solch ein Teil anzulegen. Echt tricky...zuerst von der Base her abgerollt - bei gestrecktem Penis - und den überschüssigen Teil hinter dem Eichelkranz nach hinten umgestülpt.
    Hielt ein paar Minuten, dann verschwand die Eichel im Sleeve. Zweiter Versuch...selbes Ergebnis.
    Nun gleich nach Anlegen des ersten Sleeves einen zweiten darüber gerollt, um mehr Festigkeit zu bekommen. Hielt dann wesentlich besser und länger - im Stehen!
    Habe mich dann versuchsweise mal hingesetzt...nach ca. 1 Minute ist die Eichel dann wieder im Sleeve verschwunden und das war's :(

    Habe dann noch versucht, mit einem abgeschnittenen Teilstück eines der Sleeves (ca. 4 cm lang) bei gestrecktem Penis zunächst erstmal die Vorhaut zu fixieren. Danach dann wieder die beiden anderen Sleeves übereinander von der Base her abgerollt (allein das Abrollen mit einer Hand, während die andere den Schwanz in die Länge zieht, stellt sich gar nicht so einfach dar, da das Material irgendwie "klebt" )
    Aber auch nun wieder das gleiche Problem...hält "einigermaßen" im Stand und in Ruhe. Beim Sitzen und in Bewegung rutscht der Sleeve nach vorne.

    Irgendwie bin ich nicht gerade überzeugt davon. Vielleicht gibt's ja Tipps, wie ich den Sleeve besser anlegen sollte.
     
    #71
    Halunke, Sansibar1986 und GreenBayPacker gefällt das.
  12. Sansibar1986

    Sansibar1986 Gelöschter Benutzer

    @15218 versuch mal während dem abrollen, die Penis-Haut immer wieder ein ein Stück zurück zu ziehen. Also mit Daumen und Mittelfinger die Haut zurück ziehen und mit dem Zeigefinger den Sleeve weiter abrollen. So verschwindet nach und nach die Vorhaut im Sleeve. Außerdem empfehle ich dir, unterhalb der Eichel den Sleeve einmal (ca 0,5-1,0 cm) zurück zu klappen. Das bewirkt etwas mehr Halt um die Eichel in Schach zu halten. Also bei mir klappt es wunderbar. Und ja, am Anfang ist es echt eine kleine Herausforderung. Wirst aber sehen, mit jedem Tag wird’s einfacher. ;)
     
    #72
    Halunke gefällt das.
  13. Trigger

    Trigger PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    22.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    12,7 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    14,3 cm
    Ging mir genauso. Glücklicherweise hatte ich die auch in 19mm bestellt und die passen gut.
     
    #73
    Ludwig v. Otze und Sansibar1986 gefällt das.
  14. marco2709

    marco2709 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    02.10.2016
    Zuletzt hier:
    23.05.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    231
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    #74
  15. Ultron

    Ultron PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    25.01.2018
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    13,3 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    #75
    JohnHolmes und Halunke gefällt das.
  16. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,399
    Zustimmungen:
    10,154
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    #76
    JohnHolmes gefällt das.
  17. Ultron

    Ultron PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    25.01.2018
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    13,3 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Wenn ich mit den Optimieren und Testen fertig bin, vielleicht nicht unbedingt öffentlich, aber ja.
    Wird aber noch ein paar Tage dauern.

    VG
     
    #77
    Halunke, JohnHolmes und adrian61 gefällt das.
  18. modomodo

    modomodo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    14.07.2019
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    608
    Punkte für Erfolge:
    330
    BPEL:
    15,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ich hatte mir auch schon überlegt, ob das stretchen mit einem solchen Aufsatz nach Entfernung des Eichelteils möglich ist. Dachte zumindest, dass das Anlegen eines solches Aufsatzes einfacher sein sollte.
    Würde mich ebenfalls über einen Erfahrungsbericht freuen!
     
    #78
    Halunke gefällt das.
  19. Ultron

    Ultron PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    25.01.2018
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    13,3 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Also einfacher ist es nicht. Wenn ich aus dem Strecker komme, brauche ich schon ordentlich Gleitmittel, um da rein zu kommen.
    Auch ist die Krümmung bereits ab dem Mittelteil, schon so ausgeprägt das ein Tragen versteckt unter der Hose nicht möglich ist.
    Die Eichel wird auch nach der Zeit kalt. Werde noch etwas probieren, kann aber nach den ersten Test eher abraten.

    Viele Grüße
     
    #79
    Sansibar1986 und Halunke gefällt das.
  20. modomodo

    modomodo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    14.07.2019
    Zuletzt hier:
    24.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    608
    Punkte für Erfolge:
    330
    BPEL:
    15,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Danke für den Bericht.
    Wirklich schade, dass es wohl kein geeignetes Produkt ist.
     
    #80

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BIETE Gekaufte Sleeves zum halben Preis abzugeben. Privater An- und Verkauf 15 Apr. 2020
BIETE Penis Sleeve´s und Flesh Light Privater An- und Verkauf 4 Sep. 2017
AutoXleeve sleeves Anti-Turtling-Hilfen und All-Day-Stretcher 12 Juli 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden