Adrians Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von adrian61, 8 Nov. 2016.

  1. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    19.07.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    330
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Freut mich auch sehr dass du noch so tolle Gains hast! Ich war die letzte Zeit wirklich selten im Forum aktiv geschweige denn überhaupt eingeloggt, aber wenn es bei dir mal Neuigkeiten gibt versuche ich die Zeit zu finden es mir in Ruhe durchzulesen.
    Du meinst dass du im BPFSL am schwierigsten gainst, wann war denn dann für dich der Moment als du den Phallosan besorgt hast?
    Bei mir siehts mit den BPFSL Gains zur Zeit nämlich auch sehr schlecht aus.

    Mach weiter so mit dem Training, bald hast du die magischen 15cm NBPEL geknackt, ich werde neidisch:D
     
    Froggy gefällt das.
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    19.07.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,363
    Zustimmungen:
    24,657
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Danke @diewolle - das freut mich ganz ehrlich
    Ich habe mir den Phallosan nicht zugelegt - ein Freund, der ihn nur 2-3x getragen hatte, hat mich gefragt, ob ich ihn haben möchte
    Kein Grund zum Neid - Du hat einen sehr schönen Penis und wie Du an mir siehst - auch langsam kommt man zum Ziel.
    Leider will es so nicht und nicht klappen, wieder "richtig" zu trainieren. Neben einem Bandscheibenvorfall, der sich immer häufiger unangenehm bemerkbar macht, habe ich zur Zeit eine Ischialgie und da ich auch seit einem Jahr Probleme mit der Schulter habe, wurden heute Einrisse in der Schultersehne diagnostiziert
     
  3. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    19.07.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    330
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Vielen Dank für deinen Kommentar und du hast Recht - wichtig ist die Geduld.

    Oh das tut mir wirklich Leid und ich wünsche dir deswegen gute Besserung! Lässt sich dann natürlich nachvollziehen.
    Ich wünsche dir nur das Beste!
     
    Cpt. Schlingeling und adrian61 gefällt das.
  4. Halunke

    Halunke PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    19.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    3,928
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,9 cm
    BPFSL:
    20,4 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Woe oft willst Du das denn noch fragen Monster???
     
  5. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,369
    Zustimmungen:
    2,488
    Punkte für Erfolge:
    925
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Das betrübt mich, von deinen Problemen zu lesen.

    Gerade das leidige Thema Rücken kommt doch oft schubweise daher und man hat immer wieder mal eine schlechtere Phase - denn sonst konntest du mit Training ganz gut dagegen halten, oder?

    Die Schulter ist natürlich unerfreulich... du wirst doch nicht zu stark da unten gezogen haben, oder? :ok_hand:


    Ich wünsch dir, dass du dich schnell wieder besser fühlst!
     
    Cpt. Schlingeling und Halunke gefällt das.
  6. Cpt. Schlingeling

    Cpt. Schlingeling PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    08.07.2018
    Zuletzt hier:
    17.07.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    99
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    192 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    15,1 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Gute Besserung @adrian61

    Hab schon öfter gehört, dass Wärme bei Ischialgie helfen kann, solang keine Schwellung da ist.
    Vielleicht mal vorsichtig, testweise, die IR-Lampe ihrem Urpsprungszweck zurück führen und schauen ob es Dir bekommt...und der Lampe...? :D

    Langsame Fortschritte, sind ja bekanntlich trotzdem Fortschritte.

    Mühsam ernährt sich das Ei-Hörnchen :bb05:

    Alles erdenklich Gute! :love01:
     
    adrian61 gefällt das.
  7. joytoy

    joytoy PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.10.2015
    Zuletzt hier:
    14.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    206
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    "alles in allem schöne Werte, besonders für eher sehr wenig Training.
    Einerseits sollte ich unzufriedener mit meinem Glied sein, um mehr und effizienter zu trainieren, andererseits liebe ich meinen Penis, wie er ist und er hat sich im Lauf der Zeit eine kleine, aber feine Fangemeinde erworben, die ihn auch schön, geil und groß genug findet. Zufriedenheit ist halt kein rechter Ansporn, aber doch letztendlich das, was alle mit ihrem Schwanz erlangen wollen ...."

    Diesen Satz sollte man im Boardheader einfügen, solch wahre Worte. Wow Adrian! So wahr!
     
    diewolle und adrian61 gefällt das.